Jump to content

tbs

Members
  • Content Count

    2512
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

281 Excellent

About tbs

  • Rank
    god
  • Birthday 03/02/1982

Contact Methods

  • Website URL
    http://forum.rollermobilclub.ch/memberlist.php?mode=viewprofile&u=562

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Black Mesa
  • Interests
    Maschinen & Motoren
  • Scooter Club
    Maroondah Hwy Superfast S.C.

Recent Profile Visitors

3778 profile views
  1. bei sprintrahmen ist das jedenfalls so. Und bei allen anderen 3Buchstaben-Präfix Rollern auch... und ich zitier' mich mal wieder selbst:
  2. Drum, um mir da nullnixnada Sorgen machen zu müssen, kauf ich mir alte Cosa Aggregate, die für lau aufm Markt zu haben sind, und verwende den gesamten Inhalt für meine Tunings. Ist alles Lusso 1a und ori Pisaggio... Sollte ich mal was ersetzen, nehme ich originale LML Wellen und Gangräder. Das ist alles sehr günstig, und reicht locker für alles. Und das Beste: ich werd nicht besschissen mit Inderkram, da ich weiss, dass es welcher ist.
  3. Um zu wissen, ob es ein Haarriss ist, könnte folgendes helfen: mach die oben genannten Stellen sauber wie dein Po nach dem Sc****sen. Hakle oder Bremsenreiniger helfen. nimm eine Lötlampe oder einen Heissluftfön und halt auf die Stellen mit vermuteter Leckage Die Kapillarwirkung des Spalts und die Hitze ziehen dir Öl durch die Ritze (ui... das reimt) tiptoper zerstörungsfreier Nachweis eines Risses... Bin kein NDT Inspektor, aber so ähnlich wird das da gemacht, einfach statt Hitze spannt man das Teil vor, und lässt es entspannen, nachher drückt es dir den Saft
  4. Meinst du, damit der verlauf des Haarrisses, oder wie das Öl seinen Weg in den Lüfterkanal findet... denn die hellen Linien bei ca. 5uhr könnten auch Haarrisse durch Vorspannung in der Limahälfte sein infolge Verzugs vom Schweissen und anschliessenden Anziehen der Motorgehäuse schrauben... Das Alugusszeugs ist spröde wie Sau... Dehngrenze ist da recht tief, wie Porzellan...
  5. Also der Ofen ist auf 230°C oder einfach dasselbe wie wenn du Brot bukest eingestellt, am besten in den kalten Ofen, dann hats genug Zeit durchzuheizen, und es gibt keine Spannungsrisse infolge der Temperaturunterschiede. Dem Alu ist das egal, es sei denn du schreckst das Material ab. Wenn du den heißen braten aus dem Ofen nimmst, kühlt er eh relativ schnell ab. Da hast bei 200+ etwas weniger stress... Bei lauen 120 ist das Gehäuse im nu kalt und di musst wieder prügeln... Hab das alles durch... Und verkannten tuts dir so oder so, wen du schief ansetzts.
  6. so ne 200€ Billigpresse ist das nonplusultra, ist schonend für den Block und die Nerven. Generell sind ja Kräfte allesamt mimi, wenn man die Lager ins Gehäuse fügt, Problem ist eher, dass man eben diese Kräfte mit dem Hammer nicht gleichmässig einbringt, und deshalb den Motor schrottet, resp. iwo sich verpeilt beim Kloppen und dann ist der Wedisitz im Eimer, der Daumen und/oder die Moral... Ich hab mir seit dem Küchenumbau den Alten Backofen zur Seite gelegt, ganzes Gehäuse bei 230 Umluft rein, Lager fallen einfach so raus, resp. rein. beim Einbau kann man diese optional vorher noc
  7. Da machst du aber was falsch der grosse Sicherungsring zwischen Lager und Wellendichtring verhindert dir dies doch... Ich denke du brauchst das Trennmesser, um den Innenring Lüraseitig ab der Kuwe zu bekommen... Der TE redet ja von nem PX Motor, bei den Oldiemotoren mit 2mal grossen 62mm Lagern geb ich dir recht, da bleiben die oftmals auf der Kuwe sitzen...
  8. Schute war der einzige bis jetzte, den ich gefunden habe, welcher sowas liefert: https://kabel-schute.de/product_info.php?products_id=156
  9. Die schweizer Lussos haben bis zu den Millennium-Modellen eine Parklicht, nach der Stellung LOCK kommt noch ein P.. welches sich DC für die ParkBeleuchtung nimmt. Wie mit den neuesten 2011er Modellen ausschaut, weiss ich nicht... die Kabelbäume sind aber in den 3Buchstabenshops wohl kaum erhältlich... bzw noch nie gesehen/-funden...
  10. Dann versuch mal andere LEDs... ich habe solche für die Blinkerei indem Stil: di funzen mit DC Blinkgeber einwandfrei, mit den selbsterregenden GRÜNEN Lusso Blinkgebern machen sie nur flackerflacker
  11. das erschein mir durchaus plausibel... man erkennt einfach, ob eine Spule hinüber ist, wenn da einige Windungen fehlen infolge Windungsschluss, hilft aber nicht, wenn dies erst bei Erwärmung/Vibration stattfindet... ich hab seit einiger Zeit nur noch die BGM PU vom SCK verbaut und die sind bis dato in Ordnung...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.