Jump to content

Beliebte Mitglieder


Beliebter Inhalt

Showing content with the highest reputation on 27.08.2015 in all areas

  1. 1 point
    So, nu isses so weit - ich verabschiede mich erst mal für ne laaaange Zeit aus dem GSF, werde hier also weder was posten, noch werde ich hier vorerst rinkieken. Hintergrund: meine Lebensgefährtin hat sich am 15.07.2015 nach 13 Jahren von mir getrennt und Ich kann einfach keine Vespas (speziell diese verfickten Smallframes in Dallmayr-Optik) mehr sehen, die hier in B. zumeist kompletto runtergerockten Bastelbuden und deren extremes Dreckproblem haben mir den Spaß an der Schrauberei genommen. Die Existenz eines Dampfstrahlers ist deren Eigentümern/fahrern wohl nicht bekannt. Zudem hab ich immer noch mit meinem Unfall im September 2014 zu tun, ergo werde ich mich mal lieber um meine Gesundheit bzw. Fitness kümmern. Zum 30.09.2015 höre ich endgültig mit der Berufsschrauberei auf und werde zum 1.10.2015 wieder in meinem ersten Job als Immbilienkaufmann bzw. Hausverwalter anfangen. Ich bin einfach ausgebrannt und hab keinen Bock und auch keine Energie mehr, auch nur nen halben Tag in der Werkstatt zu stehen. Demzufolge bin ich aufm Hinterhof des Vespen-Shops nicht mehr anzutreffen. Ich möchte auch im Alltag einfach mal wieder nicht nach altem Kraftstoff stinken und mir meine Haut mit massich Bremsenreiniger nicht unnötich kapott machen. Es gibt hier im dicken B. noch so ca. 5 Roller, davon zum Glück 2 Lammies, an denen ich weiterhin Handanlegen werde, ansonsten schraube ich lieber nur noch privat für mich ganz allein am Wochenende bevorzugt an meinem Golf und an meiner Kettenkarre. Meine Lammy, die 221er PX und meine T5 werde ich behalten und die Lammy neben meinem 2er Golf auch weiterhin im Alltag fahren, aber mit Vespas im allgemeinen bin ich fürs erste komplett durch. Meine Werkstatt in Kreuzberg werde ich zum 30.09.2015 räumen und in dem Zusammenhang nach und nach alle überflüssigen Teile sowie auch ein paar Rahmen und 2 komplette Karren mit frischem TÜV in der Kleinanzeigenbucht verhacken. Ansonsten hat sich mein Interesse einfach wieder mehr Richtung möglichst nicht so P.C.-lastiger Oi-/HC- und Psychokonzerte/-szene sowie mittlerweile auch saufende Besatzerkarren mit V8 aus den 50ern und 60ern verlagert. An die beiden Leute, deren Motoren hier noch liegen: beim LML-Motor kämpfe ich gerade mit nem nicht vorhandenen Zündfunken, ansonsten isser fertig. Der Motor für HH geht die Tage auf die Reise - sorry für die lange Wartezeit, aber ne Trennung nach 13 Jahren ist nicht so ohne. So, das wars, evtl. komme ich mit der Lammy am 1. Mai zum Anrollern hier im dicken B., ansonsten laßt mich mit Vespa fürs erste bloß in Ruhe, danke.
  2. 1 point
    SOMMERSCHNAPPER Ich bite hier meine originale P200E an. Die Vespa habe ich von einem älteren Herren erworben der sich damit vor Jahren mal gemault hat (Gabel krumm und leichte Delle im Tunnel unter dem Gepäckfach -> kaum zu ertasten aber es sollte erwähnt werden !!). Wie es immer so kommt ist der Roller nie wieder richtig flott gemacht worden und schlummerte somit Jahrzehnte in seiner Garage vor sich hin. Am liebsten wäre es mir wenn einer den kompletten Roller einfach nimmt und damit macht was er für richtig hält. Positiv: Papiere und Schlüssel vorhanden 200er original Motor div Erstatzteile (bleibt natürlich alles am und im Roller wird nichts abgebaut !) Standort ist 30823 Garbsen VHB 1111 Euro (inkl Versand im Umkreis von 150km PLZ 30823) kein Ebay oder sonstige Plattformen!
  3. 1 point
  4. 1 point
    Kinder....hinsetzen....is August.....nix Weihnachten.....geht mal raus....da is warm.....nix Winter vor der Tür....
  5. 1 point
    SUPPORT YOUR LOCAL SCOOTER RUN !!! EINLADUNG ZUR AUSFAHRT...SIEHE ANHANG! Gruß jhw Scootering_2015_Nordrun_Einladung_15.09.04.pdf Scootering_2015_Nordrun_Einladung_15.09.04.pdf
  6. 1 point
    Bin echt überrascht wie fein der keihin reagiert Aufn weg heim vom Treffen der Earthshakers konnte ich nur mit 80-90 die Landstraße entlang cruisen Leichtes Beschleunigen auf 100 war da nicht möglich da ich dort ein ruckeln hatte und der Motor langsamer wurde Richtig beschleunigen und Vollgasfahrt hatte alles gepasst Jetzt habe ich den Clip eins fetter und jetzt kann ich wieder schön im Teillastbereich auch mit 100 cruisen
  7. 1 point
    Wirklich cooler Roller! Wenn ich könnte wie ich wollte, glaub mir ich würde!
  8. 1 point
    Dito. Frängische Audobahn Vollgas Fadd mein Freund.
  9. 1 point
    1986: "Klar, Schatz. In 10 min bin ich auf jeden Fall fertig und dann können wir gerne Deine Eltern besuchen" 1987: "Ich geh mal eben in die Garage, ist nur ne Kleinigkeit...geht ganz schnell" 1988: "Natürlich repariere ich Deinen Kymko, ich kenn mich mich mit Rollern aus. 1989: "Nein, das macht keine Flecken!" 1990: "Wird nicht so spät, wir trinken nur 1-2 Bierchen..." 1991: "Ich fahr Sonntag früh vom Run nach Hause"
  10. 1 point
    Stimmt, "vespazieren" ist auch fies. Wo bei das mehr so nach VCVD klingt, "Vespisti" dagegen eher nach irgendwelchen Schmierlappen, die qualitativ fragwürdigen Asia-Kram verbimmeln. Gab doch mal diesen Typen, der seinen Laden "Rollerwerke Hofmann" genannt hat, vermutlich, um mit den Hoffmannwerken Lintorf verwechselt zu werden. Der hatte garantiert auch so was wie "Benvenuto Vespisti" auf seiner Homepage stehen. Nichts gegen Italien, echt nicht, aber dieses schmierige Dolce-Vita-Geschiss ist doch mal genauso peinlich, wie diese Typen, die in einer deutschen Großstadt ihre Pizza in gebrochenem Volksschul-Italienisch bestellen (und nicht verstanden werden, weil der "italienische" Kellner in Wirklichkeit ein Kosovo-Albaner ist). Edith: Ich bin auch kein Scooterist, in den 80er war das einzige Zweirad, auf das ich Zugriff hatte, ein Mountain-Bike. Meine erste Vespa habe ich mir Ende der 90er gekauft, weil ich Student war, keine Kohle hatte und ein Fahrzeug haben wollte, was im Gegensatz zu den Golf2, die damals irgendwie jeder fuhr, geil ist. Den Ausdruck "Vespisti" mag ich trotzdem nicht, dabei schwingt irgendwie so'n bisschen was schmierig-schleimig-glibbriges mit. Warum kann man nicht einfach "Rollerfahrer" sagen, um nichts anderes geht es doch? Wenn ich mich in einen Opel oder Audi setze macht mich das doch auch nicht zum Opelisten oder Audisten.
  11. 1 point
    Irgendwann in den 90ern in Schweden mit meinem Papa. Haben da jedes Jahr sone "Männertour" gemacht und Mutti musste Zuhause bleiben [emoji16] Vorher noch Legoland Besuch in DK für klein Marucco [emoji106]
  12. 1 point
    Bei Euch im Deutschen gibst ja kein Verkehr, da kannst dich gemütlich auf den Boden legen. Alle sind bei uns auf dem Berg und fahren rum auch hats da noch Bäume... Konnt ich mir nicht verkneifen
  13. 1 point
    Erntezeit...und gleich verarbeitet
  14. 1 point
    Eben. Der BGM-Regler stammt m.W. vom Hersteller Kokusan Denki Co.Ltd. aus Japan, wird auf BGM umgelabelt und dann etwas teurer verkauft.
  15. 1 point
    das ist das was ich an der touring mag - im bereich vor 6000 einfach mehr drehmoment. selbst mit einer 24/64 lässt sich das, eben je nach Nm, echt sehr entspannt fahren. auf dem alltagsbeschleuniger (Poli 221 gesteckt, 18PS) kann ich mit sozius bei 35kmh die vierte fahrstufe einlegen und durchbeschleunigen bis ende. die 2Nm unterschied merkt man in dem bereich echt deutlich finde ich. da liegt irgendwo der hund begraben denke ich. BigBox und road "müssen" ja auf möglichst vielen motoren laufen. mittlerweile gibt es da ja dann schon jeweils ne dose für knallgas und zum touren. bei den megadellen ist dann immer die frage, welche version man da nimmt - vor allem wenn die anlage da vielleicht sogar spezifisch für den motor gebaut wurde. unmöglich sind solche vergleiche mit sicherheit nicht - nur dann wird es echt schnell speziell. so nach dem motto: wenn du ne megadelle version xy fahren willst, dann braucht dein motor steuerwinkel a-z, damit das gut läuf - was ja für menschen mit schrauberabitiionen auch vollkommen okay ist - wen ich aber faul bin, dann such' ich mir ne steck lösung die möglichst gut funktioniert.
  16. 1 point
    die kulu macht erst richtig auf bzw. trennt wenn das ritzel an der scheibe aufliegt. bei scheiben mit absatz hast halt mehr weg bis das soweit ist und drückst erst gegen die federkraft an ohne dass die kulu aufmacht. die federkraft spannt den kulukorb gegen das ritzel. die scheiben mit absatz sind ja nur entstanden, weil die nachbauritzel zu hoch waren und so die kulu überhaupt nicht mehr richtig getrennt hat und die kulunabe das ritzel permanent gegen die scheibe gedrückt hat. das ist aber bei den neuen mmw bzw. bgm kupplungen nicht nötig, weil die naben minimal höher sind, dass auch die nachbauritzel problemlos funzen. der leerweg bei scheiben mit absatz fehlt dann natürlich beim normalen trennweg, weil irgendwann die innere nabe am kulukorb ansteht.
  17. 1 point
    ... ich schmeiss den ganzen alten Kram raus, und ersetze sie durch hochwertige Neuteile...
  18. 1 point
    Meinst Du das hier ? http://www.px-performance.de/techbase.php
  19. 1 point
    Schuld soll die Pille sein. Dadurch sind die Frauen hormonell gestört. Früher waren sie wenigstens anderthalb bis zwei Wochen im Monat rollig und wollten einen Kerl, so mit 38'er Schlüssel in der Hand, eben einer, der Ansagen macht und sein Ding durchzieht. Mit Pille suchen die offensichtlich 24/365 einen, der beim Staubsaugen ganz lieb gucken kann. Eben die instinktive Verschiebung vom Alpha-Tier (Begatter) zum domestizierten Familienmenschen. Habe auch den Eindruck, dass Beziehungen mit Spirale insgesamt besser funktionieren.
  20. 1 point
    ...nun ist sie fertig - eigentlich fast so wie ich es mir vorgestellt habe ... hier ein paar Detailaufnahmen: morgen wird die GS/3 dem TÜV vorgestellt, angemeldet und dann endlich Probegefahren . Anschließend wird entschieden, wer mich auf die Reise nach Zell am See zu den Alp Days begleitet. ..ich werde berichten...
  21. 1 point
    Ich frage mich ob mir die BB Sport noch mehr bringt als der Sip Road.... Werde mir Morgen eine BB Sport besorgen.... Mein Setup: Malossi Sport 1mm höhergesetzt (sz weiß ich nicht mehr) LhW 60mm 24 SI Vergaser Sip Road läuft recht gut vor allem schon von unten raus im 4 Gang aus der Ortschaft herausbeschleunigen. Ob die BB Sport da noch sauber zu fahren ist?
  22. 1 point
    Moin zusammen, da ich mir vorgenommen habe meinen Roller möglichst leise zu bekommen, habe ich mir das ganze Topic einmal komplett durchgelesen. Wie immer ist es eine große Freude zu sehen, wieviel einige hier bereit sind an der Umsetzung einer Idee zu arbeiten und andere dann an Ihrem Wissen teilhaben lassen. Ich habe hier mal eine kleine Linkliste zusammengestellt, in der all die verwendeten Produkte aufgelistet sind, sowie Links zu bebilderten Beiträgen. Wer alles verstehen will sollte natürlich auch lesen, aber falls man nur wissen möchte, wo genau man den Schlauch bekommt.... hier: Schallschutzmatten zur Reduzierung des Luftschalls/Dröhnen: Ebay - Noppen Schaumstoff Schalldämmatten von ATU - beliebt Conrad - Schallschutzmatten Conrad (AT) Dämpfungs-Profilplatte http://www.stevens-Shop.de - Dämmmatte für die Motorhaube Trichter, Ansaugbalge und Filter: http://www.maschinengrosshandel.de/catalog/product_info.php?products_id=4113 Scooter Center - BGM Ansaugtrichter http://www.scootermax.de/ - Tunigluftfilter http://www.sip-scootershop.com/ - LML Luftfilter für den Rahmen Bassreflexrohre: http://www.intertechnik.de - Bassreflexrohre Schläuche: Maschinengrosshandel Ebay-Flexschlauch Glasfiber http://www.hostra.at - PU Schläuche http://www.magnumtuning.com - 70mm Schlauch https://webshop.schachermayer.com - 60mm PUR Schlauch Bebilderte Beispiele: Post 1 Post 2 Post 3 Post 4 Post 5 Post 6 Post 7 Post 8 Grüße aus Bremen!
  23. 1 point
    moin! da stimme ich kebra voll und ganz zu! und n krawall-motor ist auch keine schlechte idee :) grüße und gutes gelingen :)
  24. 1 point
    So langsam gibt es wieder Neuigkeiten: Von Nitro-Verdünnung betäubt kam mir die Idee, einen Reserveradhalter zu bauen, der natürlich zum Look des Roller passen muss. Daher hängt dieser gerade im Baum und setzt "Patina" an. Auch am Rahmen hab ich wieder ein ordentliches Stück geschafft. Leider ist am Beinschild eine grosse Stelle mit 80er Körnung geschliffen worden. Die Spuren davon versuche ich mit 600er und 1200er zu mindern. Ein paar Stellen auf der Innenseite sind noch freizulegen, das mach ich heute.
  25. 1 point
    Ich kaufe inzwischen nur noch Reifen mit Schlauch


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.