gonzo

Members
  • Gesamte Inhalte

    11.901
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

gonzo last won the day on 4. Juni 2011

gonzo had the most liked content!

Ansehen in der Community

207 Excellent

Über gonzo

  • Rang
    Aufreisser
  • Geburtstag 17.06.1990

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.jetsons.info

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Paderborn; Ost-Westfalen .
  • Scooter Club
    Jetsons L.C.

Letzte Besucher des Profils

8.395 Profilaufrufe
  1. Gruß an den Süden

    DRIP GAS ? -
  2. Schweißgeräte

    Hi, das Kaufdatum spräche gegen eine, zu 'gewachsene' , Oxidschicht, abziehen würde ich das aber immer. Wir hatten in der Firma dies Jahr bei einem Draht extreme Probleme mit Porenbildung, seit der Umstellung von Scotchflies auf FE freies Schleifleinen hatten wir das unter Kontrolle. Es gab wohl immer Fliesreste auf dem Draht. Deine Wolframelektrode sieht aber schon sehr arg überbeansprucht aus, das dürfte zu einem großen Teil an der Kühlung/dem Gas liegen, aber definitiv auch an der eingestelltenStromstärke. Ich würde mal eine breitere Düse und mehr Gas probieren, den Lichtbogen möglichst kurz halten und die Elektrode nicht so weit überstehen lassen. Den Winkel an der Elektrode würde ich etwas stumpfer schleifen und auf jeden Fall das zu schweißende Material gründlich schleifen und säubern. Ich kenne weder dein Gerät, noch deinen Einstellungen, ist etwas schwer, da was 'aus der Hüfte' zu sagen. -
  3. Schweißgeräte

    Welchen Zusatzdraht benutzt du? Wie alt ist der? Vor dem Gebrauch abgezogen und wenn ja, womit? -
  4. Gruß an den Süden

    Ich bin mir nicht sicher, ob das, außer in Kambodscha, sonst wo legal ist. Schon rein optisch -
  5. Ausfälle 2017

    Meine Vermutung wäre so gut wie jede andere. Ich denke, das Nadellager ist zerbröselt und hat dann den Rest mit zerlegt. Die Karre hatte vorher ein nicht näher zu ortendes Klackern, jetzt weiß man mehr, aber da muss man auch erst mal drauf kommen. Das untere Lager sieht noch tiptop aus, da war auch nix angelaufen, also Öl fehlte nicht. So hab ich das auch noch nicht gesehen. -
  6. Ausfälle 2017

    'Kleiner' Vatertagsjob. Mugello V4, hatte ordentlich Kilometer gesehen. Das Pleuelauge der BGM Welle hatte es natürlich auch zerlegt. Zum Glück ist der Fahrer nicht abgestiegen. Der Motor wurde mit neuer Welle und einem RT wieder aufgebaut. -
  7. Gruß an den Süden

    Die Geschichte gefällt -
  8. Das ist auch keine Lösung. Glaubs mir. Habs versucht, befriedigt nicht. -
  9. Gruß an den Süden

    Lachen. Weinen. Wer weiß das schon -
  10. Habe diesen Winter einen verbaut. Gut geschweißt, finde die Befestigung allerdings sehr optimistisch. In dem Ding schwappen halt 18 Liter rum, bin gespannt wie lange das hält, wenn es bewegt wird. Es mag in diesem Fall auch an einem vor S3 Roller liegen, da sind die Auflagen für den Tank anders als bei S3. -
  11. Interessante Lösung. Ist das an der Hutze angeschweißt? -
  12. Gruß an den Süden

    Nach 11, der Kochwein mundet. Frohes Fest! -
  13. Gruß an den Süden

    Ich möchte nur anmerken, dass Hairs Bebilderung geradezu exzellent ist. Da scheint ein neues Gerät im Einsatz zu sein. Oder das Altgerät wurde neu eingestellt. Und natürlich herzlichen Glückwunsch nach München. -
  14. Hm, ich glaube das hängt nicht nur von der Streuscheibe ab, ähnliche Symptome hat man auch bei einer T5, oder einer SKR. Alle haben schmale, rechteckige Scheinwerfer. Da scheint mir das Hauptproblem zu liegen. -
  15. LI 150 - Was hab ich mir da angelacht....

    Ich würde zu einem ganz anderen Ansatz raten. Was bringen brutal viele Pferde, wenn die Fuhre weder gescheit bremst, gescheit federt oder gescheit leuchtet? Baut man immense Leistung ein, sind Punkt eins und zwei eh fällig. Warum fängt man da nicht einfach mit an? Gute Bremsen machen auch bei 85-90 Sinn, genau wie ein Fahrwerk. Oder Reifen. Oder Felgen. Das ist schon ein recht großer Kostenpunkt, wenn man denn wirklich oben ins Regal greift. Die Motorarbeiten würde ich erst mal auf das Nötige beschränken, KuWe, Zündung, Kupplung. Dann fährt das Teil nächstes Jahr nicht unbedingt 200, aber es fährt . -