Jump to content

Marc-Uwe

Members
  • Posts

    318
  • Joined

  • Last visited

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.los-cochinos.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Los Cochinos

Recent Profile Visitors

2399 profile views

Marc-Uwe's Achievements

expert

expert (4/12)

60

Reputation

  1. Die vom Scooter Center sind in der Breite verstellbar und eignen sich auch für Serie 2 Lambretta.
  2. Pacemaker mit 18/46, GPS 119km/h auf dem Highway (RT230, LTH+30er PHB, BB V4)
  3. Thai Umbau braucht kein Mensch, schon gar nicht in einer Bar in Phuket.
  4. Ich will auch ein Super Lui Gehäuse!
  5. Vielleicht hat hier jemand eine Idee, Simonini mit TMX 30:
  6. Stehe (Fahre) vor genau dem gleichen Problem: bei ca. 3/4 Schieberöffnung und vor Resoeinstieg ist das viel zu fett (AFR 11,4-11,7). Bei schnellem aufziehen vom Schieber und immer voll im Reso übergeht man den Bereich natürlich. bei lässiger fahrweise zieht das aber den 4. nicht mehr und drosselt völlig ab. Wie komm ich an den Bereich ran? Die anderen Bereiche sind gut zu fahren und laut AFR safe (ca. 13,1 und bei 4/4 Gas ca. 12,8), Nadel umhängen bringt nix und verschlechtert dementsprechend die anderen Bereiche. Der magere Schieber hat bei aufziehen bis 3/4 alles verbessert. Simonini 260, JL RST, HD 240 PJ 0 Nadel 68 2.Clip von unten Nadeldüse 8 Schieber 5 ND 30
  7. Der Sgotter verkauft seit einigen Wochen unter dem Ebay Namen "bibi0892008" Runpatches aus den 90ern und den Rockabilly Kram bei ebay. Darüber könnte man anfragen.
  8. Bekommt man sowas dann durch ausreichendes Einfahren hin oder "schleift" sich das nur unrund ein?
  9. Fahre bisher nur bis Resoeinstieg rum (ca. 200km erst gefahren). Bin bei ner ND30 und Nadel Mitte, Probier das aber mal mit grenzwertig fett aus. Wäre ein magerer Schieber ne Option um das wieder fahrbarer zu machen aber das 1/4 bis Reso fett zu lassen?
  10. Selbe Situation hier. Der PHB lief zwar, war aber entweder unten zu mager oder ab Reso zu mager. Motor wirkte irgendwie "zugeschnürt". Mikuni läuft deutlich sauberer und gefühlt kraftvoller. Evtl. weil vom Grundsatz her besser eingestellt? Hier HD 260, ND 27,5 Clip 2.v.O. Bei welcher Bedüsung bist Du gelandet?
  11. Fahre eine X13 Nadel, Clip ganz mager. Bereich bis ca. 1/4 läuft damit richtig sauber, darüber wirds zu mager. Einen Clip runter wird 1/8- 1/2 zu fett. Eine X7 Nadel war ingesamt zu mager. (AV264, HD132, Schieber 40, ND56) Welche Nadel wäre ein Versuch wert? Oder Alternativ eine fette Nadel und mit 45er oder 50er Schieber ausgleichen?
  12. Hilft Dir das weiter? Ist aus dem Stein_Dinse Manual.
  13. Wer es noch nicht kennt, ist ganz interessant: https://scooterlab.uk/dellortos-new-website-carb-set-up-guide-news/
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.