Jump to content

Zylinder 250 EGIG Performance


Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb lokalpatriot:

Naja, ich will die Leistung in keinster Weise relativieren aber der "Vespa Block"ist schon speziell, noch spezieller ist das Getriebe...und kleine Kupplung?:whistling:

 

 

Wenn man mal einen Motorrad / Enduro / Crossermotor öffnet zeigen sich hier einfach ganz andere Dimensionen in Sachen Kupplung und Getriebe. Nichts anderes meinte ich. Sieht Egig ja ähnlich. Umso beeindruckender die Umsetzung.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb egig:

 

was das Getriebe betrifft ist man unterdimensioniert das steht fest. Rest ist Motorrad / Kart Niveau

 

Die Fabbri Kulu basiert auf xl2 Prinzip und passt in ein Original Primär und hat nur 4Scheiben, die ist echt klein aber hällt. 

Wie damals gesagt wenn man anfängt zu rechnen und einem Ingenieur die Maße und Achsdurchmesser vorlegt wird der einem den Vogel zeigen :-D

Muss ich dir recht geben @egig,

da haben in den 90er Jahren Daimler Ing. den Honda RS Produktions Racer Motor berechnet,

die meinten auch,

der Motor kann "nie" laufen!:muah:

Da hatte das Ding aber auch schon knapp 50PS;-)

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hab mal die egig250 welle neben eine m200 Welle gelegt um die masive Bauart vom Pleul zu veranschaulichen. Die m200 die auch ein Primatist Pleul verpresst hat, ist ja auch nicht ohne, aber am 250er wollte ich noch mal was massiveres um maximale Stabilität zu erreichen

 

Die Wangen sind die selben, die Egig250 Welle besitzt 6 Wolfram und 2 Stahl Stopsel, die M200 Welle 2 Wolfram, 2 Stahl und 2 Alu Stopsel. Dadurch wiegt die egig250 auch einiges mehr.

Durch das Pleul das aus einem viel größeren Schiederohling entsteht (wurde mir so erklärt) und das mehr an Wolfram entsteht der höhere Preis.

 

 

20190128_183908.jpg

Edited by egig
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb egig:

Hab mal die egig250 welle neben eine m200 Welle gelegt um die masive Bauart vom Pleul zu veranschaulichen. Die m200 die auch ein Primatist Pleul verpresst hat, ist ja auch nicht ohne, aber am 250er wollte ich noch mal was massiveres um maximale Stabilität zu erreichen

 

Die Wangen sind die selben, die Egig250 Welle besitzt 6 Wolfram und 2 Stahl Stopsel, die M200 Welle 2 Wolfram, 2 Stahl und 2 Alu Stopsel. Dadurch wiegt die egig250 auch einiges mehr.

Durch das Pleul das aus einem viel größeren Schiederohling entsteht (wurde mir so erklärt) und das mehr an Wolfram entsteht der höhere Preis.

 

 

20190128_183908.jpg

@egigservus,

 

geile Wellen.:thumbsup:

Als Herzstück eines Motors ein muss,

hier darf nicht gespart werden!;-)

 

Hast Du an deiner Welle auch 20er HZ verbaut,

oder nimmst Du da 22er?

An der Überdeckung könnte man meinen,

es wären beide gleich.

Außer der Wangen Ø wäre größer.

 

Pleuel scheint auch kürzer wie vom M200 zu sein,

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb powerracer:

@egigservus,

 

geile Wellen.:thumbsup:

Als Herzstück eines Motors ein muss,

hier darf nicht gespart werden!;-)

 

Hast Du an deiner Welle auch 20er HZ verbaut,

oder nimmst Du da 22er?

An der Überdeckung könnte man meinen,

es wären beide gleich.

Außer der Wangen Ø wäre größer.

 

Pleuel scheint auch kürzer wie vom M200 zu sein,

 

Gruß

Die Pleul sind jeweils mit 20er HZ, alles größer ist bei 92mm Wangen schon ristkant, da die Restwandstärke einfach zu gering ist und dann reißen kann. Größere Wangen lässt der Quattrini Block nicht zu. Aber das wird sich mit den Kommenden Fabbri Block ändern. Dann kann ich bei 64Hub größeten HZ fahren bei größeren Ausendurchmesser am Pleulauge unten, das sollte die stabilität enorm steigern und zusätzliche Sicherheit geben, auch für den kommenden ü300ccm Zylinder

Edited by egig
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also bevor der ü300ccm irgend wann mal über den Tisch geht werde ich das ausgibig auf der Straße testen , hab aber jetzt schon Angst ums Getriebe. Plan ist 50nm und 50ps, aber ich glaube da vergeht noch 1 Jahr bis ich zum Testen komme und dann noch mal ne ganze Saison testen. Aber aktuell ist man mit den Egig250 eh mehr wie genug versorgt und jeder der mal u40nm gefahren ist weiß wovon ich spreche.

 

Der Rahmen wird leiden und in einigen Monaten stelle ich den

Egig-Smallframe Rahmen vor der Abhilfe verschaffen wird, Plan ist den in kleinserie zu fertigen mit einigen Neuheiten die es so noch nicht gibt :inlove: 

20190203_102835.jpg

Edited by egig
  • Like 18
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb egig:

Egig-Smallframe Rahmen vor der Abhilfe verschaffen wird, Plan ist den in kleinserie zu fertigen mit einigen Neuheiten die es so noch nicht gibt :inlove:

Holy shit!

Jetzt muss noch jemand die Schaltwippe im Motor neu machen und man braucht wirklich nicht mehr ein originalteil :inlove:

Zum Rahmen verstärken kann @Der_Karl eventuell was sagen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information