Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

Hi, wie weiter oben schon geschrieben folgendes Setup :   orig. 125cc Zylinder auf 57mm ohne weitere Bearbeitung, GS-Kolben, Sip-Zylinderkopf, Sip Road Auspuff;  ZZP orig. UnterbrecherZündung 28 Grad;  springt sehr gut an, läuft sehr schön und hat im Vergleich zum Orig.-Setup ordentlich Leistung.

 

2014 schrieb Bernd / MV S.A. mit ählichen Setup, auf 27 Grad lauft sie am saubersten; Sip gibt 20 Grad an.

https://www.sip-scootershop.com/de/product/zylinderkopf-sip-conversion_17010810?q=zylinderkopf

 

 

Auf wieviel Grad würden die Fachmänner gehen?

 

Vielen Dank im Voraus

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Am 13.11.2022 um 09:05 schrieb JB-Copter:

 

Moin,

also nach etwas probieren bin ich jetzt bei folgender Bedüsung mit dem PHBL 24 bei meiner Acma mit dem 151er Zylinder.

 

- HD92

- ND58

- Nadelclip 3. von Oben

- Marchald Luftfilter

- Pinasco Flytech auf ca. 24 Grad bei 4000 U/min

 

0,0 Sprotzen aus dem Luftfilter, selbst nach 150km ist der Luftfilter Staubtrocken, Vollgasfest, man kann aus dem untersten Drehzahlbereich Vollgas geben ohne das die Kiste Stottern anfängt. Diese Einstellung war meiner Meinung nach mit dem Polini CP 23 nicht machbar...

 

Kerze ist sehr sauber.

 

IMG_2274.thumb.jpeg.20810b0a9408e854022ad0d4a2e26de3.jpeg

 

Hab hier mal das grobe Abstimmen auf nem Video festgehalten: 

 

 

Wieviel Umdrehung hast du eigentlich die Gemisch Schraube rausgedreht?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem passenden Auspuff für meine ACMA V58

Der Motor wird mit einem C.C Corsa 160 aufgebaut, Kurbelwelle SIP PERFORMANCE, Vergaser  PHBL24.

Der SIP Road wird immer genannt. Bei SIP gibt es aber keinen Rennauspuff der auf die ACMA passt. Muss da was abgeändert werden oder kann ich mich auf die Artikelbeschreibung nicht verlassen.

Gern mal einen Link schicken, wenn jemand mit einem Auspuff gut Erfahrungen gemacht hat.

Alternativen werden von Nagy und Stoffi angeboten.

Mich würde mal interessieren wer einen nicht zu lauten Auspuff fährt, der passt und auch eingetragen werden kann. Ich bevorzuge eine Box in original Optik, aber ein Reso wird auch nicht ausgeschlossen. 

 

Gruß Ralf

Edited by rabaha
Link to comment
Share on other sites

 

Hi rabaha,

ich fahr mit gleichem Setup die silent box III von pipedesign und bin von Leistung und Verlauf sehr zufrieden - nur silent ist die nicht….

Edited by ehuette
Sollte ne Antwort sein
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb rabaha:

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem passenden Auspuff für meine ACMA V58

Der Motor wird mit einem C.C Corsa 160 aufgebaut, Kurbelwelle SIP PERFORMANCE, Vergaser  PHBL24.

Der SIP Road wird immer genannt. Bei SIP gibt es aber keinen Rennauspuff der auf die ACMA passt. Muss da was abgeändert werden oder kann ich mich auf die Artikelbeschreibung nicht verlassen.

......

 

Da sollte es schon eine Version geben die passt. Im Prinzip liegt es an der Halterung, die könnte man zur Nor (wenn Schweißgerät vorhanden) auch selber Umschnitzen. 

Stoffi bietet normal auch einen SIP R2 mit Viton-Flansch an, kostet nur eine Kleinigkeit mehr als der originale SR2 bei SIP direkt.

Es gibt auch einen Adapter, mit dem dann die normale Version wie bei PX und Co. montiert werden kann.

 

Edit brüllt aus dem Keller:

Halter SIP für Montage Auspuff Largeframe, Conversion schwarz lackiert inkl. Schraube und Sprengring Note 1 - perfekte Reparatur | SIP-Scootershop

Edited by gonzo0815
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb ehuette:

 

Hi rabaha,

ich fahr mit gleichem Setup die silent box III von pipedesign und bin von Leistung und Verlauf sehr zufrieden - nur silent ist die nicht….

Plug and Play, oder musste was angepasst werden. 

Wenn er aber zu laut ist, kommt er wohl nicht in Frage. 

Ist die Box eingetragen? 

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb gonzo0815:

 

Da sollte es schon eine Version geben die passt. Im Prinzip liegt es an der Halterung, die könnte man zur Nor (wenn Schweißgerät vorhanden) auch selber Umschnitzen. 

Stoffi bietet normal auch einen SIP R2 mit Viton-Flansch an, kostet nur eine Kleinigkeit mehr als der originale SR2 bei SIP direkt.

Es gibt auch einen Adapter, mit dem dann die normale Version wie bei PX und Co. montiert werden kann.

 

Edit brüllt aus dem Keller:

Halter SIP für Montage Auspuff Largeframe, Conversion schwarz lackiert inkl. Schraube und Sprengring Note 1 - perfekte Reparatur | SIP-Scootershop

Bei der Beschreibung zu den Adapter steht aber immer: "Vorausgesetzt der Krümmer wird modifiziert"

Ist bekannt was da modifiziert werden muss? 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb rabaha:

Plug and Play, oder musste was angepasst werden. 

Wenn er aber zu laut ist, kommt er wohl nicht in Frage. 

Ist die Box eingetragen? 

Hallo, ja ist eingetragen, gibg nur da 85 DB nach Din im Schein standen und das wohl mit +21DB übersetzt wird bzw weden kann, also 106 und da bin ich drunter…ist aber viel good will…

Findes die Box bei pipedesin unter box 177+ Wideframe.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb rabaha:

Bei der Beschreibung zu den Adapter steht aber immer: "Vorausgesetzt der Krümmer wird modifiziert"

Ist bekannt was da modifiziert werden muss? 

Ich hab noch nen Krümmeradapter (neu) vom Ralf Bollag - pm bei Interesse…

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb rabaha:

Bei der Beschreibung zu den Adapter steht aber immer: "Vorausgesetzt der Krümmer wird modifiziert"

Ist bekannt was da modifiziert werden muss? 

 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Das gilt nur für die GS150, weil die eine Überwurfmutter zum Schrauben hat. Alles andere ist PnP

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb gonzo0815:

 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Das gilt nur für die GS150, weil die eine Überwurfmutter zum Schrauben hat. Alles andere ist PnP

Super! Das ist mal eine interessante Info. Dann muss ich nur noch warten bis es den Doppelrohr wieder in schwarz gibt. 

 

Danke! 

Edited by rabaha
Link to comment
Share on other sites

Bei meiner Basso war der rote mit dem Doppelrohr verbau, sehr laut und Radausbau nur nach Demontage des Auspuffs möglich, ganz toll :wacko:

Aktuell ist der Sip Road aus dem ersten Link verbau, auch nicht grad leise ;-)

 

grigi

Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute auf einem Video die Box von Nagy gehört.

Der war nicht zu laut.  Wird vermutlich darauf hinauslaufen.

SIP und Stoffi haben ein ähnliches Modell, wenn es nicht sogar der gleiche ist.

Welcher sich aber von denen allen am optimalsten auf die Leistung auswirkt, ist halt nur am Klang und and der Optik  nicht zu beurteilen.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 31.8.2023 um 22:36 schrieb rabaha:

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem passenden Auspuff für meine ACMA V58

Der Motor wird mit einem C.C Corsa 160 aufgebaut, Kurbelwelle SIP PERFORMANCE, Vergaser  PHBL24.

Der SIP Road wird immer genannt. Bei SIP gibt es aber keinen Rennauspuff der auf die ACMA passt. Muss da was abgeändert werden oder kann ich mich auf die Artikelbeschreibung nicht verlassen.

Gern mal einen Link schicken, wenn jemand mit einem Auspuff gut Erfahrungen gemacht hat.

Alternativen werden von Nagy und Stoffi angeboten.

Mich würde mal interessieren wer einen nicht zu lauten Auspuff fährt, der passt und auch eingetragen werden kann. Ich bevorzuge eine Box in original Optik, aber ein Reso wird auch nicht ausgeschlossen. 

 

Gruß Ralf

 

Hey,

 

was spricht denn gegen den Auspuff von C.C.Corsa?

Wir fahren den V3 und sind sehr zufrieden damit.

 

MfG

 

Link to comment
Share on other sites

U.1 =87db und U.3= 80db sind bei mir eingetragen. Empfinde eher das Ansauggeräusch bei meiner Kiste als "laut". 

 

Am besten du schreibst ihn bezüglich Preise und Lautstärke mal an. Bekommst im Normalfall recht schnell eine Antwort. 

Edited by DAROKARE
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb DAROKARE:

 

Hey,

 

was spricht denn gegen den Auspuff von C.C.Corsa?

Wir fahren den V3 und sind sehr zufrieden damit.

 

MfG

 

 

vor 4 Stunden schrieb DAROKARE:

U.1 =87db und U.3= 80db sind bei mir eingetragen. Empfinde eher das Ansauggeräusch bei meiner Kiste als "laut". 

 

Am besten du schreibst ihn bezüglich Preise und Lautstärke mal an. Bekommst im Normalfall recht schnell eine Antwort. 

Ich habe ihn angeschrieben. Der sieht ja wirklich geil aus. Du darfst mir gerne mal ein Video mit dem Sound der Anlage per PN schicken. 

Hast du den eingetragen? 

Gruß Ralf 

Link to comment
Share on other sites

Am 1.9.2023 um 20:17 schrieb rabaha:

Ich habe heute auf einem Video die Box von Nagy gehört.

Der war nicht zu laut.  Wird vermutlich darauf hinauslaufen.

SIP und Stoffi haben ein ähnliches Modell, wenn es nicht sogar der gleiche ist.

Welcher sich aber von denen allen am optimalsten auf die Leistung auswirkt, ist halt nur am Klang und and der Optik  nicht zu beurteilen.

 

 

Nagy Box fand ich so semi geil. Lautstärke war dort auch nicht so richtig ein Argument. 

SIP und Stoffi ist das gleiche, nur das der Stoffi da einen Viton-Flansch draufbrät. 

 

Zumindest bei mir mit Nordcap läuft der SIP harmonischer und dreht auch ein klein wenig weiter aus, als der Nagy. 

 

Was die Lautstärke angeht find ich den SIP sogar besser, weil der nicht so nervig knattert wie der Nagy. Hört sich einfach satter und mehr nach Vespa an. Hab aber nie Vergleichsmessungen gemacht. Gefühlt ist der SIP etwas lauter, aber nicht so dass es einen großen Unterschied machen würde.

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb gonzo0815:

 

Nagy Box fand ich so semi geil. Lautstärke war dort auch nicht so richtig ein Argument. 

SIP und Stoffi ist das gleiche, nur das der Stoffi da einen Viton-Flansch draufbrät. 

 

Zumindest bei mir mit Nordcap läuft der SIP harmonischer und dreht auch ein klein wenig weiter aus, als der Nagy. 

 

Was die Lautstärke angeht find ich den SIP sogar besser, weil der nicht so nervig knattert wie der Nagy. Hört sich einfach satter und mehr nach Vespa an. Hab aber nie Vergleichsmessungen gemacht. Gefühlt ist der SIP etwas lauter, aber nicht so dass es einen großen Unterschied machen würde.

Super!

Vielen Dank für deine Einschätzung. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo, ich möchte mir über den Winter einen WF Motor aufbauen. (mein erster WF Motor. Lambretta und Largeframe Oldie Erfahrung ist ausreichend vorhanden).

 

Jetzt meine Frage, kann ich den 125er Zylinder meiner Motovespa 125N V58M mit einer 57er Welle fahren?

Ist es sinnvoll den original Dello weiter zu fahren, oder doch lieber was neueres. Polini CP, Dellorto PHB.. 22?

 

Hat schon jemand die Polinibox für den Sprint Motor an einer WF angepasst?

 

Dankeschön für eure Hilfe. 

Gruß 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich fahr seit knapp zwei Monaten den 160er Membran-Pinasco. War damit schon in den Alpen und so und war damit auch zufrieden. Gestern, bissl flotter auf ner Bundesstraße, irgendwie fühlte er sich auf einmal komisch an, ich hab langsamer gemacht, dann ein komisches Geräusch, ich gleich die Kupplung gezogen und beim Ausrollen ging er aus. Danach sprang er nicht mehr an. Kerze rehbraun, Funke da, Sprit da, keine Idee was es noch sein könnte und abholen lassen.

Heute nach der Ursache gesucht und auch gefunden. Die Schrauben der Membranplättchen sind alle vier locker. Tja und wohl als Folge hat der Zylinder dann auch noch gerieben.

Heute gleich noch bei nem Kumpel geschaut, auch schon alle locker, nur noch nicht so extrem. Aber das ist ja auch ein Witz, mit den kleinen, selbstschneidenden Schrauben im dem dünnen Kunststoff.

Hatte von euch schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gibt es da was Haltbareres? Membranblock aus Alu? Oder wenigstens mit Einsätzen? Oder muß man da selber was basteln?

Warte sowieso noch auf Rückmeldung vom Händler, ob da was auf Garantie/Kulanz geht, aber informieren schadet ja nicht.

 

 

IMG_6665.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Naja Kulanz auf Tuning, würde ich nicht drauf hoffen.

Kerze Braun und Kupplung gezogen das ist doch schonmal gut.

Das er nicht mehr anspringt muss nicht vom Zylinder kommen, er hat ja anscheinend nicht richtig geklemmt.

Kopf ab, reinschauen dann weist du mehr.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich stand vor ein paar Wochen vor der Entscheidung, für welchen Zylinder ich mich für meine ACMA entscheiden soll. BGM, Pinasco oder Corsa. Mir wurden von mehreren Seiten vom Pinasco abgeraten, weil der wegen dem  zu geringem Kolbenspiel zum Klemmen neigt. Dein Beispiel scheint die Behauptungen ja nur zu bestätigen. Das nützt dir bei dem Problem zwar nicht wirklich weiter, aber weiter oben in dem Tread hat mir ein GSF Mitglied den Tip gegeben, dass Kolbenspiel anpassen zu lassen. Ich habe mich dann für den Corsa entschieden. Wird aber erst in den nächsten Tagen verbaut. Habe  natürlich auch nicht die Garantie, dass das mit einem anderen Zylinder nicht  auch passiert. Viel Erfolg! 

Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Schlumi:

Naja Kulanz auf Tuning, würde ich nicht drauf hoffen.

Kerze Braun und Kupplung gezogen das ist doch schonmal gut.

Das er nicht mehr anspringt muss nicht vom Zylinder kommen, er hat ja anscheinend nicht richtig geklemmt.

Kopf ab, reinschauen dann weist du mehr.

 

 

 

Zylinder haben wir gestern schon gezogen, hat dann noch am Auslass gerieben. Jetzt wart ich mal, ob was von Pinasco kommt, ansonsten versuchen wir ihn zu retten, sollt die Beschichtung nix abbekommen haben, stehen die Chancen ja nicht so schlecht. Das Membranproblem ist dann aber noch immer nicht gelöst, entweder es gibt was Anderes, was passt, oder wir müssen den vorhandenen Block eben irgendwie verstärken.

Sollte der Zylinder aber wirklich hin sein, kommt im Winter auch ein CC drauf.

Mich wunder nur, das sonst noch niemand das Problem mit sich lockernden Plättchen hat.

Link to comment
Share on other sites

habe 2 WF-Motoren am Laufen, den ersten mit 160 Pinasco ohne Membran auf 3-Gang aufbauen lassen, den zweiten dann 1-2 Jahre später gleich mit 160 CC-Corsa und 4-Gang.

Mittlerweile habe ich den ersten auch auf den 160 Corsa umbauen lassen, 3 Gang ist geblieben und zieht der Corsa da von unten raus viiiel besser.

 

Den Pinasco hab ich dann verkauft - die Laufbahn hatte da aber schon sehr komisch ausgesehen obwohl da keine 1.000km drauf waren...

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Hallo, wollte gerne BOOST vorstellen, ein passionierter Mofafahrer der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Peugeot Möhren auf Trab zu bringen.   Begonnen hat Gregory Habekian eigentlich als Porter. Nachdem einige Leute ihm seinen Ruf versaut hatten, hatte er keine Aufträge mehr bekommen. Dies brachte ihn dazu, seine eigenen Teile zu entwerfen. Getestet wurden sie im Gangstermodus auf der Straße.  (Ich hab mich da irgendwie wiedergefunden, auch wenn ich größtenteils auf Piaggio/Gilera unterwegs war) Angefangen hat er mit einem Zylinderkopf, der von der Leistung, der Qualität, dem Finish und von der Kühlwirkung deutlich über allen anderen am Markt erhältlichen Köpfen liegt. Er hat damit bis zu 50°C weniger am Kopf anliegen, als dies mit anderen köpfen der Fall ist (niedrigere Temperaturen = mehr Leistung und Haltbarkeit). hergestellt wird der Kopf von Airsal. Die Tests mit den verschiedenen am Markt erhältlichen Zylindern sind alle auf youtube zu finden, mit den Ergebnissen bietet er dann entsprechende Packs an für den jeweiligen Zylinder (Dichtung, Spacer, Kopf) Weiter ging es mit der Entwicklung einer eigenen Variomatik. Beste Vario am Markt, aber nicht mehr erhältlich was bis dahin die Bidalot Junior Vario in Alu. Es gibt sie wohl noch aus Stahl, ist aber ein richtiges Eisenschwein, was zu Problemen an der Kurbelwelle führen kann. Die Variohülse der bidalot ist deutlich größer als von der originalvario. Das bedeutet dass die Anfahrtsübersetzung deutlich größer ist und somit der Start etwas zäh ist. Boost hat seine Stradivario auf Basis der original peugeot Hülse gebaut, und hat dennoch die gleiche Endübersetzung wie die Bidalot Junior oder die Malossi Variotop. Das bedeutet man hat eine super Anfahrtsübersetzung und dennoch eine Top Endgeschwindigkeit. Gefahren werden kann die Stradivario mit den originalen Riemenscheiben, durch die optional erhältliche mobile und fixe Riemenscheibe (Durchmesser 101mm) wird die maximal mögliche Endübersetzung möglich. Das bedeutet ca 1 Zahn weniger vorne fürs anfahren und 5 Zähne weniger am hinteren Kettenblatt für Topspeed. Inzwischen hat er auch Motorgehäuse entwickelt, welche neben verbessertem Totraum auch strömungsoptimiert sind. Man kann die gleiche Leistung mit Glück auch aus originalen Gehäusen durch Bearbeitung erzielen, jedoch stören da oft Gusslunker und die Wandstärken werden gefährlich gering. Außerdem hat das Gehäuse einen größeren Zylinderfuss und kann problemlos ohne Bearbeitung auch Zylinder von Nitro/Aerox Rollern bis 70ccm aufnehmen; 76ccm mit Berabeitung. Piaggio Rollerzylinder, Derbi/AM6 Zylinder auch möglich. Eine perfekt gewuchtete Kurbelwelle ist auch schon gebaut, er wartet noch auf die Lieferung. Bei den Kurbelwellen der Peugeots ist es so, dass die originale Welle bisher die allerbeste ist. Die Vollwangenwellen von Doppler etc sind alle nicht wirklich gut konzeptioniert, sodass es zu starken Vibrationen kommt. Ausnahme ist hier die Stage 6 HPC Welle, wo man sich deutlich mehr Mühe gegeben hat mit der Wuchtung. Hier zu sehen sein topscore bis jetzt: (Ohne extrem lange Übersetzung) Hier war ein Motorradfahrer unglücklich: (27:15) Das holt er aus 50ccm Doppler raus mit seinem Gehäuse und dem Kopf: Vibrationsvergleich Doppler KW und Boost KW: Wer also einer Peugeot 103 richtig Beine machen will, der kann getrost darauf verzichten Mondpreise für alte teile aus den 90ern zu bezahlen oder auch die superauffälligen Malossi und Polini Motorgehäuse. Die französische Community ist sich einig: Die besten Teile auf dem Markt kommen von BOOST (Ich habe für diesen Beitrag nichts von Boost bekommen)
    • Das 510er funktioniert besser als Dirko und ist auch bremsenreinigerbeständig.
    • vertausch mal am Blinkrelais rot und weiß zum Testen.... danach wie Kosmoped....   neue Originalrelais habe ich lagernd   Rita
    • Wäre denn nicht vielleicht ein Sammeltopic für alle SF-Boxen sinnvoll?   Scheint ja doch mittlerweile ein paar Anbieter und Versionen zu geben, da könnte man da die Infos, Unterschiede, Stärken, Schwächen etc. zusammen fassen.  
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Privacy Policy und unseren Guidelines einverstanden.