Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

vor 17 Minuten hat eric1617 folgendes von sich gegeben:

Bringt man den 125er Originalmotor eigentlich mit dem 22er Pinasco Vergaser auch zum Laufen ?

Ich bin mir da nicht 100% sicher, aber bis 24er sollte ja auf nem 125er laufen.Für den CP19 gibt es ja einen Adapterring, um ihn auf dem originalen Ansaugstutzen zu fahren.

 

https://www.scooter-center.com/de/reduzierhuelse-fuer-polini-cp-vergaser-bollag-motos-vespa-wideframe-v1-v15-v30-v33-vm-vn-vu-vespa-150-vl-vb-acma-125-1951-1955-acma-150-gl-1956-1958-motovespa-125n-1953-1958-hoffmann-vespa-125-a/b/c-bm1035?number=BM1035

 

ich vermute, dass für einen größeren Vergaser ein Ansaugstutzen mit größerem Durchmesser angebracht wäre.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hab mir einen  57mm Zylinder mit Gs Kolben und cnc Kopf gekauft. Überstrom war schon geöffnet. Hersteller unbekannt. Hab mal vorsichtig den Fräser angesetzt. Alles verrundet und den Auslass leicht in die Breite und Minimal nach oben. Kolben wurde noch Fenster eingefügt und seitlich an den Fuß angepasst. Soll mit Pinssco Welle, sip 2.0 und Shbc 20, flytec betrieben werden. Getriebe Original.

Hätte jetzt die Frage was ich mit dem Einlass machen soll. Einlasszeit? Wie Kolben bearbeiten/kürzen. Gerne mit Bildern.

20221122_201704.jpg

20221122_201855.jpg

20221122_201928.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat mcmulle folgendes von sich gegeben:

Hab mir einen  57mm Zylinder mit Gs Kolben und cnc Kopf gekauft. Überstrom war schon geöffnet. Hersteller unbekannt. Hab mal vorsichtig den Fräser angesetzt. Alles verrundet und den Auslass leicht in die Breite und Minimal nach oben. Kolben wurde noch Fenster eingefügt und seitlich an den Fuß angepasst. Soll mit Pinssco Welle, sip 2.0 und Shbc 20, flytec betrieben werden. Getriebe Original.

Hätte jetzt die Frage was ich mit dem Einlass machen soll. Einlasszeit? Wie Kolben bearbeiten/kürzen. Gerne mit Bildern.

20221122_201704.jpg

20221122_201855.jpg

20221122_201928.jpg

Sehr cooles Projekt. Leider kann ich dir auch nicht helfen aber vielleicht teilt ja Ralph Bollag sein Wissen…

Link to comment
Share on other sites

Am 22.11.2022 um 22:29 hat mcmulle folgendes von sich gegeben:

Hab mir einen  57mm Zylinder mit Gs Kolben und cnc Kopf gekauft. Überstrom war schon geöffnet. Hersteller unbekannt. Hab mal vorsichtig den Fräser angesetzt. Alles verrundet und den Auslass leicht in die Breite und Minimal nach oben. Kolben wurde noch Fenster eingefügt und seitlich an den Fuß angepasst. Soll mit Pinssco Welle, sip 2.0 und Shbc 20, flytec betrieben werden. Getriebe Original.

Hätte jetzt die Frage was ich mit dem Einlass machen soll. Einlasszeit? Wie Kolben bearbeiten/kürzen. Gerne mit Bildern.

20221122_201704.jpg

20221122_201855.jpg

20221122_201928.jpg

Servus

 

Zeig mal den Kopf und den Zylinder von der Kopfseite her. Dann kann ich ihn vermutlich identifizieren.

Steuerzeiten messen wäre nicht schlecht. Einlasszeit ist bei den Zylindern eh schon an der Grenze von zu viel. Hier sollte ein maximum von 160° nicht überschritten werden.

 

LGR

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat DAROKARE folgendes von sich gegeben:

Hey,

 

das original Werkzeug dafür schaut so aus.

:cheers:

20220220_110224.jpg

20220220_105631.jpg

Das ist ja sehr geil. Woher habt ihr immer nur dieses Spezialwerkzeug?  
 

Ich werd heute noch mein Schweißgerät auspacken und mir ein eigenes zusammenschweißen 🥳

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat ralph folgendes von sich gegeben:

Servus

 

Zeig mal den Kopf und den Zylinder von der Kopfseite her. Dann kann ich ihn vermutlich identifizieren.

Steuerzeiten messen wäre nicht schlecht. Einlasszeit ist bei den Zylindern eh schon an der Grenze von zu viel. Hier sollte ein maximum von 160° nicht überschritten werden.

 

LGR

Danke für deine Rückmeldung.

 

Zeiten messen geht noch nicht da der Motor noch eingebaut ist. Mit Stichmaß

müsste ich mich erst mal einlesen.

Welch Quetschkante sollte ich dabei anstreben?

20221124_093111.jpg

20221124_093123.jpg

20221124_094902.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen, das Halteblech der Auspufffedern des Sip-Road Auspuff für ACMA / VN;

Wo genau gehört das befestigt? Habe ein Bild gefunden, wo es an der Lüfterrad-Abdeckung mit verschraubt wird, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das so richjtig ist, oder?

 

Vielen Dank im Voraus

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennauspuff-road_24154000?q=auspuff

Link to comment
Share on other sites

Am 24.11.2022 um 09:56 hat mcmulle folgendes von sich gegeben:

Danke für deine Rückmeldung.

 

Zeiten messen geht noch nicht da der Motor noch eingebaut ist. Mit Stichmaß

müsste ich mich erst mal einlesen.

Welch Quetschkante sollte ich dabei anstreben?

20221124_093111.jpg

20221124_093123.jpg

20221124_094902.jpg

Das ist der Kit vom SIP. Gut, ist das schon auf Meteor Kolben umgerüstet. Unbedingt Kolbenspiel messen. 0.10-0.11 hat sich bewährt.

LGR

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat TOMV50 folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen, das Halteblech der Auspufffedern des Sip-Road Auspuff für ACMA / VN;

Wo genau gehört das befestigt? Habe ein Bild gefunden, wo es an der Lüfterrad-Abdeckung mit verschraubt wird, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das so richjtig ist, oder?

 

Vielen Dank im Voraus

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennauspuff-road_24154000?q=auspuff

Am Gehäusebolzen hinter dem Zylinder. Oberstes Loch am Blech auf 7mm aufbohren.

 

18D5A348-E015-4F1A-8E45-C0CBC7458007.thumb.jpeg.87aaa2f414823e9082cae05a69cc92bb.jpeg

 

LGR

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat ralph folgendes von sich gegeben:

Das ist der Kit vom SIP. Gut, ist das schon auf Meteor Kolben umgerüstet. Unbedingt Kolbenspiel messen. 0.10-0.11 hat sich bewährt.

LGR


Gibt es für den SIP-Kit eine Empfehlung welcher Kolben da am Besten wäre (Preis - Leistung)? 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden hat chrsto folgendes von sich gegeben:

Gibt es für den SIP-Kit eine Empfehlung welcher Kolben da am Besten wäre (Preis - Leistung)? 

Die frage ist doch schon vom Ralph beantwortet. Mit dem GS-Kolben machst du sicher nichts falsch....

Link to comment
Share on other sites

Eine bescheidene Frage bezüglich Pinasco Flytech:

Auf der Zündgrundplatte steht ja kryptisch "up" drauf.

So weit so klar. Aber mit den Langlöchern bzw dem VM2T Motor harmoniert das mal gar nicht.

Wir muss ich die Zündung montieren um in die Nähe einer Basis für die Grundeinstellung zu kommen ?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat v30t folgendes von sich gegeben:

gibt es eine Tuningmöglichkeit für eine VM mit original Hub 54mm?

Du meinst, du möchtest die 54 mm beibehalten, also die orig. Kurbelwelle beibehalten?

 

Ansonsten kannst du die VM ja problemlos auf 57mm umbauen, dann steht dir das volle Tuningspektrum offen, Bollag, Pinasco, ...

Edited by grua
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat v30t folgendes von sich gegeben:

Servus, 54 drinnen lassen. Motor ist schon überholt worden und läuft schön. Gt

fällt mir nur der hier ein: https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennzylinder-bollag-motos-137-ccm_20119059

 

Aber ob du so einen noch irgendwo auftreiben kannst - keine Ahnung.

 

ich persönlich würde jetzt übern Winter definitiv auf 57mm umbauen!

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten hat chrsto folgendes von sich gegeben:

Ich habe eine Frage zum Abstand des Zylinders zum Rahmen. Bei mir ist der Abstand nich wie auf diesem Bild sondern liegt schon fast auf. Woran liegt das? 

9D644A41-70E7-49C5-9899-B726D53329CF.jpeg

Zwischen Motorblock und Schwinge, wie die Chassisnummer steht, kann man eine Unterlegscheibe machen, dann kommt der Motor vorne höher.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden hat v30t folgendes von sich gegeben:

Servus, 54 drinnen lassen. Motor ist schon überholt worden und läuft schön. Gt

Hi,

was bedeutet schön?

Ich hab auch nen überholten Motor drin. Springt gut an, läuft zuverlässig. Aber irgendwo zwischen 55 und 60 ist meistens Feierabend. Bergauf kann ich Pilze zählen oder mich mit den Eichhörnchen unterhalten…


Moderner Vergaser und Sportauspuff wären ein Anfang…

Edited by Wayne_Interessierte
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Wayne_Interessierte folgendes von sich gegeben:

Hi,

was bedeutet schön?

Ich hab auch nen überholten Motor drin. Springt gut an, läuft zuverlässig. Aber irgendwo zwischen 55 und 60 ist meistens Feierabend. Bergauf kann ich Pilze zählen oder mich mit den Eichhörnchen unterhalten…


Moderner Vergaser und Sportauspuff wären ein Anfang…

Watt?:-D

der originale Zylinder war bei mir so lahm (war auch überholt), so wollte ich nicht fahren, war mir dann doch zu „zeitgenössisch“ und da ich eh keinen o Lack habe, habe ich den Motor mit dem pinascogedöns bestückt, jetzt ist es annehmbar. ABER ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Sportauspuff und ein Vergaser auf einem ori WF Motor Wunder bewirken, … mein Oppa läuft auch nicht schneller, wenn er sich die Nikes anschnallt. 

Link to comment
Share on other sites

Naja, meine Lief original 72km/h mit viel Anlauf und auch nur wenn es komplett eben war. 

Wenn der ori Auspuff komplett runter ist, kann ich mir schon vorstellen dass das ganz schön auf die Leistung geht und mit einem guten Auspuff einiges zu holen ist.

Mit dem Pinasco läuft sie jetzt 96km/h und mehr brauch ich bei dem Rahmen auch nicht. 

Spürt man doch deutlich wie weich der Rahmen ist und obwohl die BGM/Strohspeed Bremsen werkeln, würde ich da nicht deutlich schneller fahren wollen damit. 

 

Rohrlenker fahren ist sowieso was eigenes. Muss man mögen! Ich mag´s fahr aber keine Ausfahren länger als 200km damit. Da wirds dann doch anstrengend. 

Entspannt am Sonntag mal durch die Berge tuckern und gemütlich auf einer Alm einkehren, genau richtig mit der V56. Für alles andere gibt´s Sprint und ET3.

 

Ist halt die Frage wo Kollege v30t hin will mit dem Motor/Leistung?

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat chrsto folgendes von sich gegeben:

Ich habe eine Frage zum Abstand des Zylinders zum Rahmen. Bei mir ist der Abstand nich wie auf diesem Bild sondern liegt schon fast auf. Woran liegt das? 

9D644A41-70E7-49C5-9899-B726D53329CF.jpeg

An den franzöischen/italienischen Kollegen, die es nicht immer ganz genau genommen haben mit der Schweißlehre ;)

War bei mir mit dem Pinasco auch der Fall, hab einfach ein Metallblättchen zwischen Schwinge und Motorauflage gelegt, bis es wieder passend war. War glaub ich 2mm und passende schräge mit der Feile hergestellt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information