Jump to content

gonzo76

Members
  • Gesamte Inhalte

    401
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

21 Excellent

Über gonzo76

  • Rang
    pornstar

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Scooter Club
    LCA

Letzte Besucher des Profils

1.338 Profilaufrufe
  1. gonzo76

    Lambretta-Vergaserabstimmung mit Breitband(lambda)sonde

    das sehe ich genauso...
  2. gonzo76

    Lambretta-Vergaserabstimmung mit Breitband(lambda)sonde

    jetzt wirds wahrscheinlich wirklich was, und der Preis wurde auch gleich angepasst, auch bei den Tachos
  3. es wurde jetzt schon eine Tameni Kuwe mit Buchse, und wie erwartet aus der Schachtel 5 Hundertstel Höhenschlag, ist schon ausgerichtet, wobei sich wieder zeigte, dass die Wellen nicht sonderlich hart sind....
  4. gonzo76

    erledigt

    pn
  5. gonzo76

    Lambretta-Vergaserabstimmung mit Breitband(lambda)sonde

    Es gäbe ja auch einen AFR Kit v Sip zum Anschluss an den Tacho, aber wie so oft nicht lieferbar...hat das schon einmal jemand versucht nachzubauen?
  6. gonzo76

    Lambretta-Vergaserabstimmung mit Breitband(lambda)sonde

    Wie schaut´s aus? Haut alles hin, bist du damit schon einmal im Regen gefahren, ist die Anzeige dicht? Bzw gibts eine bessere Lösung für EGT/AFR Dauerbetrieb bzw -montage? Sip-Tacho-Lösungen fallen ja aus, da schon seit Ewigkeiten nicht lieferbar...und recht viel mehr wie € 300,- möchte ich ehrlich gesagt auch nicht auslegen. Wenn es nur AFR sein sollte, was haltet die Community hiervon? https://www.ebay.de/itm/AEM-Digital-Breitband-Starke-O2-Lambda-Afr-Set-Neu-Bosch-4-9-Lsu-Sensor-/123416239322
  7. Wie sieht es mit der Kuwe aus https://bollagmotos.ch/produkt/bollagmotos-kurbelwelle-gs150-classic-57-105/ Zur Zeit ist es echt schwierig.
  8. erledigt, konnte es mit einer Wasserpumpenzange festhalten
  9. gibt's einen Trick, wenn sich die Gummilager in der Motorschwinge mitdrehen beim Versuch die Schraube zu entfernen?
  10. Danke! Was ist mit den Sip Wellen? So a Kingwelle kostet doch einiges u es ist ein Originalmotor mit kaum Leistung...
  11. Hab eine GS150 in Arbeit...Wurde vorher von jemand anderem "hergerichtet". Die Spulen streiften trotz ganz nach innen rücken am Polrad. Dann habe ich festgestellt, dass die Kurbelwelle 0,5 mm Höhenschlag hat... Das wird wohl auch für so eine alte Dame zuviel sein? Neue Welle? Wenn ja, welche für einen originalen Motor? Meine zweite Frage richtet sich sn die Gaszugverlegung... Stimmt das so? oder Gehört der Gaszug hinter den Kupplungszug? Vielen Dank für eure Hilfe!
  12. gonzo76

    TSR Evo mal anders...

    Alles abgedrückt mit 300 und alles dicht. QK von 1,3 auf 1,5 erhöht. Getriebeölstand passt u es kam auch keine Luft bei der Motorentlüftung heraus...es sank auch der Wert beim Abdrücken nicht. 2 Takt Öl von der Firma ELF und Vollsynthetisch Insgesamt keine Veränderung, außer, wahrscheinlich wegen der Qk, etwas weniger Schub. Es fühlt sich jedenfalls einmal so an, als würde es mit demnächst ein Loch in den Kolben brennen... Vielen lieben Dank Leute, ich lass es einmal gut sein. PS: Ich werde vielleicht noch eine andere Zündung probieren, dann berichte ich natürlich und in ein EGT investieren, wobei es mich ziemlich anekelt, wenn ich mir so ein Digitalkastl auf meine 2er Serie montiere.... Zum Abschluß noch ein Kerzenbild:
  13. gonzo76

    TSR Evo mal anders...

    Sie hat nur ab Drehzahlmitte abgemagert und darunter war sie richtig überfettet (375 HD halt). Vor dem Zerlegen bin ich 3km im unteren Drehzahlbereich gefahren, vielleicht und hoffentlich deshalb der Koks am Kolben. Aber ich werde auch die Getriebeseite prüfen. Das Maghouse habe ich auch heruntergenommen (vorher auf Dichtigkeit geprüft natürlich) und da ist mir nichts aufgefallen, alles sauber gewesen. Heute einmal arbeiten um die ganze Hetz zu finanzieren, morgen wieder Garage
  14. Verschiedene Ansaugstutzen! Die gößeren zwei AW 36 u 34,8mm mit Bohrungsabstand 65mm für je 20,- Euro und die Restlichen AW 28/30/30/28/28mm für insgesamt 15,- Euro Oder den gesamten Kisteninhalt inklusive Dichtsatz, Schwimmerkammern, Ansaugtrichtern usw für 50,- Euro Versand innerhalb Österreich 5,- Euro nach Deutschland 10,- Euro
  15. gonzo76

    TSR Evo mal anders...

    Oiso! Mit umgebautem Blutdruckmessgerät abgedrückt u am Ende der Stehbolzen, also wenn man oben auf die Zylinderkopfmuttern hinaufsieht, kommen leichte Blasen, sonst alles dicht... Alles runter, neu abgedichtet (mit ordentlich viel Dirko und ich glaube das bringe ich nie wieder auseinander :-))und morgen werde ich eine neue Druckprobe machen.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.