Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

Moin moin, 

nachdem ich den Polini CP auf meiner LU mit dem Pinasco einfach nicht eingestellt bekommen habe, habe nun auch einen phbl24 verbaut. Derzeit mit D22 2. clip von oben, HD95 und ND50 und nem 40er Schieber läuft das schon sehr vielversprechend. Ich vermute, dass das noch imm zu fett ist, da es heute aber zu nass war habe ich dann die weitere Testerei gelassen. Dennoch kann ich schon jetzt sagen, Ansprechverhalten, Anzug und Motoverhalten ist schon jetzt nach ner kurzen Abstimmungsrunde deutlich besser als mit dem doofen CP. Jetzt werde ich mir noch ein schönes Gummi für den Ansaugstutzen besorgen und dann kann der Sommer kommen :) 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe es etwas anders gemacht:

 

Den CP 23 belassen und den 160er Membran-Pinasco (dessen Kompression mir zu hoch war) gegen Bollag 151 getauscht. Zudem Udos AirBox und Vergaser Setup sowie eine Schwinge mit großen Gummis montiert. Nach 2 Jahren Fummelei habe ich damit eine LU, die für meine Bedürfnisse wirklich schön zu fahren ist. Kein Vergleich zu dem, was ein Motorenpapst am Anfang abgeliefert hatte.

 

Das Einzige, was besser sein könnte, ist das Spritgesabber im Vergaserraum, aber es bleibt erträglich. Zur Belohnung von Fahrer und Maschine gab´s am WE einen originalen Tacho (vorher Austrittsöffnung für die Tachowelle von 7 auf 8,5 mm erweitert).

Edited by Ölerich
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Ölerich folgendes von sich gegeben:

Ich habe es etwas anders gemacht:

 

Den CP 23 belassen und den 160er Membran-Pinasco (dessen Kompression mir zu hoch war) gegen Bollag 151 getauscht. Zudem Udos AirBox und Vergaser Setup sowie eine Schwinge mit großen Gummis montiert. Nach 2 Jahren Fummelei habe ich damit eine LU, die für meine Bedürfnisse wirklich schön zu fahren ist. Kein Vergleich zu dem, was ein Motorenpapst am Anfang abgeliefert hatte.

 

Das Einzige, was besser sein könnte, ist das Spritgesabber im Vergaserraum, aber es bleibt erträglich. Zur Belohnung von Fahrer und Maschine gab´s am WE einen originalen Tacho (vorher Austrittsöffnung für die Tachowelle von 7 auf 8,5 mm erweitert).


demnach würdest du die Ursache beim Pinasco sehen, oder? Da sich eben dieser mit dem Vergaserwechsel vom CP Weg zum phbl ganz anders verhält, würde ich zumindest aus meiner Erfahrung, dieser Theorie widersprechen.

 

Und dennoch kann ich zumindest die Erfahrung teilen, dass einige der WF Tuningteile von Pinasco eine teure Geldverschwendung sind. Die hochgepriesene Pinasco powerclutch war so unrund, dass die Vibrationen unerträglich waren, Grund hierfür waren scheinbar beliebig gesetzte schweißpunkte um den Korb, der Ansaugstutzen passte nicht auf den Nordkap von den Bohrungen her und die Bremstrommel hat einen Schlag, so dass die Bremse vorne derart rubbelt, dass Bremsen keinen Spaß macht. Die Kurbelwelle hingegen ist top und der Zylinder musste zunächst heftig entgratet werden, das ist aber nichts außergewöhnliches…. Der Kopf war jedoch nicht Plan und musste mittels nachträglichen Planens und O Ringnut abgedichtet werden….. 

 

ich habe jetzt noch das Symptom, dass der Motor erst nach einer kurzen Zeit das Gas annimmt und beim Gasgeben sich quasi verschluckt. Ich vermute, dass die nd mit 50 noch zu fett ist und werde hier noch runtergehen. Ggf werde ich auch die Hd prüfen, ist jetzt noch 95 und die nadelstellung anpassen. Es geht aber schon voran.
 

ich habe im Übrigen den phbl BD verbaut, das würde ich definitiv nicht mehr tun, da die Einstellschrauben auf der rechten Seite sitzen und man gerade an die gemischschraube nicht kommt. Hier habe ich die verlängertet von Stage 6 verbaut so gehts einigermaßen. Also lieber den phbl BS (jaaa, hätte man auch vorher schon wissen können….ich weiß ;) 

Grüße 

 

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, Pinasco halte ich mittlerweile auch für die zweite Wahl.

Die Kompression vom Nordkapp hat mich zwei teure gekröpfte VN-Alu-Kicker gekostet (kennt hier jemand einen Profil, der die schweißen könnte?)

Die Bremstrommeln habe ich auch rausgeschmissen.

Und mein Kupplungskorb war nach vielleicht 1500 km schrottreif, weil die Legierung knapp über Kaugummi rangiert und die Scheiben ihm ein Sägeprofil verpasst haben (nein, ich fahre nicht wie ein Idiot ...).

 

Aber der Motorenpapst hat hoffentlich gut dran verdient - nur wo soll er´s in der Hölle ausgeben?

  • Thanks 2
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:



 

ich habe im Übrigen den phbl BD verbaut, das würde ich definitiv nicht mehr tun, da die Einstellschrauben auf der rechten Seite sitzen und man gerade an die gemischschraube nicht kommt. Hier habe ich die verlängertet von Stage 6 verbaut so gehts einigermaßen. Also lieber den phbl BS (jaaa, hätte man auch vorher schon wissen können….ich weiß ;) 

Grüße 

 

 

 

Wenn Du den BD abgeben magst, dann melde Dich gerne. Auf der GS3 macht sich das gut mit rechten Seite...

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat Ölerich folgendes von sich gegeben:

Ja, Pinasco halte ich mittlerweile auch für die zweite Wahl.

Die Kompression vom Nordkapp hat mich zwei teure gekröpfte VN-Alu-Kicker gekostet (kennt hier jemand einen Profil, der die schweißen könnte?)

Die Bremstrommeln habe ich auch rausgeschmissen.

Und mein Kupplungskorb war nach vielleicht 1500 km schrottreif, weil die Legierung knapp über Kaugummi rangiert und die Scheiben ihm ein Sägeprofil verpasst haben (nein, ich fahre nicht wie ein Idiot ...).

 

Aber der Motorenpapst hat hoffentlich gut dran verdient - nur wo soll er´s in der Hölle ausgeben?

Das ist sehr schade mit den Kickern und sehe das auch so, dass die Kompression für die Motoren etwas zu viel ist. Abhilfe zu dem wurde ja schon beschrieben und bringt tatsächlich auch was.

Bitte zeige doch mal diese besagte Kupplung.

Danke

Link to comment
Share on other sites

Moin,

also nach etwas probieren bin ich jetzt bei folgender Bedüsung mit dem PHBL 24 bei meiner Acma mit dem 151er Zylinder.

 

- HD92

- ND58

- Nadelclip 3. von Oben

- Marchald Luftfilter

- Pinasco Flytech auf ca. 24 Grad bei 4000 U/min

 

0,0 Sprotzen aus dem Luftfilter, selbst nach 150km ist der Luftfilter Staubtrocken, Vollgasfest, man kann aus dem untersten Drehzahlbereich Vollgas geben ohne das die Kiste Stottern anfängt. Diese Einstellung war meiner Meinung nach mit dem Polini CP 23 nicht machbar...

 

Kerze ist sehr sauber.

 

IMG_2274.thumb.jpeg.20810b0a9408e854022ad0d4a2e26de3.jpeg

 

Hab hier mal das grobe Abstimmen auf nem Video festgehalten: 

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat JB-Copter folgendes von sich gegeben:

 

Moin,

also nach etwas probieren bin ich jetzt bei folgender Bedüsung mit dem PHBL 24 bei meiner Acma mit dem 151er Zylinder.

 

- HD92

- ND58

- Nadelclip 3. von Oben

- Marchald Luftfilter

- Pinasco Flytech auf ca. 24 Grad bei 4000 U/min

 

0,0 Sprotzen aus dem Luftfilter, selbst nach 150km ist der Luftfilter Staubtrocken, Vollgasfest, man kann aus dem untersten Drehzahlbereich Vollgas geben ohne das die Kiste Stottern anfängt. Diese Einstellung war meiner Meinung nach mit dem Polini CP 23 nicht machbar...

 

Kerze ist sehr sauber.

 

IMG_2274.thumb.jpeg.20810b0a9408e854022ad0d4a2e26de3.jpeg

 

Hab hier mal das grobe Abstimmen auf nem Video festgehalten: 

 

Danke für die Infos! Verrückt, ich habe gestern bestimmt fünf Stunden nur abgedüst, Tank raus, Düsen rein, fahren….Tank raus nadel ändern, fahren……Eieiei….ich hatte ähnliche Symptome, wenig Kraft im Anzug, drosseln, gesprotze, hatte das als zu fett identifiziert und bin mit der ND runter auf 48 und die die Hd lag bei 95. ist einigermaßen gefahren, dann habe ich die clippositionen durchprobiert und bei der ersten, magersten Position, ging gar nichts mehr, da war mir klar, dass ich komplett auf der falschen Spur war. 
habe tatsächlich auch ne 58er ND verbaut und derzeit noch ne 98er HD, den Clip auf zweiter Position. Das läuft schon sehr gut, muss ich heute nochmal checken. Hätte ich deinen Post gestern gelesen, hätte ich’s womöglich gleich so gemacht, super Info! :cheers:
 

Link to comment
Share on other sites

Die drei Zylinder müssten eigentlich relativ identisch sein. Zumindest fährt bei mir im Club einer den Bollag 151 und der läuft auch nicht besser oder schlechter als mein 151er. Ich fahre den von BGM. Der SIP ist auch eigentlich identisch zum BGM. Beim Bollag steckt denke ich einfach nur mehr "Liebe" in der Nacharbeit und etwas veränderte Steuerzeiten drinnen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat JB-Copter folgendes von sich gegeben:

Beim Bollag steckt denke ich einfach nur mehr "Liebe" in der Nacharbeit und etwas veränderte Steuerzeiten drinnen.

Wenn ich's richtig im Kopf habe, verwendet der Bollag einen anderen Kolben. Findet man glaube ich sogar hier im Topic.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Wayne_Interessierte folgendes von sich gegeben:

Ich meine, dass ich die Reisegeschwindigkeit von 55 auf 65km/h anheben möchte.

Wenn es ein 1-Kanalmotor ist wirst kann ich dir den Nagy-Zylinderkopf empfehlen. Damit hab ichs mit meiner Hoffmann A auch von 55 auf 65 (okay 63 lt. GPS) geschafft....

 

Hab noch den CP19 und die elektronische Zündung installiert. Aupuff ist original.

 

 

Edited by chrsto
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat chrsto folgendes von sich gegeben:

Wenn es ein 1-Kanalmotor ist wirst kann ich dir den Nagy-Zylinderkopf empfehlen. Damit hab ichs mit meiner Hoffmann A auch von 55 auf 65 (okay 63 lt. GPS) geschafft....

 

Hab noch den CP19 und die elektronische Zündung installiert. Aupuff ist original.

 

 

Super, Danke. Wie hast du den CP 19 abgedüst?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information