Jump to content

Malossi - Sport - 211 ccm - 2 Ringversion


Recommended Posts

vor 8 Minuten hat mrfreeze folgendes von sich gegeben:

Polini Venturi mag ich persönlich nicht!

Allein schon wegen dem ewig dreckigen Filter und das der Venturi die Düsen verschließt.

Ich fahre alle meine Motoren Rahmengesaugt!

Schlauch zum Rahmen ist natürlich verbaut.Und der Venturi ist gebohrt an den Düsen.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

achtung, diese frage könnte einen mehrseitigen glaubenskrieg herauf beschwören.   2x warm laufen lassen und 5min um den block fahren um zu sehen ob grob alles passt und dann feuer frei - jehova

so, m. wie versprochen. du kannst  die tage auch gerne reinschauen und befummeln , diese abdrücke gehen nächste woche zu ritzebube o.ä ? , könnte dir aber neue machen zum mitnehmen, jetzt wo ich weiß

Posted Images

vor 26 Minuten hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Warum fahrt ihr alle die gefrästen Fremdköpfe? Nur wegen der Kühlung oder Ausgleichs oder bringen die nochmal bissl Kraft?

Dann sparst dir die zusätzlichen Spacer.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat mrfreeze folgendes von sich gegeben:

Du sagst es. 

Original Fudi und Rest mit Kodi auf QS 1,2mm ausgeglichen.

Fahr mit Venturi und Pinasco Airbox mit BE3/160, ND 60/160 und HD 140, Schieber 4.0!

 

Der Motor läuft seidenweich und die Übersetzung könnte meiner Meinung nach sogar noch länger sein.

Danke, der Drehschiebereinlass am Gehäuse bleibt unverändert?

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...
vor 25 Minuten hat schlueter folgendes von sich gegeben:

57er Welle?

ja

vor 9 Minuten hat schalte folgendes von sich gegeben:

der Polini Venturi baut ziemlich hoch, vielleicht liegts drosseln daran

Auf jeden Fall. Ich bin am überlegen diese Pinasco Airbox mal zu besorgen. Vielleicht schafft das Abhilfe. 

Link to post
Share on other sites
Am 24.10.2020 um 19:45 hat scooterboy86 folgendes von sich gegeben:

Heute Sport auf der Rolle. Mit polini venturi.

Starkes Drosseln mit Vergaserwannendeckel. Ohne Deckel sehr sauberes Verhalten.

Alles gesteckt mit Sip road 2.0.

 

Die 57er Welle hattest Du ja schon bestätigt. Heißt bei Dir gesteckt, dass der alte 210er durch den Sport gesteckt ersetzt wurde oder auf 200 Original Setup gesteckt? Sprich wurde schon einmal irgendwas am Einlass gemacht (und evtl. 26er Vergaser) und ist die Welle eine Originale?

 

Ich faher auch den Sport auf 57er Welle und finde nur wenige Beiträge dazu, die Mehrheit bezieht sich immer auf 60mm Setup. :lookaround:

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat Woodstock folgendes von sich gegeben:

 

Die 57er Welle hattest Du ja schon bestätigt. Heißt bei Dir gesteckt, dass der alte 210er durch den Sport gesteckt ersetzt wurde oder auf 200 Original Setup gesteckt? Sprich wurde schon einmal irgendwas am Einlass gemacht (und evtl. 26er Vergaser) und ist die Welle eine Originale?

 

Ich faher auch den Sport auf 57er Welle und finde nur wenige Beiträge dazu, die Mehrheit bezieht sich immer auf 60mm Setup. :lookaround:

Gesteckt heißt, 200er gg zylinder und auspuff runter, Sport drauf, Auspuff drauf, Trichter und Filter drauf, abblitzen abdüsen. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

lese seit Tagen im Netz hoch und runter und bin mir noch immer nicht ganz sicher...

Gerade bin ich meinen Motor am revidieren. Ich bin einige Jahre den MHR 210 mit GS Kolben und angepassten Überströmern und Einlass gefahren. Nach mindestens 15000 km sieht der MHR 210 noch aus wie neu! Klasse Zylinder!

Beatmet wurde er von einem SI 24 und zuletzt von einem 26 SI (beide bearbeitet). KW war eine bearbeitete originale mit 57 mm Hub und der DS am Gehäuse war auch bearbeitet. Kupplung Superstrong 23/65, kurzer 4. Gang mit 36 Z.... Auspuff Polinibox...

Das lief eigendlich ganz gut, etwas Drehmoment schwach aber über Land und Autobahn ganz flott (geduckt auf der geraden gut 135 Kmh nach GPS!). Drehzahl musste sein. Gegenwind und Steigungen merkte ich aber deutlich am fehlenden Drehmoment. 

 

Nun wird er komplett neu gelagert usw... Ich habe nun eine Mazzu mit Langhub (K2D) bestellt und zum Läserverschweißen und feinwuchten geschickt. Dazu liegt auch ein neuer Malossi Sport 210 in der Werkstatt. 

 

 

Fragen:

Reicht es beim Sport den Hubausgleich nur mit dem 1,5 mm Spacer am Kopf zu machen und nur die dünne Fußdichtung mit Dirko zu montieren?

Soll ich den 4. Gang durch einen normalen ersetzen? Oder ggf später einfach ein 24er Kupplungsritzel montieren? 

Sollte mir der Sport nicht liegen würde ich den MHR wieder montieren (mit 1,5 mm Fußdichtung). Dann benötige ich aber ggf wieder den kurzen 4. Gang?

 

Oder einfach direkt den MHR wieder montieren. Macht es Sinn den MHR 1,5 mm am Kopf zu unterlegen für mehr Drehmoment?

 

 

Ich möchte im unteren Bereich mehr Dampf haben aber eben auch im oberen Bereich Feuer haben. Ich fahre oft Autobahn und nutze auch gerne Drehzahl. Also 130 soll der Bock schon laufen!

 

Restliches Setup wie gehabt:

SI 26

Luftfilter mit Löchern

160/ BE3/ 135

55-160

 

Superstrong 23 Z (ggf 24 Z ?)

Polini Box

 

 

Steuerzeiten messen ect habe ich noch nie gemacht. 

Ich hätte gerne einen wow Effekt wenn ich ihn jetzt wieder in meine geliebte PX hänge. 

Ich fahre bei trockenem Wetter tgl damit nach Luxemburg. Rückweg oft 23 km Autobahn komplett geöffnetem Schieber.

 

 

Welchen Zylinder würder ihr montieren bzw wie und wo unterlegen? Und würdet ihr den kurzen 4. (36 z) belassen?

Wichtig ist mir Haltbarkeit. Da wären niedrigere Drehzshlen eigendlich besser (Tourenmotor). Aber 130 soll er trotzdem laufen...

 

So, genug gelabert

 

MHR mit 57er Welle wie oben Beschrieben. 

 

 

Link to post
Share on other sites

Jetzt hast du zwar das richtige Topic gefunden, gelesen hast du es dem Anschein nach nicht. :whistling:

Ich fahr 2x Sport mit 60mm Welle, Si Vergaser  und 24/65 und Polinibox! 

Bin den mit normalem 4. Gang und kurzem 4. Gang gefahren.

Beides sehr gut zu fahren, ist halt auch Geschmackssache.

Beide Motoren ziehen den normalen 4. Auch im 2 Mannbetrieb!!!!!

Wenn der kurze 4. schon vorhanden ist, dann verbau ihn auch! :-DDamit machst du niemals etwas verkehrt!

Den Sport mit originaler Fudi und 1,5mm Kodi verbauen, das passt.

Falls du den MHR nehmen solltest, gilt dasselbe. Läuft mit Kodi besser bei deinem Setup.


So wie sich deine Fragen anhören, misst du deine Steuerzeiten nicht, dann ist meine Erklärung wohl passend. ;-)

 

Edited by mrfreeze
Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten hat mrfreeze folgendes von sich gegeben:

Jetzt hast du zwar das richtige Topic gefunden, gelesen hast du es dem Anschein nach nicht. :whistling:

Ich fahr 2x Sport mit 60mm Welle, Si Vergaser  und 24/65 und Polinibox! 

Bin den mit normalem 4. Gang und kurzem 4. Gang gefahren.

Beides sehr gut zu fahren, ist halt auch Geschmackssache.

Beide Motoren ziehen den normalen 4. Auch im 2 Mannbetrieb!!!!!

Wenn der kurze 4. schon vorhanden ist, dann verbau ihn auch! :-DDamit machst du niemals etwas verkehrt!

Den Sport mit originaler Fudi und 1,5mm Kodi verbauen, das passt.

Falls du den MHR nehmen solltest, gilt dasselbe. Läuft mit Kodi besser bei deinem Setup.


So wie sich deine Fragen anhören, misst du deine Steuerzeiten nicht, dann ist meine Erklärung wohl passend. ;-)

 

Merci!:-)

Steht ja oben. Steuerzeiten messen ist Neuland für mich. Ich lese schon sehr viel.

Ich habe auch keinen Vergleich zum Sport. Kenne nur den MHR so wie in meinem Video. 

Die Antriebswelle habe ich heute morgen eingezogen und der kurze 4. ist montiert.

Wenn der Sport auch seine 130 Sachen läuft bei weniger Drehzahl (24/65) wäre das Ideal.:-D

Ich werde den Sport  mit dünner Fuß- und  1,5 mm Kopfdichtung montieren (inkl Dirko HT).

Läuft das nicht wie gewünscht montiere ich den MHR ebenfalls mit 1,5 mm am Kopf.

Da war deine Aussage mit der Kopfdichtung beim MHR hilfreich.

 

Hätte der MHR im Vergleich zum SPORT jetzt Vorteile oder Nachteile wenn ich ihn beim identischen Komponenten montiere (beide mit 1,5 mm Kopfdichtung)? 

Im Prinzip ist der Ausslass beim MHR breiter und der Rest gleich.

Wie würde sich der Unterschied im direkten Vergleich zeigen?

 

Steuerzeiten eigne ich mir noch an. Geht halt nicht von jetzt auf gleich:satisfied:

 

 

Link to post
Share on other sites

Alles klar. Kein Meister ist noch vom Himmel gefallen. :-P

Für ein Tourensetup empfehle ich immer den Sport.

Der hat niedrigere SZ und mehr Punch unten raus und ist auch für 130 Km/h gut.

Der MHR ist klar der potentere Zylinder, da er ein anderes Layout hat aber meiner Meinung nach eher aufgrund seiner Peripherie nur bedingt für einen Betrieb mit SI Vergaser geeignet ist.

Da du ja beide Zylinder hast, kannst du den Unterschied leicht austesten, indem du beide Zylinder testest!!!!

Sieh zu das du auf eine QS von 1,2mm kommst. Drunter würd ich ehrlich gesagt nicht gehen. 

Ich hab bei meinem Motor eine 2mm Kodi benötigt um auf die 1,2mm QS zu kommen.

Edited by mrfreeze
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.