Jump to content

ric1204

Members
  • Posts

    293
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by ric1204

  1. Bei meinem mitgelieferten war es umgekehrt. O-Ring war ca. 1cm größer. Einzeln neu bestellt, dann war's der richtige...
  2. ja, aber bei ovalisiertem 24er, nicht dem 28er wie du. STZ =>120/178/29 => 124/71
  3. ich bin bei 62/160 ND und 135er HD und flachem Schieber gelandet. Damit bin ich für meinen Part zufrieden. Mit Standard 55/160 und Schieber mit Cut war es im 1/8-1/2 Gas ein einziges Geruckel, vor allem auch beim Gaswegnehmen. Unabhängig davon, wo du landest, probiere mal die größere ND...
  4. Bei mir mit fast gleichem Setup (ausser Standard Zündung) dasselbe! Dazu habe ich noch den glatten Schieber verbaut, um den 1/8-1/4 Gasbereich zu beruhigen...
  5. sag ich ja... Vielen Dank euch - wie immer. Ich bastel jetzt mal. habe die wichtigsten Fakten von euch bekommen.
  6. Bei mir ist elektrische Leistung immer: wenns Licht wird, passt es... ich komme schon zurecht. Ein Erfahrungswert hätte mir zur Orientierung geholfen. Aber passt schon. Danke.
  7. nun ja, ist ja eine Sprint V. mit Conversionkabelbaum und Schalter vom SCK für Umrüstung auf 12V + BGM Regler und PX Zündung. Da gibt es keinen klassischen Schaltplan. Insofern mal selbst gekritzelt. Im Grunde geht es ja nur darum, den Spannungsregler + Batterie mit der Sicherung + Schalter richtig zu positionieren/anzuschließen. Die Peripherie ist dann ja 2ter Schritt. Alles kommt unter die Seitenbacke. Wenn die Logik so passt, dann weiss ich, was ich ich zu tun habe.
  8. Das waren die üblichen Angaben. wo komme ich den aus bei LED Scheinwerfer, Blinke, Rücklicht und SIP Tacho? ich suche mal... Batterie? 9Ah ist für diese Lösung wohl etwas überdimensioniert, oder?
  9. ... zu viele und schon bereits gestellte Fragen, richtig? Sorry, aber Elektrik ist nicht so meins... Habe mir die anderen Threads nun nochmal konkret durchgelesen. Viele Fragen habe ich mir schon beantwortet, Konkret mal als Plan: Passt das so? Dann differenziere ich die Fragen: Sicherung 8A oder 10A? Batterie/Akku 9Ah oder 5,5Ah (reichen die 5,5 für mein Vorhaben?) Sprint Rück/Bremslicht: Gibt es LED Birnen mit den normalen Sockeln? Oder leuchten die normalen 12V Birnen auch mit DC? Alte Schnarre raus? Hupe rein? Aktuell quitscht die 6V Schnarre mit 12V/AC vor sich hin. Mit DC würde dies auch quitschen? "nur mal schnell ne Elektrikfrage" halt...
  10. Hi. Wahrscheinlich ist meine Frage schon x-mal beantwortet worden, einige topics zum Thema DC habe ich schon gelesen und mache mir schon meinen Plan, aber dennoch Mal konkrete Nachfragen Ausgangslage: Sprint Veloce mit PX Motor 12V conversion Kabelbaum SCK BGM 12V Spannungsregler Klassische PX Zündung 5 Kabel PX Blinkerrelais AC Bordnetz Blau kommt von ZGP und in den Regler. Rot geht ins Bordnetz. Läuft. Nun die Frage: Wenn ich Blinker, Rücklicht und sogar den Scheinwerfer auf LED umrüsten möchte, was genau muss dann passieren? Sowas reicht dann wohl nicht wegen Dauerbelastung bzw. Ist nur für Blinker LED? https://www.scooter-center.com/de/hupengleichrichter-inkl.-adapterkabel-set-bgm-pro-mit-led-blinkrelais-und-usb-ladefunktion-bgm6710kt1?number=BGM6710KT1 Also ist Batterie die richtige Lösung? Oder gibt es eine andere Lösung, z.b. den Vape Regler DC?? Was davon wäre die bessere Lösung? - welche gel-batterie wäre richtig? Empfehlung? - Sicherung einbauen klar, aber wo genau? Zwischen Spannungsregler und Batterie, korrekt? - Batterie dann auf "Zündschloss" legen? Aber wie? Die Sprint hat keine! Also on/Off Schalter? Wo? Verkabelung: Meine Laien-Überlegung: - blau von ZGP auf Spannungsregler - aus DC Ausgang (den der BGM Regler hat) dann Kabel mit Sicherung zu Batterie? - AC Ausgang des Reglers bleibt dann "frei"? -Von Batterie dann auf rot gehen und bordnetz Speisen? - rotes Kabel dann mit Schalter versehen als on Off Schalter? - 2tes rotes Kabel zum Blinkerrelais Wenn ich den Scheinwerfer normal lassen würde, also kein DC/LED, dann könnte man noch vom AC Ausgang des Reglers eine seperaten Kabel nach vorne zum Schalter für Scheinwerfer ziehen und den dann normal AC betreiben, korrekt? Leuchtmittel: Welche Lämpchen brauche ich für Rücklicht (es bleibt das klassische Sprint Rücklicht) und Bremslicht? Der Bremshebel ist ein "schliesser"... Muss ich was berücksichtigen? Nun noch das letzte Thema: Tacho! Wenn ich auf DC Bordnetz Wechsel, würde ja definitiv ein SIP Tacho Sinn machen. https://www.sip-scootershop.com/de/product/drehzahlmesser-tacho-sip-20_50000640?q=Tacho sprint veloce Wenn ich den in Betracht ziehe, müsste dann auch noch eine weitere Zuleitung nach vorne gezogen werden? Wo nehme ich den Strom ab? Viele Fragen... vielleicht könnt ihr kurz Senf dazu geben, dann kann ich basteln. Merci!
  11. Amiga 500 mit (!) Speichererweiterung auf 1MB ... Und er kommt immer wieder zum Einsatz... OT: ...deine ganzen Nachbarn sagen: "das sind aber alles richtige Oldies, die du in der Garage hast"...
  12. Hättest du ja im si topic geschrieben. Ich teste Mal vor allem wenn's wärmer wird.
  13. Gestern 60 km mit der 135er gefahren. Kein klingeln oder sonst Auffälligkeiten. Kerze Mal nach Vollgas gecheckt: schwarz ... Wat ja nix heisst... Aber ich bin tatsächlich Recht einverstanden für den Moment.
  14. Hier Mal ein Nachschlag, wenn's interessiert... Venturi mit loctite mittel und Spezialsicherung: Spacer von vesptech.de mit geschnitzter Dichtung ( Deckel passt gut Und am Ende kann man mit den normalen schrauben alles gerade so aber Vernünftig befestigen und die Standgasschraube schließt auch gut an.
  15. Ich möchte auch Mal kurz Feedback geben. Malossi Sport Langhub Drehschieber mit STZ =>120/178/29 => 124/71 und 24er SI mit Zip Zap und Luftfilter mit Löchern und Polinibox: einiges an der Bedüsung rumgespielt und irgendwie war ich über anfänglichem Magerruckeln im Teillastbereich und unruhigen Leerlauf bei BE3/160 + ND 60/160 und HD 130 sowie glattem Schieber gelandet. Zufrieden war ich irgendwie nicht, da immer noch unruhiges Standgas und leichtes nervöses ruckeln bei 1/4 Gas nicht in den Griff zu kriegen war. Nun habe ich Mal von vesptech den Spacer und den MRP Venturi eingebaut und HD auf 135 gesetzt für den ersten Amtsgang... Und siehe da: VIEL besser! Super Durchzug. Dreht besser aus. Und Teillastbereich sowie standgass viel ruhiger und harmonischer... Ich find's top und optimiere noch ein bisschen. Aber das war ein AHA Erlebnis.
  16. Da ich auch noch nicht 100%tig zufrieden bin wollte ich das bei ähnlichem Setup auch probieren. Fährst du das rahmengesaugt? Hast du am Luftloch unter der Sitzbank noch einen Filter eingebaut, oder einfach dran das Teil und los? Airbox oder normaler Deckel? Bei mir optimierter 24er ovalisiert, ND 60/160 und HD130.
  17. Doch, steht beschrieben: https://www.sip-scootershop.com/de/product/zylinderkopf-malossi-mk-iii-sport-135-ccm-by-mmw-dr-135_38348810?q=dr 135 Zylinderkopf
  18. Mmmh, habe auch das Teil bestellt. So wie ich das sehe, habe ich dasselbe Thema, oder? Habe aber auch die Ständerverstärkung dazu genommen. Also auch demnächst mündliches und schriftliches Examen...
  19. Ist der original Schieber noch verbaut? Dann wäre das noch eine Option, einen mit kleiner Aussparung oder direkt mit glatter Unterseite zu verbauen. Das hat meinen Leerlauf und alles zwischen 1/8 und 1/4 Gas harmonisiert...
  20. Mal beobachten, sie der Schieber sich bewegt, wenn du die Standgasschraube drehst... Eventuell ist die Führung der schraube auf dem Schieber ausgelutscht und der Schieber Rutscht in der letzten 1/4 Drehung einfach komplett zu? Den Steg meine ich. Dort setzt die Standgasschraube auf und druckt den Schieber in Position. Oder die schraube hat ne Macke? Edith sagt: du schreibst, du hättest einen anderen Gaser als Test genommen. Das würde meine Idee Natürlich widerlegen. Checken würde ich es dennoch Mal...
  21. Stimmt... Ist lange her bei mir. Gerade nachgeschaut.
  22. Da scheiden sich die Geister. Ich fahr mit beiden. Das abstimmen wird etwas kniffliger, aber du bist ja na dran und man verspürt schon einen deutlich verbesserten Durchzug.
  23. Mach ne größere ND rein. 60/160 war es bei mir bei ähnlichen Setup mit polinibox. Mit dem bgm ND Set kann man das gut einjustieren.
  24. Beim Sport Kopf ist ne 1mm Fussdichtung dabei. Ist eigentlich Plug and Play. Ich habe QK gemessen und bin bei ca. 1.5 mm gelandet meine ich mich zu erinnern. Normale Kerze vom DR Kopf. Bringr etwas mehr Druck und dreht etwas aus. Erwarte keine Wunder oder so ...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.