Jump to content

Innenstadt tauglicher Roller? Schallemission!


Recommended Posts

Möchte hier mal die Erfahrungen bezüglich leisen Rollern diskutieren.

Hab nun mehrere Anläufe unternommen mein Falc leise zu bekommen. Mit Leise meine ich so in etwa wie eine Aprilia RS 125. Aktuell bin ich davon weit entfernt.

Leistungseinbusen nehm ich gerne in Kauf, Hauptsache das Ding ist richtig leise.

Aktueller Stand:

Falc + 55er-Scherer + Schalldämpfer der aktuellen Aprilia RS 125 mit Doppelkammer und allem Schnickschnack.

Führen doppelwandiger Auspuff + Bitumenmatten im Vergaserraum + Hitzeschutzband für Auspuff und Airbox wirklich zum Ziel, wer hat hier Erfahrungen?

Grüße

Veit

Link to post
Share on other sites
  • Replies 226
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Servus Mädels,   um das Airboxthema weiter zu verfolgen haben Falk und ich mal Gedanken gemacht, folgende Schritte wären notwendig: 1. Scan 2. Konstruktion 3. Fertigung   Daniel Nedele aus Metzingen w

Ich hab ja schon länger mit Enddämpfern rum experimentiert, war aber nie so richtig glücklich. Selbst mit den Aprilia Enddämpfern war mir das immer zu laut, Insbesondere in Reso. Nun hab ich es endlic

Veit, wenn das keine besonders schicke Karre ist, könntest Du die Ansaugung nach unten außen verlegen. Unterm Trittblech ist reichlich Platz für ne große Airbox.

Posted Images

Ich glaube ja, daß der Hauptradau bei nem Falcmotor hauptsächlich vom Einlaß kommt, also wäre ne Airbox die erste Baustelle die ich aufreissen würde. Matten im Vergaserraum sind dann die zweite Wahl, da man mit ihnen schon entstandenen Lärm eindämmt - also erstmal ne Airbox.

Link to post
Share on other sites

Sehe ich genau so. Der Auspuff ist aus 1mm Blech. Ich hab' mal teilweise doppelwandig oder dickeres Blech versucht, das bringt für den Aufwand eher wenig. Da würde ich im zweifelsfall eher Thermoband wickeln. Einen recht leisen Dämpfer hast du schon, wo leise wie 'ne RS (die in Reso gar nicht soooo leise ist) wird das nicht. Wasserkühlung schluckt eben auch noch was, und die Motoren sind insgesamt mechanisch leiser. Außerdem fahren die vor Reso mit geschlossenem Auslassschieber relativ wenig Auslasszeit, das hilft natürlich auch.

Link to post
Share on other sites

Sehe das ähnlich.

Größte Baustelle wäre eine Airbox. In diverser Literatur steht, dass man dazu n Behältnis braucht was 8-10x das Hubvolumen hat.

Also so bis 1,5 Liter.

Ich glaub ich fände da dickwandigen Kunststoff ganz cool

Link to post
Share on other sites

Veit, wenn das keine besonders schicke Karre ist, könntest Du die Ansaugung nach unten außen verlegen. Unterm Trittblech ist reichlich Platz für ne große Airbox.

Edited by Gammel
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Möchte hier mal die Erfahrungen bezüglich leisen Rollern diskutieren. Hab nun mehrere Anläufe unternommen mein Falc leise zu bekommen. Mit Leise meine ich so in etwa wie eine Aprilia RS 125. Aktuell bin ich davon weit entfernt.Leistungseinbusen nehm ich gerne in Kauf, Hauptsache das Ding ist richtig leise.Aktueller Stand:Falc + 55er-Scherer + Schalldämpfer der aktuellen Aprilia RS 125 mit Doppelkammer und allem Schnickschnack.Führen doppelwandiger Auspuff + Bitumenmatten im Vergaserraum + Hitzeschutzband für Auspuff und Airbox wirklich zum Ziel, wer hat hier Erfahrungen?GrüßeVeit

servus,

ich ahb gena das gleiche vor wie du mit dem falc... ich muss den auch leise kriegen :laugh: maximum sollte 96 db sein fuer den tuev.

Der einzige unterschied bei mir is das ich nen 60x51 mono Falken hab (gedreht montiert) und der auspuff auch vom Lauro selbst ist. Mir kommt vor das der im vergleich zum direktansauger eh schon wesentlich leiser ist. :wacko:

Beim Jockeys boxenstop haben die mir gesagt ich soll den auspuff Mumifizieren und eventuell nen 2ten Daempfer hinten anhaengen , aber am meisten hoert man eh den vergaser.

das mit der Airbox die im Kartsport verwendet wird hab ich mir selber schon gedacht aber ob man das unterbringt

LG aus Suedtirol

Tom :wacko:

Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos.

Ok, mein nächster Schritt ist die Airbox:

http://www.racing-planet.de/scootertuning-airbox-racing-kartbox-p-100067-1.html?sessID=c22bfcba5bbbc5684012bbf59941d3da

Ist vermutlich bisserl klein, sollte aber mit einem 90 Grad Stück unter die Sitzbank in den Vergaserraum passen. Mir gehts ja erstmal um den Effekt und weniger um Leistung.

Danach eventuell Auspuffband:

http://www.louis.de/_301bcb682b8adba0708dc588dc4b83a407/index.php?topic=artnr&artnr=10027087

Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos.

Ok, mein nächster Schritt ist die Airbox:

http://www.racing-planet.de/scootertuning-airbox-racing-kartbox-p-100067-1.html?sessID=c22bfcba5bbbc5684012bbf59941d3da

Ist vermutlich bisserl klein, sollte aber mit einem 90 Grad Stück unter die Sitzbank in den Vergaserraum passen. Mir gehts ja erstmal um den Effekt und weniger um Leistung.

Geht deutlich günstiger. http://www.gundg-scootershop.de/product_info.php/info/p1675_Luftfilter-Powerfilter-Airbox-Twin-Slot-StylePro-Anschluss-28-35.html

Link to post
Share on other sites

und wie ist das mit der leistung im vergleich zu einem offenen vergaser - nimmt das was.

ich habe am wochenende einen richtigen unterschied ( leistungsplus und kein rumstottern ) im vorresobereich bemerkt, als ich den m.e. guten ramair entfernt habe und mit dem 35´iger mikuni offen gefahren bin

Link to post
Share on other sites

der ramair ist eh kacke.

der rotzt sofort zu und fettet dann deine gasfabrik übelst an.

ne airbox kann sogar leistungsfördernd sein, muß halt das richtige volumen und den passenden ansaugquerschnitt haben.

hab mit meiner airbox (tankraum umgebaut zur airbox) mittlerweile über 30ps und 31nm und das mit geringerer geräuschkulisse.

für mich wär der umbau des vergaserraums, bei smallframe, eigentlich auch die erste wahl.

Edited by PXler
Link to post
Share on other sites

servus,

ich ahb gena das gleiche vor wie du mit dem falc... ich muss den auch leise kriegen :laugh: maximum sollte 96 db sein fuer den tuev.

Der einzige unterschied bei mir is das ich nen 60x51 mono Falken hab (gedreht montiert) und der auspuff auch vom Lauro selbst ist. Mir kommt vor das der im vergleich zum direktansauger eh schon wesentlich leiser ist. :wacko:

Beim Jockeys boxenstop haben die mir gesagt ich soll den auspuff Mumifizieren und eventuell nen 2ten Daempfer hinten anhaengen , aber am meisten hoert man eh den vergaser.

das mit der Airbox die im Kartsport verwendet wird hab ich mir selber schon gedacht aber ob man das unterbringt

LG aus Suedtirol

Tom :wacko:

Wie läuft der Motor nun?

Link to post
Share on other sites

der ramair ist eh kacke.

der rotzt sofort zu und fettet dann deine gasfabrik übelst an.

ne airbox kann sogar leistungsfördernd sein, muß halt das richtige volumen und den passenden ansaugquerschnitt haben.

hab mit meiner airbox (tanraum umgebaut zur airbox) mittlerweileüber 30ps und 31nm und das mit geringerer geräuschkulisse.

für mich wär der umbau des vergaserraums, bei smallframe, eigentlich auch die erste wahl.

Erzähl da mal was zu Jens :)

Link to post
Share on other sites

Wie läuft der Motor nun?

Motor läuft schön ruig. hat standgas und wartet nur darauf eingestellt zu werden. :wacko: Hab mal grob abgedüst, gefahren bin ich noch nicht da ich die Vordere Gabel beim Kürzen hab. und da ic ja jetzt zeit habe muss ic mir etwas mit dem ansauggeräusch überlegen da das ja schon ziemlich laut ist bei mir

achja wegen dieser airbox ab ich diesen Link gefunden.

ic denke mir so etwas würd sicer mer helfen, wenn mans unter bringt in ner sf, und wenns einem nich zu teuer ist :laugh:

Gruss

Edited by lechna
Link to post
Share on other sites

Ich hab bei meinem Falc die Big Bertha mit Thermoband verbaut

Im Vergaserraum habe ich noch Teermatten und darüber noch eine Schaumstoffmatte angebracht was den Roller extrem leise gemacht hat.

Vom Vergaser hört man eigentlich nichts mehr.

Link to post
Share on other sites

Möchte hier mal die Erfahrungen bezüglich leisen Rollern diskutieren.

Hab nun mehrere Anläufe unternommen mein Falc leise zu bekommen. Mit Leise meine ich so in etwa wie eine Aprilia RS 125. Aktuell bin ich davon weit entfernt.

Leistungseinbusen nehm ich gerne in Kauf, Hauptsache das Ding ist richtig leise.

Aktueller Stand:

Falc + 55er-Scherer + Schalldämpfer der aktuellen Aprilia RS 125 mit Doppelkammer und allem Schnickschnack.

Führen doppelwandiger Auspuff + Bitumenmatten im Vergaserraum + Hitzeschutzband für Auspuff und Airbox wirklich zum Ziel, wer hat hier Erfahrungen?

Grüße

Veit

Ich habe zwei 55er hier und hatte das auch mal grob getestet mit einer App die Lautstärke zu bestimmen.

Version 1: 55er aus VA mit 70er Fox Dämpfer - 102 dB

Version 2: 55er normales Blech und originaler Dämpfer - 114 dB

Die VA Variante ist bei mir in allen Lebenslagen um Welten leiser. Ob das nur am Dämpfer liegt kann ich nicht sagen.

Doppelwandiger Auspuff bringt meiner Meinung nach schon eine Menge. Habe das letztlich auf einem Motor gehört mit Voyager im Vergleich zu Charger. Da ist der Voyager viel viel leiser und angenehmer.

Edited by loslowrider
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Eine 125er Yamaha DT Bj.97 hat einen doppelwandigen Krümmer und der Belly und Gegenkonus ist innen mit ner Matte ausgekleidet und diese wiederrum durch "Lochgitter" befestigt, so wie auf dem hier im Forum rumlaufenden Röntgenbild eines Scorpions(denke ich).

Damals - hat das entfernen der Dämmmatte nur ein "bischen" mehr den Crossersound hervorgehoben...

Eine 125er Husqvarna Supermoto Bj.2002 hat dagegen nur wieder einen einwandigen Krümmer und keine Auskleidung.

Das hämmert dann schon so ungefähr wie bei ner Smallframe.

- Also ich denke das dickeres und doppelwandiges bauen schon was bringen aber sicher auch extrem aufwändig ist.

und keiner bezahlen würde.

Edited by joe:V
Link to post
Share on other sites

So schauts bei mir aus:

DSCN6190.jpg

DSCN6191.jpg

Höre nur den Auspuff.

Glaube, dass gerade die "Umlenkung" durch die modifizierte Werkzeugbox sehr viel gebracht hat.

Mit meiner Sitzbank hab ich keine Probleme - scheint genug Luft reinzukommen.

Edith verweist noch auf das ähnliche Topic aus dem LF Bereich - ist zwar bei der Ausganssituation hier (SF) nicht so relevant aber vielleicht gibts da ja noch weitere Anregungen...

Ich habe mal den Eindruck gehabt, dass je nach verwendeter Auspuffanlage (Curlys bei den SFs) da durchaus noch Platz vorhanden ist. Also Platz in die Richtung, dass da ein voluminöserer oder gar ein zweiter Dämpfer hinpassen würde.

Ob sich das nun umsetzen lässt zwei Dämpfer parallel zu betreiben kann ich nicht beurteilen.

In Reihe wurden ja schon öfter mehrere verbaut.

Viel Erfolg.

Edited by Tobi - MS
Link to post
Share on other sites

Den Luftfilter hat der Vorbesitzer gebaut - stammt aus nem MX-Mopedzubehör und passt mit dem aus ner Tupperdose und Heißluftfön geformten Adapter....wenn er nicht von selbigen rutscht....

Ja - da ist ein recht großes Loch drinne an der Seite zum Tank - weshalb ich die Dämmung unter dem Tank wieder entfernen musste.

Also Platz für WErkzeug ist da nun nicht mehr :wacko:

Link to post
Share on other sites

Ich hab mir da überlegt beim werkzeug fach nen luffi wie di vespa cosa hat schräg einzu bauen mit ner fûhrung aus alu damit man ihn evtl rausnehmen kann...

Innen gedämmt hab ich schon mit ner schaummatte die im musik bereich verwendet wird

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.