Jump to content

skinglouie

Members
  • Posts

    2681
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

Everything posted by skinglouie

  1. Wie wärs sich aus ABS 3D Filament und Aceton ne Reparaturspachtelmasse anzurühren? Gedruckte ABSTeile lassen sich mit Aceton hervorragend verkleben...
  2. Weil es (außer man ist finanziell eher auf der nervösen Seite) bei getuneten Motoren nur Vorteile bringt. Ein Malossi Sport z.B. hat halt mal das doppelte an Leistung wie ein originaler 200er Motor, bei gleicher Lager- Hubzapfen- und Wellen(unter)dimensionierung. Irgendein schlauer Zweitaktkopf (Bell hats glaub ich beschrieben) hat mal festgestellt, daß man bei steigendem Ölanteil auch eher Leistungssteigerung beobachten kann. Erst bei 1:16 kippt das dann... Ich bin allerdings auch der Meinung, daß eine explizit für Tuning angebotene Kurbelwelle bei Leistungssteigerungen in einem gewissen Rahmen die 1:50 abkönnen sollte.
  3. Der Boostport hat bei den meisten Zylindern als Haupfunktion den Spülstrom der Nebenüberströmer schneller Richtung Brennraum aufzurichten um auch dort Altgas auszuspülen. Volumenstrom- und Querschnittsmässig ist die Reihenfolge: Hauptüberströmer - Nebenüberströmer - Boostport. Bei diesem Zylinder kommen dann noch untergeordnet die "Nebenboostports" als reine Impuls/Richtungsgeber gegen eventuelle Altgasnester dazu. Obs sinnvoll ist am kleinsten Zeitquerschitt rumzubasteln entscheidest du.
  4. Meinst du, daß du an den mickrigen Zeitquerschnitten der Nebenports groß Leistung generieren wirst? Oder was am Spülbild auf dem Kolben läßt dich vermuten, daß die Nebenports mehr spülen müssten? Ich würds lassen, wies ist.
  5. Wieso sollte denn deiner Meinung nach das Gemisch die engen Nebenports nehmen, wenns durch das große Fenster viel einfacher ist?
  6. Falsch ausgedrückt, ich wollte eher darauf raus mit steigendem Durchmesser die Blechstärke zu vergrößern oder doppelwandig zu bauen. Aber hast du ja schon... Respekt vor deiner Ausdauer!
  7. Ich würde das ganze mal ohne Lochblech nur doppelwandig mit Dämmmaterial versuchen. Der Vorteil wäre daß die Dämmwolle nicht einsifft und die Schallwellen nicht so gestreut werden. Könnte dann genausoleise mit selbem Band werden. Interessanter Gedanke wäre noch zusätzlich, daß die relative Blechstärke mit steigendem Segmentdurchmesser des Auspuffs sinkt.
  8. Wie siehts bei dir mit Blowback aus? DS 75/120 bei 117/177 scheint mir viel n.OT... zwischen 5000 und 6500rpm fällt die Kurve leicht ein, könnte an zulanger DS n.OT liegen.
  9. Geistert hier irgendwo ein Fussdichtungsscan rum?
  10. Hallo Gemeinde, ich steh in Mannheim und hab auf 1200km meinen 6V Birnchenvorrat aufgebraucht. Gibts hier in der Gegend irgendeinen Laden oder Freundlichen, dem ich je 3 bis 5 6V/5W abkaufen könnte? Ich wär bis morgen mittag hier...
  11. Du meinst den, der mit unbearbeitem Auslaß trotzdem das schönere Band hatte?
  12. Ich bin mir nicht sicher, ob bei dieser Art Nebenauslaß zeitquerschnittmässig überhaupt groß geströmt wird... ich denke, daß da eher der Altgaskern über den Hauptüberströmern sehr gezielt "abgesaugt" wird.
  13. Vielleicht ists auch so, daß erst bei 3/4 oder Halbgas der Vergaserschieber den Einlaßquerschnitt, ungeachtet der Gemischbildung, soweit verringert, daß sich das dann als Leistungsreduzierung bemerkbar macht. Alle anderen Zeitquerschnitte (DS/ÜS/AS) definieren bei Drehzahlmax ja das feste Limit, nur der Einlaßquerschnitt am Schieber ist variabel.
  14. Ja, das tut er. Mit 3.5er Reifen würd ich persönlich dann auf 2.65 gehen.
  15. Nein. Boxauspuffe leben von niedrigen Auslaßsteuerzeiten und viel Nutzhub.
  16. Blas mal die Nebendüse durch, check Schwimmer/Nadelventil, stell das LLGemisch mit der LLGschraube neu ein und schau, wenn das nix hilft, nach Falschluftquellen (Ansaugtrakt, Simmerringe).
  17. skinglouie

    Moto GP

    Der Vertrag mit Yamaha wurde mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Auch für den Rest des Jahres.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.