Jump to content

Reifen...


Heidewitzka

Recommended Posts

vor 13 Stunden hat Gianni2008 folgendes von sich gegeben:

Abend Leute,

 

Ja ich weiß, wieder ein Reifentopic... bin aber mittlerweile echt verzweifelt...

 

suche reifen in 90/90 oder in 3.0. Folgende Reifen waren leider meine Favoriten und sind raus geflogen :-/

 

Mitas Mc34 90/90-10 leider nur in Super Soft (Fürs Hinterrad eher ungünstig)

Heidenau K80SR - leider auf SIP extrem problematisch..

 

Hat jemand Empfehlung? Handelt sich um eine V50 mit ca. 20 PS

 

viele Grüße

 

 

TT93 gibts auch noch in 90/90. Zwar J, aber das das reicht bis eingetragene 122km/h hab ich ja gepostet. Ich fahr meine alten TT91 Rennreifen ja auf der T5 auf und finde die nicht so schlecht. Im Rennbetrieb waren die 93 nicht schlechter. In Japan gibt es auch noch den BT 39SS, sogar in 3.00-10. Der war auf der Strecke auch gut. Allerdings hab ich da die Traglast bei 130 nicht sofort parat.

Edited by matzmann
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

TT93 gibts auch noch in 90/90. Zwar J, aber das das reicht bis eingetragene 122km/h hab ich ja gepostet. Ich fahr meine alten TT91 Rennreifen ja auf der T5 auf und finde die nicht so schlecht. Im Rennbetrieb waren die 93 nicht schlechter. In Japan gibt es auch noch den BT 39SS, sogar in 3.00-10. Der war auf der Strecke auch gut. Allerdings hab ich da die Traglast bei 130 nicht sofort parat.


Ich denke dann wird es der TT93 werden, hatte gehofft eine etwas günstigere Alternative zu finden :D 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

irc urban snow 26 (der neuere) in 3.5-10 mit fettem Sägezahn vorne. 

PX Lusso 20ps, kein Gepäckträger vorne derzeit übrigens. Daily driver vor allem.

Gewuchtet,  brandneue Edelstahlfelge, Dämpfer my unauffällig.

Temperaturen waren ja fast durchgehend unter 7°.

man  kann ihn ja so fahren, wollt aber nachhaken.

 

hinten hatte er glaub so 2500 km gepackt seit Oktober. dann war er runter.

Da ist schon der 2te drauf.

 

Was isn mit dem citygrip Winter so rausgekommen inzwischen ?

Den hatte so n Wiener hoch gelobt...hrrrz wie hiess er nur gleich .... 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 10.2.2020 um 17:34 hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

irc urban snow 26 (der neuere) in 3.5-10 mit fettem Sägezahn vorne. 

PX Lusso 20ps, kein Gepäckträger vorne derzeit übrigens. Daily driver vor allem.

Gewuchtet,  brandneue Edelstahlfelge, Dämpfer my unauffällig.

Temperaturen waren ja fast durchgehend unter 7°.

man  kann ihn ja so fahren, wollt aber nachhaken.

 

hinten hatte er glaub so 2500 km gepackt seit Oktober. dann war er runter.

Da ist schon der 2te drauf.

 

Was isn mit dem citygrip Winter so rausgekommen inzwischen ?

Den hatte so n Wiener hoch gelobt...hrrrz wie hiess er nur gleich .... 

 

irc...gleiches Phänomen.

 

City Grip Winter... unauffälliger Reifen, der auch auf Schneefahrbahn funktioniert und darüberhinaus sogar im Sommer erstaunlich lange hält.

Edited by Fips Dieml
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Sollte der neue BGM Reifen nicht vielleicht hier zentral diskutiert werden und nicht im LF und Lammy-Bereich?

:whistling:

 

Wenn der wirklich in Heidenau produziert wird gibt´s wahrscheinlich nicht mal was zu diskutieren...:whistling:

Link to comment
Share on other sites

 

vor 34 Minuten hat Fips Dieml folgendes von sich gegeben:
vor 3 Stunden hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

Sollte der neue BGM Reifen nicht vielleicht hier zentral diskutiert werden und nicht im LF und Lammy-Bereich?

:whistling:

 

Wenn der wirklich in Heidenau produziert wird gibt´s wahrscheinlich nicht mal was zu diskutieren...

 

https://blog.scooter-center.com/en/new-10-inch-scooter-tyres-from-bgm-reifen-sport-up-to-180km-h-classic-up-to-150km-h-made-in-germany/

 

SR80 Mischung mit neuer Karkasse?

Wheelspin liest mit, freut sich über den Diskurs und...gibt keine Infos raus. Im Forum reichen die Spekulationen fast bis zum Mond :-D, das Marketing greift!

Hilft wohl nur kaufen, probieren, berichten.

...oder sieht jemand die Performance anhand des Videos?

 

PS: mein Hinterrad hat noch Profil bis etwa Mitte des Jahres - danach öffnet sich ein Testfenster

Edited by PK125XL_AT
Lebensdauer
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Fips Dieml folgendes von sich gegeben:

 

irc...gleiches Phänomen.

 

City Grip Winter... unauffälliger Reifen, der auch auf Schneefahrbahn funktioniert und darüberhinaus sogar im Sommer erstaunlich lange hält.

werde den Michelin mal testen

 

ich meine, dass das vorne von der Scheibenbremse herrührt. Würde ich nur hinten bremsen, wäre der Sägezahn wohl nicht. Dafür würde er hinten nurmehr 2000 halten....

Link to comment
Share on other sites

IRC-Sägezähne: Ich hab vorne ne sehr gut funktionierende Lusso Trommel, die ich auch regelmäßig nutze... Vielleicht sollte man einfach nicht bremsen...:whistling:

 

City Grip Winter: Das einzige, was bei dem nervt ist die front/rear entgegengesetzte Laufrichtung.

Link to comment
Share on other sites

On 11/27/2013 at 10:43 AM, freakmoped said:

nahabedieehre, das war schon im 2002er! fast 12 jahre her

und das gsf damals 1 frisches jahr jung mit einer handvoll leuten  :-D

müsst kurz vor dem crash mit datenverlust gewesen sein...

 

 

 

 



update 2020:
nach dieser lastenindex rechnung kommt der heidenau K80SR der original bereits 130kmh hat
--> auf über 160kmh topspeed

reicht für europa. 


da dieser tage ja eine marke suggeriert dass es für 10" vespa tatsächlich
50kmh und 180kmh reifen brauchen würde  :muah:
aber man spricht ja bewusst oft eher das wohfühl & stammtisch bierplausch  an
abseits des tatsächlich (technisch) notwendigem


160kmh würde NICHT für malaysia (etc) reichen :-D 
da werden die roller setups auf an die 180kmh ausgelegt
wo man sich des nächtens dann in illegalen rennen match
zugang zu den rennen hat man erst ab nachgewiesensn 140kmh topspeed osä :cheers:

Edited by freakmoped
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten hat freakmoped folgendes von sich gegeben:



update 2020:
nach dieser lastenindex rechnung kommt der heidenau K80SR der original bereits 130kmh hat
--> auf über 160kmh topspeed

reicht für europa. 


da dieser tage ja eine marke suggeriert dass es für 10" vespa tatsächlich
50kmh und 180kmh reifen brauchen würde  :muah:
aber man spricht ja bewusst oft eher das wohfühl & stammtisch bierplausch  an
abseits des tatsächlich (technisch) notwendigem


160kmh würde NICHT für malaysia (etc) reichen :-D 
da werden die roller setups auf an die 180kmh ausgelegt
wo man sich des nächtens dann in illegalen rennen match
zugang zu den rennen hat man erst ab nachgewiesensn 140kmh topspeed osä :cheers:

Ich weiß, du hast ihn schonmal editiert, aber bitte mach es nochmal.

Kein Mensch versteht das.

:withstupid:

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten hat freakmoped folgendes von sich gegeben:



update 2020:
nach dieser lastenindex rechnung kommt der heidenau K80SR der original bereits 130kmh hat
--> auf über 160kmh topspeed

reicht für europa. 


da dieser tage ja eine marke suggeriert dass es für 10" vespa tatsächlich
50kmh und 180kmh reifen brauchen würde  :muah:
aber man spricht ja bewusst oft eher das wohfühl & stammtisch bierplausch  an
abseits des tatsächlich (technisch) notwendigem


160kmh würde NICHT für malaysia (etc) reichen :-D 
da werden die roller setups auf an die 180kmh ausgelegt
wo man sich des nächtens dann in illegalen rennen match
zugang zu den rennen hat man erst ab nachgewiesensn 140kmh topspeed osä :cheers:

 

Mumpitz, den Geschwindigkeitszuschlag bei Traglastabschlag gibts nur bis 130km/h bzw. bis Geschwindigkeitsindex L, also ist M bis 130km/h (respektive 122).

 

Gruß aus Kiel

 

matze

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat matzmann folgendes von sich gegeben:

 

Mumpitz, den Geschwindigkeitszuschlag bei Traglastabschlag gibts nur bis 130km/h bzw. bis Geschwindigkeitsindex L, also ist M bis 130km/h (respektive 122).

 

Gruß aus Kiel

 

matze

 

 

Genau das sagt auch die ostdeutsche Telefonauskunft. 

Und dass, um einen höheren Index zu erreichen, neu entwickelt werden muss(te).... :-D

Edited by Fips Dieml
Link to comment
Share on other sites

Mal zum Thema Reifendruck....viel diskutiert m. E. nach und irgendwie auch immer mit:

 

1,8 und 2,5 passen schon und ansonsten musst du halt schauen und spüren. Möge die Macht mit Dir sein...

 

ich hab da mal ein wenig geschaut und bin zu folgender Idee (Rechner) gekommen:

 

Passt das?

Reifendruckrechner.xlsx

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat MJ folgendes von sich gegeben:

Mal zum Thema Reifendruck....viel diskutiert m. E. nach und irgendwie auch immer mit:

 

1,8 und 2,5 passen schon und ansonsten musst du halt schauen und spüren. Möge die Macht mit Dir sein...

 

ich hab da mal ein wenig geschaut und bin zu folgender Idee (Rechner) gekommen:

 

Passt das?

Reifendruckrechner.xlsx 9 kB · 18 downloads

Du brauchst noch nen Faktor für die Temperatur.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten hat pötpöt folgendes von sich gegeben:

Du brauchst noch nen Faktor für die Temperatur.

Liegt bei 0,1 bar pro 10grad Unterschied....aber bezogen auf die Außentemperatur....Werkstatttemperatur=15grad...losfahren im Sommer bei 25grad, würde den Wert nochmals um 0,1 erhöhen. Oder gleich an der Tanke prüfen, dann bleibt das egal oder?
 

aber könnt ihr den Rechner mal mit einigen eurer Reifen testen?!


Die Werte für den Max. Druck würde mich bei anderen Reifen mal interessieren. Den Lastenindex bekommt man recht fix. 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat AAAB507 folgendes von sich gegeben:

Der Reifen wird ja auch warmgefahren. Das sind dann auch schnell mal 30 Grad...

 

geht hier ja eher darum, dass man mal Anhaltswerte für den Druck bekommt. Temperatur kann man dann ja nochmal als Zusatz mit einfügen.

 

Testet das Ding doch erstmal einfach....und vielleicht ist das ja was oder ich lag komplett daneben.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich vorne auch! Geht ja nicht um das Popometer, sonder was wäre wenn es wohl richtig oder zuviel wäre! 
ich würde jetzt auch nicht auf die Idee kommen weniger rein zu machen. Hab’s allerdings auch nie getestet 

Edited by MJ
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat Marty McFly folgendes von sich gegeben:

vor allem nicht ..... hinten so viel.

so viel, daß die lt. Hersteller max. zul. Zahl überschritten wird.  :-(

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information