Jump to content

Das Dumme-Menschen-Topic: was oder wer kotzt euch gerade so richtig an?


ikearoller

Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb Humma Kavula:

Ach ja, Menschen... 

Klasse fand ich den Typen, der neben meiner Trophykarre geparkt und beim aussteigen seine Autotür mit Schmackes gegen meinen recht massiven Rockslider gekloppt hat. Da war seine Tür kaputt. Dann hat er mich im Supermarkt ausrufen lassen, aber, Ihr ahnt es, nicht, um sich zu entschuldigen :-D

Der werte Herr wollte seinen Schaden über meine Versicherung abrechnen lassen :muah:

Ich hab mir sein Genassel ne zeitlang angehört, war ja als Charakterstudie ganz interessant. Irgendwann hat er dann doch noch die Polizei gerufen, die haben ihm dann, nach einem kurzen Blick in meinen sehr langen Fahrzeugschein darauf hingewiesen, dass es mehr so ein Fehlverhalten seinerseits wäre. Fand er dann auch doof, wäre beinahe noch eskaliert... 

 

Hätte bei/mit Deinem Berufstand andauernd einen Interessenkonflikt in mir. Und was im Holster.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Quickshifter:

Eieiei, bei euch ist es nicht langweilig, wer braucht da noch den Nürburgring?

Die größten Idioten sitzen aber doch in eurer Kreisverwaltung, die an dem Unternehmen festhält?

 

Ja, so ist das in der Eifel. Zuviel Blutgruppe "i" und zuviel Geklüngel und Gemauschel.

Ich sags ja, hier muss man viele Entscheidungen nicht verstehen.

Bei dem Busunternehmen ist so richtig viel krumm und falsch gelaufen.

 

Aktuelle Begründung ist, man bekäme keinen Ersatz. Was da ganz genau dahinter steckt, kann man nur mutmaßen.

 

Hier fahren völlig leere Doppeldecker über Land und Dörfer, weil die eingesetzt werden, mussten Haltestellen geändert/verbreitert/umgebaut werden, die 40 Jahre lang ok waren.

 

Daher muss ich immer müde schmunzeln, wenn mir jemand was Verkehrswende erzählen will. So lange die Planung von dressierten Affen gemacht wird, kommt da nur Bananenpolitik raus.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Lapflop:

 

Hätte bei/mit Deinem Berufstand andauernd einen Interessenkonflikt in mir. Und was im Holster.

Wohl auch deswegen gibt es für Heckler und Koch andere Hürden als für SATA...:whistling:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Auch cool.

Nehmen wir an jemand arbeitet in einem Unternehmen und hat eine Qualifikation, die er schon lange nicht mehr im Unternehmen eingesetzt hat. Er hat sie quasi vergessen, verdrängt.

 

Jetzt kommt jemand im Unternehmen auf die Idee, dass die Qualifikation bestätigt und verlängert werden muss, dazu sind kostenpflichtige Bausteine, Untersuchungen nötig.

 

Der Betroffene fragt nochmal, ob das Sinn macht, weil er in dem Bereich ja lange nicht mehr arbeitet.

Antwort ja, den Skill sollten wir bewahren.

 

Also macht der betroffene Bausteine 1-4 durch und fragt dann nach dem offiziellen Dokument der Verlängerung. Antwort sinngemäß: Alles fein, aber aufgrund des Alters Ihrer Vorqualifikation müssten sie noch Baustein 5 machen, damit das anerkannt wird. Also Anfrage nach Baustein 5. Antwort. Wird aus Kostengründen nicht genehmigt, da das Unternehmen ja sparen muss. Damit ist die gesamte Sache tot. Nicht nutzbar, nie mehr.

 

So, jetzt nochmal für Mathe Grundkursteilnehmer wie mich.

Das Unternehmen spart also dadurch, dass es 4 eigentlich unnötige Bausteine forciert und bezahlt hat, um dann den 5. Baustein, der etwa grob den Kosten von 2 der ersten vier entspricht, nicht mehr genehmigt?

 

Ich dachte immer 0 euro ausgeben wäre besser als 400 ausgeben und dann 200 zu sparen?

Abgesehen von der Arbeitszeit, die da verschwendet wurde.

 

@Humma KavulaWieviel Schreiberei ist es genau pro Person? :whistling:

Link to comment
Share on other sites

So'n lütten Dreizeiler musste schon rechnen... Aber das summiert sich ja! 

Edited by Humma Kavula
Aber ich bin ja als Beamter, wie jeder weiß, urfaul... Mir isses ja schon zuviel, überhaupt Streife zu fahren, daher spiele ich lieber mit Hunden während meiner Dienstzeit!
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb alfonso:

Du solltest deine Supermarktbesuche vielleicht an Schlechtwetter- und Hitzeperioden orientieren.

 

Aber das sind genau die Bedingungen, welche die Hunde auch lernen müssen. Passt mir auch nicht, aber immer besser als

 

 

vor einer Stunde schrieb alfonso:

 Schreibstube

 

 

Nicht mein Ding! 

Link to comment
Share on other sites

Ok, meine Familie möchte mich zu IKEA zwingen. Dann kauf ich mal den Pfeilen hinterher und sammele weitere Argumente für Misanthropie heute, statt in den Pool zu springen.

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb MyS11:

Ok, meine Familie möchte mich zu IKEA zwingen. Dann kauf ich mal den Pfeilen hinterher und sammele weitere Argumente für Misanthropie heute, statt in den Pool zu springen.

 

Was hast du verbockt? Erzähl uns die ganze Geschichte! :-D

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Humma Kavula:

kann man die nicht mehr bar bezahlen

Bargeld brauch ich eigentlich nur für Schmiergelder, Trinkgeld in der Gastro und um Handwerker schwarz zu bezahlen. :whistling:

Der Rest geht doch mit Karte, oder?  :wheeeha:

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb pehaa:

Bargeld brauch ich eigentlich nur für Schmiergelder, Trinkgeld in der Gastro und um Handwerker schwarz zu bezahlen. :whistling:

Der Rest geht doch mit Karte, oder?  :wheeeha:


Bargeld ist doch langsam raus… Aber die Scammer aus dem Ausland gehen mit und wollen jetzt unregistrierte Einkaufskupons á €499,-. Und davon möglichst viele, von Amazon usw. Die werden dann zu €250 weiterverkauft und so kommt die Miete ins Haus. :satisfied:

Link to comment
Share on other sites

Ich find Bargeld super! Diese ganze online scheiße überall nervt mich... Hab auch kein PayPal, online banking oder sonstigen Dreck. Allerdings geht meine Bank da so langsam nicht mehr mit, ich muss schon recht weit fahren, um ne Überweisung zu machen... 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Humma Kavula:

Ich find Bargeld super! Diese ganze online scheiße überall nervt mich... Hab auch kein PayPal, online banking oder sonstigen Dreck. Allerdings geht meine Bank da so langsam nicht mehr mit, ich muss schon recht weit fahren, um ne Überweisung zu machen... 

 

Online-Banking geht hier längst per App. Einloggen, Empfänger antippen, Summe eingeben (ggf. Verwendungszweck), ausloggen. Höchstens 1 Minute.
 

Allerdings: Hier ist man auch bis €500.000 versichert, die Verantwortung liegt komplett bei den Banken, ohne Diskussion. Das schafft Vertrauen beim Verbraucher und die Banken müssen immer am Ball bleiben. Hier macht man das generell so, Bargeld bekommt man nur sehr selten in die Hände, und dann will man’s nicht haben, weil kaum jemand Wechselgeld hat. In D ist man noch nicht so weit, würde das da vielleicht heut noch ähnlich machen wie Du… 🙄

 

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja auch mehr so der Barzahler. Leider habe ich Anfang Mai den schweren Fehler gemacht, zur Postbank zu wechseln. Die Postbank hat allerdings vor einiger Zeit mit der Deutschen Bank fusioniert, und kriegt die Sache mit der IT-Umstellung nicht hin. Jetzt warte ich seit etwa 9 Wochen darauf, dass die mir endlich mal ne EC-Karte zuschicken, was die allerdings nicht hinbekommen. Wenn ich mich in der Filiale beschwere, wird mir jedes Mal schnelle Abhilfe versprochen... und nichts passiert. Anrufe bei einer der drei Hotlines versenden im Warteschleifen-Nirvana, auf E-Mails gibt's keine hilfreiche Antwort. An mein Geld komme ich bloß, wenn ich es am Schalter abhebe. Ich hätte nie gedacht, dass ich es mal vermisse, per EC zu bezahlen. Aber so langsam bin ich echt genervt.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb reusendrescher:

 

Online-Banking geht hier längst per App. Einloggen, Empfänger eingeben, Summe, ggf. Verwendungszweck, ausloggen. Höchstens 1 Minute.
 

Allerdings: Hier ist man auch bis €500.000 versichert, die Verantwortung liegt komplett bei den Banken, ohne Diskussion. Das schafft Vertrauen beim Verbraucher und die Banken müssen immer am Ball bleiben. Hier macht man das generell so, Bargeld bekommt man nur sehr selten in die Hände, und dann will man’s nicht haben, weil kaum jemand Wechselgeld hat. In D ist man noch nicht so weit, würde das da vielleicht heut noch ähnlich machen wie Du… 🙄

 

Tja, da ist Tschland noch weit weg von der Digitalisierung. Die Haftung der Banken wird auch nicht angepackt. Das Argument mit der Bekämpfung des Schwarzgeld kann auch keiner mehr hören. Die dortigen Aktöre waschen die Kohle längst digital :muah:

 

Tschland hat so ziemlich alles verkackt. Das kotzt mich gerade richtig an.

Link to comment
Share on other sites

Kommt drauf an. Wenns geht lieber Cash. Aber karte ist jetzt nicht so schlimm, ich verliere da halt schnell den überblick was ich ausgegeben habe. Im Urlaub wiederum ist karte mehr als praktisch. Letztes WE am Stadtfest war ein Bierstand da konnte man nur mit karte zahlen, da war quasie immer platz. Denke das war nicht so ne klasse idee, womal ich immer noch nicht verstanden habe wie sie das mit dem Gläserpfand gemacht haben.

Link to comment
Share on other sites

Am 7.7.2023 um 16:21 schrieb Humma Kavula:

Ich find Bargeld super! Diese ganze online scheiße überall nervt mich... Hab auch kein PayPal, online banking oder sonstigen Dreck. Allerdings geht meine Bank da so langsam nicht mehr mit, ich muss schon recht weit fahren, um ne Überweisung zu machen... 

 

Ich finde Bargeld auch super. PP finde ich dennoch nicht ganz so schlecht, insbesondere ein online-Käufen hat es aus meiner Sicht schon seine Vorteile.

 

Meiner Meinung nach wäre es absolut falsch Bargeld abzuschaffen. Das Nebeneinander von verschiedenen Zahlungsmethoden ist aus meiner Sicht eigentlich das beste, jeder Nutzer sollte wählen können was in seinem Fall das beste ist!

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hatte im Hinterkopf, es gäbe hier ein Topic für das Bargeld-Thema. Aber was weiß ich schon?! Hab mich hier im Threat ja auch schon getäuscht hinsichtlich der Frage, was passt und was nicht. Es schreibt halt eben doch jeder, was und wie er mag. Gemäß seinem Gusto eben und findet's dann total okay.

Link to comment
Share on other sites

Am 5.7.2023 um 12:10 schrieb krankerfrank:

Mir hat gestern einer, in meiner einfahrt, meine Mülltonne umgefahren. Ich war gerade im hof um etwas ordnung zu machen und hab die vieleicht 5 minuten vorher dort hinngestellt, war halt Mülltonnen leerungstag. Knallte laut, schepperte, einer schrie. Ich ums eck geschaut, mega sauerei, überall Müll, ein Twingo nebst fahrer in meiner einfahrt. Hab ich ihn gefragt ob er immer so einparkt, da flippte er vollends aus, was mir einfallen würde genau hier wo er immer wendet eine volle Mülltonne hinnzustellen. Wild gestikulierend und richtig laut. Wie er einigermaßen fertig war hab ich dann gefragt ob er besen und kehrblech braucht oder ob er den müll mit den händen wieder in tonne packt. Er macht garnichts, wäre ja meine schuld, davon ab will er meine versicherungsnummer, den schaden an seinem auto solle ich gefälligst begleichen. Ich wieder: Besen und Kehrblech oder per Hand? Mittlerweile schon 2 Nachbarn in sichtweite. Der typ reagierte auf nichts, bin ich zu seinem twingo und hab den schlüssel abgezogen, dann kam eine etwas lautere ansage meinerseits das er jetzt gefälligst den Müll wieder in die tonne zupacken hat, wie er das macht ist mir jetzt egal. Und wenn er nicht endlich mal sein maul hält versenke ich seinen autoschlüssel im nächsten gulli. Die 2 Nachbarn standen mittlerweile, ohne ein wort zusagen, direkt neben mir. Er rief dann die Polizei. Die waren echt schnell vor ort. Ende vom lied war, ich musste mir, von einem sich das lachen unterdrückende, Polizisten anhören das ich nicht seinen Autoschlüssel hätte abziehen dürfen und wurde mündlich verwandt. Er hinngegen bekommt wohl eine anzeige wegen sachbeschädigung, verkehrswiedrigem befahren einer Anlieger Einbahnstraße nebst wenden auf Privatgrund um anschließend die Einbahnstraße, die er ja falschrum eingefahren ist, Rückwärts, entgegen der fahrtrichtung zu verlassen (der wohnt wohl ums eck und wollte abkürzen) Den Müll hat er dann händisch wieder in meine tonne gepackt, sah lecker aus.  Was für ein Vollidiot.

Ich konnte mir diese woche meine zeit so einteilen das ich morgens zuhause bin. Sitze gerade vor meiner Haustüre und schlürfe nen kaffee bevors losgeht das sehe ich von oben, besagter ort liegt 2,5 Stockwerke über meiner einfahrt, wie ein Twingo, nein DER Twingo, wieder falschrum die Straße einfährt, bei mir wendet und rückwärts die Einbahnstraße rausfährt. Manche wollen es wohl nicht lernen. 

 

Gibts eigentlich so Stahlpoller die man wie elektrische Garagentore per fernbedienung öffnen, in dem fall versenken, kann?

 

Es stört mich ja echt nicht das hier jemand wendet, macht die halbe nachbarschaft hier, aber dieses Arschloch.............

Link to comment
Share on other sites

...ich denke dir ist dieses Arschloch den Preis nicht wert :-D Mülltonnen umfahren in verbindung mit ner Dashcam ist lustiger und günstiger für dich

Edited by hiro LRSC
Link to comment
Share on other sites

Ich sach auch: stell lieber wieder Mülltonnen auf und ausserdem ne Cam (wie von hiro LRSC vorgeschlagen). Dann kannste das bei YT hochladen und Geld mit dem Idioten verdienen.

 

 

Edited by *Wolfgang*
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Gerade entdeckt DRT mit Wolframgewicht und 60mm Hub, aber zahme Steuerzeiten: https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-drt_45047000 @Jesco_SIPDie Angaben der Steuerzeit bei SIP ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Oder passt das Bild nicht zum Artikel?   Steuerzeit lt. SIP: 114°/4° nach OT. Die 4 Grad nach OT stimmen, die 114° sind m.E. ziemlich daneben, egal wie man rechnet     https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-competition-26081827_45028100 Steuerzeit: 141°/0° nach OT: 0° passt 140° ist auch daneben:   https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-25080827_45028000 Steuerzeit: 123°/6° nach OT: Passt auch nicht ganz   Vermutlich bedeutet das "-5° nach OT" bei den SIP Wellen, dass der Öffnungswinkel im Gegensatz zu den meisten anderen weiter über den Hubzapfen rausgezogen wurde, also eigentlich "vor OT". Sprich, der Einlass öffnet etwas früher, dafür ist die Überdeckung dort etwas geringer:
    • Heute einfach mal alle Fünfe grade sein lassen! Nen schönes verregnetes Wochenende, Ihr Pussy's! 
    • z65 ist original. Nur das Kupplungsritzel tauschen 
    • suche einen Kennzeichenhalter für ne 50er kleines Schild - Zustand ist egal falls rot habe ich nichts dagegen - Versand gerne als Brief - vielleicht hat wer noch was liegen ? Kommt auf einen alten Roller daher egal ob rostig oder verbeult - Bild schicken wäre super - vielen Dank 
×
×
  • Create New...

Important Information