Jump to content

Umrüstkit Elektroantrieb Vespa


Lorenzzo

Recommended Posts

Wenn das ein Radnabenmotor wie bei den Kits oben (Evo Retrofit / Prosimo) ist, dann ist das ja ein Direktantrieb und damit das Drehmoment am Rad.

Link to comment
Share on other sites

Aber doch keine 400irgendwas Nm? Wie soll sich das fahren, wie soll das Material halten?j

 

Aber egal - das war ja ohnehin etwas topicfremd.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb fried69:

Die meisten E-Motoren hängen direkt am Antriebsrad.

Bei unseren Verbrennern ist ja noch ein Getriebe dazwischen und das erhöht, je nach Untersetzung, das Drehmoment, welches am Antriebsrad wirkt.


Mich treibt ja der umgekehrte Gedanke um, nämlich welche elektrische Motorleistung braucht man, wenn man das Kupplunggetriebegeraffel und damit die Untersetzung beibehält und nur den thermischen Teil ersetzt?

 

Da müsste man ja mit nem relativ kleinen Motor auskommen, der Verbrenner ist ja mit 9 Nm oder so angegeben.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Arnelutschki:

Mich treibt ja der umgekehrte Gedanke um, nämlich welche elektrische Motorleistung braucht man, wenn man das Kupplunggetriebegeraffel und damit die Untersetzung beibehält und nur den thermischen Teil ersetzt?

 

Da müsste man ja mit nem relativ kleinen Motor auskommen, der Verbrenner ist ja mit 9 Nm oder so angegeben.

 

Drehmoment ist das eine - die Drehzahl und Leistung sind aber auch noch ein Punkt.

Der Elektromotor hat das maximale Drehmoment bei Null Umdrehungen. Bei höherer Drehzahl bricht das Drehmoment teilweise ziemlich stark weg. Und die "mögliche" Motordrehzahl des E-Motors muss zur Getriebeübersetzung passen.

Dazu bleiben ca. 0,8-1kW im Getriebe an Verlustleistung hängen (bei Largeframe).

Zu den Eigenbau-Überlegungen gibt es aber eigentlich ein anderes Topic. Hier sind die käuflichen Kits...

 

Aber im Grunde baut crank-e das ja auf dem Originalgehäuse und -getriebe auf. Ebenso das Kit, welches Pinasco mal für Smallframe vorgestellt hatte.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb AAAB507:

Zu den Eigenbau-Überlegungen gibt es aber eigentlich ein anderes Topic.

Das wusst ich nich. Geh ich mal suchen. Sorry! :lookaround:

 

Bin nebenher noch mit Retrospective im Gespräch, ob sie ihre Dokumentation auch vor dem Kauf zur Verfügung stellen zur Diskussion mit der Schweizer Zulassung. Fümpf Kilopfund und dann aufm Garagenhof rumfahren wär mir dann doch zuviel...

Ansonsten gibt's ja für Largeframe nicht so viele Optionen leider. :rotwerd:

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Motorhuhn:

Aber doch keine 400irgendwas Nm? Wie soll sich das fahren, wie soll das Material halten?j

 

Aber egal - das war ja ohnehin etwas topicfremd.

 

Es gibt eine Podcast-Folge mit dem Chef von Prosimo (den Titel vom Podcast habe ich jetzt vergessen), da meinte er die 80kmh Version des Umbaus hätte 190Nm, die Beschleunigung wäre heftig, selbst im Vergleich mit konventionell high-end getunten Smallframes. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Arnelutschki:

Das wusst ich nich. Geh ich mal suchen. Sorry! :lookaround:

 

 

 

 

In der Schweiz dürfte das schwierig werden. Außer ggf. mit dem Umweg des Imports eines (in Deutschland / Österreich...) zugelassenen Fahrzeugs.

Link to comment
Share on other sites

Gerüchten zufolge baut Simon ne PX mit E, um mal bei Quartermiles zu zeigen, was so geht:devil:

Angeblich hat er auch schon ein Gespann mit angetriebenem Beiwagen gebaut. Mein bester Kumpel hat sich ne Fuffi bei ihm bauen lassen und ist sehr zufrieden damit. Seit seinem schweren Motorrad Unfall kam er nicht mehr kuppeln.

Der ProSimo Bursche kommt hier ausm Nachbardorf, sein Vater hat die Piaggio Vertretung... 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Humma Kavula:

Gerüchten zufolge baut Simon ne PX mit E, um mal bei Quartermiles zu zeigen, was so geht:devil:

Angeblich hat er auch schon ein Gespann mit angetriebenem Beiwagen gebaut. Mein bester Kumpel hat sich ne Fuffi bei ihm bauen lassen und ist sehr zufrieden damit. Seit seinem schweren Motorrad Unfall kam er nicht mehr kuppeln.

Der ProSimo Bursche kommt hier ausm Nachbardorf, sein Vater hat die Piaggio Vertretung... 

 

Wenn ich Dir jetzt 5

Kästen Bier schicke, Du die mit Ihm trinkst und dann einen guten Preis für nen PK 50 Umbau aushandelst, wird da ne gute Story draus ;-)

 

Im Ernst, der Kram ist mir noch zu hochpreisig, sonst würde ich schwach.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information