Jump to content

dolittle

Members
  • Gesamte Inhalte

    356
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über dolittle

  • Rang
    pornstar

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.398 Profilaufrufe
  1. Neues vom SS225, jetzt mit 39mm oder 30mm Kolben verfügbar. Welche Welle für den 30mm verwendet werden sollte ist klar... https://www.riminilambrettacentre.com/en/kit-gruppo-termico-elaborazione-casa-performance-ss225-lamellare-per-lambretta-200cc.html
  2. nun hast du ja die Wellen schon... warum legst nicht 2 von den Distanzscheiben zwischen Lager und Welle an der kleinen Motorhälfte und schaust ob’s sich’s ausgeht? Wäre ein Versuch wert
  3. Geht das Polrad nicht tief genug auf den Stumpf und bleibt deshalb nicht fest, weil der Nocken wiederum nicht weit genug runter geht oder wie ist das zu verstehen das dann das Polrad schleift und wo schleift es? Bilder sagen mehr als 1000 Worte...
  4. läuft doch alles wo ist das Problem?
  5. der Pfeil bedeutet rein garnix... das hätte der T5Rainer mal gleich erwähnen sollen und der Harald wissen müssen... nur die zwei Markierung müssen überein stimmen und zwar genau dann wenns zünden soll und auch nur dann wenn das Polrad sauber gefertigt ist, gibt ja welche das ist das nicht so... Bild von Rainer überarbeitet:
  6. Kunstoff ist ok, Messing/Bronze-Büchsen noch viel besser
  7. schönes Projekt! gedenkst du weiterhin die Kawa210 Conversion zu fahren? oder doch etwas mit mehr Spautz?zu zweit am Berg dürften 21PS etwas mager sein, denke ich
  8. Die einfachste und günstigste Variante ist also das japanische 115mm, mit 1mm planen der Motordichtfläche... alles schon geschwätzt... edit: aber auch hier wird m.W ein 28x22x16 Kurbebolzenlager verwendet, schmälern ist also nicht möglich a. o. besagten Grund....
  9. Bleibt noch das RDP-Pleul übrig das würde p&p passen....
  10. Fast richtig..... das MONTESA 116mm Pleul ist tatsächlich 16mm breit unten und muss mit einem 28x22x16 Lager gefahren werden. Schmälern geht leider nicht. Es gibt m.W. kein 15mm breites Kurbelbolzenlager mit 28mm Aussendurchmesser....
  11. diese Frage wurde schon zig mal beantwortet, aber gerne nochmal: BULTACO & MONTESA mit 28mm Pleulauge unten, kann mit japanischen 28x22x16 Pleullager gefahren werden...
  12. Ja, Primatist ist definitiv der Wellenhersteller für RLC/CP. Auch die X8/X9 hat Einsätze... andere Wellen auch... wenn sich bei einer 450-500€ Welle diese lösen, denke ich das der Hersteller sicher kulant genug ist diese zu tauschen... jetzt gibt es ja nun die so sehr gewünschte Kurbelwelle für den M210, also haut rein...
  13. bist du sicher? auch in der Group 4 (max. 200cc)? In der Open Class/Proto wo die SS225 laufen ist was anderes.... da ist ja fast alles erlaubt...
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.