Jump to content
Sign in to follow this  
Alte_Karre

IRON VESPA ASSOCIATION ?

Recommended Posts

Manche von Euch kennen sicherlich die "IRON BUTT ASSOCIATION",

 

WIKIPEDIA schreibt dazu:

 

Zitat

The Iron Butt Association (IBA) is a US-based organization dedicated to endurance motorcycle riding with a claim of over 75,000 members worldwide who tout themselves as the "World's Toughest Riders." One of its more popular slogans is "The World Is Our Playground."

The IBA does have membership in a traditional sense. There are monthly newsletters sent to subscribed members. There are no mandatory yearly dues, although members can voluntarily pay an annual fee to become a premiere member. Premiere members receive occasional news and information from the IBA staff, early notice of some events, additional chances to enter some events, discounted entry fees for some events, and access to special areas of the web-based discussion board.

The IBA is a loose-knit organization with only one way to earn membership: ride one of the several rides the IBA certifies. The minimum is the Saddle Sore 1000 – 1,000 miles (1,600 km) in 24 hours or less.

 

 

Laut deren Homepage gibt es verschiedene Distanzen:

 

Zitat
    Saddlesore 1000 1,000 miles in less than 24 hours
    Bun Burner 1500 1,500 miles in less than 36 hours
    SaddleSore 1600K 1,600 kilometers in less than 24 hours Outside USA
    Bun Burner 2500K 2,500 kilometers in less than 36 hours Outside USA

 

Ich fände es witzui, wenn wir soetwas für Vesparoller ins Leben rufen würden, würde aber die Strecken anpassen....IRON VESPA eben, denn die Schnitte (67/69 km/h) auf 24 Stunden zu halten, halte ich selbst auf der Autobahn für unmöglich.

 

Ich würde daher vorschlagen:

 

- Iron Vespa 500k -> 500km in 24 Stunden

- Iron Vespa 1000k -> 1000 km in 24 Stunden

 

- über Iron Vespa 1000 Miles -> 1600km in 36 Stunden oder irgendwelche "X Länder in 24h" könnte man nachdenken.

 

Ablauf wäre folgender:

 

Der Fahrer macht am Start (Tankstelle oder so) ein Fotor mit seinem Tacho und einer Quittung, aus der Ort und Zeit hervorgehen und macht bei jedem Tanken ein neues Foto. WIrd im Kreis gefahren, so muss bei den äußersten Punkten ein Nachweis in Form einer Quittung erbracht werden. Zusätzlich muss die Rooute als Google Maps Route vorgelegt werden.

 

Was denkt ihr? 500k habe ich schon mehrmals geschafft....

Share this post


Link to post

Sorry, aber jeder der schon mal eine mehrtägige Tour gefahren ist, hat in 24h zumindest 800km runter. also mach dir noch mal Gedanken und dann vielleicht ein neues Topic.

:cheers:

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden hat Scumandy folgendes von sich gegeben:

Sorry, aber jeder der schon mal eine mehrtägige Tour gefahren ist, hat in 24h zumindest 800km runter. also mach dir noch mal Gedanken und dann vielleicht ein neues Topic.

:cheers:

 Na ja, es geht ja nicht um die reine Fahrtzeit, sondern z.B. um 24 Stunden von Smstag 06:00 bis Sonntag 06:00 Uhr.

 

Ich bin auch schon einmal +600 innerhalb von 12 Stunden gefahren (70% Landstraße) , hatte aber dann in der Nacht echt Probleme eine offene Tanke zu finden. Beim Giro Mostra in Genk waren wir für 500km von 6:00 bis 21 Uhr unterwegs....es hängt schon stark von der Strecke ab, die  man wählt. Klar, natürlich kannst Du einfach die A7 hoch oder runter fahren oder die A5 von Rhein-Main bis zur Schweiz und dann wieder zurück, aber "so ohne" ist das nicht.

 

Außerdem dient dieses Topic ja der gemeinsamen Ideenfindung.

Edited by Alte_Karre

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden hat Alte_Karre folgendes von sich gegeben:

500km in 24 Stunden

 

Mache ich jedes Jahr mind. zwei Mal, oft auch mehrmals und mehr KM. Da kämen dann ganz schön viele Plaketten zusammen... :satisfied:Brauch ich aber nicht unbedingt an der Kiste.

 

Was ich sagen will: Die 500 KM in 24 Stunden sind keine allzu große Leistung. 1000 sicherlich schon. So viel habe ich noch nie am Stück abgerissen, stelle ich mir auch arg "hart" vor. :whistling:

Share this post


Link to post

In

vor 11 Minuten hat Moorteufel folgendes von sich gegeben:

 

Mache ich jedes Jahr mind. zwei Mal, oft auch mehrmals und mehr KM. Da kämen dann ganz schön viele Plaketten zusammen... :satisfied:Brauch ich aber nicht unbedingt an der Kiste.

 

Was ich sagen will: Die 500 KM in 24 Stunden sind keine allzu große Leistung. 1000 sicherlich schon. So viel habe ich noch nie am Stück abgerissen, stelle ich mir auch arg "hart" vor. :whistling:

ich brauche auch keine Plaketten...allea Mumpitz. Aber manche finden das ja ganz toll...

 

Share this post


Link to post

Ich find's gut! :thumbsup: Aber ich denke auch, 1000 Kilometer in 24 Std. müssten schon mindestens sein, damit man das als Herausforderung ernst nehmen kann. Ein bisschen Quälerei muss halt dazu gehören, damit man die Plakette mit Stolz führen kann ;-)

Share this post


Link to post
vor 31 Minuten hat Alte_Karre folgendes von sich gegeben:

In

ich brauche auch keine Plaketten...allea Mumpitz. Aber manche finden das ja ganz toll...

 

 

das hab ich bereits gemerkt :muah:

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

 

das hab ich bereits gemerkt :muah:

Ot: Freu dich aufs wochenende

Share this post


Link to post

Heidelberg - Stockach bei Regen und 12 Grad. 300 Kilometer in 5 Stunden. 300 Minuten Landstraße, echte Gefühle.

1000 Km sind sicher machbar, aber sicher kein Spass. Ich stell mir eine original Sitzbank vor und die zwei Haupt-Federn, die sich unweigerlich mir deinem Steissbein vereinen wollen :laugh:

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Heidelberg - Stockach bei Regen und 12 Grad. 300 Kilometer in 5 Stunden. 300 Minuten Landstraße, echte Gefühle.

1000 Km sind sicher machbar, aber sicher kein Spass. Ich stell mir eine original Sitzbank vor und die zwei Haupt-Federn, die sich unweigerlich mir deinem Steissbein vereinen wollen :laugh:

12 Grad? Das waren höchsten 4 Grad. Und die Mülltüten-Regenkombis ließen uns aussehen wie Fesselballons... :inlove:

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Ich glaube die Tour die Du grad meinst, war die Tour gen Stockach, die 8 - 9 Stunden gedauert hat.

Grund waren der Dauerregen und die ständig abrutschenden Gasfabriken :wheeeha:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Ich glaube die Tour die Du grad meinst, war die Tour gen Stockach, die 8 - 9 Stunden gedauert hat.

Grund waren der Dauerregen und die ständig abrutschenden Gasfabriken :wheeeha:

und die angesaugten Damenstrümpfe... 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat pötpöt folgendes von sich gegeben:

und die angesaugten Damenstrümpfe... 

Da hilft doch ein Lappen hinter der Kaskade.

Share this post


Link to post

Reutlingen/ Scythmen HH an Ostern 1991 morgens los, abends da. Plakette gabs keine. Aber Frostbeulen.

Edited by M210
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

ahhh.. ein richtige Top Topic für lange Winterabende, wenn es draußen nasskalt ist, macht Mutti heissen Kakao und die Keksdose auf und die Kinder setzen sich am Feuer im Halbkreis um das Großväterchen.

 

Sag mal Opa, wie war das damals, als du ein richtiger Scooterboy warst, erzähl doch mal aus der guten alten Zeit...

 

 

:gsf_chips:

  • Haha 1

Share this post


Link to post

eh klar, man fährt nicht zum spaß, sondern für den fame  :-D

 

ich schlage vor:

 

Zitat
    Hipster 5 Eisdielen in less than 4 hours
    Hipster + 9 Eisdielen in less than 4 hours
    fat Hipster 7 Kugeln Schoko in less than 2 hours
    Diabetes 20 Kugeln Schoko in less than 2 hours

 

als trophäe gibts den  "extra long super dong louis (viton)" mit halterung für die braune sitzbank

Edited by pedalo
  • Haha 4

Share this post


Link to post

[...]

vor 45 Minuten hat pedalo folgendes von sich gegeben:

"extra long super dong louis (viton)"

[...]

extra usw vitonring

Share this post


Link to post

Ihr seid so süß

und so schön unverdorben :inlove:

 

 

1000km in unter 24Std gibt es jedes ungerade Jahr

 

 

Man achte drauf wie viele das mit ROHRLENKERN fahren!!

 

Und schaut euch mal die Strecken an!
Nichts Sprint mit 244er SI Box und dann deutsche Autobahnen laufen lassen :zzz:

 

http://www.1000kmvespistica.it

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.