Jump to content

Pinasco RS Evo 250 ccm - 2019 - Wer hat ihn, was kann er ?


Recommended Posts

  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also, kann hier mal die Kurven:       aber eins noch vorne weg.... das soll ein Tourensetup werden so wie ich das schon bei meinem Umbau raushören habe lassen. Leider sind mir

Nach langem Überlegen und hin und her hab ich mir jetzt auch den Pinasco 251ccm Membran Motor geholt.       Ich hab im Keller noch ein 200er Lusso Motor liegen wo Zyli

neuer prüfstandlauf mit PipeDesign RS251er Box, Version Drehschieber also "Master", - 28er VRX mit Venturi und Airbox - PipeDesign RS251Box - Schieber 4.2 SIP (ohne Cutout) - Übe

Posted Images

Am 26.2.2021 um 06:38 hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

@Tim Ey

  SORRY hatte das überlesen:rotwerd:

 

@passauer

Würde zur Sicherheit aber trotzdem noch probieren, ob es einen Zündfunken gibt, bevor das Lüfterrad bearbeitet wird. Toleranz Lage Grundplatte im PINASCO-Gehäuse zur Overrev (auch wenn die das "normalerweise" ab kann) ;-)

 

Gruß BABA'S 

bullshit.

 

die funktionsweise des pickup der VAPE Zündungen funktioniert vollständig anders als das bei den ducati style pickups der fall ist. das ist vollständig (!!!) fluchttolerant

 

ich habe die overrev auf mehreren originallen T5 Gehäusen montiert mit Piaggio und tameni wellen. das passt. ohne spacern ohne alles. hier ist der Hase im Pinascopfeffer, die augenscheinlich den konus der Welle nicht optimal hinbekommen haben und das gewinde dafür kürzer gemacht haben. Weder Luftnummer noch Polrad können was dafür. Die passen bei originaler Wellendimension plug and play.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat anfahrer folgendes von sich gegeben:

@angelomail74

Try it in english.

Können Sie mir sagen, ob die Posch-Leistung einen Schalldämpfer für 251 wie für bfa realisiert?

Can you tell me, if Posch-Performance will realise a Sportsmuffler / Oanlogn for 251, same as for BFA?

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

as it was suggested to me, I write in English.

I have a problem of high temperatures with the 251 pinasco, over 200 degrees. sensor inserted in the head, therefore reliable temperature reading. valve engine, yes 28, original polini, pinasco flytech ignition which I will soon replace with sip vape.I look for an exhaust that performs well at medium-low revs but more open than the polini original. I saw that the posch rese box makes an exhaust for bfa, I was wondering if there is a plug and play for pinasco 251. What temperatures do you reach on your engine?

thanks for the replies

Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden hat angelomail74 folgendes von sich gegeben:

as it was suggested to me, I write in English.

I have a problem of high temperatures with the 251 pinasco, over 200 degrees. sensor inserted in the head, therefore reliable temperature reading. valve engine, yes 28, original polini, pinasco flytech ignition which I will soon replace with sip vape.I look for an exhaust that performs well at medium-low revs but more open than the polini original. I saw that the posch rese box makes an exhaust for bfa, I was wondering if there is a plug and play for pinasco 251. What temperatures do you reach on your engine?

thanks for the replies

You have to enlarge the tailpipe to 22mm

20201127_143823.thumb.jpg.40a0f24f87eb3549089ab6b57cd6f712.jpg

Link to post
Share on other sites

I have another question, I mount sip vape ignition, the pinasco flytech heats up and already burned me two coils ..
having the 5 pin voltage regulator with battery and sip odometer power, can i leave this regulator on the sip vape?

Otherwise where to connect the red cable that powers the odometer and is connected to the battery on the DC sip vape regulator?

190044091_regolatorepiaggio.jpeg

sip vape regolatore.jpg

Link to post
Share on other sites

you can use the original rectifiyer / regulator, but it becomes the hotter, the more power it has to burn. so - keep you lights switched on to keep the regulator cold. 

the "sip - vape" regulator is not able to load a battery. 
the better "overrev" vape regulator is a DC regulator that is able to load a battery as well, but it needs smaller modifications to the stator. 


at last you can use the chinese regulators like deliverd with vespatronic, permakot or pinasco. or bgm. it's all the same shit under a new label.

i prefer the overrev type regulator with DC electric curcuits.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

i never wrote anything about a "prova al banco"... but you could wiretransfer to me what you bankaccount has left ;D

Link to post
Share on other sites

i dislike the SI type carburators above 24. they don't work that well. use the oldschool phb 28 - it's cheaper and easier to set up.

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Am 2.3.2021 um 11:11 hat DLbastard folgendes von sich gegeben:

Ich muss für ne Lusso-Schaltraste 1mm unterlegen. Kann das sein? Jemand ähnliches gemessen?

welches getriebe hast du verbaut?
schaltrasten haben zt. extreme abweichungen

Link to post
Share on other sites
Am 2.3.2021 um 16:08 hat chup5 folgendes von sich gegeben:

i dislike the SI type carburators above 24. they don't work that well. use the oldschool phb 28 - it's cheaper and easier to set up.


Die 26er Pinasco laufen wunderbar: fahren wir mit einem Dutzend Leuten seit dem sie rauskamen über Zehntausende km 

 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat maccoi folgendes von sich gegeben:

welches getriebe hast du verbaut?
schaltrasten haben zt. extreme abweichungen

 

Lusso, hatte die Kombi Getriebe/Schaltraste vorher in einem 200er Pinasco-Gehäuse verbaut, war keine Distanz notwendig...

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat DLbastard folgendes von sich gegeben:

 

Lusso, hatte die Kombi Getriebe/Schaltraste vorher in einem 200er Pinasco-Gehäuse verbaut, war keine Distanz notwendig...

hast du die bremstrommel schon ganz angezogen - oft rückt das getriebe noch etwas nach beim anziehen

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat DLbastard folgendes von sich gegeben:

 

Lusso, hatte die Kombi Getriebe/Schaltraste vorher in einem 200er Pinasco-Gehäuse verbaut, war keine Distanz notwendig...

Bei mir nur jeweils normale Gehäusedichting und Dichtung zur Schaltraste, Getriebe distanziert auf 0.1mm und kein Problem.

 

22904395-E7D0-47DA-B708-81AC767983A9.jpeg

Link to post
Share on other sites
Am 1.3.2021 um 10:18 hat chup5 folgendes von sich gegeben:

bullshit.

hier ist der Hase im Pinascopfeffer, die augenscheinlich den konus der Welle nicht optimal hinbekommen haben und das gewinde dafür kürzer gemacht haben. Weder Luftnummer noch Polrad können was dafür. Die passen bei originaler Wellendimension plug and play.

Das die Overrev "normalerweise" auf die T5-Wellen passt, hat doch niemand bezweifelt bzw. steht hier doch garnicht zur Debatte, oder ?

 

@passauer wollte wissen, ob jemand die Kombi PINASCO-Welle mit Overrev/KR fährt und ähnliche "Symptome" hat.

 

Man könnte jetzt mutmaßen, PINASCO hätte dies mit Absicht oder aus Marketing-Gründen gemacht. Aber so schlau waren sie dann doch wieder nicht ;-)

 

Original T5-Zündung mit T5-Lüfterrad auf der 251er PINASCO-Welle passt vom Gewinde her und auch ohne Spacer für die LüRa-Abdeckung !

IMG-20210305-WA0003.thumb.jpg.428836867237c5453a08da8e6a470360.jpg

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Edited by BABA'S
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 26.2.2021 um 13:55 hat DLbastard folgendes von sich gegeben:

Ich hab mal gehört, dass nur die Flytech passen soll :-D

 

Bei meinen Teilen passt das originale T5 Lüra auf jeden Fall genau. Der Konus müsste spitzer als PX sein!

 

Um das abzuschließen:

 

Wenn man ein PX Lüra auf einen T5 (oder Pinasco 251) schraubt, reicht das Gewinde für die Schraube nicht, weil der Konus der Kurbelwelle kürzer ist und die Lüfterschaufeln stehen weiter raus und man braucht einen Spacer für die Lüraabdeckung.

 

Am T5-Motor wurde die breitere Kurbelwelle über das Lüfterrad (und die passende Abdeckung/Zündgrundplatte dazu) kompensiert, damit die Gesamtbreite einem PX Motor entspricht.

 

Alles klar?

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 1.3.2021 um 10:18 hat chup5 folgendes von sich gegeben:

bullshit.

 

die funktionsweise des pickup der VAPE Zündungen funktioniert vollständig anders als das bei den ducati style pickups der fall ist. das ist vollständig (!!!) fluchttolerant

 

ich habe die overrev auf mehreren originallen T5 Gehäusen montiert mit Piaggio und tameni wellen. das passt. ohne spacern ohne alles. hier ist der Hase im Pinascopfeffer, die augenscheinlich den konus der Welle nicht optimal hinbekommen haben und das gewinde dafür kürzer gemacht haben. Weder Luftnummer noch Polrad können was dafür. Die passen bei originaler Wellendimension plug and play.

Kurzes Update: Motor läuft. 
Werde jetzt die Anlagefläche Polrad leicht nachsetzten lassen und alles ist ok.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.