Jump to content

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen...


Recommended Posts

Auch alte Roller haben die Chance auf neue Produkte !

 

Da die Wideframe Gemeinde wie auch VNB VNA etc immer stärker wird und auch hier Tuning und Nachbauten in allen Bereichen stattfinden denke ich sollten wir ein Topic dazu eröffnen und die neuen Produkte darin sammeln.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gute Idee! Nicht ganz leicht, den Überblick zu erhalten. Ich werfe mal bollagmotos.ch, nagy-blechroller.de (beide auch mit GSF-Dienstleistungstopics) und den SESC, der eine Menge Teile gerade für Wideframe anbietet, die es teils sonst nicht gibt (http://www.scooterequipment.de/). Blechteile für Exoten wie V98, VU oder Sei Giorni z.B.

Und natürlich Pinasco, die ebenfalls etliches für Wideframe (u.a. Kurbelwelle, Zündung, Zylinder (angekündigt für Mai), ich glaube 4-Gang-Getriebe) auflegen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Habe ein paar neue Teile im Programm:

 

Halterung für 2L FuelFriend Kanister an Ersatzradhalterung

http://www.mrp-racing.de/Kanisterhalterung-fuer-2l-Ersatzradhalter-Vespa-10-Zoll

 

kanisterhalterung-fuer-2l-ersatzradhalte

 

kanisterhalterung-fuer-2l-ersatzradhalte

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Beinschildgepäckträger innen zur Verschraubung an den beiden M8 Gewinden im Rahmentunnel.

 

http://www.mrp-racing.de/Beinschildgepaecktraeger-innen-Vespa-Sprint-VNB-VNA-VBB-V50-PV-usw

 

beinschildgepaecktraeger-innen-vespa-spr

 

 

beinschildgepaecktraeger-innen-vespa-spr

 

 

beinschildgepaecktraeger-innen-vespa-spr

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Gepäckhaken Trittbrett.

Verschraubbar ohne Demontage des Hauptständers!

 

http://www.mrp-racing.de/Gepaeckhaken-Gepaeckoesen-Vespa-PX-Sprint-PK-V50-Rally-VNB#&gid=1&pid=1

 

gepaeckhaken-gepaeckoesen-vespa-px-sprin

 

gepaeckhaken-gepaeckoesen-vespa-px-sprin

 

 

Gruß

Basti

 

 

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb thisnotes4u:

Was ist an silber so schlimm? Ich wüsste keinen originalen Oldie-Dämpfer, der schwarz war :dontgetit:

 

Ich habe die negative Wertung vom User "Alte_Karre" dahingehend interpretiert dass er den Stoßdämpfer als unschön empfindet. Wenn große Teile von dem Ding schwarz wären würde er mehr in den Hintergrund treten und ev. weniger Augenschmerzen verursachen. 

 

Edited by Phantomias
Link to comment
Share on other sites

Ja. Aber ich muss sagen, dass ich ein "Rivet-Counter" bin. Das heisst, ich mag -wenn überhaupt - unauffällige veränderungen, wie den Stoßdämpfer von Pinasco. Mache stehen ja auf die Kobi - Altes Blech und neuer Look, ich finde es aber hässlich.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Versteh es auch nicht, wenn schon das Logo da unbedingt hin muss, dann muss um das gleiche Klientel zu befriedigen  auch ein Ausgleichsbehälter her...jeder wie er es mag, solang sie halten...

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Nächste Woche verfügbar: Unsere neue Kurzhub-Gasrolle für Oldies mit der Gasrollenklemmung aussen (Modelle ohne Lenkerendenblinker).
Sprint, Rally, TS, GTS, SS180 usw...
Ab sofort bestellbar. Es wird ausgeliefert sobald die Rollen komplett fertig sind.
 
Mit einer viertel Umdrehung am Gasgriff einen 38er Vergaser öffnen? Kein Problem!
Natürlich wie alle unsere Gasrollen plug&play montierbar. Es sind keine Modifikationen am Lenker notwendig.
Standgasanschlag natürlich integriert.
Komplett aus Edelstahl, made in Germany.
 

 

DSC_8836.JPG

 

DSC_8840.JPG

 

DSC_8841.JPG

 

 

Gruß

Basti 

Edited by Basti_MRP
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Basti_MRP:
Nächste Woche verfügbar: Unsere neue Kurzhub-Gasrolle für Oldies mit der Gasrollenklemmung aussen (Modelle ohne Lenkerendenblinker).
Sprint, Rally, TS, GTS, SS180 usw...
Ab sofort bestellbar. Es wird ausgeliefert sobald die Rollen komplett fertig sind.
 
Mit einer viertel Umdrehung am Gasgriff einen 38er Vergaser öffnen? Kein Problem!
Natürlich wie alle unsere Gasrollen plug&play montierbar. Es sind keine Modifikationen am Lenker notwendig.
Standgasanschlag natürlich integriert.
Komplett aus Edelstahl, made in Germany.
 

 

DSC_8836.JPG

 

DSC_8840.JPG

 

DSC_8841.JPG

 

 

Gruß

Basti 

Schaut sehr wertig aus !

Und ich Trottel hab mir da was selbst gebastelt !

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 5 months later...
Am 20. Januar 2017 um 19:15 schrieb bof175li:

Pinasco 4-Gang

 

Gerade drüber gestolpert...

 

würde ich nicht als günstig bezeichnen

 

 

Das ist in etwa der Preis, der an der EICMA 2017 kommuniziert wurde, MIT Schaltraste. Komisch nur, dass Pinasco Official Competence Center mir ein Tag zuvor per Mail mitgeteilt hat, dass der Liefertermin noch nicht absehbar ist. Auch andere Anbieter habe das Getriebe nicht im Angebot.

Am 20. Januar 2017 um 20:25 schrieb undis racing team:

Gibts schon die Übersetzung der einzelnen Gänge?

Man sagt es sei ein 1:1 Nachbau des ACMA GL Getriebes.

 

Bei dem Preis bleibe ich beim DRT. Robust gemacht, PX Lusso Zahnflanken und individuell abstimmbar. Bei mir MIT Schaltraste für 699.00

 

LG ralph

Edited by ralph
rechtschreibung
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Hakenschlüssel für das Lenkschloss.

Vielleicht stehe ich ja alleine mit diesem "Problem" da, aber mich nervt es voll, dass man die Kreuzlochmuttern der älteren Lenkschlösser nicht vernüftig festmachen kann und sich immer mit Rohrzange und alten Schlauchgummi rumärgert.

 

Wenn noch ein paar Leute interesse haben, dann würde ich vielleicht eine Serie auflegen.

Es sei denn ich habe voll übersehen das es ein DIN-Werkzeug dafür gibt :rotwerd:

 

Hakenschlüssel Lenkschloss 001.JPG

Hakenschlüssel mit Zapfen Lenkschloss 003.JPG

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb wheelspin:

Hakenschlüssel für das Lenkschloss.

Vielleicht stehe ich ja alleine mit diesem "Problem" da, aber mich nervt es voll, dass man die Kreuzlochmuttern der älteren Lenkschlösser nicht vernüftig festmachen kann und sich immer mit Rohrzange und alten Schlauchgummi rumärgert.

 

Wenn noch ein paar Leute interesse haben, dann würde ich vielleicht eine Serie auflegen.

Es sei denn ich habe voll übersehen das es ein DIN-Werkzeug dafür gibt :rotwerd:

 

Hakenschlüssel Lenkschloss 001.JPG

Hakenschlüssel mit Zapfen Lenkschloss 003.JPG

 

 

 

Servus

 

Nennt sich Gelenkhaken Schlüssel nach DIn 1810 B

 

gelenk hackenschlüssel.jpg

 

Gibts bei jedem gut sortierten Werkzeug Händler..

 

Gruss Ralph

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb ralph:

 

Servus

 

Nennt sich Gelenkhaken Schlüssel nach DIn 1810 B

 

gelenk hackenschlüssel.jpg

 

Gibts bei jedem gut sortierten Werkzeug Händler..

 

Gruss Ralph

 

Welchen Zapfendurchmesser haben die denn? Ich hab da nix mit 2mm gefunden.

Mit Durchmesser 28 bis 32 hat der Zapfen 4 bis 5mm Durchmesser.

 

 

Gerade geschaut. Die DIN 1810B hat im gefragten Durchmesser einen Zapfendurchmesser in 4mm.

Bohrst du die Muttern dann auf oder feilst du den Zapfen kleiner?

 

Screenshot_2017-01-30-18-40-45.png

Edited by wheelspin
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
vor 20 Minuten schrieb la volpe:

dann soll das der 28er/30er vergaser sein?

 

vor 11 Minuten schrieb insidedev:

 

Steht auf jeden Fall 28 drauf ;-)

ja. aus dem 30er ist ein 28er geworden.

 

laut einschlägigen Seiten in Italien ab dem 18.3. für 198.86 (inkl. 22% IVA) zu haben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Vespa Cosa 200 9kw, 12PS, 3 HD, 10106km, viele Neuteile wie Reifen, Zylinder (Motor wurde komplett überholt, seitdem nur mal kurz angemacht). Batterie neu, Schalter rechts neu, 2 neue Spiegel. Züge erneuert. Schalter 4 Gang Schalter.  Was gemacht werden muss für den TÜV, Bremsen müssen entlüften und nachgeschaut werden., Bremsbeläge noch Neuwertig. Zündschloss Kappe oder zwischenstück fehlt. Siehe letztes Foto. Tacho/ Tacho Welle müsste man nachsehen, nach dem Einbau vom Zug bewegt sich der Zeiger nicht. Sie wurde angeblich mal in der jetzigen Farbe beige braun lackiert. Wird als Bastlerfahrzeug verkauft. TÜV fällig 02/2024 Fahrzeug steht in 56637 Plaidt  Preis 850€
    • Aber ist doch eigentlich total egal... soo viel wirds nicht sein und jetzt mit Dirkoschnellreparatur gar nicht bzw kaum noch sein... wäre mir persönlich total latte.. bzw würde ich dafür nie ( also nur dafür ) den Motor Spalten...
    • Ich würde ja darauf tippen das das auf deren Bremssättel abgestimmt ist:   8.1 bietet exakt einen Bremssattel an für Vespa-Classic:   Bremszange OTTOPUNTOUNO "Hurricane" radial Aluminium CNC schwarz eloxiert Lochabstand: 82mm 4-Kolben Im Geltungsbereich der deutschen StVZO nicht zugelassen! | SIP-Scootershop   Der hat vier Kolben mit 24mm Durchmesser!
    • Ich hab einfach ein passendes Brettchen an der Befestigungsschraube der originalen CDI befestigt.     
    • Habe seitens des Herstellers keine klare Empfehlung gefunden.    Ich fahre die VB11 Pumpe mit dem SIP Bremssattel, mit den zwei 31,5mm Bremskolben, und finde, dass die Bremse sich damit sehr gut und sauber dosieren lässt und trotzdem kraftvoll zupackt - bis zur Blockiergrenze.
×
×
  • Create New...

Important Information