Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Franzl0:

Die Einlasszeit ist mit der Sipwelle jetzt 120/63. Dann fräse ich den Drehschieber  am Gehäuse auf 130. An die kurze Seite wollte ich eh nur sehr wenig ran. Wird eh ein Gefrickel den Einlass und die Vergaserwanne samt 26er Vergaser strômungsgünstig kantenfrei zu gestalten.  

 

Was sagt der Drehschieberspalt? Gemessen? Würde mich mal interessieren was da mit der Welle an deinem Ori. Gehäuse raus kommt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Han.F:

Kanalgestalltung und Einlasszeiten sind essenziell, wenn man mit Drehschieber und Si auch etwas Leistung haben möchte.

 

Sonst wäre das so nicht möglich:

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/305012-quattrini-m232m244-für-largeframes/?do=findComment&comment=1069674258

 

Das denke ich auch.  Zu meinen Mofazeiten war das auch schon so. Die einen waren laut und ich war schnell.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 17.4.2023 um 19:27 schrieb Vespino71:

Hallo,

ich brauche mal wieder euren Rat.

Wollte mir eine andere Auspuffbox zulegen. Aber ich weiß nicht welche ich holen soll.

Pipe Design baut laut Worb5 keine Boxen mehr,

Posch Perf. welche und wo bestellen?

Am einfachsten wäre Polini Box oder SIP Road 3, aber ich denke mal das es bessere gibt die zum Quattrini passen. 

Setup:

Quattrini M244

Malossi V-One Gehäuse mit angepassten Überströmer

Einlass auf 124° vor OT bis 65° nach OT

SIP Welle 60er Hub 127mm Pleuel, 125°/-5° nach OT

AZ: 176°

ÜZ: 119°

VA: 28,5°

0,5mm Fußdichtung

0,5mm Kopfdichtung

QS : 1.35mm

Vergaser: SI26 

Auspuff ist der SIP Road 2

 

Was würdet ihr machen?

Is Quatsch. Der Marco baut noch Boxen. Hab gerade eine für den VMC bekommen

 

Link to comment
Share on other sites

Habe auch mehrere Anlagen Problemlos bekommen, dennoch gibt es hier ein Topic und wenn nur die hälfte der Beiträge stimmen wäre es schlimm genug.

Aus diesen Gründen würde ich nicht mehr versuchen bzw unterstützen.

 

Sorry für Quattrini Offtopic

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Schlumi:

Habe auch mehrere Anlagen Problemlos bekommen, dennoch gibt es hier ein Topic und wenn nur die hälfte der Beiträge stimmen wäre es schlimm genug.

Aus diesen Gründen würde ich nicht mehr versuchen bzw unterstützen.

 

Sorry für Quattrini Offtopic

 

 

 

 

Damals….. war das bei mir auch so und war problemlos . Heute … seit 3 mon ne Anlage in der Pipeline ….. keine Rückmeldung, kein Kontakt . Warum man im gsf solche Leute noch werben lässt … erschließt sich mir nicht . 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Franzl0:

Welcher Auspuff ist denn derzeit für die Quattrinidrehschibersivergaserfraktion opportun?

Ist sicherlich Geschmacksache, ich bin mit der Polini-Box ganz froh, drückt sehr schön ganz unten, macht früh zu. 

Und ist preisgünstig :-D   Lange Untersetzung, kurzer 4. Gang, entspanntes Touren... 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Moin FranzIO,

 

Ich würde die Pipedesign S3 Box empfehlen, ich habe sie gegen die SIP Viper Box und Posch Box super silent gefahren (auf dem VMC 245, sollte fast gleich wie der M244 sein). Die S3 war untenrum viel besser, oben etwas schlechter aber wie oft fahre ich über 8.000rpm.

 

VG,

Volker

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin die Pipebox und die Polinibox auf M260 gefahren.

Abgesehen dass die Pipebox sehr viel teurer ist als die Polini, hab ich mich damals für die Polini entschieden.

Die Polini war leiser und war harmonischer in der Leistungsentfaltung als die Pipebox.

Link to comment
Share on other sites

Polinibox bei mir mangels Alternative.

wenn der Einlass genug Futter liefert, dann dreht die auch ausreichend.

Der DS sollte an die 200 Grad haben, weil sie nich so aktiv saugt. 

25 bei 6800 mit Deckel bringst auf alle Fälle raus dann. zwischen 17 u 18 bei 5000 auch. evtl 20.

 

wenn sie verölt ist, ist sie natürlich auch nimmer leise. 

Obendrauf gibts mal n Riss. falls der kommt: bissl ausschleifen u drüber braten.

hab jetzt 17.700  und es passt.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Rarität:

Resteverwertung:

 

- Verfräster Zylinder (191,5/124,5)

- 62er Oncle Tom

- Polini 30

- Viper Box

- VR-One mit Malossi Membran/Ansauger

 

Knapp 37PS und 34NM

 

Screenshot_20231030_131351_Acrobat for Samsung.jpg

 

Vergleich:

Malossi VR-One Ansauger + Membran & Polini PWK 30

vs.

MRP Ansauger+ VForce4 & Keihin PWK35

 

Wenn man ca. 600€ extra investiert bekommt man bei diesem Setup ca 1NM / 1PS.

Beide Vergaser auf ein vergleichbares AFR bedüst (ab ca. 5500rpm).

 

 

Screenshot_20231031_112323_Acrobat for Samsung.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb LiDoNi:

Meine aktuellen Versuche sagen mir auch wieder das sich Vergaser über 30mm erst lohnt mit einem Setup was die 40Ps/40Nm überschreiten soll.

Mit einem einfachen PHBH sind bei einem guten Setup 38Ps/38Nm drin. 
 

 

Das unterschreibe ich :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

 

 

Bräuchte mal Euren Rat :-)

 

Ich fahr seit paar Jahren schon einen M232 mit 60er Welle als Drehschieber mit 130/76.

Steuerzeiten AS182,5 / ÜS 122,5 VA 29,5 mit PHBH 30 und polini Box 24/65 kurzer 4.Gang.

Läuft seit tausenden Kilometern top.

 

Nun hab ich noch einen Malossi MHR 211 mit 60er Welle, Membran Vforce4 Lusso Gehäuse, PHBH 30 auch polini Box, hatte auch schon nen Elron und ne Resibox drauf, war mir beides auf Dauer zu laut.

 

Den würde ich nun gerne umrüsten auf 

M244 mit 64er Kingwelle.

PHBH 30 und Polini Box sollen aktuell mal bleiben.

Habe bisher weder Welle noch Zylinder und daher wenig zu messen.

Bin mir nicht sicher was ich für Steuerzeiten machen soll.

Habe hier alle 304 Seiten durch, bin aber beim Thema Steuerzeiten nicht wirklich auf ein Ergebnis gekommen.

 

Auslass Verbreitern macht mit Box keinen Sinn habe ich gelesen, Auslass hochziehen wohl schon, nur welcher VA macht Sinn ?

 

Ludy1980 schreibt er macht immer VA min 30 Grad.hat ein tolles Ergebis hier präsentiert.

Käthe1963 hat mit anderer Box gezeigt, das üs 120 Grad und VA32oder 33 für sehr viel mit Box reicht.

 

Interessant finde ich auch den Aufbau von Alex von Scootercenter mit dem M252 mit üs 124 AS 182 VA 29 mit 33,9PS und 35,2NM.

 

 

Und dann noch das Thema Übersetzung, 24/62 ein guter Plan? Kurzer 4.Gang auf jeden Fall, aber was mach ich mit Gang 1 und 2, original, oder lang, oder extra lang.

 

 

Bin für jeden Tipp / Gedanken dankbar.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb ANDY81:

Den würde ich nun gerne umrüsten auf 

M244 mit 64er Kingwelle.

PHBH 30 und Polini Box sollen aktuell mal bleiben.

habe ich bis auf Box auch so.

 

vor 14 Stunden schrieb ANDY81:

Habe bisher weder Welle noch Zylinder und daher wenig zu messen.

Bin mir nicht sicher was ich für Steuerzeiten machen soll.

ich habe am Zylinder selbst nichts gefräst, der ist out of the Box schon richtig gut. habe nur unten und oben ausgeglichen (hab's natürlich nicht aufgeschrieben, waren aber mit 2mm unten und 2mm oben dann eine QK von ca 1,3mm) bin eigentlich sehr zufrieden damit. 

 

vor 14 Stunden schrieb ANDY81:

 

Und dann noch das Thema Übersetzung, 24/62 ein guter Plan? Kurzer 4.Gang auf jeden Fall, aber was mach ich mit Gang 1 und 2, original, oder lang, oder extra lang.

habe ich derzeit auch und zieht der locker, ist aber ein Tourer. Ich würde heute direkt auf 62/ 23 gehen. Habe den kurzen vierten Gang und Gang 1 und 2 lang über die Nebenwelle (Crimaz) um der Getriebestabilität entgegenzukommen.

 

Als Box war die Viperbox in der Kombi super (aber laut). 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank ! Das hilft mir schon mal weiter.

Dann schaue ich nach dem Messen mal was an Werten rauskommt, evtl. ziehe ich den Auslass dann erst mal nicht hoch.

 

Viperbox liefert richtig Leistung ab, was ich bisher gelesen habe, aber ist laut allen Aussagen sehr laut.

 

Warum würdest auf 62/23 gehen? Dass er spritziger wird und mehr Spass macht?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb ANDY81:

Vielen Dank ! Das hilft mir schon mal weiter.

Dann schaue ich nach dem Messen mal was an Werten rauskommt, evtl. ziehe ich den Auslass dann erst mal nicht hoch.

 

Viperbox liefert richtig Leistung ab, was ich bisher gelesen habe, aber ist laut allen Aussagen sehr laut.

 

Warum würdest auf 62/23 gehen? Dass er spritziger wird und mehr Spass macht?

also, lahm oder teigig ist der mit 62/24 sicher nicht :) aber ja, n Büschen mehr Agilität verspreche ich mir dadurch (hab das Ritzel auch schon hier liegen :) 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • @olero Frag doch einfach hier im GSF, ob jemand in deiner Nähe wohnt  und dir funktionierende CDI und Zündgrundplatte leihen kann.
    • Kirin sehr gut meist in Korea getrunken, gösser märzen ist auch gut aber alles nix im Vergleich zu den Göttergetränken von "Ottakringer" va das altwiener finde ich neben den roten Zwickel extrem g'schmackig. Ansonsten bin ich extremer Fan von Lagunitas Pale Ale in der weiß violetten Dose ebenso wie Lagunitas IPA, und zu Cooper Bier from Down under führt imho sowieso kein Weg vorbei. Auch Düsseldorf und Duisburg hat mEa sehr gute Biere. Die belgischen wie Leffe finde ich auch gut aber mEa viel zu stark im Alkoholgehalt als Wiener der es gewöhnt ist, das wenn es gemütlich ist und schmeckt dass man sich manchesmal auch an einem langen Abend 4-6 Krügerl reinstellt.   Rlg Christian   
    • Ja habs eben noch nicht geschafft allen pms zu antworten... Wird schon     Ähm wegen verbindung AFRBoard zum Mega.     Ich würde immer eher versuchen das afr Board direkt auf den mega zu stecken und wenn wirklich nötig den Kabel zur Sonde zu  verlängern.   Das ist sicher unkritischer und weniger EMVStöranfällig, als wie die I2C leitungen, durch den Prüfstandsraum verlegt zu haben...   Bei mir habe ich den Mega unten neben der Rolle, und ca 1.8mt Kabel zum Stecker für die Sonde. An der sonde selbst hats ja auch noch kabel, damit kommt man eigentlich überall hin.   Sonst kann ich das 6 Polige kabel zur sonde sicher auch länger ausführen....  
    • Die Kräuselkrankheit durch biologische Maßnahmen zu bekämpfen ist mir leider noch nicht wirklich gelungen!   Da die verursachenden Pilzsporen in den Trieben, Knospen und Rindenschuppen überwintern und beim Anschwellen bzw. Aufspringen zur Infektion führen, ist eigentlich fast nur eine chemische Behandlung von Erfolg gekrönt. Auch da ist es aufgrund der klimatischen Veränderungen ebenfalls angebracht, die Knospen bereits im Jänner zu beobachten, da aufgrund der Temperaturen bereits ein Aufspringen und somit eine Infektion gegeben sein kann. In der Regel geht man von bis zu 3 Spritzungen aus (bis zum kompl. Austrieb bzw. Blüte) um der Krankheit Herr zu werden.  Das Schwellen der Knospen ist bei Pfirsich etwas schwerer zu erkennen, da wird oft mittels Farbspray ein Indikator gesetzt. Wenn die Farbschicht bricht, dann öffnet sich die Knospe und die erste Behandlung ist notwendig (auch wenn es danach wieder kühler wird und die Knospen sich schließt) Beschleunigt wird die Übertragung dann auch immer bei feuchter Witterung im Frühjahr, wenn sich bereits das Blatt entwickelt. Nach Befall verfärbt und kräuselt es sich, bis es dann im Frühsommer abgeworfen wird. Wenn dann noch der Gummifluß dazu kommt, dann beginnt auch gleichzeitig das sogenannte Triebsterben. In Extremfällen kann diese Stresssituation auch zum kompletten Absterben führen.   Alternativ kannst du eigentlich nur vorbeugend agieren: Regelmäßiger Rückschnitt der Fruchttriebe (nach Ernte bzw. spätestens im Herbst) Der Pfirsich fruchtet an den Neutrieben!  Generell sind die gelbfleischigen Sorten anfälliger als die Weißen und Roten. Natürlich sollten auch befallene Triebe laufend entfernt und auch entsorgt werden. Düngen und Pflanzenstärkungsmittel auf biologischer Basis können ebenfalls von Erfolg gekrönt sein und zumindest das Schadbild minimieren. Standort: geschütztes Wandspalier im Frühjahr mittels Folie abgedeckt(dadurch wird die Vermehrung bzw. Weiterspülung der Sporen über den Regen vermieden).   ....gänzlich biologisch war bei mir eigentlich auch nie wirklich von Erfolg gekrönt.
    • Hab einen neuen Casa Steuersatz verbaut. Die Lagerschale die auf die Gabel kommt ist beim auftreiben auf die Gabelschaft geplatzt. Hab dooferweiser erst danach gemessen.....die hat ca. 0,1mm Überdeckung....das ist viel zu viel. Jetzt zu meiner Frage, eine neue Casa Schale kaufen und auf 0,05mm überdeckung ausschleifen oder gibt es welche die besser passen. Ich hab hier gelesen das die Scootopia vom Jockey da wohl maaßhaltiger sind. Kann ich die Schalen untereinander mischen, also Scootopia unten und Casa oben. Nicht das dann hinterher irgendwas von der Gesamtlänge nicht mehr zusammenpasst! Hab gerade gesehen das die Scootopia momentan nicht lagernd ist..., gibt es sonst noch alternativen?  
×
×
  • Create New...

Important Information