Jump to content

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen


Recommended Posts

vor 11 Minuten schrieb marduk:

 Würdet ihr das Teil nehmen oder CMD King Crab oder etwas ganz anderes?

Für Rapid prototyping finde ich 3D gedrucktes optimal . Allerdings würde ICH für Teile die einem gewissen Verschleiß oder Krafteinflüssen oder Vibration unterliegen , nur in Stahl und Eisen gehn. Wenn’s net grad ein Stahl Drucker ist 😂

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Lameda:

Für Rapid prototyping finde ich 3D gedrucktes optimal . Allerdings würde ICH für Teile die einem gewissen Verschleiß oder Krafteinflüssen oder Vibration unterliegen , nur in Stahl und Eisen gehn. Wenn’s net grad ein Stahl Drucker ist 😂

Das Teil ist doch original aus Kunststoff und macht da auch keine Probleme. Zumindest sind mir die nicht bekannt.

 

https://www.scooter-center.com/de/aufnahme-gas-schaltzug-im-lenker-oem-qualitaet-vespa-pv125-et3-rally200-ab-nr.-vse1t001001-sprint-ab-nr.-vlb1t001001-sprint-veloce-ab-nr.-vlb1t0136075-7670892?number=7670892

Edited by jolle
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb jolle:

Das Teil ist doch original aus Kunststoff und macht da auch keine Probleme. Zumindest sind mir die nicht bekannt.

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/ankerplatte-seilzuge-lenkkopf_70581000

ja schon...aber net 3D gedruckt....

Hab dir einen Link reingestellt. Da sieht man schön die Gegenüberstellung der verschiedenen Lastfälle.

 

https://formlabs.com/de/blog/das-richtige-3d-druckmaterial-wahlen/

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb schalte:

Hier gehts um eine Zugaufnahme und nicht um einen Lenker... wenn das halbwegs gut konstruiert ist würde ich mir da bezüglich Festigkeit gar keine Gedanken machen.

du sagst es :thumbsup: Das sehe ich genauso.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb marduk:

 Würdet ihr das Teil nehmen oder CMD King Crab oder etwas ganz anderes?

 

was spricht gegen das original teil? Gibts für schmalen Kurs und funktioniert

Irgendwo kann man den Vespa Oldie Voodoo auch etwas übertreiben mit manch Bauteilen die es auf dem Markt gibt

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich denke die Verbesserung bezieht sich das Ur-Model der Seilzughalter, das Pressblechding wo man als Gegenlager noch diese Aluhülsen am Bowdenzug braucht.... 

 

Das Plastikmodel, wie in den späteren PV und Spezial, find ich eigentlich stabil. 

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht ist es ja für Weltreisende interessant, denen auf gar keinen Fall in der sibirischen Tundra der ausgehärtete ü40-Kunststoff wegbröseln sollte? 

Edited by Motorhuhn
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Lameda:

Kennt das wer?  Hab ich bisher noch nirgendwo im Einsatz gesehen oder dass darüber im GSF diskuttiert wurde:

https://www.scooter-center.com/de/motorgehaeuse-pinasco-slave-mega-8x-membraneinlass-oe34mm-vespa-px200-elestart-pn26482143

 

Pinasco Slave MEGA 8x Membran für PX

 

genau, ein px gehäuse im SF bereich

 

 

geteert und gefedert du gehörst

 

 

:laugh:

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb vespetta:

 

genau, ein px gehäuse im SF bereich

 

 

geteert und gefedert du gehörst

 

 

:laugh:

stimmt.....hab mich im Bereich verklickt hahahhaha....... ich wollte nur wissen ob du aufgepasst hast.

Edited by Lameda
Link to comment
Share on other sites

Mahlzeit....hab grad von VMC die Info bekommen, dass die VMC Scheibenbremse erst gegen Jahresmitte kommen wird UND....

die PK Gabel ebenso gedreht werden muss damit die Spur wieder passt......was sind dann die Benefits gegenüber einer Grimeca ausser dem Preis?

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb schalte:

Mit der VMC hast gegenüber der Grimeca die gleichen Benefits, wie bei den anderen Herstellern, die so eine Bremssattelaufnahme schon länger auf dem Markt haben.

 

...vier Kolben, radiale Aufnahme.

irgendwo hab ich gelesen dass die Felge auch an die V50 angelehnt sein soll. Was mich aber immernoch bissle geiselt ist die Tatsache mit der Gabel, dem Verdrehen und dem argen Umbau der PK Gabel, der notwendig ist, damit der Dämpfer auch gerade steht.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb dorkisbored:

Da die V50 Gabel sche**** ist, ist der Umbau auf PKL Gabel doch eh sinnvoll, egal welche Bremse da nun dran baumelt. Und so arg ist der Umbau nun auch wieder nicht.

 

Amen!

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Sehe ich auch do.

Die V50 Gabel ist der letzte Mist und max. bis Vmax von 80km/h zu gebrauchen. Und das ganze Anti-Dive ist nur Herumdoktern an Symptomen!   

 

Den Umbau hab ich keine Sekunde bereut, auch wenn´s nicht gerade billig war. 

Im Gegenteil, so gut fuhr sich die ET3 noch nie, wie jetzt mit der PK Gabel.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb gonzo0815:

 

Die V50 Gabel ist der letzte Mist und max. bis Vmax von 80km/h zu gebrauchen. Und das ganze Anti-Dive ist nur Herumdoktern an Symptomen!   

 

 

Ich glaube ihr stellt Euch auch ein wenig an!:whistling: Natürlich ist die Gabel nicht das Nonplusultra aber selbst in der DBM fahren noch etliche die Bremserei und werfen bei Ü 130km/h den Anker. Soll halt jeder das Zeug verbauen, dem er vertraut!

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb lokalpatriot:

 

Ich glaube ihr stellt Euch auch ein wenig an!:whistling: Natürlich ist die Gabel nicht das Nonplusultra aber selbst in der DBM fahren noch etliche die Bremserei und werfen bei Ü 130km/h den Anker. Soll halt jeder das Zeug verbauen, dem er vertraut!

Auf der Strecke mag das Zeug noch vertretbar sein, in freier Wildbahn wurde mir damit einmal zu oft warm und der Puls schnellte schlagartig über 200. 

Wenn man da die Dummheit anderer kompensieren muss, kanns schon mal ungemütlich werden. 

Da war mir das Wegknicken und doch gemächliche Bremsen nicht mehr geheuer, für die Reisegeschwindigkeit um und über die 100km/h.

 

Natürlich darf jeder das fahren was er für richtig erachtet, nur empfehlen würde ich die Gabel keinem, der an seinem Leben hängt. 

Vor allem wenn schon fast in jeder SF ein Egig oder Quattrini werkelt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb gonzo0815:

Vor allem wenn schon fast in jeder SF ein Egig oder Quattrini werkelt. 

 

Unterschätze Mal nicht die Anzahl der bonbonfarbenen DR75 Roller mit "original italienischen Papieren", Weißwandreifen und brauner Sitzbank.

Wobei, die Gesamtstrecken addiert sind dann ja doch vernachlässigbar im globalen Kontext. 

  • Thanks 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information