Jump to content

schalte

Members
  • Content Count

    255
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

31 Excellent

About schalte

  • Rank
    expert
  • Birthday 12/27/1992

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Pfahofa

Recent Profile Visitors

1254 profile views
  1. Zylinderköpfe für unsere 200er sind jetzt auch neu bei 10pollici erhältlich. Bei unseren deutschen Shops hab ich bisher nichts gefunden. https://www.10pollici.com/it/homepage/vespa-classica/motore/cilindri/smallframe/testa-cilindro-quattrini-m-200-per-vespa-smallframe.1.1.25.gp.8666.uw Vielleicht geht ja eine Sammelbestellung zusammen.
  2. Ich hab die Kühlrippen bei meinem radseitig und oben am Kopf etwas bearbeitet bis die 125er Zylinderhaube gut gepasst hat. Nie Probleme gehabt
  3. @powerracer Gibt's Vergleichdiagramme mit/ohne Kopfbearbeitung?
  4. Ich fahr den aktiven mit der AF Parts Bremssattelaufnahme nur mit Schrauben und habe keinerlei Probleme.
  5. Die Fzg Masse wird in der Anleitung auch als Masse benutzt. Hab's wie in der Anleitung umgesetzt nur eben ohne die Batterie. Ergebnis ist, dass die Leistung nicht ausreicht für Licht und Tacho. Die 12V BGM Zündung hat's vorher aber geschafft. Bitte auch um eine genaue Erläuterung
  6. Den Magneten brauchst du bei dem aktiven Sensor nicht. Der zählt jede Schraube mit - wenn richtig distanziert und leuchtet bei Kontakt. Also Magnet weg und auf die Schrauben distanzieren und die Kontakte auf 5 einstellen. Meine Theorie: Der Sensor sitzt ziemlich genau an der Grenze zwischen "erkennt Kontakt" und "erkennt keinen Kontakt". Ohne Licht sind die Vibrationen noch so, dass er bei einem Zustand bleibt. Jetzt schaltest du das Licht ein und der Motor hat ein unruhigeres Standgas und der Sensor switcht zwischen den Zuständen und so kommt die Geschwindigkeit zustande. Ist natürlich völliger Blödsinn, aber das mit dem Magneten und Schrauben so machen. Magnet brauchst nur bei dem passiven Sensor, der kein eigenes Magnetfeld hat.
  7. Habe die DC Sport Variante ohne Batterie verbaut und der SIP Tacho geht nicht an. Lief vorher mit BGM Zündung problemlos, auch im Stand. An den Verbrauchern wurde nichts verändert - nur der Koso Filter für die Drehzahlabnahme kam dazu. Habe probeweise mal eine Batterie an das Kabel gehalten, das alles versorgt und damit funzt alles. Wenn ich die Birne für Abblend- und Fernlicht rausdrehe läuft der Tacho auch. Bin gerade etwas ratlos... kann doch nicht sein, dass die super Performance Zündung nicht genug Saft liefert.
  8. Ist die Schnecke hinüber? Das mit der Uhrzeit ist normal, die bleibt nur gespeichert wenn der Roller oft benutzt wird
  9. So ist es. 12-15PS sind da mMn realistisch wie auf dem P4 oben gemessen. Was war Setup Alt? Super 95 tuts bei dem Setup auch.
  10. CNC Kupplung rein... ausgedreht ist der Deckel jetzt ja schon
  11. Verstärkung fehlt auch beim aktuellen C2... hatte auch vor zu bohren und mit nem PK Gehäuse verglichen. Viel zu wenig Material vorhanden
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.