Jump to content
Brosi

Du riechst so gut! Ich fahr dir hinterher!

Recommended Posts

Um mal endlich etwas Qualität in die ewige Öl Disskussion zu bringen oder zumindest eine Komponente die wir alle ernsthaft qualitativ bewerten können.

Welches Öl riecht am besten? Jetzt nicht in der Flasche, sondern wenn´s verbrannt/teilverbrannt/unverbrannt aus dem Auspuff rauskommt.

Meine Favoriten sind dabei:

Castrol TTS (riecht das RS2T eigentlich genauso?)

Motul 800

Rizinus (nicht wirklich gut, aber irgendwie nach Motorspocht)

Wie seht ihr das? Oder sind euch eure Mitbürger (die das evtl ganz anders sehen) und Mitrollerfahrer (zB in Corsos) egal.

Was ist mit diesem dubiosen Erdbeeröl?

Edit: Für Musiknazis und Leute mit langer Leitung, die sich über den Topic Titel wundern, eine kleine Anregung: http://www.youtube.com/watch?v=nXsKWi9FIjY

Bearbeitet von Brosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wurde schon, aufgrund des Duftes, schon des öfteren nach meiner Öl(duft)marke gefragt.

Motul mit Esterzusatz...scheiss auf das D-max 15-W40- das ist Männerparfum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich wurde schon, aufgrund des Duftes, schon des öfteren nach meiner Öl(duft)marke gefragt.

Motul mit Esterzusatz...scheiss auf das D-max 15-W40- das ist Männerparfum!

Fahr ich auch, herrlich! Aber beim Zusehen oder beim Vorbeifahren nachschnuppern/freuen ist Rizinus noch das Geilste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meine Favoriten sind dabei:

Castrol TTS (riecht das RS2T eigentlich genauso?)

Motul 800

Schöner Fred :-D Hab damals in der Schule mit den RD Fahrern zusammen immer die neuesten Öl-Errungenschaften erschnüffelt. Keine Ahnung, warum unsere Mitschüler uns gemieden haben :-D

Die beiden Öle sind da auch meine Favoriten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das castrol rs mag ich nicht. das ist mir zu süß. da überhol ich gerne und setz meine eigene duftmarke mit fuchs silkoline PRO 2SX. hmmm, lecker. das bisher gefahrene motul konnte ich auch ganz gut riechen.

hatte früher mal so eine flasche von belray, die roch extrem. wäre mir aber heute auch zu süß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe vor Jahren in meiner PK50 dieses Erdbeerduftöl gefahren.

Roch etwas süßlich und mit ein wenig Fantasie nach Erdbeere. Obs gut war? Keine Ahnung, für die Fuffi mit DR85 hats gelangt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

TTS gehört auch zu meinen Favoriten. Kurzzeitig bin ich mal Shell Sport SR gefahren (Rizinus), geruchlich recht kräftig, sportlich und männlich. Im Konvoi musste ich damit allerdings nach kurzer Zeit ganz hinten fahren, und es klagten einige später über Kopfschmerzen.

Das Erdbeeröl habe ich auch, weiss aber nicht so genau wie das verbrannt riecht - selbst kann man das ja eher schlecht bewerten, so während der Fahrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe mir 1989 noch eine Pulle Original Hyzet M2T oder so an einer Minool-Dankstölle gegauft, das Standard-Oil für Trabbi und Co.

Das riecht schon in der Pulle sowas von Scheisse ! :-D

Kann gerne Geruchsproben ( unverbrannt ) verkaufen,

1 ml auf einem schwulen, unbenutztem Douglas-Fotzenparfüm-Teststreifen für 7,95 zzgl. Versand ...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Evtl könnte man ja, wenn man den perfekten Duft gefunden hat, mal Abgas durch Ethanol leiten. Und dem ua viel zu teurem DMAX Scheiss einen echten Männerduft entgegen setzen! :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

erdbeeröl ist der Bringer.Früher roch der ganze Laden danach als die Flaschen rumstanden.So ziemlich jeder Kunde wollte dann sone Flasche.Wurden alle süchtig.Und hat auch für malle 210er und Konsorten ohne Probleme gereicht. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...

Meine Favoriten sind dabei:

Castrol TTS (riecht das RS2T eigentlich genauso?)

....

Also ich fahr das Castrol RS2T und finde es sehr unangenehm im Geruch, an der AMpel wird mir von meiner eigenen Kiste schlecht...

Habe noch ein paar Liter Nitromethanol mit ca. 13% synthetischen und Rizinusöl von meinen RC-Autos. Die duften eigentlich immer sehr schön - kann ich ja mal in die Vespa gießen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Castrol TTS

Motul 800

Rizinus (nicht wirklich gut, aber irgendwie nach Motorspocht)

kann ich so unterschreiben :-D ... TTS is einfach so mit der Urgeruch :-D

Castrol A747 :-D

da hab ich nu auch so ne flasche rumstehn, die wird als nächstes verbrannt :-D da bin ich ja mal gespannt! ;-) ich hoff vorallem, dass mir das rizinus nich den ofen verklebt ... meine drehzahlen sind ja mal noch 4stellig ;-) bzw der T5 Motor derzeit ausser betrieb ;-)

Erdbeeröl hab ich glaub ich noch ne flasche! wer will? :-D

Bearbeitet von HerrDerKolbenringe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also die erdbeerpampe hab ich nach ein paar kilometern damals weggegeben. roch verbrannt

nur sehr entfernt nach erdbeer, eigentlich aber nur nach erdbäh.

lange lange zeit bin ich nur castrol TTS gefahren, weil der geruch einfach zu vespa gehörte.

es gibt auch frauenparfums die ich mit genau einer frau verbinde. das riech ich aus 10 mädels

raus und jagt mir ein lächeln ins gesicht. bei TTS isses genauso, das ist frühprägung und wird

immer der duft sein, der mir bei einem vorbeifahrenden roller ein grinsen schenkt.

mittlerweile fahr ich nur noch Motul 600/710. sieht (seit ich angefangen hab motoren auch mal

von innen anzukucken) am besten aus und macht das beste "gefühl". also es gibt sehr wahr-

scheinlich gleichwertige derivate, aber die kisten haben's verdient. ich sauf ja auch kein öttinger.

der duft ist hald omnipräsent. QM, corso, burnout (am anfang) ... eigentlich stinken ganze roller-

treffen nach motul. ich glaub meine kutte mufft auch danach.

ich hätt' gern ein öl das verbrannt nach schweinebraten oder fick-mich-ich-bin-schon-feucht riecht.

ok, zwar würde ich dann vor lauter träumerei mehr zeit im strassengraben als auf der piste

verbringen, aber einen schöne vorstellung isses allemal.

je nach tagesform könnte ich mir auch die duftnoten der o.g. mädels vorstellen :-D

b

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
fick-mich-ich-bin-schon-feucht riecht

Vielleicht mal "Vulva Original" beimischen? 1:1000 oder so?

Bearbeitet von Brosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vielleicht mal "Vulva Original" beimischen? 1:1000 oder so?

das shirt hatte ich schon so oft unter'm knopf.

aber das produkt. abgesehen davon, dass die um die produktionsmenge zu stemmen sicher

auch mit naturidentischen streckmitteln oder artfremden ausflüssen arbeiten, bin ich doch

vom live-charakter des originalen originals überzeugt.

und: ich glaub das würd sich verlieren. es wär auch eher ein duftkomplex. also aus lenden-

wärmendem parfum, durchtanzter nacht, dem tasmaischen honig der langsam an ihrem

bauch tiefer geflossen ist, reste von lenor aprilfisch ihres höschens und etwas leder, weil

sie die sitzbank schon schön warmgerüttelt hat :-D

b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Favorit ist auch das TTS mit nem Spritzer Rizinus :-D:-D

Im Korsofahren bin ich immer hinter Jemand der min. eins der beiden getankt hat :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Im Korsofahren bin ich immer hinter Jemand der min. eins der beiden getankt hat :-D

Aha, ein Zweitaktgeruchsspanner! Muss ich aufpassen wenn du hinter mir fährst? :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...

lange lange zeit bin ich nur castrol TTS gefahren, weil der geruch einfach zu vespa gehörte.

es gibt auch frauenparfums die ich mit genau einer frau verbinde. das riech ich aus 10 mädels

raus und jagt mir ein lächeln ins gesicht. bei TTS isses genauso, das ist frühprägung und wird

immer der duft sein, der mir bei einem vorbeifahrenden roller ein grinsen schenkt.

...

genauso ist es!

Alternativ bin auch das alte Castrol Biolube gefahren, roch auch super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am schlimmsten müffeln die Insulaner-Lammis. Bei der EL in Lincoln / GB war uverkennbar: Sie fahren i.d.R. ca. 1:25, sind viel zu fett bedüst und überwiegend wird Putoline-Oil verwendet. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich fahr mittlerweile das Öl von Stihl. find ich gut und riecht so schön nach Wald und Fichtenmoped... :-D

noch dazu schmiert es sehr gut.

früher bin ich immer das Rizinus von Castrol (ich glaub A irgendwas) gefahren.

weckte immer Kindheitserinnerungen an die Zeit wo ich mipm Vater auf MotoGP Rennen war (is schon ziemlich lang her)...

greez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.