Jump to content

Neue Malossi Gehäuse PX auf der EICMA 2018


Recommended Posts

  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Alle sollen die Angst spüren, die ich selbst jeden Tag spüre. Noch können wir es vielleicht schaffen, den Wandel herbeizuführen. #mittwochs4Engines Jörg Thunfisch - Motorgehäuseaktivist  

deine profilierungssucht ist inzwischen unerträglich.   mich wundert nicht, dass die shops auf deine anfragen nimmer reagieren wenn man dauernd aus einer mücke einen elefanten macht.  

Da ich ja die 62mm Hub SIP Glocken (Oncle Tom) Welle verwende, musste ich Limaseitig das Gehäuse von 98 auf 100mm Spindeln.   Dafür hab ich mir selber ein Ausdrehwerkzeug gebaut.  

Posted Images

  • 4 weeks later...

Mahlzeit 

 

ich bin mir nicht sicher ob das hier richtig passt, oder besser ins Oldie conversion Topic? 
 

möchte gerne mein Drehschieber Malossi Gehäuse in Trapez Sprint bewegen und frage mich welcher Vergaser passt. 

Die Sprint ist noch nicht hier aber vielleicht bewegt ja jemand etwas Ähnliches und kann etwas dazu sagen?
 

Bis jetzt sitzt ein ScootRS Ansauger auf dem Gehäuse und zur Verfügung stehen ein Bauern PHBH 30 und VHSH 30.

 

Die hatte ich beide schonmal in meiner VBA aus der Kaufberatung auf einem Pinasco Gehäuse und das war mit dem VHSH schon arg kuschelig.

 

Weiss jemand ob das auf dem Gehäuse mit dem oder einem anderen Ansauger in Sprint besser passt? 
 

 

Ansonsten zitier ich mich in einem halben Jahr selbst und kann es dann sagen :laugh:

 

edit sagt noch in der ex MV konnte man Vergaserplatztechnisch Walzer tanzen aber ich glaube bei einer „normalen“ Sprint ist das nicht so oder?

Edited by nlz
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
Am 7.12.2020 um 20:52 hat Caribe folgendes von sich gegeben:

Wo bleibt jetzt der Membranvergleich VForce4/Malossi Membran?

Bin immer noch so gespannt/neugierig was rausgekommen ist.  :lookaround:


...würde mich auch interessieren. Gibts was Neues?

 

@Marcelleswallace was war denn nun mit deinen Ergebnissen? Immer noch „geheim“, oder läßt Du uns teilhaben?

Edited by OFFI
Es ging um den Membranvergleich...
Link to post
Share on other sites

Sagen wir mal so. 

Des originale vr one membran kann mehr als die meisten denken. 

Und wenn ich mir ebay kleinanzeigen so ansehe, machen das viele :-D

 

Getestet hab ich vr one Membrane vs bgm gfk vs tassi v4 fake. Ein Originales war nicht da und ich glaub auch nicht das des recht viel mehr kann und der finanzielle mehraufwand, neuer Membrankasten oder irgendwelche cnc adapter für 50 euro zzgl. 150 euro tassi, kannst dir sparen. Das wäre nämlich ein sehr teures VIELLEICHT PS! 

 

Des vr one membran kann in allen Lebenslagen alles besser wie die oben genannte Komponenten... bezogen auf meinen Motor. 

Motor setup 221 auf 62 mm 35 Keihin und silent box. 

 

 

Edited by Marcelleswallace
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Kurze blöde Frage: Kann ich die originalen Silentgummis bedenkenlos einsetzen bevor ich die Motorhälften für 20 - 30 Minuten bei 140 Grad in den Ofen schiebe um dann die Lager einzusetzen / zu ziehen? Oder werden die bei den Temperaturen weich? 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat exkwisit folgendes von sich gegeben:

Kurze blöde Frage: Kann ich die originalen Silentgummis bedenkenlos einsetzen bevor ich die Motorhälften für 20 - 30 Minuten bei 140 Grad in den Ofen schiebe um dann die Lager einzusetzen / zu ziehen? Oder werden die bei den Temperaturen weich? 

 

Wozu der Aufriss? 3-5 Min Heißluftpistole und du kannst die Lager mit einem Dorn "einsetzen" :thumbsup:

 

zumindest gilt das fürs Piaggiogehäuse, sorry erst zu spät gesehen

Edited by polinist
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten hat polinist folgendes von sich gegeben:

 

Wozu der Aufriss? 3-5 Min Heißluftpistole und du kannst die Lager mit einem Dorn "einsetzen" :thumbsup:

 

zumindest gilt das fürs Piaggiogehäuse, sorry erst zu spät gesehen

Danke - passt schon. Werd mal vorsichtig mit Wärme und tiefgekühlten Lagern drangehen, falls nötig hab ich auch noch die wunderbaren Einziehwerkzeuge von Eike. :-) 

Link to post
Share on other sites

Hallo 

 

speile mit dem Gedanken mir das Malossi vr one zu holen da meine altes Gehäuse gerissen ist. 
Meine Frage fährt jemand von euch in dem Vr one Gehäuse ein Px alt Getriebe?

Hatte über legt das Alt Getriebe aus dem Alten Gehäuse in dem Malossi Gehäuse zu fahren. 
Es müsste ja nur die Achse der Nebenwelle getauscht werden. 
 

Und welche Lager fahrt ihr Lima Seitig bei dem Vr one Gehäuse?

 

schon mal vielen Dank für eure Hilfe

 

 

Ich habe jetzt nur rausgefunden das der Durchmesser der Buchse bei den Mallosi Gehäuse für ne Nebenwellenachse 13mm hat.

Also m
 

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat Chan200 folgendes von sich gegeben:

Hallo 

 

speile mit dem Gedanken mir das Malossi vr one zu holen da meine altes Gehäuse gerissen ist. 
Meine Frage fährt jemand von euch in dem Vr one Gehäuse ein Px alt Getriebe?

Hatte über legt das Alt Getriebe aus dem Alten Gehäuse in dem Malossi Gehäuse zu fahren. 
Es müsste ja nur die Achse der Nebenwelle getauscht werden. 
 

Und welche Lager fahrt ihr Lima Seitig bei dem Vr one Gehäuse?

 

schon mal vielen Dank für eure Hilfe

 

 

Ich habe jetzt nur rausgefunden das der Durchmesser der Buchse bei den Mallosi Gehäuse für ne Nebenwellenachse 13mm hat.

Also m
 

 

Die PX 80ccm Nebenwelle hat 12mm und die anderen Nebenwellen haben alle 13mm Durchmesser bei der Buchse,

Nur das PX 80 Gehäuse hat eine kleinere Buchse.

Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten hat DR. Cut folgendes von sich gegeben:

Die PX 80ccm Nebenwelle hat 12mm und die anderen Nebenwellen haben alle 13mm Durchmesser bei der Buchse,

Nur das PX 80 Gehäuse hat eine kleinere Buchse.

Ok vielen Dank :thumbsup:

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat DR. Cut folgendes von sich gegeben:

Die PX 80ccm Nebenwelle hat 12mm und die anderen Nebenwellen haben alle 13mm Durchmesser bei der Buchse,

Nur das PX 80 Gehäuse hat eine kleinere Buchse.

Die ersten 200er PX hatten noch 11,5mm 

Link to post
Share on other sites

Sorry für die Anfängerfrage - aber welche Zündspulenhalterung nehme ich am besten (SIP VAPE) ... hat jemand mal nen Bild davon? Bin grad verwirrt von den breiten Angebotspalette. :-) Meine alte aus dem 200er PX ging ja weiter hinten seitlich dran, im VR One sind die Bohrungen ja mehr "oben drauf"... Trotzdem (baut der nicht dann zu hoch auf) den hier: ? https://www.scooter-center.com/de/halteblech-zuendspule/cdi-bgm-original-vespa-px-80-v8x1t-px-125-vnx1t-vnx2t-px-150-vlx1t-px-200-vsx1t-rally-200-vse1t-33997-7676252?number=7676252 Nen Bild wie Ihr das geregelt habt wär auch klasse, falls eins zur Hand ist. Danke Euch! 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat exkwisit folgendes von sich gegeben:

ber welche Zündspulenhalterung nehme ich am besten (SIP VAPE)

selber bauen - die VAPE-Halterungen machen nicht glücklich

 

schau hier mal:

habe auf meinen Beitrag verlinkt, aber davor wurde das auch schon doch besprochen

 

Edited by collyn
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat exkwisit folgendes von sich gegeben:

War mit dem Standart Halter an PX Motor eigentlich ganz zufrieden

mach das besser in dem VAPE-Topic

Edited by collyn
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo ich weiß noch ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. 
Habe mir das Vr one Gehäuse geholt und wollte mal fragen wie so eure Erfahrungen mit dem Mitgelieferten Ansaugstuzen? Ich frage weil ich von meinen Alten Motor noch eine V force 3 Membran habe. 
Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher welche Membran ich vertrauen soll?

 

schon mal vielen Dank 

Link to post
Share on other sites
44 minutes ago, Chan200 said:

Hallo ich weiß noch ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. 
Habe mir das Vr one Gehäuse geholt und wollte mal fragen wie so eure Erfahrungen mit dem Mitgelieferten Ansaugstuzen? Ich frage weil ich von meinen Alten Motor noch eine V force 3 Membran habe. 
Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher welche Membran ich vertrauen soll?

 

schon mal vielen Dank 

 

So ein Topic ist dazu da, dass man es auch liest, bevor man Fragen stellt.

In diesem Fall hättest Du nicht mal eine andere Seite aufblättern müssen - der folgende Beitrag steht etwas weiter oben auf dieser Seite:

 

On 3/12/2021 at 6:03 AM, Marcelleswallace said:

Sagen wir mal so. 

Des originale vr one membran kann mehr als die meisten denken. 

Und wenn ich mir ebay kleinanzeigen so ansehe, machen das viele :-D

 

Getestet hab ich vr one Membrane vs bgm gfk vs tassi v4 fake. Ein Originales war nicht da und ich glaub auch nicht das des recht viel mehr kann und der finanzielle mehraufwand, neuer Membrankasten oder irgendwelche cnc adapter für 50 euro zzgl. 150 euro tassi, kannst dir sparen. Das wäre nämlich ein sehr teures VIELLEICHT PS! 

 

Des vr one membran kann in allen Lebenslagen alles besser wie die oben genannte Komponenten... bezogen auf meinen Motor. 

Motor setup 221 auf 62 mm 35 Keihin und silent box. 

 

 

 

;-)

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.