Jump to content
gravedigger

TÜV auf diversen Fahrzeugen bzw. Teilen

Recommended Posts

wie wäre es mit einem tüv (typisieren für nicht deutsche) sammeltopic ?

alles wegen bj. grenzen, vorschriften, links zu gutachten, gute tüvprüfer bzw. stellen, gewillte händler etc. alles hier sammeln?

kann die täglich gleichen tüv fragen nimmer sehen :wasntme:

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

Es wäre besser, Du würdest mal mit ein paar "Suchelinks" die Standardfragen und -antworten betreffend hier zusammenstellen als rumzujammern. Für die halbwegs "Intelligenten" (joa, da meine ich nen IQ knapp ÜBER lebensfähig, also 80 etwa) kann ein Dauer-Link auf die StVZO. inkl. Ausnahmegaynehmigungen/Inkrafttreten/Übergangsbestimmungen/Fristen gaynügen.

http://www.stvzo.de/stvzo/inhalt.htm#1

Edited by Lacknase

Share this post


Link to post

oh ja - bevor nochmal jemand fragt, ob er seinen pis performance bj. 2089 auf seiner px warze bj. 1999 eintragen lassen kann, obwohl es (ua. auf der selben seite) schon 3 topics dazu gibt.... fein!

ein anfang:

hier is die stvzo (tut nicht weh, kann man anklicken und hat sogar ne suchfunktion):

http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo.php

blinker:

In Deutschland sind Kontrolllichter für Blinker am Lenker bei Zweirädern *nicht* vorgeschrieben:

StVZO §54 (2)

"Sind Fahrtrichtungsanzeiger nicht im Blickfeld des Führers angebracht, so muß ihre Wirksamkeit dem Führer sinnfällig angezeigt werden; dies gilt nicht für Fahrtrichtungsanzeiger an Krafträdern und für seitliche Zusatzblinkleuchten."

und Blinker an Leichtkrafträdern (also bis 125ccm) überhaupt nicht:
StVZO §54 (5)

"Fahrtrichtungsanzeiger sind nicht erforderlich an [...] 4. Leichtkrafträdern, Kleinkrafträdern und Fahrrädern mit Hilfsmotor [...]"

(aha, um §54 herum scheint's um blinker zu gehen, merkt der aufmerksame leser!)

Share this post


Link to post

Auch nicht-gewerbliche Anbieter ??

In Aachen:

Stahl Fix aka Armin in Zusammenarbeit mit diversen Prüfstandanbietern und 2 sachkundigen Tüvprüfern äusserst freundlicher Natur.

:-D

Greetz,

Armin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich habe meine Eintragungen beim TÜV Osnabrück vornehmen lassen, Ansprechpartner ist der gute Herr xyz. Der fährt selbst Roller und hat etliche Eintragungen (ausser Drop Bars, geschweisst) auf dem Kerbholz. Es gelten die bekannten Gesetze und Durchführungsverordnungen sowie die offizielle Gebührentabelle. :-D;-)

Die Anfahrt aus FFM nach OS hat sich auf jeden Fall gelohnt. :-D Nochmal Danke an den schloer für den Tipp!

 

 

 

Edited by pfupfu
keine Klarnamen!

Share this post


Link to post

In Düren:

Der Herr Lüdorf vom TÜV am STVA war uns gegenüber sehr kulant, näheres hier zu lesen.

Ob das ein Einzelfall ist oder war wird sich aber mit Sicherheit noch rausstellen :wasntme:

Share this post


Link to post

Moinsen,

wollte mal kurz meine Beratung anbieten. Bin selber seit zwei Jahren beim TÜV.

Seit 15 Jahren habe ich selbst mit Vespa Largeframe zu tun. Die letzten Jahre

zwar weniger. Scheiß Streß im Studium.

Bin also für Fragen offen.

cu :

cool:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Moinsen,

wollte mal kurz meine Beratung anbieten. Bin selber seit zwei Jahren beim TÜV.

Seit 15 Jahren habe ich selbst mit Vespa Largeframe zu tun. Die letzten Jahre

zwar weniger. Scheiß Streß im Studium.

Bin also für Fragen offen.

cu :

cool:

Artikelstandort? :-D

Share this post


Link to post
Die Frage lautet dann wohl eher wo prüfst du??? :-D

Hallo,

oder Alternativ, wo soll ich die Papiere hinschicken und was kostet das! :-D:-D

Ne mal im Ernst. Kannst mal was zum Thema Eintragung bei Fahrzeugen mit Tag der ersten Zulassung ab ca. 1990 und neuer sagen?

Geht da was bei Dir?

Share this post


Link to post

Also mit der Erstzulassung ist das hauptsächlich für Motorumbauten ein

Thema. Ab 01.01.1989 müssen auch Zweiräder das Abgasverhalten

nachweisen. Wird mit den meisten Zylindern und so weiter nicht klappen.

Und Abgasgutachten kosten pro versuch ca. 900? ohne Erfolgsgarantie.

Share this post


Link to post

Bei uns (TÜV Hessen) kostet eine Abgasmessung 680? + MwSt. sind also 800?. Schonmal billiger als oben im Norden :-D

Share this post


Link to post
So ist es nicht. Nur ist es nicht so einfach bei den Fahrzeugen nach 1989.

Es gibt halt nur feste Abgasgrenzwerte die eingehalten werden müssen.

@mysteron60

Wäre der Eintragung meines Heinkel-Motorumbaus ein großes Problem, wenn Lautstärke und die Leistungssteigerung nicht "übermäßig" sind ?

Heinkel-Umbau von 4-Takt auf 2-Takt

Der Heinkel ist Baujahr 1963

Edited by dongoyo

Share this post


Link to post
So ist es nicht. Nur ist es nicht so einfach bei den Fahrzeugen nach 1989.

Es gibt halt nur feste Abgasgrenzwerte die eingehalten werden müssen.

Geh mal ein bißchen ins Detail zb.fürn 200 ccm 2taktmotor.Eckdaten

CO-Gehalt: max zulässiger Grenzwert 4,5 % Vol bei 2.000 U/min is ja nun Fakt

Was ist noch so alles festgeschrieben bei welchen Drehzahlen darf er was rausrotzen.

Share this post


Link to post

au besteht jede normale :-D kiste. kostet bei uns 17 euro, gestern erledigt bei einem 135dr.

Edited by px_power

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.