Jump to content

Recommended Posts

vor 3 Minuten hat supasoni folgendes von sich gegeben:

Korsika oder Sardinien? 

Wir wollten am Montag eigentlich auch nach Kroatien... aber "Was tun?", sprach Zeus....

 

Korsika.

Kroatien fiele für mich nach den aktuellen Meldungen wohl aus - wie zuletzt Korsika zu Pfingsten, das wir nun nachziehen.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wow. So eine dämliche Analogie hab ich ja noch nie gelesen. Wenn du säufst wie bisher, werden davon nicht 400 Leute nach einem Monat zum Alkoholiker. Wenn du ungeschützt vögelst, werden davon nicht 40

Das war kein Glück, sondern ist ganz allein den Maßnahmen zu verdanken, die jetzt viele als zu hart und gar überzogen bezeichnen.   Wenn noch 2 oder 4 Wochen gewartet worden wäre, hätten wir

Posted Images

Das ist alles recht weitläufig dort und man ist selbstbestimmt wie daheim auch. 

Zum Einkaufen oder im Falle ähnlicher Aktionen trägt man mittlerweile wie selbverständlich Mundnasenschutz und gut ist. 

Die 300.000 Bewohner schleusen die 3 Mio Touris/a sicher gut durch die Zeit.

Mache mir keinerlei Sorgen.

Edited by M210
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Korsika oder Sardinien? 
Wir wollten am Montag eigentlich auch nach Kroatien... aber "Was tun?", sprach Zeus....
Wir haben Kroatien für uns abgesagt. Kohle für die Bude ist halt weg, Individualurlaub eben.Wenn ich dran denke dass ich die Zeit da unten eher absitze und an die Heimfahrt denke als Urlaub zu machen ist das die bessere Entscheidung. Davon abgesehen dass ich erwarte dass auch denr Rest von Kroatien als Risikogebiet eingestuft wird. Kein Bock auf Quarantäne und ggfls. arbeitsrechtliche Konsequenzen.
Link to post
Share on other sites

Bin grad in Finnland. Hier ist es noch entspannt. Keine Maskenpflicht. Dafür Desinfektion in allen Geschäften. Abstandsregeln gibt es offiziell. Halten sich aber die meisten nicht wirklich dran.

Aber in einem einsamen Haus am See und nur alle zwei Tage in den lokalen Supermarkt lässt es sich gut aushalten.

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Hab heut mittag Nachrichten gesehen, es wurde auch die Lage in Frankreich und Italien dargelegt. In Italien wohl die wenigsten Neuinfektionen (etwas über 800/d). In Frankreich deutlich mehr, ebenso bei uns (irgendwas um 1700/d). Man führt als Argument ins Feld, daß insbesondere junge Leute sich zu wenig an die Vorgaben hielten, Feten veranstalten und oftmals weder Masken- noch Abstandspflicht beachten.

 

Verstehe schon nicht so wirklich warum man sich nicht an solche Vorgaben halten kann, hab aber auch keine Ahnung wie man dem ganzen Nachdruck verleihen kann. Höhere Strafen? Worte alleine helfen offenbar nicht....

 

Link to post
Share on other sites

ja höhere strafen.

jeder der keine maske trägt, verwarnung 50 euro. beim 2. verstoss direkt 200 euro.

und ja wer die maske unter der nase trägt, trägt keine maske...

 

aber das ist in deutschland wie parkverstösse, werden zuwenig geahndet, und wenn sind sie zu billig als das es einen nachhaltigen effekt hätte.

 

wer demos veranstaltet und die abstands und maskenregeln nicht einhält, direkt drauf. tränengas. schlagstock. so wie bei stuttgart 21 gegen die schüler...

 

  • Like 1
  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat *Wolfgang* folgendes von sich gegeben:

Hab heut mittag Nachrichten gesehen, es wurde auch die Lage in Frankreich und Italien dargelegt. In Italien wohl die wenigsten Neuinfektionen (etwas über 800/d). In Frankreich deutlich mehr, ebenso bei uns (irgendwas um 1700/d). Man führt als Argument ins Feld, daß insbesondere junge Leute sich zu wenig an die Vorgaben hielten, Feten veranstalten und oftmals weder Masken- noch Abstandspflicht beachten.

 

 

 

Waren vor 4 Wochen in Italien.....2 Wochen lang.....glaub mal nicht das da jetzt jeder egal wo er steht und geht ne Maske auf der Nase trägt.....da läuft das genauso wie hier....da wo ich muss, Lappen an.....und wo nicht.....eben nicht....

Und auch in Italien gibt es schon wieder eine gesonderte Maskenpflicht für Plätze, weil da angeblich das Jungvolk zu viel Pachty macht.....aber wer kann es Ihnen verübeln..

 

Wir fahren in 3 Wochen wieder für 8 Tage runter.....mal sehen wie es dann ist....

 

War vor 3 Tagen bei uns im Krankenhaus in der Notaufnahme.....und im Warteraum lief so ein Infoband.....da stand dann wirklich: Aktuell wieder mehr Covid-19 erkrankte - aber kaum noch Todesfälle - ist der Virus schwächer geworden?  

 

Mußte ich irgendwie schmunzeln, wenn sowas im Krankenhaus läuft.....

 

Ganz davon abgesehen.....recht haben Sie ja gehabt......von massig Todesfällen hörste nix.....Infizierte ja.....bleiben aber alle am Leben.....warum? Weiß auch keiner......eventuell ja deshalb, weil die, die eben auch an einer 0815 Grippe gegangen wären, eben gegangen sind.....und jetzt haben wir es "nur noch" mit einem sehr ansteckenden Grippevirus zu tun....der bei manchen voll Scheisse verläuft.....und beim Großteil eben nicht......

 

Man weiß es nicht....

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

 

 

Waren vor 4 Wochen in Italien.....2 Wochen lang.....glaub mal nicht das da jetzt jeder egal wo er steht und geht ne Maske auf der Nase trägt.....da läuft das genauso wie hier....da wo ich muss, Lappen an.....und wo nicht.....eben nicht....

Und auch in Italien gibt es schon wieder eine gesonderte Maskenpflicht für Plätze, weil da angeblich das Jungvolk zu viel Pachty macht.....aber wer kann es Ihnen verübeln..

 

Wir fahren in 3 Wochen wieder für 8 Tage runter.....mal sehen wie es dann ist....

 

War vor 3 Tagen bei uns im Krankenhaus in der Notaufnahme.....und im Warteraum lief so ein Infoband.....da stand dann wirklich: Aktuell wieder mehr Covid-19 erkrankte - aber kaum noch Todesfälle - ist der Virus schwächer geworden?  

 

Mußte ich irgendwie schmunzeln, wenn sowas im Krankenhaus läuft.....

 

Ganz davon abgesehen.....recht haben Sie ja gehabt......von massig Todesfällen hörste nix.....Infizierte ja.....bleiben aber alle am Leben.....warum? Weiß auch keiner......eventuell ja deshalb, weil die, die eben auch an einer 0815 Grippe gegangen wären, eben gegangen sind.....und jetzt haben wir es "nur noch" mit einem sehr ansteckenden Grippevirus zu tun....der bei manchen voll Scheisse verläuft.....und beim Großteil eben nicht......

 

Man weiß es nicht....

 

 

 

Es ist über die Therapiemöglichkeiten mehr bekannt, am Anfang ist es ein Therapieren von Symptomen, das Ausmaß der Erkrankung ist noch lange nicht bekannt. Wie lange geht die Forschung über andere Erkrankungen bis es wirklich empirisch gestützte Therapien gibt?

Link to post
Share on other sites

Bei meiner Frau im Klinikum wird jeder Neuzugang getestet und entsprechend Anfangs separiert, das KRH (Klinikverbund Region Hannover) hat eine Klinik als Coronaklinik auserkoren damit alle anderen normaler arbeiten können, das wird bei anderen ähnlich sein. Es ist also eine bessere Aufteilung um die Resourcen zu schonen und die normalen Patienten zu behandeln. Kliniken sind im Allgemeinen im Sommer aber auch weniger ausgelastet als in den anderen Jahreszeiten.

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

aber sind nun auch die Betten in den KH "leer."....  da kaum noch einer eingeliefert wird.....

Nein.

Link to post
Share on other sites

Hier in den Niederlanden wissen die nicht wirklich was ne Maske ist und schauen dich komisch an, wennst als Deutscher im Supermarkt wie selbstverständlich die Maske trägst.

Link to post
Share on other sites

Aktuell werden höhere Infektionszahlen gemeldet, als in der Vergangenheit. Setzt man die Zahlen aber ins Verhältnis zur Zahl der getesteten Personen, liegt die Quote der Infizierten noch erheblich niedriger, als in der Vergangenheit. Es steht daher zu vermuten, dass das Niveau der tatsächlichen Infektionszahlen noch deutlich unter dem der Hochphase der Vergangenheit liegt. Das kann sich aber sehr schnell ändern.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat milan folgendes von sich gegeben:

Setzt man die Zahlen aber ins Verhältnis zur Zahl der getesteten Personen, liegt die Quote der Infizierten noch erheblich niedriger, als in der Vergangenheit.

Leider NEIN. Siehe Seite 11. KLICK

 

 

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat dorkisbored folgendes von sich gegeben:

Stimmt alles.....aber sind nun auch die Betten in den KH "leer."....  da kaum noch einer eingeliefert wird.....

Ich denke das liegt daran dass es überwiegend die jungen Menschen sind die sich momentan infizieren und bei denen der Krankheitsverlauf nicht so schlimm ist dass sie ins Krankenhaus müssen.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Leider NEIN. Siehe Seite 11. KLICK

 

 

 

 

 

Kann ich leider nicht öffnen :-(

 

Ich habe diese Information erst gestern von einem befreundetem Nephrologen, der Dialysepraxen betreibt und eigentlich im Thema drin ist bekommen...

Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:
vor einer Stunde hat milan folgendes von sich gegeben:

Setzt man die Zahlen aber ins Verhältnis zur Zahl der getesteten Personen, liegt die Quote der Infizierten noch erheblich niedriger, als in der Vergangenheit.

Leider NEIN. Siehe Seite 11. KLICK

 

 

vor 20 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Ich glaube da eher dem offiziellen RKI-Bericht. :whistling:

Eine saubere Korrelation besteht ohnehin nicht. KLACK

 

 

Jetzt bin ich aber beruhigt, meine von dir zitierte Aussage ist doch richtig, etwas anderes ergibt sich auch nicht aus deinem Link. Nur, der Schluss, den ich daraus gezogen habe, 

 

vor einer Stunde hat milan folgendes von sich gegeben:

Es steht daher zu vermuten, dass das Niveau der tatsächlichen Infektionszahlen noch deutlich unter dem der Hochphase der Vergangenheit liegt.

 

ist aufgrund zweifelhafter Korrelation nicht zwingend bis fraglich...

 

(Oder gibt es tatsächlich Zahlen des RKI, wonach die Infektionszahlen auch im Verhältnis zu den Testzahlen gestiegen sind?)

Link to post
Share on other sites

Unfug

KW 27 und 28: Positivrate (infizierte / 1000 Tests) = ca. 0,6%

KW 31 bis  33: Positivrate (infizierte / 1000 Tests) = ca. 1,0%

Das bedeutet eine deutliche Trendwende in die falsche Richtung. :-(

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Es sollte mittlerweile Usus sein, dass sich die Lage ungünstig entwickelt. Vor allem mit dem Hintergrund, dass sich die Infektionen weniger auf Hotspots konzentrieren sondern in die Breite gehen. Auf Arbeit gelten wieder strengere Regeln, ich erwarte selbiges in Kürze in der Gesellschaft. Geht halt nicht anders mit den einfach gestrickten Mitbürgern.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Um so schlimmer, wenn hier "schöngeredet" wird. Sorry, aber da fliegt mir der Draht aus der Mütze. :wallbash:

 

Lies bitte noch mal genau nach, was ich geschrieben hab, bevor du mir so etwas vorwirfst und auf die Kacke haust.  Aus deinem zweiten Link ergaben sich deine Zahlen nicht. Was mich -wegen der Sache selbst - erleichtert hat ( den ersten konnte ich, wie geschrieben, nicht öffnen). Deshalb hatte ich auch folgendes vorsorglich gefragt:

 

vor 2 Stunden hat milan folgendes von sich gegeben:

 

(Oder gibt es tatsächlich Zahlen des RKI, wonach die Infektionszahlen auch im Verhältnis zu den Testzahlen gestiegen sind?)

 

Edited by milan
Link to post
Share on other sites

Testergebniss nach 3 Wochen DK ohne Maulkorb negativ. 

 

Trotz Camping auf dem Platz etc.

Es haben sich aber ausnahmslos alle, auch wie gewohnt viele Deutsche, entspannt auf Abstand gehalten, nicht gedrängelt etc. 

 

Das wird nur leider ab der Grenze direkt schon beim Coronatest wieder abgelegt. Scheint an der Luft zu liegen oder so. 

 

Freund war in Sverige inkl Stockholm und erzählt das gleiche. Es herrschte einfach mehr Disziplin. 

 

Hierzulande wird man im Supermarkt fast abgeschlabbert. Da zieh ich mich freiwillig wieder zurück.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.