Jump to content

Malossi - Sport - 211 ccm - 2 Ringversion


T5Pien

Recommended Posts

vor 19 Stunden schrieb Sieger Bitburg:

BBS kann 188 Grad vertragen 

Aber der sport auf drehschieber nicht!

Deichgraf meint dasselbe wie ich...auslass in die breite und in die höhe auf 180 - 182° damit das ganze mit den üs 123° besser passt! 

Dann funkt die bbs auch richtig;-)

Link to comment
Share on other sites

SO gestern Big Box Sport montiert.

Ohne Vergaseranpassung Runde  gedreht.

Wow da geht was.

Jetzt noch abdüsen und weiter testen

Bekomme auch noch eine Malossi Box Auspuff zum Testen

 

Werde berichten

 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Bin Aktuell bei HD 140 angekommen. (noch ein bischen zu mager)

Läuft mit der BBS richtig fein

 

Werde noch Malossi Classsic Box probieren aber ich denke ich habe meinen Favoriten gefunden

 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Pez:

Bin Aktuell bei HD 140 angekommen. (noch ein bischen zu mager)

Läuft mit der BBS richtig fein

 

Werde noch Malossi Classsic Box probieren aber ich denke ich habe meinen Favoriten gefunden

 

 

 

140 HD mit 24 Si ? :satisfied:

Link to comment
Share on other sites

Meine Herren, da die Setups, die verwendeten Komponenten und die erzielte Leistungs- /Nm-ausbeute hier im Topic doch stark variiert, würde ich Euch mal gerne um ein paar Meinungen zu meinen Plänen bitte.

 

 

-PX alt Gehäuse

-Malossi Sport mit Malossi Kopf

-1,5mm Kopfdichtung

-Tameni 60 mm Welle mit (noch) Standard-Steuerzeit

-BGM Faster Flow 26 Si mit flachem Schieber

-Luftfiler mit oder ohne Löcher

-BGM Superstrong 24 Zahn Kulu mit CR Pillepoppen-Belägen

-BGM Touring Box

-BGM Faster Flow Benzinhahn (ohne Reserveröhrchen Lusso)

-Standard PX 200 alt Getriebe 35 Zahn 4. Gang

-Zündung Piaggio statisch 18 Grad mit Elestart 200 Lüra

 

Den Roller fahre ich alleine mit 80 kg und Gepäck, da es sich hierbei um meine Reise-PX handelt.

 

Die geplanten Arbeiten sind:

 

-Dichtfläche an der kleinen Hälfte mit Weicon Knete erweitern

-originale Überströmer mit Weicon Knete verschließen und auf Malossi neu fräsen

-Einlass auf 125/65 bringen (Drehschieberfläche erweitern, Rest an der Welle entfernen

-Vergaser, Wanne und Gehäuse anpassen

-Auslass (wenn nötig) verbreitern

 

Mein Ziel ist ein schaltfauler Tourer mit über 20nm und einem Reisetempo von 95-100km mit vergleichsweise niedrigem Drehzahlbereich

 

Seid bitte mal so nett und teilt mir Eure Einschätzungen bzgl. der Komponenten und der Arbeiten mit.

Natürlich bin ich auch für Tips zur Bedüsung, Quetschkante, Steuerzeiten, o.Ä dankbar.

 

Danke im Voraus

 

Oli

Edited by Kapulet
Link to comment
Share on other sites

Das Alt Getriebe sollte auch TipTop sein, oder halt über ein Lusso nachdenken.

Kaltmetall würde ich mir auch sparen, wird kaum unterschied machen und man hat ne Fehlerquelle mehr...

 

Einlass kann auch richtung 125/75 gehen.

1-1,5 mm in den Kopf, sodass die SZ bei knapp über 180 sind. Den Rest in den Fuss.

QK zwischen 1,1-1,4

Auslass würde ich fast nicht anpacken dafür.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2018 um 11:58 schrieb vnb1t:

140 HD mit 24 Si ? :satisfied:

Ja mit ovalisiertem si 24

Hab nur das Problem das sie im 4. Gang ab 100km/h abmagert

Sie läuft auch 120 nur magert sie dann extrem ab das der Motor zu rasseln beginnt

hab alle Spritbohrungen und Sip Fastflow 2.0 sowie Toyox Benzinschlauch drinn.

einzig die Tunnelabdeckung unterm Tank fehlt.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Pez:

Ja mit ovalisiertem si 24

Hab nur das Problem das sie im 4. Gang ab 100km/h abmagert

Sie läuft auch 120 nur magert sie dann extrem ab das der Motor zu rasseln beginnt

hab alle Spritbohrungen und Sip Fastflow 2.0 sowie Toyox Benzinschlauch drinn.

einzig die Tunnelabdeckung unterm Tank fehlt.

 

Mh das ist schon eher komisch!

 

Ich fahre mit dem Fetten Schieber von MMW ohne Ausfräsung auf der Unterseite.

 

Bin mit einem Box Auspuff noch nie bei über 128 HD gelandet (immer mit AFR eingestellt)

 

Ich fahre jedoch immer die Abdeckung im Tunnel

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Pez:

Ja mit ovalisiertem si 24

Hab nur das Problem das sie im 4. Gang ab 100km/h abmagert

Sie läuft auch 120 nur magert sie dann extrem ab das der Motor zu rasseln beginnt

hab alle Spritbohrungen und Sip Fastflow 2.0 sowie Toyox Benzinschlauch drinn.

einzig die Tunnelabdeckung unterm Tank fehlt.

 

 

Grundsätzlich erstmal Abdeckung rein und danach(!) evtl die HLKD mal ne Nummer kleiner und/oder Mischrohr fetter bis du mit der HD um 130 landest.

Link to comment
Share on other sites

Heute versucht malossi box zu montieren. 

Schraube geht nicht durch die Traverse. 

Box runter Schraube durchgesteckt. 

Passt nicht mal ansatzweise rein.

Dremel gestartet  um die Löcher zu erweitern.

Morgen geht's weiter. 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
vor 8 Stunden schrieb Lenki:

Was fährt man für Steuerzeiten bei 60 Hub, 26er Pinasco und Polini Box? Hab vorhin ohne Fudi 122/180 gemessen. Passt das oder doch etwas mehr?

 

kann man so machen ... einlasszeit ist wichtiger so 120/75 fahre ich aktuell ohne Probleme .. in warmen zustand muss ich halt 2-3 mal kicken..

Link to comment
Share on other sites

Ok dann lass ich das so mal. Einlasszeiten mess ich nachher mal, wobei ich da vorerst nichts ändern werde da Motor ja schon zusammen.

 

Mit wie viel QK läuft der Mallekopf zuverlässig? Der Motor ist für die Rennleitung, die kennt kein klingeln... :-D

 

Ist der O-Ring im Kopf in Verbindung mit einer Kodi zuverlässig dicht oder sollte man da lieber zusätzlich abdichten?

 

:cheers:

Link to comment
Share on other sites

HI Leute,

plane für die nächste Saison ein Upgrade meines originalen Motors P200E Bj. 1981.

Die Polini Box habe ich schon drunter und bin von Lautstärke und Verbesserung gegenüber

dem original Auspuff begeistert.

Ich würde gerne ein Stecktuning mit dem Malossi oder Polini 210 Zylinder machen.

Eigentlich würde mir 100 km/h - 110 km/h viel Drehmoment für schalfaules Fahren und Haltbarkeit im Touring fahren reichen.

Da ich auch schon das eine oder andere mal mit meiner besseren Hälfte auf Tour bin soll auch noch genug

Kraft von unten vorhanden sein. Zusammen kommen wir auf ca. 180 Kg.

Mitlerweile verunsichern mich die vielen Postings hier mehr als das sie mir bei einer Entscheidung helfen.

Ganganschluss, Haltbarkeit bei langer Autobahnfahrt, Lautstärke mit der Polini Box usw-

Gerne würde ich auch alles sauber über den TÜV eintragen lassen.

Deswegen einfach mal knackig für mein Setup die Frage nach Empfehlung.

Malossi 210 oder Polini 210 ?

Link to comment
Share on other sites

Ich würde dir zum Sport raten, da mehr Potential für spätere Maßnahmen - und die werden kommen, wenn du erst mal Witterung aufgenommen hast.

 

Wegen des Soziusbetriebs wäre generell eine BGM Superstrong Kupplung zu erwägen, vielleicht sogar mit 22er Ritzel statt dem originalen 23er.

 

So hast du mit wenig Montageaufwand zunächst mal etwas mehr Leistung und Drehmoment mit Komponenten, die sich problemlos weiterverwenden lassen.

 

Fahrwerk würde ich gleichzeitig betrachten, einwandfreie Dämpfer mit evtl härteren Federn und gründlich gewartete Bremsen sind für den Doppelmoppelbetrieb noch wichtiger als ohnehin schon.

 

:-)

 

d.

Edited by dirchsen
Link to comment
Share on other sites

In einigen Leistungsdiagrammen war der Polini mit mehr Drehmoment und Leistung im Bereich bis 4000 u/min zu lesen während

der Malle ab 5000 nochmal eine Schippe drauf legt.

Wäre es da nicht sinnvoll auf den Zuwachs an Leistung oberhalb beim Malle zu verzichten um mit dem Polini unten herum mehr zu haben?

Bisher schalte ich mit meiner Kombination original 10PS Zylinder und Polini Box den 4. schon ab 50 km/h und das auch im Sozius betrieb.

Es fällt mir schwer zu beurteilen in wie weit man die Tabellenwerte in der Praxis auch bemerkt.

Denke das es nach Popometer nicht so klar zu spüren ist, oder liege ich da falsch.

Bei Haltbarkeit und Tourenfestigkeit um 100 km/h werden sich die beiden wohl nicht so viel tun oder?

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, dass du grundsätzlich auch mit einem Alupolini sicherlich wenig bis nix falsch machst. Dein Ziel sollte aber die bestmögliche Kraftentfaltung im Drehzahlbereich einer gewünschten Reisegeschwindigkeit sein und nicht in dem des besten Ampelstarts sein.

 

Ich persönlich würde versuchen, Komponenten so zu wählen, dass ich sie weiterhin verwenden kann bzw. dass sie mir möglichst viele Möglichkeiten einräumen/offenhalten. Und da hat es sich durchaus bewährt, mal etwas weiter als nur zum nächsten Schritt zu denken.

 

Gerade bei deinem Baujahr 81 steht evtl. in naher Zukunft routinemäßig eine Motorüberholung an, bei der sich wiederum Maßnahmen treffen lassen (Einlass/evtl. Überströmer, Primär, Hub/Kurbelwelle, Getriebe), die dann die bereits getroffene Materialauswahl unterstützen und nicht obsolet machen sollten.

 

Die eierlegende Wollmilchsau gibts eh nicht und letztendlich musst du dich selber entscheiden.

 

:-)

 

d.

Edited by dirchsen
:-)
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb petzi0865:

In einigen Leistungsdiagrammen war der Polini mit mehr Drehmoment und Leistung im Bereich bis 4000 u/min zu lesen während

der Malle ab 5000 nochmal eine Schippe drauf legt.

Wäre es da nicht sinnvoll auf den Zuwachs an Leistung oberhalb beim Malle zu verzichten um mit dem Polini unten herum mehr zu haben?

Bisher schalte ich mit meiner Kombination original 10PS Zylinder und Polini Box den 4. schon ab 50 km/h und das auch im Sozius betrieb.

Es fällt mir schwer zu beurteilen in wie weit man die Tabellenwerte in der Praxis auch bemerkt.

Denke das es nach Popometer nicht so klar zu spüren ist, oder liege ich da falsch.

Bei Haltbarkeit und Tourenfestigkeit um 100 km/h werden sich die beiden wohl nicht so viel tun oder?

 

Vielleicht kannst du ja mal beide Varianten testen.... dann kann man das hier mal abschließend klären!

Das GSF würde dich feiern. Vieleicht gibt es ja sogar Sponsoren !? :-D

Link to comment
Share on other sites

Am 8.10.2018 um 15:51 schrieb Ele:

 

Stimmt, aber leider nicht mit der Polini Box.

Da diese schon mit dem original Zylinder viel Kraft von unten bringt ist die Frage ob der Malossi mit der Polini Box

vielleicht davon profitiert und seine charaktaristik ändert.

Immerhin ist die Kombi Zylinder Auspuff in jeder Variante anders.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information