Jump to content

Recommended Posts

Ich würde eine vernünftige Gabel oder zu mindest ein anti dive Kit von Crasy Monkeys oder Crimaz einbauen. Ist halt nur ne V50 Gabel und das Nickverhalten ist nicht so dolle. Geht aber natürlich auch so. Grundsätzlich kann das jeder selber entscheiden 

Gruß Björn 

893DA500-6FD0-4B3A-B56C-CA77B63FBFA0.jpeg

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Als erklärter PK-S Liebhaber bin ich selbst ja auch auf der Suche nach brauchbaren Teilen und daher wurde dieses Projekt bereits vor geraumer Zeit angeschoben. Bis die Temperaturen also  wieder s

So, grad feddisch: PK80S Keihin PWK33 VMC ET7 DRT 53/105 LTH Midrange

Posted Images

vor einer Stunde schrieb 2TaktStrolch:

Ich würde eine vernünftige Gabel oder zu mindest ein anti dive Kit von Crasy Monkeys oder Crimaz einbauen. Ist halt nur ne V50 Gabel und das Nickverhalten ist nicht so dolle. Geht aber natürlich auch so. Grundsätzlich kann das jeder selber entscheiden 

Gruß Björn 

893DA500-6FD0-4B3A-B56C-CA77B63FBFA0.jpeg

 

Link to post
Share on other sites

Wäre dies auch nötig wenn ich andere Dämpfer einbaue. Hatte an diese gedacht 

Stoßdämpfer YSS Mono X-Pro. Vorne und hinten.

Taugen diese etwas?Des Weiteren hätte ich noch die SIP schlauchlos Felgen in schwarz drauf gemacht. Für die Dämpfer gibts ein TÜV Gutachten und die Felgen haben wohl ABE.

 

Danke 

 

 

Edited by Scotts1
Link to post
Share on other sites

An eine Frage setzt man für gewöhnlich ein Fragezeichen, sieht so aus: ?.

 

Wie auch immer... Um deine Aussage, die wohl eine Frage sein sollte, zu beantworten: nein, nur mit einem Dämpfer bekommt man die V50 Gabel nicht dazu, nicht einzutauchen. Da hilft nur ein Rohr statt eines Dämpfers. Fährt sich dann halt scheiße.

Gabel gegen eine "echte" PK Gabel tauschen oder eines der o. g. Kits verbauen.

 

Im Übrigen sind die YSS eher doof, weil sehr schwankende Qualität je nach Charge und meist zu hart.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Oder du fährst damit einfach mal ne Runde oder zwei und überlegst, ob du mit der Gabel klarkommst.

 

 

Es soll tatsächlich einige Hunderttausend V50/PV und meinetwegen auch PK S geben, die damit jeweils zigtausende km gefahren sind...

 

 

 

(Ich habe selber so ein "AntiDive" und finde es gut. Aber manchmal werden hier Sachen als unbedingt erforderlich dargestellt, obwohl es auch ohne geht.)

 

 

 

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb 2TaktStrolch:

Ich würde eine vernünftige Gabel oder zu mindest ein anti dive Kit von Crasy Monkeys oder Crimaz einbauen. Ist halt nur ne V50 Gabel und das Nickverhalten ist nicht so dolle. Geht aber natürlich auch so. Grundsätzlich kann das jeder selber entscheiden 

Gruß Björn 

893DA500-6FD0-4B3A-B56C-CA77B63FBFA0.jpeg

 

Link to post
Share on other sites

Aus meiner Sicht ist das einfach nicht das Wahre.

Soll es mit einer Trommel gut bremsen dann führt nichts an einer deutschen Gabel mit XL2!-Bremse vorbei. 

 

Ich nehme da immer eine XL2 Gabel her (oft mal günstig und z.B. in Österreich deutlich leichter zu bekommen als eine D-XL1/S Gabel) und bau die auf PK-S um. Die kann man ohne Drehbank mit einer Flex, Feile + Dremel in 1-2h sauber anpassen. 

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb GUE_:

@Mediakreck magst mal bilder posten vom anpassen? thx

 

Vorgehensweise:

 

1. Die XL2-Gabel ist oben 20mm länger als eine S/XL-Gabel, daher gehört sie mal oben um 20mm gekürzt. 

2. Das Gewinde im Bereich der Klemmung entfernen (ich meine das sind +/- 50mm, bitte nachmessen) bis der Lenkerkopf schön satt rauf geht.

3. Die Aussparung für die Lenkerklemmung im montieren Zustand anzeichen und mit einer Feile, Dremel o.ä. rausbeißen. 

4. Für die Aussparung der Lenkersperre kann man entweder das Schloss ausbauen oder man nimmt an der alten Gabel genau Maß - dafür braucht man dann schon fast den Dremel, ansonsten wirds zäh. 

 

Anbei ein Bild zu Schritt 2:

IMG_20180423_202502.thumb.jpg.b26ea6cd10ae473bde2a3770e7a736eb.jpg

(mehr Fotos hab ich gerade nicht parat) 

 

 

Bremszug: SCK (der Originale passt nicht)

 

Die Anleitung schwirrt auch so in der Art hier im Forum irgendwo herum, ist also nicht auf meinem Mist gewachsen. :-D

 

 

.... Tachowelle passt übrigens.

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb joiw:

Oder du fährst damit einfach mal ne Runde oder zwei und überlegst, ob du mit der Gabel klarkommst.

 

 

Es soll tatsächlich einige Hunderttausend V50/PV und meinetwegen auch PK S geben, die damit jeweils zigtausende km gefahren sind...

 

 

So sehe ich das auch.

:thumbsup:

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Rabbit 1:

YSS Stossdämpfer nicht zu empfehlen ... Knüppelhard :shit:

Den letzten den ich gekauft habe, hatte ne sehr weiche Feder drin. Da gibts wohl verschiedene.

 

edit: war die Version für PK Gabel.

Edited by jolle
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Scotts1:

Das Anti Drive wäre gleich besorgt

:-D Stock durch die Felge?

 

vor 48 Minuten schrieb Scotts1:

 Wie sind die SIP Performance? 

Da gibt es jetzt schon jede Menge Freds zu- entweder du machst dir dein Fahrwerk vorne Bock hart, durch den Einsatz eines Sport Stoßdämpfers (Sip,Carbone, YSS etc.) oder du verwendest das "Anti D(r)ive" in Kombination mit einem ori-/repro-billig Dämpfer. Beides macht dein Fahrwerk besser als original. Die Eier legende Wollmilchsau bekommst du halt nur mit XL2 Gabel, wie bereits oben erwähnt! Musst du halt abwägen, was dein Geldbeutel oder deine schrauberischen Fähigkeiten so hergeben!

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Danke, werde mit das Anti Dive Kit besorgen. Sportdämpfer lasse ich erstmal., habe auf meiner XL2 schlechte Erfahrungen gemacht mit Billig Dämpfern , null Komfort und keine Dämpfung. Vielleicht nächste Saison dann mal vernünftige. Gabeltausch lasse ich, mir zu aufwendig. 

Edited by Scotts1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb seb.d.:

Nicht aufwendiger als das Anti Dive kit.

Nur ist das Ergebniss deutlich besser.

Whä? Das Anti Dive ist in 5 min. montiert!? Zudem die wesentlich günstigere Variante im Vergleich zur komplett Gabel. Wenn das dann immer noch nicht den Erwartungen entspricht kann man ja weiter investieren...in ne Gabel, Luxus Dämpfer , Scheidenbremse etc. 

Allerdings sollten wir jetzt irgendwann mal wieder zum eigentlichen Thema zurück kehren!:cheers:

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

In’s gayballte PK S-Kompetenzzentrum hineingayfragt:

Existieren ab Auslieferung in DE derart nah beieinander liegende Rot-Töne bei den PK S Modellen, wie sie (hoffentlich) auf dem Foto drunter zwischen Rahmenfarbe und Kaskadenfarbe zu sehen sind? Bei der Kaskade ist mehr Magenta im Rot, der Rahmen tendiert eher zum Rot-Orange. Bei diffusem Tageslicht und genauem Hinsehen auffällig, sonst nicht. Sind das zwei verschiedene, aber sehr ähnlich aussehende Farben Rot?

image.thumb.jpg.7276d8a93574bd995d8d65b3c9483478.jpg

Beides O-Lack, Rahmen ist ne PK80 S Baujahr 11/1982.

Link to post
Share on other sites
Am 3.5.2019 um 00:10 schrieb Mediakreck:

 

Vorgehensweise:

 

1. Die XL2-Gabel ist oben 20mm länger als eine S/XL-Gabel, daher gehört sie mal oben um 20mm gekürzt. 

2. Das Gewinde im Bereich der Klemmung entfernen (ich meine das sind +/- 50mm, bitte nachmessen) bis der Lenkerkopf schön satt rauf geht.

3. Die Aussparung für die Lenkerklemmung im montieren Zustand anzeichen und mit einer Feile, Dremel o.ä. rausbeißen. 

4. Für die Aussparung der Lenkersperre kann man entweder das Schloss ausbauen oder man nimmt an der alten Gabel genau Maß - dafür braucht man dann schon fast den Dremel, ansonsten wirds zäh. 

 

Anbei ein Bild zu Schritt 2:

IMG_20180423_202502.thumb.jpg.b26ea6cd10ae473bde2a3770e7a736eb.jpg

(mehr Fotos hab ich gerade nicht parat) 

 

 

Bremszug: SCK (der Originale passt nicht)

 

Die Anleitung schwirrt auch so in der Art hier im Forum irgendwo herum, ist also nicht auf meinem Mist gewachsen. :-D

 

 

.... Tachowelle passt übrigens.

 

 

Genau so hab ich das auch schon 2x gemacht, das geht noch mit Handwerk ohne Maschienenpark:thumbsup:

Link to post
Share on other sites

So nachdem die Elektrik endlich besiegt ist und ich auch mal ordentliches Licht mit der Vape hab, bin ich so gut wie fertig. 

Nur noch Vergaser einstellen und ein paar kleinere Sachen. 

Mal sehen was mit dem Sp09 so geht :satisfied:

20190611_173528.thumb.jpg.552132a9f0d9f9c3297e93c26ae5f027.jpg

20190611_173514.thumb.jpg.1a6c385ecb442a5a007164a5ed0ac8f9.jpg

 

Als nächstes steht eine Olack freilegung bei einer Pk 125S Karosse an, erste versuche waren vielversprechend :drool:

Edited by Gawain
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Gawain:

Mal sehen was mit dem Sp09 so geht :satisfied:

 

Die RT im Schuppen ärgern? :-D Ist doch fein geworden, aber vorne musste noch mal ran, da „fehlt“ noch was ;-).

Mehr über Kanal PN …

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb sähkö:

In’s gayballte PK S-Kompetenzzentrum hineingayfragt:

Existieren ab Auslieferung in DE derart nah beieinander liegende Rot-Töne bei den PK S Modellen, wie sie (hoffentlich) auf dem Foto drunter zwischen Rahmenfarbe und Kaskadenfarbe zu sehen sind? Bei der Kaskade ist mehr Magenta im Rot, der Rahmen tendiert eher zum Rot-Orange. Bei diffusem Tageslicht und genauem Hinsehen auffällig, sonst nicht. Sind das zwei verschiedene, aber sehr ähnlich aussehende Farben Rot?

 

Beides O-Lack, Rahmen ist ne PK80 S Baujahr 11/1982.

Einfach unterschiedlich stark verblichen, Sonneneinwirkung...?

Grade rot aus der Zeit ist da ja anfällig, siehe auch Golf/Polo/Fiesta etc.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.