Jump to content

Malte123

Members
  • Content Count

    89
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Malte123

  • Rank
    member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Noch ne Frage. Ich habe in einem Teilekonvolut mehrere Spannungsregler und Hupengleichrichter für eine PK XL bekommen. Wie kann ich testen, ob die in Ordnung sind, bevor ich sie später verbaue. Hätte einen Motor lose da, um die an die Elekrik anzuschließen. Welcher Output müsste dann rauskommen?
  2. Dies ist ein Lenkkopf für eine PK. Teilenummer 991870. Was gehört da für ein Schalter rein (vgl. Bild)? Ist mir so noch nicht untergekommen.
  3. Vor 3 Tagen bei Schneeregenwetter und gesalzenen Straßen fing mein Roller (PK XL 125) plötzlich bei Vollgas an zu stottern wurde langsamer und nahm kaum Gas mehr an. Er fuhr aber noch im 3. Gang und ich kam noch 6km langsam und hochtourig gefahren bis nach Hause. Es gab aber immer wieder Aussetzer. Wie kein Benzin. Jetzt wollte ich den Vergaser zum Reinigen ausbauen. -1 Grad, trocken. Er sprang auf den zweiten Kick an. Eine Probefahrt um den Block lief völlig problemlos. Null Probleme. Hab ihn jetzt mal nicht aufgemacht, da sich das nicht mehr so nach einem dreckigen Vergaser anhört.
  4. So viel Arbeit und dann nur so kurz Freude. Anfangs hattest ja einfach den GG im Kopf. Wie würdest du den nach deinen jetzigen Erfahrungen aufbauen. Welche Kurbelwelle für DS? Kupplung XL2 OK? Welches RepKit?
  5. Hatte die Welle tatsächlich von Stoffi. Sie hatte auf der Dichtfläche zwei kleine Dellen. Die hätte man rausschleifen bzw. lassen können. Aber nach der ganzen Arbeit und da es eh ein 50er Gehäuse ist, hab ich mich für eine neue Mazuchelli entschieden. Hatte das mit Stoffi besprochen. Er meinte, die Welle wäre kein Problem. Hat aber die Welle anstandslos getauscht.
  6. Habe einen PK XL 125 Motorblock ohne Anlasser und mir fehlen außer der ZGP noch alle Teile der Elektronik(Polrad, Zündspule, Gleichrichter,..). Deshalb die Überlegung direkt eine Vape Road zu verbauen, da hier alles dabei zu sein scheint. Brauche ich dann noch einen Hupengleichrichter? Blinkerelai passt dazu? Ist das so sinnvoll für den Aufbau mit einem Polini 130, oder soll ich mir die fehlenden Sachen doch original dazu kaufen?
  7. Habe hier noch einen 125er Motorblock. Kann eigentlich gleich weiter machen. Der wäre jetzt was für einen Polini 130 Grauguss Aufbau. Fangen wir mal ganz am Anfang an. Soll ein Motor für die Stadt werden. Soll eintragbar sein. Kann gerne etwas dauern, soll aber deutlich besser als der ETS Original laufen. Gerne auch Ratschläge aus eigener Erfahrung. Vielleicht könnt ihr mir bei der Liste helfen. Folgendes hab ich da: - PK XL 1 125 Motorblock - Drehschieber - Getriebe original - Primär 2,54 - Kupplungsdeckel XL2 - Elektronik PK XL 125 Elestart orig
  8. Was ist der Unterschied zw. diesen beiden Kupplungsdeckeln PK XL 2. Bei dem einen ist ein Piaggio-Zeichen drauf, bei dem anderen ein „a“. Ist das andere damit nur ein Nachbau? Gibt es ggf. Unterschiede in der Qualität.
  9. Gehörte wohl einem alten Mann, der einige Jahre nicht mehr gefahren ist, bevor er verstarb.
  10. @Champ Gut gemeinter Tipp, aber der ist so verharzt das er nicht zerlegbar ist. Schieber fest. Schwimmernadelbolzen auch. Ich probiere mal das Auskochen. Hat mal jemand Backpulver ausprobiert?
  11. Haben einen Vespa Vergaser 20l geschenkt bekommen, der total verharzt ist. Der liegt nun seit 2 Tagen im Diesel und die Rückstände (vgl. Foto, gelbes Zeug, gut an der Schwimmerkammer sichtbar) lösen sich nicht. Der ist nicht verdreckt, sondern verklebt. Und zwar überall. Ich habe das Internet durchforstet und niemand ist richtig konkret. Worin löst sich dieser gelbe Harz? Es muss doch ein Lösungsmittel geben, dass das Zeug auflöst. Bitte gebt mir konkrete Anworten. Welches Lösungsmittel schafft das?
  12. Ich suche für einen Ersatzrahmen PK XL 1 ohne Nummer Papiere zum Neuaufbau. Im Endeffekt soll es eine 125er werden. Ein Brief wäre also auch in Ordnung.
  13. PK 125 plötzlich knapp 10km/h langsamer laut Tacho Habe mich die letzten Fahrten gewundert, dass der Roller kaum noch die 80km/h schafft, gefühlt aber gar nicht so anders fuhr. Mit GPS nachgemessen. Der Tacho geht ca. 8 Km/h nach! Ist der Tacho wetterempfindlich? Woran kann das noch liegen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.