Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Scheunenfund. War mit meiner GS4 auf einem Oldtimertreffen. Da bot mir ein Isetta-Fahrer an, seine alte Vespa zu übernehmen. Deutsche GS4, 1. Serie. Erstzulassung 1965, seit 1970 stillgelegt und unter

Hi, habe meine 160 GS 1° vor 2Jahren techn. komplett überholt. Da es diese Nocken nirgends gab, außer evtl. NOS für astronomische Summen, habe ich einfach die rundgelutschten Kanten aufschweißen lasse

Posted Images

vor 5 Stunden hat maccoi folgendes von sich gegeben:

 

da reicht ein tropfen chemie "füge welle-narbe" dann hält die Nocke auch auf den neuen.

von pinasco bibt es jetzt auch eine welle die die montage einer PX oder Cosakupplung zulässt,
wäre meine erste wahl ausser du hast noch eine, bis auf die beläge, originale kupplung.

Habe ich auch schon in Erwegung gezogen.
Dachte sogar daran, einen Stift zur Fixierung einzubohren.

 

Aber eigentlich wollte ich nur eine neue Kurbelwelle kaufen und die einfach, ohne Pros einbauen. :crybaby:

Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat Freddd folgendes von sich gegeben:

Habe ich auch schon in Erwegung gezogen.
Dachte sogar daran, einen Stift zur Fixierung einzubohren.

 

Aber eigentlich wollte ich nur eine neue Kurbelwelle kaufen und die einfach, ohne Pros einbauen. :crybaby:

ich seh schon du bist neu in der materie - alles was nicht NOS ist passt nie und von keinem lieferanten zu 100% :whistling:

Link to post
Share on other sites
Gerade eben hat maccoi folgendes von sich gegeben:

ich seh schon du bist neu in der materie - alles was nicht NOS ist passt nie und von keinem lieferanten zu 100% :whistling:

:muah: neu kann man sicher nicht sagen, aber treumen darf man doch ab und zu, oder ;-)

Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten hat Freddd folgendes von sich gegeben:

Aber eigentlich wollte ich nur eine neue Kurbelwelle kaufen und die einfach, ohne Pros einbauen. :crybaby:

 

nö, eigentlich hast Du ursprünglich nach der Bronze-Buchse gesucht:

 

Am 5.11.2019 um 18:10 hat Freddd folgendes von sich gegeben:

Bei meiner Kurbelwelle ist das obere Bronzelager (aussen Durchmesser 17mm innen 15mm) ausgeschlagen.
Weiss jemand eine Bezugsquelle?

 

Aber egal, ich bin jetzt eh raus. Ich habe irgendwie den Eindruck, daß gut gemeinte Tips nicht wirklich ankommen. :dontgetit:

Link to post
Share on other sites
Am 9.9.2019 um 07:22 hat Howill99 folgendes von sich gegeben:

Danke, ich hatte diese mal montiert, aber die lässt sich eigentlich ohne kürzen gar nicht montieren. Weiß auch nicht ob dies wirklich die richtige ist.

_berwurfmutter_tachowelle_unten_oem_qualit_t_vespa_gs160_gs4_vsb1t_ss180_vsc1t_7674518.jpg

Update: Also die Messingmutter passte bei mir nicht, habe die vom Shop mit den 3 Buchstaben, die ging ohne Probleme auf Anhieb drauf, zur Info hier.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Problem behoben :-)

Habe mich überwunden und den Vorschlag von T5Rainer umgesetzt. Bei Grand-Sport den Pleuel-Kit gekauft und eingepresst.
Für das Zentrieren habe ich 2 Std. gebraucht, fluchtet jetzt auf 0,03mm.
Danke nochmals und LG Freddd1077077404_20191114_1506081.thumb.jpg.f5a981c42d3f0a84e6984bd96c78d255.jpg418114516_20191115_1652311.thumb.jpg.d3f758ed6f7fdc28f83b26b92a8b0611.jpg

Link to post
Share on other sites

Suche einen kompletten SS 180 Zylinder sprich

Zylinder, Kolben Zylinderkopf

hätte als alternative einen brauchbaren GS 160 Zylinder anzubieten

Wenn jemand was abzugeben hat oder was weiß wäre sehr hilfreich

Danke !

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat ELStullo folgendes von sich gegeben:

Suche einen kompletten SS 180 Zylinder sprich

Zylinder, Kolben Zylinderkopf

hätte als alternative einen brauchbaren GS 160 Zylinder anzubieten

Wenn jemand was abzugeben hat oder was weiß wäre sehr hilfreich

Danke !

 

der 160er lässt sich schon aufbohren auf SS-mass - eine grandsportkolben dazu und du hast ein feines set

Link to post
Share on other sites

GRAND SPORT RACE KOLBEN

hatte da ja bedenken dass bei den dünnen ringen der zylinder massiv leidet wie zb. beim 177er polini mit GS ringen - entwarnung - die bilder zeigen einen solchen kolben (mit hokuspokus schmierbohrungen) nach exakt 7.000 km laufleistung.
die laufspuren am zylinder sind rein optischer natur. ist aber auch ein braver kunde der vollsynthetisches öl 1:33 fährt,
verrussung hält sich auch in grenzen.

 

IMG_0187.thumb.JPEG.b989cac2c1832e043917c27a184c11c6.JPEGIMG_0188.thumb.JPEG.030020f91ddc38be817d59f5ce408dad.JPEGIMG_0189.thumb.JPEG.29f317018df78cf1cf9ba93d393b010b.JPEGIMG_0190.thumb.JPEG.5b9a44653aa44564d23861da1f3fb096.JPEG

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute hat maccoi folgendes von sich gegeben:

GRAND SPORT RACE KOLBEN

hatte da ja bedenken dass bei den dünnen ringen der zylinder massiv leidet wie zb. beim 177er polini mit GS ringen - entwarnung - die bilder zeigen einen solchen kolben (mit hokuspokus schmierbohrungen) nach exakt 7.000 km laufleistung.
die laufspuren am zylinder sind rein optischer natur. ist aber auch ein braver kunde der vollsynthetisches öl 1:33 fährt,
verrussung hält sich auch in grenzen.

 

IMG_0187.thumb.JPEG.b989cac2c1832e043917c27a184c11c6.JPEGIMG_0188.thumb.JPEG.030020f91ddc38be817d59f5ce408dad.JPEGIMG_0189.thumb.JPEG.29f317018df78cf1cf9ba93d393b010b.JPEGIMG_0190.thumb.JPEG.5b9a44653aa44564d23861da1f3fb096.JPEG

sieht ja abenteuerlich aus deine Bohrungen am Kolben

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 17.11.2019 um 21:01 hat LAPaint folgendes von sich gegeben:

Jetzt natürlich zu spät: wieso nicht ein Pleuel mit Lager statt Buchse oben? Ich meine, für das Pleuel der PX 200 wäre höchstens ein Conversion Kobo Lager nötig gewesen. Ist schon wieder zu lang her...

Wollte soweit wie möglich originalgetreu restaurieren.

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden hat LAPaint folgendes von sich gegeben:

Grundsätzlich gehöre ich auch zur Originalfraktion. Aber in den Motor kann ja keiner reinsehen:cheers:

 

Das stimmt, aber ich weiss es! ;-)

Ausserdem fahre ich mit der alten Dame (alten Damen) nur sehr wenig und da denke ich wird es egal sein.

Komme damit im Jahr sicher nicht über 400km, da Sie sich die Oldiesausfahrten mit einer 150 Sprint 1966 teilen muss. :-)

Link to post
Share on other sites
Am 24.11.2019 um 08:15 hat John Daly folgendes von sich gegeben:

Hallo, hat hier jemand Erfahrungen mit dem Umbau einer PK XL2 Gabel in die SS 180 ?

 

Ja, ich.

Ist gleich wie bei einer Sprint, sogar etwas einfacher, weil der Kotflügel bei der SS 180 doch deutlich breiter ist.

Was du dann natürlich nicht mehr hast, sind die gleich breiten Felgenhälften und die Trommel ist dann auch von einer PX Lusso....

 

Link to post
Share on other sites

Servus bin auf der Suche nach dem Unterschied zwischen

GS 160 und SS180 Lenksäule ?

Ich weiß es gibt bereits diese einträge finde diese aber über die Suche nicht.

Vieleicht hat jemad zufällig den Link parat.

Danke für eure Hilfe

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.