Jump to content

tarzan

Members
  • Content Count

    1795
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

171 Excellent

2 Followers

About tarzan

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 01/04/1981

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hamburg-Barmbek
  • Scooter Club
    Blechgeschwader Nord

Recent Profile Visitors

9956 profile views
  1. Hatte kein Schweißgerät aber einen Freund mit ner Drehbank ;) Bin entspannt, wollte nur unterstreichen das es denke ich lohnt in die Gabel zu investieren.
  2. Die Gabel habe ich damals umgebaut/ambauen lassen weil es zu der Zeit keine guten Lenkkopflager gab. Ich hatte einen Lenkkopflageradapter konstruiert um ein normales PX Lager zu adaptieren. Dieser Adapter hatte, damit er nicht rausrutschen kann, einen Kragen der sich zwischen Rahmen und Lager klemmte. Dieser Kragen war ca.2 odr 3mm dick. Dieses Maß fehlte oben wieder um die Kontermutter richtig drauf zu bekommen. Man hätte auch den unteren Lagersitz um 2-3 mm tiefer drehen können, fand die andere Lösung aber sinniger. Die Gabel wurde sehr fein von Maik3009 umgearbeitet mit schön geschweißten Lenkanschlägen von Stahlfix und angeschweißtem Lenkanschlag sowie gekürzter und verdreht ausgerichteter angeschweißter Gabel damit der Spurversatz bei verwendung der Grimeca weg ist. Die Schwingenlagerung war meine ich neu und die Achse in sehr gutem Zustand. Was damals bei der Lenkerklemmung schief gelaufen ist weiß ich nicht. Habe das damals auch erst bemerkt als ich schon alles verbaut hatte. Habe mich dann russisch für den kleinen Dosenstreifen entschieden und bin damit durch halb Norwegen gefahren usw. Nils bitte prüfe aber nochmal das Maß oben an der Gabel, um sicher zu stellen ob es wirklich an der Gabel liegt oder am Lenker! Ansonsten würde ich zur Not auch oben das Rohr aufschweißen lassen und auf ein passendes Maß abdrehen. Vor dem aufschweißen muß ja nichts abgedreht, geschwächt werden. Ich denke das sich das bei der gabel lohnt, aber das mußt du entscheiden. Alles weitere gerne per mail, stecke die ganze Zeit noch in einer Arbeitstelko fest....
  3. Liebe Leute, heute ist wieder ab 20.00Uhr Stammtisch im Erdgeschoss! https://www.facebook.com/BistroErdgeschoss/?ref=br_rs
  4. Genau das mein ich ja. Weil dann müßte der GS Motor mit seinem Original 1600gr Rad ja grundsätzlich schlechter unruhiger blabla laufen und generell ein höheres Standgas brauchen als sein Bruder mit dem 3 Kilo Rad. Wenn die damals aufgrund dessen, zu dem Schluß gekommen sind das bei nachfolger der GS mehr Schwungmasse her muß ist das evtl. ja genau als Verbesserung gedacht gewesen.
  5. Danke, eine Teilantwort steckt in einem link in deinem 2ten Linktopic mit drin.
  6. Moin und Danke, Alter, dann wiegt das ja soviel wie das 3 Kilo Rally Polrad, sind glaube ich ja auch fast identisch mit den 6 dicken Schrauben. Die GS/SS Motoren sind ja fast gleich. Wieso hat Piaggio bei dem einen ein 1600gramm Rad verbaut und bei dem anderen ein 3000gr Klumpen. Habe öfters gelesen das die Schwungmasse von den elektronischen Zündungen für die Motoren zu leicht sein soll. Allerdings wiegen die ja auch 1600gr. Auf meiner Trecker 207 PX bin ich immer ein abgedrehtes 1800gr Rad gefahren. Das war so immer ganz angenehm. Auf meiner GS3 fahre ich die Vespatronic mit dem angepassten Original Lüfterrad auch mit 1800gr. Gibt es da für die GS/SS (SSZylinder) nen idealwert? Ich möchte nämlich auf meiner Flytec den Lüfterkranz der VNA verbauen. Damit würde die dann knapp 2300gr wiegen. Bin am überlegen das Lüfterrad noch etwas abdrehen zu lassen. Schönen Gruß tarzan
  7. Habe mir einen Wolf nach dem Luftmengentopic gesucht. Es gab doch mal irgendwo einen Test zwischen den PX 125/150 Lüfterrädern mit geraden Schaufeln zu den PX200 Lüftern mit gebogenen wieviel die fördern. Finde das einfach nimmer, kann mir da jemand helfen? Gruß tarzan
  8. Moin, kann mir jemand sagen wieviel ein SS Polrad wiegt? Das GS Polrad wiegt ja bloß 1600gramm. Gruß tarzan
  9. Moin, ist der Block unten wo der Passstift sitzt ebenso weit auseinander wie am Kurbelhaus? Was das Kicken betätigen genau bringen soll ist mir nicht ganz klar. Der Motor hat 2 Festlager an der Kurbelwelle und ploppt nicht so auseinander wie ein PX Motor. Wichtiger wäre aus meiner Sicht die Lagersitze von außen zu erhitzen oder zumindest erstmal den auf der Lima Seite. Dann mit leichten Schlägen mit dem Kunststoff oder Gummihammer unten an dem Überstand am Gehäuse neben dem Passstift und oben am Lüfterkanal den Motor gleichmäßig auseinander treiben. Gleichmäßig das der Spalt oben und unten immer ungefähr gleich groß ist. Aber vor allem den Lagersitz von außen erhitzen, oder den ganzen Motor, was aber ganz schön eklig werden kann wenn ich mir den so angucke. Gutes gelingen. Gruß tarzan
  10. Liebe Leute, heute ist wieder ab 20.00Uhr Stammtisch im Erdgeschoss! https://www.facebook.com/BistroErdgeschoss/?ref=br_rs
  11. Moin Rob, Glückwunsch das du aus der Nummer raus bist! Guck mal in meinem Post 2 drüber. Ist das nicht das Fahrzeug, oder ist das ein Zwilling. Es könnte gut sein das in diesem Zuge eurer Rückabwicklung dein Verkäufer das an den eigentlichen Verkäufer zurückgegeben hat. Gruß aus Hamburg Dirk
  12. Naaaaaaa wurde der Kauf da 2 mal Rückabgewickelt, nach dem Motto "Return to Sender"? Oder haben wir hier einen Zwillingszombie, auferstanden aus Ruinen (wäre übrigens ein super Topic Titel für die Asia Kisten). Ein paar Sachen wie Bremstrommelfarbe und Bunte Streifen sind anders aber ansonsten. Selbst das Baujahr ist wieder mit 1966 angegeben. Diesmal wird die Basis aber als Super VBC beschrieben obwohl im Text wiederum Sprint steht. Und ich bin immernoch extrem neugierig was hinter dem schlecht selbstgebastelten kleinen Hanschuhfach steckt. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-vbc-super-150-im-gs-style-mit-125ccm-zulassung/1318924603-305-2724
  13. Eindeutig Glückskeks: "Konfurzius sagt: Dein Freund ist gefickt!"
  14. Moin, ist es dir möglich eine Felge zu wiegen? Zur not auch mit Reifen. Würde gerne mal den Gewichtsvergleich zu den Originalen haben. Gruß tarzan
  15. Liebe Leute, heute ist wieder ab 20.00Uhr Stammtisch im Erdgeschoss! http://www.daserdgeschoss.de/ https://www.facebook.com/BistroErdgeschoss/?ref=br_rs
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.