Jump to content

tarzan

Members
  • Content Count

    1844
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

187 Excellent

1 Follower

About tarzan

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 01/04/1981

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hamburg-Barmbek
  • Scooter Club
    Blechgeschwader Nord

Recent Profile Visitors

10445 profile views
  1. tarzan

    tarzan

  2. Die Felgenhälften werden nicht zusammengerostet sein aber der Reifen ist ja ausgehärtet, geschrumpft und festgegammelt und wird auf jeder Felgenhälfte extrem festbacken.
  3. Haha, das war mir noch garnicht aufgefallen das das Rad falsch rum drauf ist. Ich glaube ihn aber anhand des Eingangspost so zu verstehen das Kristofer der bessere Schrauber ist und er gerade seinen Bruder besucht der wiederum gerade an seiner alten Vespa schraubt bzw. diese zum leben erwecken möchte, mit seiner Hilfe.
  4. Glückwunsch! Bin mir bei der GT grad nicht sicher bzw. kann das anhand der Bilder nicht so gut sehen, aber hat die GT auch das nach oben schmaler zulaufende Beinschild?
  5. Öhm hast du dein Vorderrad oder sogar die Felge in die Stahlbacken vom Schraubstock gespannt, und damit sich die Gabel nicht ums Rad dreht auf die Bremsscheibe ne Gripzange geklemmt die sich am Sattel abstützt? Etwas unkoventionell aber ok. From Russia with Love würd ich sagen. Aber ne tolle Farbe, würde mich über Bilder des ganzen Rollers freuen.
  6. Also wenn man sich einfach mal Bilder vom PX Kickerbereich anschaut wie da die Schraube steht und dann eine T5 /Oldie dann steht die Schraube wirklich so wie bei einer T5/Oldie. Aus diesem Grund tippe ich auch mal stark das bei dir ein T5 /Oldie Segment verbaut wurde. Wenn du die originale Optik des PX Kickers haben willst und nicht den gebogenen wie an den Oldies dann solltest du einen T5 Kicker verbauen und fertig. Google mal Bilder von der T5. Aber bevor du irgendwas bestellst schließe ich mich der Meinung an den mal abzubauen der dran ist. Habe schonmal einen Motor da
  7. Oh der sieht ja noch besser aus als die Stabversion die ich gerade bei dir geordert hatte. Schade der neue gefällt mir besser.
  8. Das Werkzeug ist bestimmt gut. Bei meinem Ersatzzylinder habe ich den Stutzen nicht raus bekommen. Scheint verwachsen zu sein. Habe auch den GS/PX Stutzen. Der Originale Stutzen fehlte bei mir aber sowieso. Das Grand Sport teil passt super, ich frage mich nur ob da eigentlich auch ein Kupferring/Dichtring zwischen gehört. Laut der Sprengzeichnung bei SIP ist da eine vorgesehen. Was meint ihr? Muenchner wenn du deinen Stutzen demontiert hast, dann sag bitte mal bescheid ob da ein Dichtring zwischen saß. https://www.sip-scootershop.com/de/category/klassik-vespa_2/ersatzteil
  9. Meinst du damit das der Krümmerflansch zu groß oder zu klein ist. Falls zu klein dann hast du evtl. den von V80 beschribenen Schraubstutzen und falls zu groß dann solltest schauen das du den Stutzen irgendwo noch bekommst. Bei SIP ist er auch ausverkauft leider. Original:https://www.sip-scootershop.com/de/product/auslassstutzen-grand-sport-zylinderkit_13014370?q=auslaßstutzen Grand Sport Für PX Auspuff:https://www.sip-scootershop.com/de/product/auslassstutzen-grand-sport-zylinderkit_13014380?q=auslaßstutzen Grand Sport
  10. Uh das finde ich spannend und wollte ich sowieso schon fragen. Mir ist bewusst das sich Alu auch verbiegen kann. Hatte aber gedacht das gerade der Gußblock in dem Bereich null elastisch ist. Meine Angst wäre das der verschobene Alu Teil zwar evtl wieder zurück zu klopfen geht ber trotzdem in sich zerbröselt ist und am seidenen Faden hängt. Vielleicht traue ich dem Material dabei aber auch zuwenig zu. Das der Block schrott ist halte ich auch für Quatsch. Gerade bei dem Rally Block lohnt sich auch bei einem Ausbruch die Reperatur. Ich habe schon öfters mit Martin (Kobold) im Kel
  11. Moin, bin auch kein Freund von dem allgemeinen Tonfall der im GSF oft üblich ist. Bin da eher der freundlich ausgeglichene, aber in diesem Fall ist es wichtig die Aussagen hart zu negieren. Wenn doch Zuspruch kommt das Teil einfach zu fahren, können die Folgen für das eigene Leib und Leben, als auch der anderen Verkehrsteilnehmer, relativ abrupt endgültig sein. Und ich kenne das selbst, man überlegt ob nicht doch wer ne Idee einbringt die hoffen lässt das es eben doch nicht kaputt is und man irgendwie kostengünstig ohne viele Nerven zu verliren weitermachen kann. The
  12. Aaaaaalter! Mach auf das Ding. Wenn deine Kurbelwelle festklemmt weil du die Schraube reingeballert hast(max 20NM normalerweise, was ich auch schon etwas viel empfinde), dann ist höchstwahrscheinlich der Alubereich unter dem Gewinde und über der Kurbelwelle rausgebrochen bzw. die Schraube durchgebrochen. Sowas hatten schon einige. Ich suche gleich mal nach nem Foto. Der Alublock ist ja nun kein flexibler Gummiklumpen. Das biegt sich nicht hin und her. Wenn ich schon lese das die Kurbelwelle klemmte und du das Ding anschmeißt bzw. überlegst ob sich das freiläuft
  13. Ich mußte mal beim TÜV in der Halle die Lüfterabdreckung und Polrad demontieren damit er die Kennzeichnung vom Polini 207 Zylinder sieht. Seine Kollegen fanden das sehr amüsant, und dem Prüfer war anzusehen das ihm mein geschraube in der Halle dann doch etwas unangenehm war.
  14. Nabend, ich habe den neuen Schnorchel von Linamera für 24 und für 28. Bei dem Schnorchel ist empfohlen die vordere Befestigungsschraube nur handfest und zur Sicherheit mit Schraubensicherung zu befestigen. Bei zuviel Druck würde man evtl das Gehäuse zu stark zusammen drücken und es könnte reißen (so denke ich mir ). Habe eine andere Lösung gefunden, vielleicht kannst du das ja mit einfließen lassen Günther bzw. ist es für die die das Ding schona haben interessant. Ich habe an die Luftfilterbefestigung des PX SI Luftfilters gedacht. Da ist die hintere Schraube
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.