Jump to content

Labrat XL

Members
  • Gesamte Inhalte

    318
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

42 Excellent

Über Labrat XL

  • Rang
    expert

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Hamburg
  • Scooter Club
    Schweine an der Leine

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wie zieht sich denn die Doublespring? Ist die viel schwerer zu ziehen als die originale? Trennt die besser? Ich würde lieber das Stoffi Kupplungsfeder Set nehmen für ne Mädchenkupplung und nicht die Doublespring.
  2. Hört sich gut an, würde ich auch gerne verbauen. Bin mir aber nicht sicher was für eine Andruckplatte verwenden soll. Beim Crimaz Kupplungstrennpilz heisst es dass aufgrund des Materials eine gelagerte Andruckplatte verwendet werden soll. Bei dem Stoff Feder Set bis es den Hinweis "Bitte nicht mit gelagerter Andruckplatte verwenden (Bauhöhe zu groß)." Passt denn die Polini Andruckplatte ohne Probleme? Die scheint ja niedriger zu bauen als die anderen. Ich würde gerne die originale Zentralfeder Kupplung erst mal beibehalten, wenn nichts dagegen spricht. Ist eh nur ein 75er DR verbaut. Sorry, bin nicht der Smallframe Fachmann, suche eine einfache Mädchenkupplung Lösung für die PK S meiner Frau.
  3. Moinsen,

    hätte mal eine Frage zu einem Post von dir:

     

     

    Bin gerade dran zu überlegen wir ich die Kupplung von der PK S meiner Frau leichtgängiger mache, sie bekommt die Kupplung kaum gezogen. Crimaz und Stoffi Feder Set klingt gut, was ich mich frage ist, ob du eine gelagerte oder ungelagerte Andruckplatte nutzt, bei der SCK Produktbeschreibung steht dass mit der gelagerten die Bauhöhe zu groß ist. Bannst du das bestätigen?

     

    Besten Dank für deien Unterstützung

     

    Brüße aus Hamburg

    Sascha

  4. Labrat XL

    Malossi MHR 177 - Die neue Legende

    Vor 30 Jahren hat bei Piaggio noch keiner berücksichtigt dass es Synthetisches 2 Takt Öl geben wird. Mit 1:50 und nem Synthetik Öl sind wir voll auf der sicheren Seite. Wozu man mit 1:25 unnötig dir Luft verpesten muss, ist mir ein Rätsel. Ganz davon abgesehen dass der Puff davon früher oder später zu geht. Die Oldtimer Markt Crew hat vor Jahren mal nen Zwotakt Saab für den Rallysport aufgebaut, da hiess es von nem Motoröl Hersteller dass man mit Synthetik das Mischungsverhältnis locker halbieren könne, auch bei Rennsport. Ich halbiere es nicht wegen den Lagern, aber mehr reinkippen ist einfach nur Kacke für die Umwelt und führt eher früher als später dazu dass wir die Reusen nicht mehr in der Stadt bewegen dürfen.
  5. Labrat XL

    Lagerspiel Lenkung PX

    Faustformel isr nicht zu stramm und nicht zu locker würd ich mal sagen. Les dir mal den Artikel durch, der beschreibt das ganz gut und nimm dir genügend Zeit und ein hochwertiges Lagerfett ist auch kein Schaden. Wenn du erst mal 5 Min am Einstellen bist, wirst du schon sehen wie stark das Lager auf die Justierung reagiert und dich der richtigen Einstellung annähert. Das Vorderrad muss dabei frei beweglich sein. Und knall das Lager nicht an, vor der Montage würde ich den Zustand der Lagerschalen und die Lager auf Verschleiß prüfen. https://www.motorradonline.de/werkstatt/ratgeber-lenkkopflager-pruefen-und-einstellen.309539.html
  6. Labrat XL

    Das große BGM 177 Topic

    Alles machbar und bringt Spaß, hast pn.
  7. Labrat XL

    Labrat XL

  8. Labrat XL

    Abstimmungstipps PWK 30

    Bist du sicher dass die HD 135 nicht zu mager ist? ND 57 ist viel zu fett, könnte es sein dass du die magere HD mir ner megafetten ND kompensierst? Denke dass ne HD 140 aufwärts und ND 45 maximal bei Rahmengesaugt im grünen Bereich wären. Wenn sich der Motor an der Ampel freirrotzen muss muss, liegt das bei dem Setup wohl mit ziemlicher Sicherheit an der fetten ND. Bevor ich mit dem anderen Schieber experimentieren würde, würd ich eher versuchen zuerst mit dem originalen Schieber sauber abzustimmen. Bei den PWKs geht viel über die Nadeln und Clip, bleib Mal im Bereich von JJH bis JJK und Spiel die Clips durch.
  9. Labrat XL

    Neue Malossi Gehäuse PX auf der EICMA 2018

    Schau dir mal die S&S Glocke an, das ist ein fairer Preis und die Quali stimmt. https://www.scooter-and-service.de/shop/vespa-shop/motorteile/kurbelwellen/54/kurbelwelle-s-s-langhub-membran/px-125-px-200?c=160
  10. Labrat XL

    Parmakit 177

    Hätte da noch nie Probe mit LML Gehäusen, hattte auch noch nie ein Gehäuse mit schlechter Gussqualität, zum sanften einschlagen mit Gummihammer taugt ein altes Lager das man übers neue legt.
  11. Labrat XL

    Parmakit 177

    Ist jedem selbst überlassen, ich würde eher im Inland bestellen, da gibt es weniger Stress und man kann einen Montags-Zylinder ohne grosse Diskussionen zurücksenden. Wegen den paar Euro Unterschied lohnt sich das nicht. Aber jeder wie er mag.
  12. Labrat XL

    Parmakit 177

    Bei Grand Sport https://www.grand-sport.de/Zylinderkit-PARMAKIT-TSV-177-VESPA-Largeframe-Hub-57mm Oder in Italien bestellen https://www.motoricambisoviero.it/katalog-online/ParmaKit
  13. Labrat XL

    Cobra 220 von pipedesign

    Der S&S Dämpfer ist schon gut, eigentlich sollen max. 160 Gramm in den rein, das reicht locker. Kommt halt drauf an wie lang es er im Betrieb ist und von zu fetter Gaserabstimmung pappt die Wolle zusammen. Ich hab meinen letztens neu gestopft und er ist um einiges leiser.
  14. Labrat XL

    Welcher KuLu Siri fürs LML Membran Motorgehäuse

    Danke Felix, dann mache ich das mal so. Der WeDi macht ja einen supersoliden Eindruck, sitzt sicher superstramm.
  15. Labrat XL

    Welcher KuLu Siri fürs LML Membran Motorgehäuse

    Hi Felix, ich hab mal deine n Rat befolgt und mir den WeDi gekauft. Bin jetzt aber ein wenig ratlos wie ich den montieren soll, die Montageanleitung sagt "es muss vorher der minimale Überstand geringfügig beigeschliffen werden. Nur so erreicht man einen sicheren Sitz. Meine Frage wäre wo den nun beigeschliffen werden soll... Am WeDi? Wenn ja an welcher Seite idealerweise? Oder sonst wo schleifen? Hast du da was bearbeitet, oder das Ding einfach verbaut? Weisst du ob der WeDi plan eingebaut war oder etwas vertieft? Ich werd leider aus der Monageanleitung nicht wirklich schlau....
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.