Jump to content

561er

Members
  • Content Count

    67
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About 561er

  • Rank
    member

Recent Profile Visitors

1698 profile views
  1. Solche Infos und noch mehr findest du im Zündapprollerforum www.klassikroller.xobor.de
  2. Kommt drauf an. Habe dazu keine eigene Meinung, überhole keine Motoren, habe dafür andere die es mir im Bedarfsfalle so richtig besorgen;-) Manche rechnen mit 0,5mm Luft, andere distanzieren mit passenden Scheiben auf null Spiel und nehmen die Papierdichtung zwischen den Gehäusehälften als geeignetes Spiel an. Und Scheibensätze mit verschiedenen Dicken gibt es bei massink. (zundapp.com) Edith sagt: Dort ausverkauft: http://www.zundapp.com/shop/krukas/vulschijfset-t-b-v-krukas-4-voet/
  3. Hallo, suche für mein Umbauprojekt eine Pumpe für 6V. Hast du die vielleicht die Möglichkeit deine mal mit 6V zu betreiben und festzustellen ob und wieviel die fördert? Das wäre für mich ein inneres Mandelblütenfest!
  4. Da bleibt sogar mir als Handwerksmeister im Metallbau die Spucke weg. Maximum respect.
  5. Hallo, habe Interesse aber erstmal Fragen, wie ist der Durchmesser an der dicksten Stelle? Wie lang ist der Konus und der Gegenkonus? So circa? Für welche Eckdaten (Hubraum/PS) war der gedacht? Danke schön, Grüße aus Köln
  6. Lustig. Ich plane gerade auch einen Umbau, Zündapp KS 125 Watercooled Motor in einen Zündapp RS Roller, und überlege gerade wie ich das mit der pumpenlosen Thermosyphonkühlung im Roller hin bekomme, also wie und wo ich den Wasserkreislauf antreibe und kühle . Leider finde ich keine elektrische 6V Heißwasserpumpe. Den KS 80 Motor mit 102ccm im Roller hat der Goggo (Helmut) aus München , google einfach mal Zündapp RS 100 WC. Dann gibt es hier und in Youtube noch den Gilera 180ccm Motor im Roller.... Willst du die Rippen des Zylinders abflexen? Bei der Bohrung und der kleinen Kühlhaube bleibt kaum was an Rippen übrig.... Von wo bist du? Bist du auch in einem der anderen Zündappforen aktiv?
  7. Für die Zündappfahrer unter uns, wollte ich mal dran erinnern, ist ja bald soweit: 17.07. bis 19.07.2015 Zündapp Roller Treffen Meckenheim bei Bonn, ein Treffen für alle 50ccm Roller der 561er Baureihe (R 50 und RS 50 Super). Camping, Grillen, Ausfahrt, Besuch bei den RheinbachClassics, etc. Mehr Infos unter www.zuendapp-roller-treffen.de
  8. Zum 50jährigen Jubiläum der Zündapprollerbaureihe findet ein Treffen in Krefeld mit Übernachtungsmöglichkeit statt, jeder 561erfahrer ist herzlich eingeladen, 30 haben bereits zugesagt, es werden für 50 Jahre auch 50 Roller angepeilt. Weitere Infos unter: www.klassikroller.de/
  9. Danke, dito! Ach ja, Roller ist verkauft. Kann zu hier.
  10. Porno habe ich doch beachtet, oder fehlt nochwas? Bessere dann gerne nach. Aber daß ich die ganze Nacht erreichbar sein möchte, bloß weil ich um kurz vor zwölf noch online war, das halte ich für weit hergeholt. Und vielleicht habe ich das Handy mit Absicht nicht lautlos, weil ich jederzeit mit einer schlimmen Nachricht rechnen muß und nicht mit der Dreistigkeit anderer rechne....
  11. Aus gegebenem Anlaß: Eigentlich dachte ich, man müßte so etwas nicht schreiben. Es gibt Leute wie mich, die sind berufstätig, das bedeutet, die müssen nachts schlafen. Daher ist es nicht angebracht, mitten in der Nacht SMS zu schicken oder anzurufen, eine Mail tut es auch. Die macht nämlich keinen Lärm und läßt mich schlafen. Diese Menschen täten gut daran, selber nachts zu schlafen um ausgeschlafen zu sein, dann würden sich deren Fragen von selber ergeben, wenn man den knappen Text liest: "Genauere Infos sind bei den Fotos angehangen", also da, wo "zu verkaufen.docx" steht. Einfach draufklicken. Okay?
  12. Gehört nur mir, steht in Köln, steht zum selben Preis im kostenlosen zuendapproller.de Forum (ist hier lt. Forumsregeln dann so erlaubt) Leider kann ich als PC Laie den vorgeschriebenen Infotext hier warum auch immer nicht reinkopieren, ist aber bei den Fotos angehängt. 0177/2821806 Festpreis 600,- Zu verkaufen.docx
  13. Lob an die Organisatoren, tolle Strecke ausgesucht, auch wenn mein Zündappeimer mit 50ccm immer am Limit bewegt werden mußte. War eine Riesengaudi!
  14. @OpaHansen: Dann hast du Glück, ich weiß von mehreren (und aus eigener Erfahrung), wo nach 1000 bis 3000 km die originale KW das Zeitliche gesegnet hat. Was aber nicht zu vermeiden ist, ist das die Lagersitze in den Gehäusehälften ausschlagen, mit einer Vollwangenwelle, die auch auf den schwereren Kolben gewuchtet ist, schafft man wenigstens einen fünfstelligen KM-Stand. MfG Der 561er
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.