Jump to content

Howill99

Members
  • Content Count

    797
  • Joined

Community Reputation

59 Excellent

About Howill99

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 03/11/1978

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Abensberg
  • Scooter Club
    No

Recent Profile Visitors

3398 profile views
  1. Hab jetzt mal angefangen obwohl ich eigentlich gar keine Zeit habe, Macht irgendwie Spass auch wenn ich nicht weiß ob das nachher was wird, da doch viel O-Lak fehlt. 1 Stunde mit Schaber, Nitroreinigung und Aceton. Weiß, Rot, Grundierung und dann kommt der Olack. Die Grundierung und das Rot lässt sich mit Aceton und dem Nirtoverdünner einigermaßen mim Spülschwamm abbroseln/wischen. Hoffe die Mittel greifen den Lack nicht zu sehr an.
  2. Ja genau, vorne leicht gebogen, sehen fast gleich aus. Mit Draht und Büroklammer gings bei mir nicht, ausserdem hatte ich bedenken falls der Draht bricht und drin bleibt.
  3. Ich hab mich schon eingelesen, aber alles kann ich fast nicht lesen. Hab halt a bischen bammel das ich den olack auch gleich anlöse und wegmach, da ich ab und zu etwas ungeduldig bin. Aber vom verständnis her müsste ja der olack wesentlich widerstandsfähiger aufgrund des alters sein wie ülack. Und mit meiner verdünnung ging der ülack ja wirklich schnell ab inkl grundierung und ich hoffe der olack nicht so schnell. Aber ich werds testen, danke.
  4. Hab mom nur die, olack ist orange. Drüber ist schwarz teilweise und rot und dann grau grundiert.
  5. Kurze frage an die runde ( ja ich weiss steht bestimmt im topic drin aber sind ja auch 450 seiten): löst aceton und reinigungsverdünnung und abbeizer den alten olack an? Habe jetzt versucht mit graffiti entferner dran zu gehen, eher bescheiden. Mit reinigungsverdünnung geht der ülack beim drüber schruppen mit dem lappen super weg inkl grundierung. Aber wie stehts da um den olack? Habe ds echt bammel. Wird der auch sofort angegriffen? Vielen dank!
  6. Servus beinand, nachdem ich mir letzte Woche ne neue Vespa geholt habe, bei der kein Schlüßel mehr vorhanden war, hab ich nach langen hin und her überlegen so ein Pickset gekauft. Da habe ich mich 5min mit 2 Musterschlössern gespielt und dann bin ich ans Gepächfach gegangen. Dauerte ca. 3 min, dann wars offen. Lenkradschloss beim ersten Versuch ca. 3 min nichts, erstmal was anderes gemacht, beim zweiten Versuch 10 Sekunden. Hab dies noch nie vorher gemacht, aber bin jetzt Happy! Wehmutstropfen: Im Gepäckfach war leider kein Schwarzgeld oder Wertvolles vom Vorbesitzer, Würds auch Verleihen das Set gg kleinen Obulus.
  7. Ja jetzt weiss ich was du meinst, glaube aber nicht dass die komplette roller kaufen. Und auktion wäre nix für mich. aber danke jedenfalls für die einschätzungen.
  8. Naja gs4 und t4 sind schon sehr unterschiedlich oder? Preislich wird da eine t4 nicht mithalten können.
  9. Mir ist eine T4 zugelaufen vor ein paar Jahren. Die stand in der Nähe sonst hätte ich die nicht geholt (bin eher an anderen Modellen interessiert, daher bin bei einer T4 nicht so versiert in Sachen Preise). Nachdem mich ein paar Bekannte angesprochen haben (nicht Freunde), wollte ich hier mal Eure Preiseinschätzung wissen. Die T4 wurde restauriert von dem Vorbesitzer (Rentner), Fotos der Restauration liegen vor, auch sämtliche Unterlagen wie Anleitung, Kundendienstheft. Ich habe die T4 mit original Teilen ausgestattet: Hella Hupe, Scharlach Scheinwerfer, Denfeld Bank neu Polstern lassen und neue Leisten, Schwanenhals Rüli (war ein Hella von ner GS4 drauf), Original Huf Schloss mit 2 Schlüsseln die beide Schlösser gleich sperren. Felgen wurden noch lackiert. Fehlteile sind Schriftzug vorne und Backenzierleisten. Sturzbügel waren schon so drauf, also belassen. Farbe ist indisch Bambus. Was nicht so optimal ist in meinen Augen: Trittleisten geschraubt mit alten Messingschrauben und Muttern, hinten am Trittblech auf einer Seite wo der Ständer anschlägt wurde ein Blech vernietet und über lackiert. Lichtschalter Abdeckung und beide Lenkrohre silber lackiert. Technisch läuft sie top, Lack sieht noch sehr gut aus, Vergaser und Tank wurde gereinigt, Papieren dabei und zugelassen ist sie auch. Also draufsetzen und losfahren. Mich würde eine mal Eure Preiseinschätzung interessieren, da ich das Geld evtl in ein anderes Vespa Projekt investieren würde, bin aber ehrlich gesagt am Maximal-Preis für mich interessiert als sie günstig angeben zu wollen. Besten Dank.
  10. Das mit der auktion kann sein, wird aber nicht so kommen. 10 ansetzten und realistisch wirst 7-8 erzielen können. Sammler suchen eher olack kisten, ottonormalverbraucher ist die zu teuer. Als geldanlage taugts auch nicht. aber ein hippster oder jemand der auf restauriert und tip top steht wird dies zahlen. ich finde nicht dass die preiseinschätzungen hier zu niedrig sind, siehe die angebl olack rally, die man versucht hat 3 jahre zu putzen und es nicht geschafft hat. und auf ebay ka kannst ned gehn, weil ich würde diese gs auch nicht für 7 inserieren sondern eher für 10/11. Aber der preis der dann tatsächlich erzielt wird, den weiss dann keiner wenns über so eine plattform vercheckt wird.
  11. Jaja die menschenhändler aus frankreich!
  12. Finde die rally nicht auf der hp? Oder steht die nirgends öffentlich? Danke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.