Jump to content

Moerc

Members
  • Content Count

    440
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

36 Excellent

2 Followers

About Moerc

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 01/04/1971

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    dem Norden
  • Scooter Club
    Scooter Society Stormarn

Recent Profile Visitors

3042 profile views
  1. Aufgeräumt und Sitzbank dazu
  2. Verkaufe PK 125 XL Ez: 08/1987 11tkm Tüv neu 04/2021 Die PK habe ich von einem Freund übernommen der sein Hobby aufgegeben hat. Vor 2 Jahren hat er sie noch technisch überholt: Unterboden und Radhaus wurden entrostet , versiegelt und lackiert. Reifen, Schläuche, Bremsen, Seilzüge usw. wurden kpl. erneuert Motor wurde neu gelagert und gesimmert und bekam einen 133er Polini Zylinder verpasst. Vergaser und Auspuff sind original. Seitendeckel wurden neu lackiert, der Farbton leider nicht ganz getroffen. Weil es Probleme mit dem Getriebe gab wurde der Motor jetzt nochmals geöffnet, Schaltung repariert und alles mit neuen Dichtungen wieder zusammengebaut. Die Vespa fährt und bremst super. Lackmängel sind vorhanden, sie gehört auch mal mal durchpoliert. Alles in allem ein super Daily Driver. VB 1650 € VB 1500 € Die Vespa gehört mir, wird nur hier angeboten und kann in 24558 Wakendorf II besichtigt werden.
  3. Neue Teile dazu: Keihin PWK 33 Tacho PK S, SHB16/15 Vergaser Muscheltacho Polini IDM Polrad PK Scheinwerfer PK S Lampendeckel
  4. Nicht nötig, die Bedüsung passt. Der Luftfilter war tatsächlich der Schlüssel. Bin ne Runde ohne gefahren und das Stottern ist weg. Hab jetzt eine Polini Airbox adaptiert um den Blow aufzufangen. Läuft super!
  5. Habe meinen Motor jetzt auch am laufen und die ersten Testfahrten gemacht. Zylinder wurde oben abgedreht , QK liegt jetzt bei 1,25. Fährt sich schön mit dem Franz, gefühlt steigt er aber recht spät ein. Vergasersetup: Keihin 28, HD 145, ND 42, Nadelclip 2. von oben ( Nadel ist die mitgelieferte...) Übergang von Halbgas auf Vollgas ist schlecht, Motor stottert. Kerze ist eher hell als zu dunkel. Habe den Luftfilter ( Marchald Schaumfilter ) im Verdacht, der war nach der Testfahrt tropfnass vom Sprit. Fährt jemand den 28er Keihin mit Filter? Wenn ja mit welchem? Platz ist ja eher eng dafür.
  6. Die Bertha läuft super auf dem W-Force mit geteiltem Auslass. Klare Empfehlung...!
  7. Dachte ich mir... Gefahren werden soll das mit 28er Keihin auf Membran, Franz oder PM. Mit dem PM wird das sicherlich schon irgendwie laufen, für den Franz sollte wohl eher der höhere Wert angestrebt werden, oder? Also mit 1mm Spacer am Fuss und oben entsprechend abdrehen. Fräsereien am Zylinder stehen erstmal nicht an, möchte gerne sehen wie sich das so fährt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.