Jump to content

Welche Bühne gönn ich mir (nach Hüft OP) - jeglicher Input erwünscht ;-) Topic für Ü40


Vespavecchio

Recommended Posts

 

Hallo Zusammen,

 

hatte Mitte Oktober einen ziemlichen Motorradcrash und kann aktuell nur im stehen - wenn überhaubt - schrauben, in München habe ich auch wenig Platz, nur einen TG Platz, auf dem meine Babies stehen. Aufgrund der Hüft OP wäre es das Beste auf ca 1 mtr Höhe zu schrauben, wobei der Platz nur 2,17 mtr hoch ist und der jüngste bin ich auch nicht mehr....

 

Unabhängig vom Preis, welche der beiden würdet Ihr nehmen?

 

https://www.powerplustools.de/hebebuhnen-motorrad-motorradhebebuhnen/hebebuhne-fur-roller-und-moped.html

 

oder

 

https://www.scooter-center.com/de/hebebuehne-fa-italia-vespa-vespa-smallframe-largeframe-wideframe-50-200ccm-3600-schwenkbar-traglast-bis-350kg-hubbereich-25-100cm-7670080

 

Liebe Grüße

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Universeller ist sicherlich eine Bühne zum Drauffahren wie bei Powerplustools, wobei ich da eine etwas stabilere Ausfertigung mit Parallelogramm- statt Scherenmechanik nehmen würde.

Habe selbst seit diesem Jahr so etwas im Einsatz und frage mich, wie ich über 35 Jahre ohne diese Erleichterung ausgekommen bin.

Gibt auch immer wieder mal Gebrauchte für um die 300 €. Ursprung ist eh bei fast allen Asien...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich habe beide Varianten im Einsatz. Die normalen Motorradbühnen sind für Dich wahrscheinlich besser geeignet. Bei der "Vespabühne" musst Du immer in Bodennähe die Sicherungsschraube des Bügels für den Mitteltunnel (roter Kreis) auf- und zudrehen. Ob das mit einer kaputten Hüfte klappt, weiß ich nicht. Außerdem musst Du vorher (falls vorhanden) den RAP demontieren. Die Vespabühne lässt sich dafür (mit und ohne Roller) leichter bewegen und kannst Du mit den Händen pumpen, bei den Motorradbühnen musst Du mit einem Fuß pumpen. 

Bei wenig Platz kannst Du auch immer einen Roller auf der Motorradbühne abstellen.

7670080_7670080_5_.thumb.jpg.71a07850a9261d04ab630f6155842be8.jpg

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

ich find die "Vespa Bühne" nur optisch cool. Zum schrauben wäre die für mich nix. Keine Ablage für Werkzeug und Gedöns, Motor rein und raus ist auch doof, weil kann nicht abgelegt werden (verkeilt sich ja schon gern mal, der Scheisser) usw.. Da find ich die klassische Motorradbühne deutlich besser.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kann ich so nicht bestätigen!

 

Die Zugänglichkeit ist an der "Vespa-Bühne" super! Werkzeug/Hilfsmittel lege ich in die Einlagen von meinen Werkstattwagen zurück. Da gehört es auch hin wenn man nicht wie eine Schlampe schraubt. Die Wagen rolle ich mir je nachdem was ansteht zur Bühne.

 

Die Möglichkeit den Roller drehen zu können und volle Zugänglichkeit auch an der Unterseite vom Roller sind unschlagbar. Und die Möglichkeit Bühne mit Roller, ohne jegliche Kipp- oder Umfallgefahr, auch mal eben schnell ungeplant in eine andere Ecke der Werkstatt zu verfrachten ist ebenfalls praktisch.

 

Züge montieren ist super geil weil von unten kein störendes Blech im Weg ist.

 

Keine Spanngurte, Holzlatten weil ein Hauptständer zu breit ist, o.ä.

 

Ich würde mir persönlich nie wieder eine Auffahrbühne in die Werkstatt stellen. Hatte ich lange genug, kommt vom Komfort aber kein bisschen an die "Vespa-Bühne" ran.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Smallframer1979:

Gute Idee! Darauf bin ich noch gar nicht gekommen!

Höhenverstellbarer Rollhocker ist bestellt :thumbsup:

Ich lass natürlich die Bühne ab... auf den höhenverstellbaren Hocker.... der, wenn was drauf ist, sich nicht oder nur bedingt in der Höhe verstellen lässt!

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Da ich mir evtl. auch so ein Teil zulegen will eine Verständnisfrage.

 

Zitat

Außerdem musst Du vorher (falls vorhanden) den RAP demontieren. 


Was ist der RAP !?

 

grigi

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das so gelöst.

Für 90% und Tagesbedarf ist ne Motorradbühne sicherlich die perfekte Wahl.

Bei Nichtgebrauch parkt da eben ein Roller drauf.

Will sie nicht missen.

 

Für ne Komplettmontage / -demontage halte ich etwas, wo Vorderrad und Motor im Freien schweben, aber für vorteilhaft. 

Für die 1-2 Komplettüberholungen alle 5 Jahre, wo ich das brauche, wäre die oben genannte Bühne für mich viel zu teuer und in der übrigen Zeit auch störend, weil ständig im Weg.

 

Die bei Polo usw. käuflich erwerbbaren Böcke sind alle zu niedrig.

 

Daher habe ich was für mich perfekt passendes selbst gebaut.

Höhe ist mittels anderer Kästen frei wählbar.

Das meiste Material lag eh rum, Kästen sind natürlich fest verschraubt. 

:-D

 

20231230_122241.thumb.jpg.1a0c54458e514661ed50fc80a7e68782.jpg

 

20231230_122249.thumb.jpg.64b1f9e8ac9e7a00b8a5008ccdbe80ed.jpg

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Moin 

Ich habe mir auf nen Hochhubwagen ne passend gekantetes Blech drauf gemacht und gut ist. Man muss allerdings immer rückwärts drauf fahren wegen den Kipppunkt. 

Aber bei schönen Wetter kann ich auch vor der Werkstatt schrauben. 

Screenshot_20240117-072327.thumb.png.e124c4b0933de7298443534638887242.png

 

Gruß Marco 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb hacki:

und wenn du mal ´´hinten´ am Hch schrauben willst/musst ?!:sigh:

 

Dann stelle ich sie etwas schräg drauf und gut is. Geht super

Schraube so schon seit fast 10 Jahre mit der Bühne

Will sie nicht mehr missen. 

Biste nicht an einen Platz gebunden

 

Gruß Marco 

Link to comment
Share on other sites

Derzeit schraube ich an zwei PX. Werden komplett zerlegt.

In unserem Dorf hat ein Radio/Fersehgeschäft dicht gemacht. Aus deren Werkstatt habe ich mir zwei rollbare Montagetische besorgt. Damit haben sie die Fernseher immer mit hin und herheschoben. 

Sehr praktisch auch im Innenbereich des Hauses.

20240114_153416.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hab mir da am WE auch was gebaut.

Wagenheber war schon da, von daher habe ich den einfach auf Vespaheber erweitert… Geht zwar nicht ganz so hoch wie die käufliche Version, aber es ist besser als am Boden zu werkeln…

 

IMG_5605.thumb.jpeg.8c8a94bbc5af2372650b29c287abb44a.jpegIMG_5604.thumb.jpeg.3f5c8e63ee9c6f84df1c233137ef6ee2.jpeg

Edited by Hockl
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Ich hatte auch mal son Relais was im Stand die Blinkerfrequenz verändert hat. Hat mir persönlich auch schon überhaupt nicht gefallen und würde ich nicht so haben wollen. Wie oben beschrieben läuft es mit dem Relais vom SCK top.
    • Lieber saimore59, dies ist ein Forum, das sich schwerpunktmäßig handgeschalteten Blechrollern widmet. Die User-Basis hat sich mehrheitlich gegen eine Plastik/Automatik-Ecke ausgesprochen. Bitte habe Verständnis, wenn wir Dich deswegen auf sachbezogenere Foren verweisen. Versuch' es mal unter: http://vespaforum.de/ bzw. http://www.scootertuning.de/ bzw. http://www.rollertuningpage.de/ bzw. Diese Links sind nur einige Vorschläge ohne Anspruch auf Vollständigkeit etc. – Google nennt dir sicher noch weitere Anlaufstellen – dort wird man Dir besser helfen können. Vielen Dank für das Verständnis!   Du kannst auch gerne @Rita anschreiben, die auch in vespaforum.de aktiv ist.   Herzlich, das Moderatoren-Team des GSF
    • Wenn die dafür weggehen würde müsste ich meine v53 wohl auf LU umbauen und den cc Corsa zurückrüsten - oder für 30k€ verkaufen  achne, meine gilt ja nicht als Vorbild... 
    • Das is Membran? Hab dein Setup nicht gespeichert.....
    • Sag doch einfach ja oder nein, immerhin schreibst Du "Motor ist eingebaut". So unangebracht ist die Frage also nicht. Wegen mir schreib noch, Motor wird ohne Roller verkauft.
×
×
  • Create New...

Important Information