Jump to content

SF kupplung Hartz4 bzw. Hartz5...........


Recommended Posts

Wie schon mal hier geschrieben hat die Malossi 20-17-14-10 (kurzer 3. + 4.) bei mir perfekt gepasst (ohne Unterlegescheibe!).

Spacer für Kulu Deckel habe ich 1mm verwendet, ich glaube das ist immer notwendig.

Polini war viel zu lange und da sind die Kupplungscheiben aus dem Korb rausgestanden

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/nebenwelle+zahnradsatz+z+2017_67166960

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat robertundsophie folgendes von sich gegeben:

Wenn ich mich jetzt nicht vertue, müsste Egigs Nebenwelle passen. Ich meine die ist gleich lang wie die originalen von Piaggio. Faio, DRT und ich glaube auch Benelli sind alle länger

Meine sind 1mm länger, aber nicht am Konus sondern im Schaft wie die anderen auch , Benelli Faio zb.

Ich erkenne im Foto einen zu kleinen Konus oder die Keilnut ist tiefer als nötig. 

 

Um die länge der Nebenwelle untereinander zu vergleichen, immer den Anschlag Lager unten an der Nebenwelle bis unterkante Korb messen.  

 

Wenn man komplett keinen Plan hat und eine länge als Basis braucht, kann man eine Original NW nehmen und eine XL2 Kupplung, die ist original oft schon sehr nieder und ist das mindest Maß das man nie unterschreiten soll . Wenn man da jetzt 2mm mehr misst wie bei dir weist du es ist zb der Konus und nicht die NW

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat robertundsophie folgendes von sich gegeben:

 

Oh, sorry. Hatte nur die Info aus deinem Verkaufstopic im Kopf:

 

Das waren die ersten damals, seit 2019 sind die NW durch die Evolution :laugh: länger und haben m12 Gewinde, hab aber sogar noch welche von 2017 über

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden hat felixsecat folgendes von sich gegeben:

...

Spacer für Kulu Deckel habe ich 1mm verwendet, ich glaube das ist immer notwendig.

 

 

geht bei Bearbeitung der KuLu-Deckelinnenseite auch manchmal ohne Spacer 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat egig folgendes von sich gegeben:

Meine sind 1mm länger, aber nicht am Konus sondern im Schaft wie die anderen auch , Benelli Faio zb.

Ich erkenne im Foto einen zu kleinen Konus oder die Keilnut ist tiefer als nötig. 

 

Um die länge der Nebenwelle untereinander zu vergleichen, immer den Anschlag Lager unten an der Nebenwelle bis unterkante Korb messen.  

 

Wenn man komplett keinen Plan hat und eine länge als Basis braucht, kann man eine Original NW nehmen und eine XL2 Kupplung, die ist original oft schon sehr nieder und ist das mindest Maß das man nie unterschreiten soll . Wenn man da jetzt 2mm mehr misst wie bei dir weist du es ist zb der Konus und nicht die NW

Hab hier noch ne zweite originale Nebenwelle.... 
Da sieht es so aus....

WhatsApp Image 2020-02-28 at 11.09.12.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat @Shinchan@ folgendes von sich gegeben:

Hab hier noch ne zweite originale Nebenwelle.... 
Da sieht es so aus....

WhatsApp Image 2020-02-28 at 11.09.12.jpeg

Sitzt senn alles zu hoch? Es kann aber auch sein dass der Konus am Korb einfach nur schmaler ist nach unten?

Link to comment
Share on other sites

Am 28.2.2020 um 18:02 hat egig folgendes von sich gegeben:

Sitzt senn alles zu hoch? Es kann aber auch sein dass der Konus am Korb einfach nur schmaler ist nach unten?

das ganze ist nicht eingeschliffen oder festgezogen mit ner mutter... sitzt jetzt einfach mal drauf....
 

 

Am 28.2.2020 um 18:07 hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

ob es wirklich zu hoch sitzt, sieht man wenn es verbaut ist am obersten kulubelag.

also los, mal zusammenstecken den krempel!

die frage ist ja welche Nebenwelle ich kaufen soll :-D erst mit neuer Nebenwelle lohnt sich das zusammen schießen... ;-) 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 4 weeks later...

Moinsen, 

bei einer Hartz 4.3 ist es normal, dass man die mit einem Kompressor maximal 2mm komprimieren  kann bevor die Federn (6 von10) anschlagen?

also, genau gemessen habe ich es nicht aber vielleicht 1.5umdrehungen der Mitter des Kompressors....? bin dankbar für Hilfe....

Link to comment
Share on other sites

991C43AE-ECD4-4002-97E8-A6779BAF156D.thumb.jpeg.d56b1df901dbd2179da7d93bb9cd95a0.jpeg
 

kann einer erkennen ob dies wirklich die ProX Beläge sind? Auf der Verpackung stand:

7B605543-AEF4-4EA2-A771-929EC3C8881B.thumb.jpeg.4fdf759e6810241efc327ef6d90adee7.jpeg

 

wenn dies-was ich irgendwie glaube weil niirgends ProX drauf steht- nicht die richtigen Belöge sind die bei einer Hartz 4.3 dabei sein sollten..wie würde sich das bemerkbar machen? Das hier sieht für mich aus wie „normale Korkbeläge“...sind die nicht auch dicker?

Link to comment
Share on other sites

Ich hab’s gestern fertig zusammen : tadellos würde ich sagen. Großer Unterschied zu der XL2 Kupplung die ich vorher fuhr. Habe 6 Federn symmetrisch drin , lässt sich extrem weich ziehen, packt aber sehr gut zu! Ich habe bei meinem XL Kuludeckel auch am Ausdrückpilz den Arm gekürzt, kann nicht vergleichen was das gebracht hat aber : es ist Alles gut so!

eine Sache nur: beim Knetetest gabs dieses Ergebnis:CE2576D0-1041-4FEB-8B84-232D1AC36C66.thumb.jpeg.94070bdedbd7d2a89e99a90266270867.jpeg

 

D61BA430-0F1B-4237-A991-627B1A549E93.thumb.jpeg.4e54d92f288ac8e513ea849630b498ed.jpeg


 

D61BA430-0F1B-4237-A991-627B1A549E93.thumb.jpeg.4e54d92f288ac8e513ea849630b498ed.jpeg

 

4A9C4DFF-9730-4AB2-B78E-71F0A9014912.thumb.jpeg.7e52f7831e32347bfeaf677002bb046c.jpeg

 

und irgendwie scheint mir der Druckpilz  nicht mittig auf das Lager zu drücken.

 

Bei einem mm hätte ich es auf das Spiel beim Verschrauben des Kupplungsdeckels geschoben...aber ca.3mm erscheinen mir viel...woran kann DAS liegen?

 

 Greetz

AE385542-16B7-4E78-A292-EAB8B7D415CA.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Ja, mit 1mm Deggelspaycer und zwei Papierdichtungen...kommt der Versatz daher,

 

@motorhead: ??? Du meinst das Fett unter dem Druckpilz du Röntgenauge? 
 

das Ding läuft gerade so schöön, wäre schön wenn es noch lange so bliebe daher denke ich darüber nach vom Karren77 eine Andruckplatte zu holen...

Link to comment
Share on other sites

Heute erste mal Hartz4 gefahren... Meine hand schmerzt immernoch....
[emoji28][emoji28][emoji28][emoji28]
Malle 136er gg unbearbeitet...
Vsp Road....
Polini pwk30

Was ist euer Vorschlag an Federn? Hab gerade alle verbaut... Sicher nicht nötig oder?

Hab noch den v50 Deckel verbaut... Bringt der xl2 Deckel wirklich was?

Noch ne frage... Das Ölleitblech wird wie genau befestigt?

Danke für eure Hilfe.
Lg

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information