Jump to content

Waidlein

Members
  • Content Count

    622
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Waidlein

  • Rank
    pornstar

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

3069 profile views
  1. Also, ich habe das Ölleitblech nicht verbaut und alles läuft tadellos. Ich habe 6von den 10 Federn symmetrisch drin...bei ca 20 ps:langt gut! Ich habe nicht den xl2 Deckel mit dem verzahnten Pilz, lediglich einen Deckel mit langem Arm, und habe dann am Pilz wiederum den drucknippel gekürzt: absolute Mädchenkupplung geworden, echt geil. Steht hier etwas weiter vorne. Die Kupplung braucht bei mir effektiv evtl1,5-2mm Weg...mit den einstellbaren Sip Hebeln klappt das wunderbar...einmal die untersetzung am Hebel, dann am langen Hebel vom Kupplungsdeckel und dann nochmal die längere Untersetzung durch den gekürzten ausrücknippel:gayl!
  2. Yo,das hatte ich mir ja auch gaydacht und jetzt einen tollen Stecker verbaut damit bekomme ich den Motor auch schnell rein und raus...aber die Zündung nicht mehr ausgebaut... Das ginge nur mit dem runden Plaste-Stecker weil der noch durchs Loch des Motorgayhoyses passt. Danke also, @wheelspin habe beim Suchen in diesem Internet nichts verglaychbares gayfunden. is ja nicht so, dass ich BGM nicht ihr Geld gönne aber der Preis ist irgendwie nicht in Ordnung...
  3. diesen Stecker -komplett mit beiden Teilen- kann man den irgendwo kaufen? Bei den großen Drei Und Egay nicht gefunden....
  4. ...ich finde das völlig normal und kein Grund zur Beunruhigung! alle deine Punkte tragen dazu völlig normal bei. Ist halt ein Zwaytakter
  5. Ja,Matze, da komm ich ja gerade her...finde die ersten drei Gänge nur jetz so hammerspaßig. Der bleibt jetzt so und ich hoffe er hält...
  6. Kann man eigentlich auf einer DRT NEBENWELLE mit kurzem vierten zusätzlich noch ein kurzes viertes DRT Ritzel fahren? (Meine Mühle schafft mit 3.50er Reifen den vierten sonst nicht...)
  7. @kobaltblauDanke sehr! Das war mir nicht bewusst. Is aber auch logisch...
  8. Ja, mit 1mm Deggelspaycer und zwei Papierdichtungen...kommt der Versatz daher, @motorhead: ??? Du meinst das Fett unter dem Druckpilz du Röntgenauge? das Ding läuft gerade so schöön, wäre schön wenn es noch lange so bliebe daher denke ich darüber nach vom Karren77 eine Andruckplatte zu holen...
  9. Ich hab’s gestern fertig zusammen : tadellos würde ich sagen. Großer Unterschied zu der XL2 Kupplung die ich vorher fuhr. Habe 6 Federn symmetrisch drin , lässt sich extrem weich ziehen, packt aber sehr gut zu! Ich habe bei meinem XL Kuludeckel auch am Ausdrückpilz den Arm gekürzt, kann nicht vergleichen was das gebracht hat aber : es ist Alles gut so! eine Sache nur: beim Knetetest gabs dieses Ergebnis: und irgendwie scheint mir der Druckpilz nicht mittig auf das Lager zu drücken. Bei einem mm hätte ich es auf das Spiel beim Verschrauben des Kupplungsdeckels geschoben...aber ca.3mm erscheinen mir viel...woran kann DAS liegen? Greetz
  10. laut der Beschreibung sind meine Beläge reine Kork-Beläge... Packfehler?
  11. kann einer erkennen ob dies wirklich die ProX Beläge sind? Auf der Verpackung stand: wenn dies-was ich irgendwie glaube weil niirgends ProX drauf steht- nicht die richtigen Belöge sind die bei einer Hartz 4.3 dabei sein sollten..wie würde sich das bemerkbar machen? Das hier sieht für mich aus wie „normale Korkbeläge“...sind die nicht auch dicker?
  12. Moinsen, bei einer Hartz 4.3 ist es normal, dass man die mit einem Kompressor maximal 2mm komprimieren kann bevor die Federn (6 von10) anschlagen? also, genau gemessen habe ich es nicht aber vielleicht 1.5umdrehungen der Mitter des Kompressors....? bin dankbar für Hilfe....
  13. fährt hier irgendjemand noch sowas? Schnellkupplung für Schaltzüge von Xyger....lag 8 Jahre im Raygal...seit Einbau nur Ärger. Haben sie sich irgendwie durchgesetzt? Wenn’s total gyle wäre, hätte es das, oder? Greetz
  14. Huhuu...ich bin auf der Suche mach einer FEDERKOMBINATION für die Hartz4- nicht nach einer neuen Kupplung greetz
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.