Jump to content

LAMBRETTA CLUB DEUTSCHLAND


sukram

Recommended Posts

Falls der Samstag schön wird vom Wetter, komme ich mit der Lambretta. Geiselwind ist von mir nur 30km entfernt. Falls jemand Interesse an einer Regionalen Ausfahrt hat, ich kann gerne was planen.... :cheers:.

Und wenn sich genügend finden für eine Tour, hätte ich evtl. sogar eine Überraschung.

:whistling:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 1 Stunde hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

ist der während der anreise an einer autobahntoilette "hängengeblieben"?

Er hat leider Corona.

Glückwunsch und gute Besserung auch an die Gnädigste!

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat jeinca folgendes von sich gegeben:

Ich glaube er war noch nicht mal anwesend. :-D

Das ist wirklich großartig. Man ist gar nicht anwesend, weil man krank zuhause oder betrunken im Straßengraben liegt. 

Haben die Kopfschmerzen dann nachgelassen und das gebrochene Bein ist eingegipst, erfährt man aus der Presse oder von nem Würstelblower, dass man in Abwesenheit zum Platzwart gewählt worden ist. 

Da kann man dann sofort wieder ne Pulle Rosé öffnen und direkt an den Hals ansetzen, während die AOK-Krücken unter einem wegbrechen.

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Das ist wirklich großartig. Man ist gar nicht anwesend, weil man krank zuhause oder betrunken im Straßengraben liegt. 

Haben die Kopfschmerzen dann nachgelassen und das gebrochene Bein ist eingegipst, erfährt man aus der Presse oder von nem Würstelblower, dass man in Abwesenheit zum Platzwart gewählt worden ist. 

Da kann man dann sofort wieder ne Pulle Rosé öffnen und direkt an den Hals ansetzen, während die AOK-Krücken unter einem wegbrechen.

Machen wir und doch nichts vor! Wie bei jeder anderen, war auch bei dieser Wahl alles und bis ins letzte Detail vorbereitet! 


Der Veranstaltungsort. Die Bierflaschen mit dem praktischen Bügelverschluss. Der zum Bersten mit Rolf-M.-Fans gefüllte Versammlungsraum. :inlove:
 

Auch der dramaturgische Aufbau war vom Allerfeinsten: Erst durften sich alle langsam aber sicher in Rage diskutieren. Ein Antrag hier, eine Wortmeldung da.
 

Und dann war es soweit! -Womöglich hätte es die Unmengen an Alkohol auch gar nicht gebraucht. Aber man wollte eben auf Nummer sicher gehen!- 

Kaum waren die Stimmen ausgezählt wurde auch schon die Flaschenpost mit dem Wahlergebnis in den Main geworfen. 


Dann hieß es Bangen, Hoffen, Warten. Mit einem Getränk nach dem anderen waren alle versucht mit dieser unendlichen Anspannung zurecht zu kommen. 
 

Doch alles ging minutiös auf! Der berittene Bote fischte die Flaschenpost in Köln aus dem Rhein. Und just, als die gesamten Biervorräte aufgezehrt waren, traf die völlig erschöpfte Brieftaube mit der Annahme der Wahl wieder am Versammlungsort ein -die in weiser Voraussicht gleich mit in die Flaschenpost gesteckt worden war. 
 

Dann nahmen die Dinge ihren Lauf! Erst stieg der obligatorische weiße Rauch auf, dann endete alles in einem wahren Bacchanal! Vor lauter Freude über das Ergebnis soll manch einer gar auf Wein umgestiegen sein! Unfassbar! Du machst Dir kein Bild! *
 

*…es besteht die Möglichkeit, dass der Autor sich aufgrund der Stimmung dieses rauschenden Festes dazu hat hinreißen lassen die Tatsachen etwas blumig verklärt darzustellen. Aber so in etwa hat es sich zugetragen! Voll in echt jetzt! 

Edited by DaveDean
  • Like 1
  • Haha 7
Link to comment
Share on other sites

Du hast die Passage ausgelassen in der wir die Strohofer Security einspannen mussten auf dem gesamten Anwesen (wer auf der Eurolambretta war, weiß um die Weitläufigkeit der Örtlichkeiten) die letzten Bierreserven zusammen zu tragen. :cheers:

 

Aber ansonsten ganz treffend dargestellt ;-)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden hat Champ folgendes von sich gegeben:

Du hast die Passage ausgelassen in der wir die Strohofer Security einspannen mussten auf dem gesamten Anwesen (wer auf der Eurolambretta war, weiß um die Weitläufigkeit der Örtlichkeiten) die letzten Bierreserven zusammen zu tragen. :cheers:

 

Aber ansonsten ganz treffend dargestellt ;-)

Das nächste Mal bring ich eine Regionale Fränkische Sicherheitsreserve mit. :-D

Ansonsten war es nach einer Professionellen Veranstaltung eine Top Party!!!

Dankeschön ur Gruß :cheers:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
vor 4 Stunden hat clash1 folgendes von sich gegeben:

Wir sollten echt überlegen ob wir etwas eigenes auf die Beine stellen können.

Eurolambretta England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 in Deutschland :-D da bietet sich doch Kalkar an. Das ist für die doch schon fast wie zuhause :cheers:

Link to comment
Share on other sites

Unser Email diesbezüglich an Euch ist ja raus.

Darüber hinaus sind wir in direktem Kontakt mit dem LCGB Komitee.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese an Euch weitergeben.

Vermutlich wird der LCGB ohnehin über Facebook und Instagram informieren.

Warten wir zunächst ab.

 

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich...

Meine Lust da hin zu fahren hielt sich auch vorher schon in Grenzen.

Ich hatte zwar schon ein komplettes Haus gebucht, jetzt ist das Ding aber für mich durch.

Egal ob sie noch etwas hinbekommen oder nicht.

Schade.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information