DaveDean

Members
  • Gesamte Inhalte

    266
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

DaveDean last won the day on 25. Februar 2016

DaveDean had the most liked content!

Ansehen in der Community

109 Excellent

Über DaveDean

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    gezeichnet!
  • Scooter Club
    O.O.C.

Letzte Besucher des Profils

3.108 Profilaufrufe
  1. Das Gerücht gefällt mir! Ich bin dafür! (Auch wenn ich den Einfluss der Steuerzeiten für größer halte.)
  2. Lambretta 1991 aus Indien in Istanbul

    Hängt das Schutzblech schief, das Rad schief oder der Frameloop?
  3. Lambretta - unzuverlässiger als Vespa?

    ...oder es zündelt ein Zweitaccount... Ich stimme für Verschieben!
  4. Scheibenbremse für Lambretta,

    Auch bei Verlegung der Bowde für „Reverse-Pull“ bei der mechanischen Scheibenbremse muss man trotz des Abstadshalters (egal ob gebogene Fahrradspeiche oder CNC-Teil) ein Stück mechanischen Abriebschutz (in Form von beispielsweise Benzinschlauch) an der Stelle anbringen, wo die Bowde an der Reifenflanke vorbeigeht. Die Reifenflanke „sägt“ da immer bissl rum und das wohl nicht nur beim Rangieren. (So zumindest die Erfahrung bei meiner TV3.) Gegen die Verlegung bei der hydraulik sprechen m.E. vor allem: - mangelnde technische Notwendigkeit - unnötige Gefährdung des Materials - erhöhter Kontrollaufwand, der vergessen werden könnte Kann man aber auch alles anders sehen und begründen, wenn man irgendwie will!
  5. Grübeln statt googlen - Kirmes im Kopf

    Ein Brauer hat mir gestern Abend (beim Bier) erzählt, dass (beim Bier) vor Beginn der Gärung die Aufspaltung der Stärke in unterschiedliche Zuckerformen durch Amylasen mittels Temperatureinfluss gesteuert wird. ...Was dann wieder Einfluss auf den vergärbaren Zucker hat oder so...
  6. Schalldämpfer in leise

    Für den Open-Source-Ansatz versuche ich mal ein paar Wirkprinzipien und rudimentäre Informationen zusammenzuklau(b)en: Hier mal ein wenig Information gerfährliches Halbwissen aus Wikipedia mit PKW-Bezug: https://de.wikipedia.org/wiki/Schalldämpfer "Reflexionsschalldämpfer Der Schalldämpfer enthält mehrere ([Ergänzung: bei PKW] typischerweise vier) Kammern, um das Prinzip der Schallreflexion zu nutzen. Beim mehrfachen Durchlaufen der Innenräume kommt es zu einer Mittelung der Schalldruckamplitude, was eine Reduzierung der Schalldruckspitzen zur Folge hat. Reflexionen werden in einem Schalldämpfer durch Prallwände, Querschnittserweiterungen und -verengungen erzeugt. Jedoch erhöht sich, abhängig von der Konstruktionsweise der Abgasgegendruck. Durch Reflexion werden im Schalldämpfer hauptsächlich die tiefen Frequenzen gedämpft." "Absorptionsschalldämpfer Ein Absorptionsschalldämpfer enthält poröses Material, im Regelfall Steinwolle, Glaswolle oder Glasfaser, das die Schallenergie teilweise absorbiert, das heißt, in Wärme umwandelt. Der Effekt der Schallabsorption wird durch die Mehrfachreflexion verstärkt. Es ist eine Reduzierung des Abgaslärms um 50 dB(A) möglich, was einer Verringerung des Schalldrucks um den Faktor 300 entspricht. Durch Absorption werden im Schalldämpfer hauptsächlich die oberen Frequenzen gedämpft." "Im Regelfall sind in einer Abgasanlage beide Verfahren kombiniert. Entweder als getrennte Schalldämpfer (Mittel- und Endschalldämpfer) oder in einem kombinierten einzigen Schalldämpfer. So kann man ein möglichst breites Frequenzspektrum abdecken." "Aktive Gegenschalldämpfer Neue mit Gegenschall arbeitende Schalldämpfer, sind technisch in der Lage den Schall von Autos, gegenüber klassischen Schalldämpfern um bis zu 20 dB(A) zu senken. Eine Lärmreduzierung um 20 dB(A) empfindet der Mensch als eine Reduzierung des Lärms auf ein Viertel.[2] Durch Einsatz dieser Technologie lassen sich selbst schwere Lastzüge als auch leistungsstarke Motorräder so leise machen wie aktuelle leise PKW. Die elektronischen Gegenschalldämpfer sind kleiner und leichter als klassische Schalldämpfer.[3] Der um etwa 35 %[4] reduzierte Gegendruck wirkt sich wahlweise mit einer Steigerung der Leistung oder einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und des CO2 Ausstoß aus." Inspiration aus einer anderen Branche: Schalldämpfer für Heizanlagen http://www.kutzner-weber.de/fileadmin/kw_images/k%2Bw_pdf/Kutzner_Weber_Schalldaempfer.pdf Auch wenn eine Resonanzauspuffanlage möglicherweise nicht als "akustisch enges Rohr" angesehen werden kann, könnte die Position des Reflexionsschalldämpfers zur Wirkung beitragen. (Z.B. vor oder nach dem Absorptionsteil.) http://www.ibs-akustik.de/projekt_reflexion.html
  7. Das "Ich baue mir selbst ein Spezialwerkzeug" Topic

    Oder Du drückst (bzw. ziehst) nochmal ab.
  8. Das "Ich baue mir selbst ein Spezialwerkzeug" Topic

    Deine Konstruktion aus verfügbarem, bzw. leicht erhältlichem Material gefällt mir sehr gut. Vorsicht beim Überdrucktest: Die eingesetzten Radialwellendichtringe in Bauform A (manche verbauen auch die Variante AS mit Staublippe) sind auf Drücke bis 0,5bar (Überdruck zur Umgebung) ausgelegt. Bei zu hohem Druck kann die Dichtlippe umklappen.
  9. 2 Kolbenringe für 175ccm Stage4 64x1,5mm

    Beim Internetauktionshaus sind in UK und USA einige Original Suzuki Kolbenringe für TS185 oder PE185 (ist glaub der selbe Kolben) im Originalmaß und unzählige im ersten Übermaß drin.
  10. Auf dem Bild der Klemme (auf Seite 1) sehen die 4 x M8 Schrauben am Rahmen sehr kurz aus. Die Kraft für den Kraftschluss bekommt die Schraube aus der Dehnung. Mehr Dehnung bekommt man mit einer Vergrößerung der "Klemmlänge". Ich hab Dir mal eine Skizze geschickt.
  11. Wenn sich die Klemme bei dieser (vergleichsweise geringen) Belastung verdreht, denke ich dass entweder das Material der Klemme zu weich ist, oder die Form in irgend einem Bereich nicht gut genug um das Rohr passt, um einen Kraftschluss aufzubauen. Den Rahmen im Bereich des größten Biegemoments zusätzlich anzubohren, würde mir nicht sehr gut gefallen.
  12. Eine kleine Stylefrage, Sammeltopic

    Ich habe bei einem (Halidingsbums) Stadium-Klappspaten (vor ca. 2 Jahren vonna Insel bestellt) das Glas zerdeppert und war letztes Jahr zweimal zu doof das Glas von Spiegelköpfen mit der an-die-Stange-Klemmung auszutauschen. Die Stangen-Spiegel-Gehäuse hatte ich glaube ich einmal vom Landsberger und einmal vom Kölner Dreibuchstabenshop. Auf einer Schachtel stand glaub auch Halidingsbums auf der anderen nix. Konvex gewölbt waren alle Gläser. Wenn Du ne Bezugsquelle für gewölbte Gläser findest, hätte ich da Bedarf. Ob die Gehäuse eine Prägung haben schau ich Dir gerne mal nach.
  13. Eine kleine Stylefrage, Sammeltopic

    Die drei trapezförmigen Stadium-Spiegel, die ich bisher hatte, waren alle konvex gewölbt.
  14. Auspufftest beim SCK

    Meine V2 -die am Oansa gut passte- musste unterm Mugello auch deutlich angepasst werden. Das Endrohr war weit weg von passend. Der Hauptständer hatte aber auch "Berührung" mit dem Auspuffkorpus, der nur mit beherzter Deformierung begegnet werden konnte. Die Orientierung der Auslassdichtfläche weicht aber auch deutlich von anderen Kolbengesteuerten Zylindern ab.
  15. Ich glaube sogar 2mm, aber das weiß Gernot besser.