Jump to content

DaveDean

Members
  • Posts

    456
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

DaveDean last won the day on February 25 2016

DaveDean had the most liked content!

About DaveDean

  • Birthday 09/02/1977

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    gezeichnet!
  • Scooter Club
    O.O.C.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

DaveDean's Achievements

pornstar

pornstar (5/12)

210

Reputation

  1. Ja. Da hat’s mal bei nem übertrieben ambitionierten Motor (bei dem der „Fachbetrieb“ lieber zu viel, als zu knapp oder passend gespindelt hat) am Zylinderfuss in die Stehbolzenbohrungen durchgeblasen. Mit kleinen O-Ringen um die Stehbolzen am Zylinderfuß und viel Dichtmasse auch an den Kopfmuttern wurde er irgendwann dicht. Glaub aber nicht, dass das lang hält…
  2. Ja, gibt es auf irgendeiner /oder auch mehreren Seiten aus GB. Frag mal die große Suchmaschine nach Lambretta nut and bolt guide /size oder ähnlichen Begriffen.
  3. Bei den „großen“ Lambrettamotoren ist die Buchse für den Nebenwellenlagerkranz (im Gehäuse) ein Normteil. Für diese kann man (beispielhaft) bei INA den Nadelkranz (K16x22x12) komplett mit Außenlagerring unter der Bezeichnung RNAO 16x28x12 finden. Wenn Du mir Wellendurchmesser und Durchmesser der Gehäusebohrung nennst, setz ich mal meinen Lagerdandler drauf an.
  4. …ist irgendwo verlinkt. Finde ich grad aber nicht. Deshalb hier nochmal das Bild:
  5. Alternativ zur Verstellreibahle gibts noch Reibahlen toleriert auf eine bestimmte Passung. Damit kann man aber die Kolbenbolzenbohrung aber auch gut gleich mal ruinieren und unrund oder schräg hinbekommen. Weils da nur um Hundertstel mm geht, hat Powerrracer mal was von einem Läppdorn und Schleifpaste mit bestimmter Korngröße von bestimmten Mikrometern geschrieben. Find das Thema gerade aber nicht mehr…
  6. Ich hatte mal ein Gangrad, das im eingekuppelten Leerlauf an der Schaltklaue gestreift hat. War aber nach anpassen der Zugspannung der Schaltzüge glücklicherweise wieder weg.
  7. …zusammen mit den Bremsbacken gibt nur eine sinnvolle Richtung. Die Kröpfung gleicht den Winkel der schräg laufenden Bremswelle aus.
  8. Sorry, wollte Deinen Haken keinesfalls runtersprechen! Dachte das passt zum Thema.
  9. Das geht auch mit einer geraden Schraube und wird zum Backenhexen benötigt. (Credits für die Idee gehen daher an gravedigger!) Mit dem Bausatz der Backenhexe wird eine Schraube M6x115 mit 2 Scheiben und einer Mutter geliefert, damit man die Backen zum Hexen langsam zustellen kann. Ich hab das um eine M7 Bundmutter aus der Gruschtkiste und das Bremseinstellgeraffel ergänzt. Das bleibt beim Scheibenbremsumbau eh immer übrig. Dieses Tonnending wurde freilich nochmal rund durchgebohrt und die Rändelschraube vorne flach abgefeilt.
  10. Hi snowy-M, ich hab beim Überfliegen der drei Seiten Unterhaltung jetzt nicht mitbekommen, ob Du mittlerweile weißt, was für eine Zündlichtmaschine an dem roten Hobel verbaut ist. Aber derzeit montiert ist eine „Inderzündung“ mit SIL-Polrad. Die Zündung ist eine reine AC-Zündung mit CDI und wurde irgendwann umgerüstet und war so nicht ab Werk verbaut. Die von Die verlinkten Schaltpläne vom LCD zeigen das massefreie Gleichstrombordnetz mit Batterie. Wenn Du das auf Statormasse geführte Ende der in Reihe geschalteten Spulen von der Masse trennst, kannst Du daraus ein massefreies DC-System basteln. Dafür brauchst Du allerdings einen Gleichrichter. Der beste für Deinen Fall wäre m.E. der Vape-Regler für „mit Batterie“ (gibts bei SIP), dann kannst Du Dich weitgehend an der (wie ich es verstanden habe) auf Originalschaltplan rekonstruierte Verkabelung entlanghangeln.
  11. Wie lautet denn Deine Frage? Input kann ja viel sein... Mein Input ist z.B. gerade ein Bier... Wenn die Frage lautet, ob eine Serie 3 Sitzbank auf einen Serie 80 oder Lince Rahmen drauf passt, dann lautet die Antwort ja.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.