Jump to content
Trenck1

Coronaprojekte

Recommended Posts

nach dem ich jetzt zeit habe ;-)

 

habe ich mir aus einer kette und einen riffelblech einen sitzhocker gescheisst. :satisfied: bezug mit schaumstoff kommt noch drauf

 

zeigt her eure Coronaprojekte

 

indexdf.thumb.jpg.60b58026db34eecc6c29e838b61c3e4f.jpg  dfg.thumb.jpg.f73308324a63bac5fe267d3bc0478d9f.jpg   indexxcv.thumb.jpg.6b6247a07605f7efd5d3a7a1c251f43a.jpg

Edited by Trenck1
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Da die Kletterhallen alle zu sind und auch die Routen / der Klettersteig in Landschaftspark gesperrt wurden, bauen wir uns einen eigenen kleinen Übungsparcour

 

IMG-20200319-WA0006.thumb.jpeg.133f40963b25f175f0d004f6213da25c.jpeg

  • Like 3

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Trenck1 folgendes von sich gegeben:

habe ich mir aus einer kette und einen riffelblech einen sitzhocker gescheisst. 

Das wichtigste beim Schweißen ist ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

das w. ;-)

  • Haha 6

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Das wichtigste beim Schweißen ist ...

das w. ;-)

 

hast recht lasse ich aber jetzt so :muah:

  • Haha 3

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat Trenck1 folgendes von sich gegeben:

nach dem ich jetzt zeit habe ;-)

 

habe ich mir aus einer kette und einen riffelblech einen sitzhocker gescheisst. :satisfied: bezug mit schaumstoff kommt noch drauf

 

zeigt her eure Coronaprojekte

 

indexdf.thumb.jpg.60b58026db34eecc6c29e838b61c3e4f.jpg  dfg.thumb.jpg.f73308324a63bac5fe267d3bc0478d9f.jpg   indexxcv.thumb.jpg.6b6247a07605f7efd5d3a7a1c251f43a.jpg

 

...how indian larry could have survived...:sigh:

Edited by JungSiegfried
  • Like 1

Share this post


Link to post

ANREGUNG:

Hock hier in meiner Garage und revidier grad 2 PXen und eine TS, wo ich beruflich bedingt bis zu 10 Jahre nicht dazu gekommen bin. So lange wurde auch nur das nötigste geschraubt - mein Hirn arbeitet sich gerade wieder ein...
Hab ne ordentlich ausgestattete Hobbywerkstatt - aber nix Profi.

Jetzt ist mir aufgefallen:
Zum einziehen der verschiedenen Lager in den Motorblock gibts diverse Werkzeuge - hab ich auch hier - trotzdem wird aber zum erwärmen immer noch mit „normalen“ Heissluftfön oder Backofen gearbeitet, um die Motorschalen heiß zu bekommen...

In den alten Handbüchern sehe ich dagegen immer wieder Werkzeuge von Piaggio, um genau die Lagersitze zu erhitzen...

Hier hab ich den besten Steinel - Fön liegen, sogar mit Zubehör zum Spiegelschweissen von Kunststoffrohren - trotzdem verbrennt ich mir die Finger...

Idee: könnte ein Metaller (ich bin leider keiner) mal einen passenden „Erhitzungskit“ für Alle Lagerschalen im Motorblock entwickeln, der auf den Handelsüblichen Steinel Fön passt????
Ich mein - das kann doch nicht wirklich Hexentechnik sein, oder?
Den GSF Kit zum einziehen der Lager hab ich hier auch liegen. Bevor ich den hatte hab ich mir die Finger halb gebrochen - und war nachher erstaunt, wie simpel das doch sein kann...
Aber das mit der Temperatur bleibt halt (und jetzt is auch noch kalt...)


Also:
METALLER MIT LANGEWEILE VOR!!!

;-)

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Den GSF Kit zum einziehen der Lager hab ich hier auch liegen. Bevor ich den hatte hab ich mir die Finger halb gebrochen - und war nachher erstaunt, wie simpel das doch sein kann...

 

GSF-Kit?

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

ANREGUNG:

Hock hier in meiner Garage und revidier grad 2 PXen und eine TS, wo ich beruflich bedingt bis zu 10 Jahre nicht dazu gekommen bin. So lange wurde auch nur das nötigste geschraubt - mein Hirn arbeitet sich gerade wieder ein...
Hab ne ordentlich ausgestattete Hobbywerkstatt - aber nix Profi.

Jetzt ist mir aufgefallen:
Zum einziehen der verschiedenen Lager in den Motorblock gibts diverse Werkzeuge - hab ich auch hier - trotzdem wird aber zum erwärmen immer noch mit „normalen“ Heissluftfön oder Backofen gearbeitet, um die Motorschalen heiß zu bekommen...

In den alten Handbüchern sehe ich dagegen immer wieder Werkzeuge von Piaggio, um genau die Lagersitze zu erhitzen...

Hier hab ich den besten Steinel - Fön liegen, sogar mit Zubehör zum Spiegelschweissen von Kunststoffrohren - trotzdem verbrennt ich mir die Finger...

Idee: könnte ein Metaller (ich bin leider keiner) mal einen passenden „Erhitzungskit“ für Alle Lagerschalen im Motorblock entwickeln, der auf den Handelsüblichen Steinel Fön passt????
Ich mein - das kann doch nicht wirklich Hexentechnik sein, oder?
Den GSF Kit zum einziehen der Lager hab ich hier auch liegen. Bevor ich den hatte hab ich mir die Finger halb gebrochen - und war nachher erstaunt, wie simpel das doch sein kann...
Aber das mit der Temperatur bleibt halt (und jetzt is auch noch kalt...)


Also:
METALLER MIT LANGEWEILE VOR!!!

;-)

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Warum nicht einfach das Teil komplett bei 200 °C auf mittlerer Höhe und Umluft in den Backofen? 

 

Mein Corona Projekt, weil ja ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, an dem meine älteste endlich "Spielplatz" sagen kann, sie nicht mehr drauf darf... 

 

Schaukelbalken kommt an den 3 m Eckbalken, Rutsche an die Seite, Sandkasten drunter, Flaschenzug irgendwo hin, Geländer rundherum mit Senkrechten usw... Das Häuschen hab ich vor Monaten bei Bekannten für lau abgebaut und besser direkt verbrannt... Das gescheit und stabil aufzubauen ist 3 mal mehr Arbeit als es neu zu machen...IMG_20200323_181542.thumb.jpg.1c659e0f0ac8025f50272132ae7e1aff.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
 
 
Warum nicht einfach das Teil komplett bei 200 °C auf mittlerer Höhe und Umluft in den Backofen? 
 
Mein Corona Projekt, weil ja ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, an dem meine älteste endlich "Spielplatz" sagen kann, sie nicht mehr drauf darf... 
 
Schaukelbalken kommt an den 3 m Eckbalken, Rutsche an die Seite, Sandkasten drunter, Flaschenzug irgendwo hin, Geländer rundherum mit Senkrechten usw... Das Häuschen hab ich vor Monaten bei Bekannten für lau abgebaut und besser direkt verbrannt... Das gescheit und stabil aufzubauen ist 3 mal mehr Arbeit als es neu zu machen...IMG_20200323_181542.thumb.jpg.1c659e0f0ac8025f50272132ae7e1aff.jpg

Weil meine bessere Hälfte mich definitiv killt, wenn ich ihr ne auch nur annähernd (evtl. Rest-) verölte Motorhälfte in ihren nagelneuem Hightechofen packe...

(Und abgesehen davon hätt ich zukünftig lieber was zu essen aus diesem Raum und würde gern nicht selber darin von meiner Frau geschlachtet werden. Corona wäre da meine bevorzugte Wahl aus dem Leben zu scheiden - glaube mir...)
;-)

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post

;-) An die Software-Entwickler: ich bräuchte da mal für einen virtuellen Stammtisch eine Videokonferenz-Software mit einem 9x/12x PiP, also 9 oder 12 Teilnehmer-Felder. Von denen man sich jeweils einen oder zwei ranzoomen kann. Die Lautstärke bitte nach Bildgrösse regulieren, klein gleich Hintergrund, gross gleich Vordergrund. Am liebsten mit Hintergrundmusik-Funktion und zwischendurch derben Wirtinnen-Sprüchen ( @Dieta :inlove:?) Ach ja, und Dart-Spiel unten rechts.

 

Bis Freitag um acht wäre schön! :-D

  • Haha 4

Share this post


Link to post
default_gsf_wink.gif&key=876c618123fbc0d1ea342150912bec43d7b79c4fd6a788cf7c82ba8376037fbd An die Software-Entwickler: ich bräuchte da mal für einen virtuellen Stammtisch eine Videokonferenz-Software mit einem 9x/12x PiP, also 9 oder 12 Teilnehmer-Felder. Von denen man sich jeweils einen oder zwei ranzoomen kann. Die Lautstärke bitte nach Bildgrösse regulieren, klein gleich Hintergrund, gross gleich Vordergrund. Am liebsten mit Hintergrundmusik-Funktion und Dart-Spiel unten rechts.

 

Bis Freitag um acht wäre schön! default_gsf_biggrin.gif&key=00d307cee3139bd2a049d37febc527750579cee5146976077e3ed9c44ad12f47

Clown zum Abendessen gehabt? Oder suchen wir dringend zwangsurlaub von der „Moderation“ des Corona Topics?

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 22 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

 

 

Nee, wir haben am WE was ähnliches genutzt, ging ganz gut, hatte aber deutliche Schwächen... Seit dem BASIC-Kurs bin ich leider raus, aber vielleicht findet sich ja doch jemand hier mit einem Freizeit-Problem der sich dazu gedanken machen will... Weil, wie gesagt, im Prinzip war's in Ordnung...

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat freerider13 folgendes von sich gegeben:


Weil meine bessere Hälfte mich definitiv killt, wenn ich ihr ne auch nur annähernd (evtl. Rest-) verölte Motorhälfte in ihren nagelneuem Hightechofen packe...
 

Wenn es einen nagelneuen gibt, gibt es auch einen alten. Den entsorgt man nicht, sondern benutzt ihn genau dafür.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Fänd ich cool.

 

Dann könnte man das Anrollern dieses Jahr online machen.

Also eine Internetroller-Ausfahrt....

Dann könnte ich auchmal wieder vorne mitfahren :cool:

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Wenn es einen nagelneuen gibt, gibt es auch einen alten. Den entsorgt man nicht, sondern benutzt ihn genau dafür.

Da hast du zwar recht - der steht aber in Schwiegerdrachens zuhause in Kroatien - was nicht nur irgendwie unpraktisch weit weg, sondern im Moment dummerweise auch Sperrgebiet ist...

Aber der Gedanke war ja auch, eben keinen Ofen nutzen zu müssen - sondern direkt alles in der eigenen Werkstatt zu machen.
;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden hat reusendrescher folgendes von sich gegeben:

;-) An die Software-Entwickler: ich bräuchte da mal für einen virtuellen Stammtisch eine Videokonferenz-Software mit einem 9x/12x PiP, also 9 oder 12 Teilnehmer-Felder. Von denen man sich jeweils einen oder zwei ranzoomen kann. Die Lautstärke bitte nach Bildgrösse regulieren, klein gleich Hintergrund, gross gleich Vordergrund. Am liebsten mit Hintergrundmusik-Funktion und Dart-Spiel unten rechts.

 

Bis Freitag um acht wäre schön! :-D


Zoom kennst du? Kann doch genau das was du suchst

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden hat freerider13 folgendes von sich gegeben:


Da hast du zwar recht - der steht aber in Schwiegerdrachens zuhause in Kroatien - was nicht nur irgendwie unpraktisch weit weg, sondern im Moment dummerweise auch Sperrgebiet ist...

Aber der Gedanke war ja auch, eben keinen Ofen nutzen zu müssen - sondern direkt alles in der eigenen Werkstatt zu machen.
;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Bunsenbrenner und/oder den billigsten Elektrogrill. Damit geht es schneller und bequemer als mit dem Fön. Da Metall ein guter Wärmeleiter ist, würdest Du Dir auch mit einem "Lagersitzerhitzungsgerät" die Finger verbrennen.

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden hat freerider13 folgendes von sich gegeben:


Weil meine bessere Hälfte mich definitiv killt, wenn ich ihr ne auch nur annähernd (evtl. Rest-) verölte Motorhälfte in ihren nagelneuem Hightechofen packe...

(Und abgesehen davon hätt ich zukünftig lieber was zu essen aus diesem Raum und würde gern nicht selber darin von meiner Frau geschlachtet werden. Corona wäre da meine bevorzugte Wahl aus dem Leben zu scheiden - glaube mir...)
;-)
 

Stell dich nicht so an! Pyrolyse regelt :-D

Share this post


Link to post
 
Bunsenbrenner und/oder den billigsten Elektrogrill. Damit geht es schneller und bequemer als mit dem Fön. Da Metall ein guter Wärmeleiter ist, würdest Du Dir auch mit einem "Lagersitzerhitzungsgerät" die Finger verbrennen.

Das war ja grad der Gedanke dabei:
Das heiße Gehäuse nicht durch die Gegend zu heben sondern im Montageständer zu lassen - trotzdem den Lagersitz aber GLEICHMÄSSIG zu erhitzen...

Aber nachdem gestern keiner so richtig auf meinen geistigen Dünnschiss angesprungen ist hab ich’s jetzt mal wie Jean Pütz gehalten - „Isch hab da mal was vorbereitet...“:
;-)

Inspiration kam vom Spiegelschweissaufsatz von Steinel.

Man nehme:
Eine 355ml Dose Red Bull,
Den etwas dickeren, geraden Aufsatz vom Steinel,
Einen Edding,
Den Trennscheibenaufsatz vom Dremel.

In den Motorblock den Kupplungsseitigen Sprengring einsetzen, von der KuWe Seite die Dose auf Stoß rein, und mit dem Edding die „Einschubtiefe“ rundum markieren.

Dann mit dem Dremel in dem Bereich rundum Schlitze reinschneiden (hohe Drehzahl ohne Druck, dann verbiegt nix) - so etwa alle 5mm einen, ca. 10mm lang.

Dann auf den Steinel Aufsatz stecken mit der Öffnung - passt schön eng ohne wackeln.

Feddisch!

Bilders:

ef780115f8fdef9051a16d00423d652a.jpg

86bfccb0de9617761c91189ea1497397.jpg
28fda85d098cb617ef782f1b6488c496.jpg

Das ganze dann auf Stoß in den Lagersitz halten (wackelt nicht und ist stabil), Gebläse auf höchste Stufe, 400 Grad erscheinen etwa am besten.
0204c53483f6155216f3ed2e1435d504.jpg

250 Grad sind zu wenig - da kommt vorne nix mehr an, bei 650 Grad hatte ich das Gefühl, dass sich der Dosendeckel löst...

Stinkt am Anfang ein weeeeeeenig nach gegrillten Gummibärli - das legt sich aber. (Vielleicht hätt ich vorher auch die Dose ausspülen sollen... :-) )
Dosenlack bleibt dran, da tut sich nix.

Sooooo - auch irgendwie ein Projekt!
Vielleicht fühlt sich ja jetzt jemand beflügelt, der sich mit so was auskennt und es auf „nicht Russisch“ umsetzen will...

Für die anderen Lager muss ich noch mal in den Getränkemarkt - die kleinen Red Bull Dosen sind da auch zu groß. Da nehm ich vielleicht Prosecco oder so.
;-)

Schöne Grüße,
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:


Das war ja grad der Gedanke dabei:
Das heiße Gehäuse nicht durch die Gegend zu heben sondern im Montageständer zu lassen - trotzdem den Lagersitz aber GLEICHMÄSSIG zu erhitzen...

Aber nachdem gestern keiner so richtig auf meinen geistigen Dünnschiss angesprungen ist hab ich’s jetzt mal wie Jean Pütz gehalten - „Isch hab da mal was vorbereitet...“:
;-)

Inspiration kam vom Spiegelschweissaufsatz von Steinel.

Man nehme:
Eine 355ml Dose Red Bull,
Den etwas dickeren, geraden Aufsatz vom Steinel,
Einen Edding,
Den Trennscheibenaufsatz vom Dremel.

In den Motorblock den Kupplungsseitigen Sprengring einsetzen, von der KuWe Seite die Dose auf Stoß rein, und mit dem Edding die „Einschubtiefe“ rundum markieren.

Dann mit dem Dremel in dem Bereich rundum Schlitze reinschneiden (hohe Drehzahl ohne Druck, dann verbiegt nix) - so etwa alle 5mm einen, ca. 10mm lang.

Dann auf den Steinel Aufsatz stecken mit der Öffnung - passt schön eng ohne wackeln.

Feddisch!

Bilders:

ef780115f8fdef9051a16d00423d652a.jpg

86bfccb0de9617761c91189ea1497397.jpg
28fda85d098cb617ef782f1b6488c496.jpg

Das ganze dann auf Stoß in den Lagersitz halten (wackelt nicht und ist stabil), Gebläse auf höchste Stufe, 400 Grad erscheinen etwa am besten.
0204c53483f6155216f3ed2e1435d504.jpg

250 Grad sind zu wenig - da kommt vorne nix mehr an, bei 650 Grad hatte ich das Gefühl, dass sich der Dosendeckel löst...

Stinkt am Anfang ein weeeeeeenig nach gegrillten Gummibärli - das legt sich aber. (Vielleicht hätt ich vorher auch die Dose ausspülen sollen... :-) )
Dosenlack bleibt dran, da tut sich nix.

Sooooo - auch irgendwie ein Projekt!
Vielleicht fühlt sich ja jetzt jemand beflügelt, der sich mit so was auskennt und es auf „nicht Russisch“ umsetzen will...

Für die anderen Lager muss ich noch mal in den Getränkemarkt - die kleinen Red Bull Dosen sind da auch zu groß. Da nehm ich vielleicht Prosecco oder so.
;-)

Schöne Grüße,
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

versteh nicht ganz wo dein problem liegt.

ich erhitze 5 min lang den lagersitz mit dem heissluftfön und lege das lager dann rein.

Share this post


Link to post
 
versteh nicht ganz wo dein problem liegt.
ich erhitze 5 min lang den lagersitz mit dem heissluftfön und lege das lager dann rein.

Mir ist es mal passiert, ungleichmäßig zu erhitzen und das Lager schief rein zu bekommen. War unschön, bis der Lagersitz wieder ok war.
Ist mir zwar nur ein Mal passiert bisher - das möchte ich zukünftig aber vermeiden...

;-)
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post

einfach im kreis um den lagersitz fahren ;-)

Edited by ss90
  • Like 1

Share this post


Link to post
einfach im kreis um den lagersitz fahren ;-)

Jo, ich weiß.
Aber da ich prinzipiell ein ungeduldiger Bewegungshonk bin fällt mir das oft recht schwer...
;-)

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.