Jump to content

Jogi67

Members
  • Content Count

    1984
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

Jogi67 last won the day on December 20 2020

Jogi67 had the most liked content!

Community Reputation

704 Excellent

About Jogi67

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 07/24/1967

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Rheine/NRW
  • Scooter Club
    Rollerbande D/NL

Recent Profile Visitors

9299 profile views
  1. Ich glaube ich bin alt...hat die Bundesregierung mir doch tatsächlich vorhin 2 Gutscheine für jeweils 6 FFP2 Masken geschickt weil ich Risikopatient bin... 2 € für jeweils 6 Masken Eigenanteil. Ich bin verwirrt und erschüttert....
  2. Nach meinem Kenntnisstand nur die 125er. Bin mir aber nicht sicher.
  3. So ist es. Du kannst auch das BGM 64er Primärrad nehmen und dann mit der BGM Superstrong-Kupplung "spielen". Das 64er Rad ist kompatibel mit dem Kupplungszahnrad 22 u.23 und 24 der Superstrong. Du kannst somit relativ leicht die Übersetzung ändern ohne den Motor zu spalten falls die Übersetzung zu lang oder zu kurz ist. Das aber nur am Rande und der Vollständigkeit halber.
  4. Ich würde sagen ja. Also 150er Lusso mit kurzen 4. Gang
  5. Nichts zu danken, gern geschehen. Ich stand vor dem gleichen Dilemma und musste durch viele Versuche alles selber rausfinden. Mit dem ganz oben genannten Link kam ich nämlich auch nicht klar da ich drei 150er Motoren habe und alle Getriebe irgendwie unterschiedlich waren. Ich hoffe etwas Licht ins dunkel gebracht zu haben.
  6. So, eben mal das Getriebe der PX150 von Bj.' 81 rausgesucht. Nebenwelle: (13mm) 1. Gang 12 Z 2.Gang 13 Z 3.Gang 17 Z 4.Gang 21 Z Hauptwelle: 1.Gang 57 Z 2.Gang 42 Z 3.Gang 38 Z 4.Gang 35 Z Primär 21/67 Anmerkung: Neben der Nebenwelle und dem entsprechenden Lager sind auch die Kickstarterritzel PXalt erste Serie und PX alt sowie Lusso unterschiedlich. Mein Altgetriebe P150X ist von Baujahr 79, das o.g. von Baujahr 1981. Motorkennbuchstabe bei beiden VLX1M. Ab Lusso dann primär 21/68.
  7. 12x40x12 ist das Lager beim alten Getriebe Somit hast du das neuere Getriebe mit dem Nebenwellenlager 15x42x13. Ich schaue gleich mal im Keller, im Regal liegt noch so ein Getriebe von einer PX150...mal sehen was da verbaut ist.
  8. Nur zur Aufklärung, da gibt es Unterschiede zwischen PXalt erste Serie. Also P150X und den späteren PX150. Mein Motor P150X alt hat Primär 22/67 Tannenbaum: Hauptwelle: 1. 12Z 1. 57 Z 2. 16Z 2.54 Z 3. 20Z 3. 48 Z 4. 25Z 4. 44 Z Das Getriebe ist nahezu identisch mit dem alten Sprintgetriebe und hat auch die kleine Nebenwelle mit dem teuren kleineren Lager. Die "neueren" Getriebe sind in ihrer Abstufung in allen Modellen bis auf die Primär alle gleich.
  9. Den Kolben kenne ich so eigentlich nur vom Pinasco 85, dann aber meistens mit oberen L-Ring.
  10. Danke für den Beitrag, genau das mache ich soeben mit meinem 19jährigen Bengel durch, ist echt anstrengend und ihm nur sehr schwer zu vermitteln.
  11. Das kann ich leider nicht beantworten. Die Bundeswehr ist bei mir schon 30 Jahre her. Ich gehe aber mal davon aus das dein Schreiben nichts mit dem o.g. zu tun hat. Vielleicht war es ja eine Einladung zum Salvatorabend bei Starkbier. Ein Anruf morgen früh bringt dir Gewissheit.
  12. Das ist auch gut so, ich habe mittlerweile auch eine Meinung von dir ohne dich persönlich zu kennen. Ob mir persönlich etwas passt oder nicht sollte doch auch egal sein. Jeder kann hier schreiben was er denkt oder fühlt. Ein letztes Wort zum Coronaknast von mir: Georg Floyd und Gustl Mollath haben nichts aber auch gar nichts damit zu tun. Wenn das in deinen Intelligenten Kopf nicht rein geht tut es mir persönlich sehr leid für dich. Und jetzt gute Nacht, ich bin eher nicht so der Rechthaber oder Pimmelfechter.
  13. @Steuermann Erst das Bild des von der amerikanischen Polizei getöteten George Floyd, jetzt Gustl Mollath. Was soll das? Ich sehe da keinerlei Zusammenhang zu dem Thema Corona. Dein abstruses Beispiel mit dem hundefangenen Familienvater ist mir auch ein wenig zu abgehoben und darüber hinaus scheinbar ein Konstrukt deiner blühenden Phantasie. Ich werde mich hier keineswegs auf politisches Geplänkel einlassen und mich fortan, wie eigentlich von mir gewohnt, wieder ausschließlich in den technischen Topics aufhalten. Einen guten Austausch hier noch.
  14. Das Bild jetzt mit Gefährderansprachen in Verbindung zu bringen finde ich jetzt eher unangebracht und geschmacklos. Wie kommt das Virus wohl in die JVAen? Entweder durch das Personal oder durch frisch Inhaftierte von der Straße...wie denn sonst wohl.
  15. Nun ja, die Idee ist ja nicht ganz neu. Aber scheinbar geht es aufgrund der jüngsten Entwicklung nicht mehr anders. In den einschlägigen Fachforen wird das Thema lebhaft diskutiert. Mehr möchte ich hier nicht zu sagen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.