Jump to content

butze

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.476
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

257 Excellent

Über butze

  • Rang
    tycoon
  • Geburtstag 22.06.1980

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.forumvwbus.de
  • Skype
    butze_sottrum

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Anderten
  • Interessen
    Bulli, Kiten, Rennrad

Letzte Besucher des Profils

3.600 Profilaufrufe
  1. butze

    Tatort

    Auf jeden Fall Mal OK,das auch Bier im Alltag Mal salonfähig ist. I like. Wenn die Böhnisch im Nebenhandlungsfaden gebumst wird, find ich auch besser als wenn die Shakren bearbeitet werden...
  2. butze

    Wie bekommt ihr eure Werkstatt warm?

    Die kleine Lösung. Braucht noch ein paar zusätzliche Löcher. Dann zieht er besser. Schöne Wärmequelle.
  3. Abschrauben, alle Löcher verfüllen und die Dübel entweder stecken lassen oder nochmal richtig einsetzen. Auch im Baumarkt gibt es Kartuschen mit Mauermörtel von Fischer. Vorher ausblasen oder saugen. Das ist so Pfusch wie man am rausgezogenen Dübel ja auch sieht.
  4. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Nice. Wann war das Ei bei Aldi? Hab ich irgendwie verpasst. Wäre was für mein Bruder gewesen. Ich hätte vermutlich eh wieder gekniffen ;)
  5. butze

    katzen

    Forrest der Sibire. New in da House. Sehr feiner Kerl.
  6. butze

    Wohnwagentopic

    Im normalen Wowa bildet sich gerne in den Staukisten obenrum in den äußeren Ecken Kondensat, da dort meist die kalten Ecken sind. Da die warme feuchte Luft halt dort landet, lässt es sich nicht ganz vermeiden. Dazu heizen und lüften und ggf. auch mal durchwischen wenn nötig. Bodenisolierung dient sicher dem Wohlbefinden, nur Zuluft würde ich da schon behalten um den Sauerstoffpegel nicht aus dem Ruder laufen zu lassen und die schöne trockene Luft aussen auch zu haben. Die hilft ja auch. Im T3 ist mit damals die Matratze an der Heckklappe angefroren in der zweiten Nacht. Kastenwagen sind nur so semigeil zu bewohnen. Für ein Wochenende ja, aber länger wird dann schon kritisch mit dem Trockenhalten der Ecken und Hohlräume auf die Dauer. Ggf deckt ihr auch noch dein Bugfenster extra ab, da ist schon eine ordentliche Kältebrücke. Zum Rein/Raus in Richtung Klo und Dusche ist natürlich ein kleines Zelt vorne an toll, eine Schneeschaufel und Stiefel zum reinschlüpfen, geht schneller als die Wanderschuhe binden und bei hohem Schnee sind Crocs auch doof weil innen naß. Viel Spass. Ich fand das war ne coole Sache, da ganz anders als im Sommer.
  7. butze

    Raketenofen - DIY

    Geht es am Ende doch um Drachen vs. Drachen(ofen)? Und das hier keine Kritik gewünscht war konnt ja niemand ahnen.
  8. butze

    Raketenofen - DIY

    Saugeil. Ist das 10x10?
  9. butze

    Raketenofen - DIY

    Zum Thema Zug im Rohr: das er Zug entwickelt ist schon klar, hab mich da falsch ausgedrückt. Aber eigentlich ist doch der Verlust durch den großen Durchmesser höher als er müsste, die Wärme durchs Rauchgas kann leichter weg, da es sich nicht staut sonder entfleucht. Hast du noch eine Regelung (Blech) im Abgas? Müsste eigentlich hinter die Buddel um das Verhältnis Zug zu Stau möglichst sinnvoll einzustellen. Bei viel Luft verballert man halt auch reichlich Brennstoff. Wärme nutzen kannst du nur wenn sie auch übergeht ins Material.
  10. butze

    Raketenofen - DIY

    Reichsflugscheibe? Ja gut, irgenwie war da was mit dem Koppverlag.... https://www.petromax-shop.de/petromax_de/grills/loki-campingkocher-und-zeltofen.html
  11. butze

    Raketenofen - DIY

    Will ja nicht motzen,.. aber gibt es das auch in schön oder soll es das gar nicht werden? Meine Frau würde mir was husten, wenn ich ihr so eine Klamotte auf die Terasse stellen würde. Den Durchmesser vom Rauchrohr halte ich ausserdem für zu groß um Zug zu entwickeln, Bzw. muss die Brennkammer jetzt schon ordentlich groß werden. Die Gasbuddel dazwischen braucht dann wirklich ein paar Streifen Blech zum Oberfläche vergrößern. Das wird meine Version im kommenden Jahr für Camping und Zuhause. Einfach putzig ;) https://www.petromax-shop.de/petromax_de/grills/loki-campingkocher-und-zeltofen.html
  12. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Leistung am Brenner kann alles. Also gut überlegen.
  13. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ich kann ja dem Jogl sein Käse-Standard Camembert sehr empfehlen. Schön sähmig und würzig.
  14. butze

    HomeMatic ip

    Homematic IP hört sich jetzt aus meinem LaienAnlagenbauverständis raus so an, das es ein Ethernetprotokoll ist, was dort läuft. Andere Bauteile von Fremdherstellern dürften also möglicherweise gehen, allerdings ist ja immer die Frage welche "Sprache" die Sprechen und ob der Master die Adressen erkennt. Bei einem Fensterkontakt würd ich einfach mal online was bestellen und versuchen. Schalter kann man wenigstens auch klar testen.
  15. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Genau. Fett und Saft der Bestandteile machen die Sosse. Hab auch nur ein Glas BBQ Sosse genommen mit wenig Zucker.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.