Jump to content

butze

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.444
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

245 Excellent

Über butze

  • Rang
    tycoon
  • Geburtstag 22.06.1980

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.forumvwbus.de
  • Skype
    butze_sottrum

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Anderten
  • Interessen
    Bulli, Kiten, Rennrad

Letzte Besucher des Profils

3.479 Profilaufrufe
  1. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    So beim letzten Mal. Ich werde e310 und die Kugel anheizen. Das geht schon. Samstag/Sonntag dann aktuelle Bilder.
  2. butze

    Hauskauf...

    Arrrg. Ich drehe durch. Aus Nettigkeit habe ich unserer ehemaligen Tagesmutter ein Unterstand für ihren 6er Kinderwagen gebaut. Die ehemalige Garage musste neuer Betreuungsraum werden, da wg. Brandschutz der ehemals genehmigte Raum gesperrt wurde. Daher fehlt der trockene Abstellplatz, eben auch wegen einer Amtsposse. Und um dem Nachbarn nicht 3x3m Vordach noch auf die Grenze zu knallen, haben wir entschieden das ganze HINTER das Haus zu verlagern. Nach 4wo hab ich das am Samstag durchgezogen. Um es einfach zu halten haben wir entschieden das Dach an die gleiche Regenrinne anzuschließen. Nun fragt er ob denn das Wasser jetzt nicht mehr versickert... Ich würd jetzt die 8qm einfach noch anmelden und dann ist gut, oder? Es geht um versiegelte Fläche. Von den geschätzt 1000qm sind aber auch max 40% versiegelt. Der Garten ist groß. Eine andere Regenrinne anschließen geht nicht. Nur mit viel Aufwand.
  3. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Jawohl. Hammoud würde darüber nur schmunzeln. Der nimmt es nicht so genau.
  4. butze

    das MTB-Topic

    würde erstmal schauen was mit RotWeiß Politur geht vorm Lack.
  5. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Samstag ist Kebab mit unseren syrischen Freunden. Ich berichte ;) Muss nur erstmal das interkulturell korrekte Sportgerät klären...
  6. butze

    GSFwa: Bauingenieur für Straßenbau

    Bauamt ranzitieren. Zumal wenn du zur Kasse gebeten wirst. Sollen ordentliche Arbeit abliefern. Den Bescheid würde ich solange nicht bezahlen, bis das ordentlich gemacht ist. Und gleich mal andeuten, dass du dich täglich meldest wenn es sich verschoben hat usw.
  7. butze

    Tatort

    Der Karow hätte die Katzenmutti direkt mal durchnehmen sollen.. Warum die beide so total fertig dargestellt werden?! Ich glaube die bauen erstmal Folge für Folge die "Schimanski" Nummer auf ;)
  8. butze

    GSFwa: Zyklon Abscheidung fürs Kaminrohr

    1. Der Schornsteinfeger muss da mit eingebunden werden. Brandgefahr? 2. Physikalisch hätte ich bedenken, dass der Luftstrom genug Geschwindigkeit hat um überhaupt signifikant abzuscheiden in dem Zyklon. 3. Was gibt denn der Hersteller an, wie die Leitung zu verlegen ist und welche Lösung bietet er an, sofern korrekt verbaut? 4. Das vermutlich einfachste wäre, das Rohr mit einer Neigung auszustatten. 2,5m Ofenrohr in Waage klingen einfach irgenwie auch so schon falsch. Ist das abgenommen? Wo ist die Reinigungsöffnung zum fegen?
  9. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Allerdings. Ich denke die haben nicht genug Ware da.
  10. butze

    Hauskauf...

    Hat er denn eine Presse? Wenn nein vielleicht ein Wochenenddeal mit dem örtlichen Klempner machen und beides bekommen.
  11. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Wenn nicht glatt genug, dann ggf Beton Ciré? Also nochmals eine Lage auf dem Beton verspachtelt? Finde die Betonplatte mit Altholz und dem Verblender so ganz stimmig. Eine Kronkorkenfläche mit dem Verblender zusammen konnte auch was arg Bunt werden. Ansonsten den Beton schleifen und mit Wachs o.ä wird das auch ne starke Optik die Outdoor gerecht ist.
  12. butze

    Hauskauf...

    Naja. Beim Massivhaus hast du halt Mauern usw. die kann man auch in div. Güten herstellen und genauso verkacken, aber seltenst irreparabel versauen. Bei einem 1960er Fertighaus ist es je nach Bauweise ja aber schon was damals total Neues gewesen, mit entsprechenden Kinderkrankheiten u.Ä.. Darunter wird dann aber wohl eher der Käufer in der Istzeit leiden als der Bewohner. Da die Bandbreite der möglichen Schmerzen sehr groß ist, sollte man schon ganz genau wissen was einem blüht. Daher wohl auch schlau erstmal generell davon abzuraten.
  13. butze

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ich war bislang davon ausgegangen die Oberfläche bleibt so. Also der Beton. Schlicht und robust. ggf. noch schleifen und Ölen. Epoxy ist auch nur Kunststoff. Wird bei UV irgendwann leiden und die Kronkorken ggf. durch die Betonfeuchte doch rosten. Würde mir die Bierlaune nochmal überdenken und ggf. die Fläche fliesen wie geplant und nur ein Eckchen mit Kronkorken machen.
  14. butze

    Hauskauf...

    Material, Verarbeitung, Wandaufbau. Davon Mal ab ist nach fast 60 Jahren die Lebensdauer einer solchen Immobilie wohl nahezu erreicht. Ich kenne auch nur ein Haus aus den Jahren, das ist grausam und hat den Charme einer gut isolierten Gartenlaube aus Fichte, aber keines richtigen Hauses. Wollte ich auch nicht kaufen müssen.
  15. butze

    Hauskauf...

    Also als langjähriger Projektleiter kann ich behaupten, dass beides nicht wirklich zielführend miteinander zu tun hat. Also es kommt auf die Fragestellung an. Hau raus.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.