Jump to content

Jonas MoetersSC

Members
  • Content Count

    535
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

About Jonas MoetersSC

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 08/24/1985

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

5827 profile views
  1. @FalkR :coole Verlegung, sieht mega aus Der Stinger kann nicht aufsetzen bei Schräglage & max. eingefedert?
  2. 11er Magura 195 ist bei mir mit original Bremssattel ein Traum! Welcher Bremspumpe ist denn jetzt verbaut? Die Originale? Das kann ich mir kaum als zu aggressiv vorstellen. Bremsleistung sollte bei gleicher Hebelkraft natürlich größer werden mit kleinerem Kolben an der Pumpe... nicht das es dir dann noch aggresisver vorkommt.
  3. Kannst ja nächstes mal einfach messen... geht ja auch am Aussendurchmesser. Dann hast nen praktischen Wert zu meiner Theorie. Soll jeder mache wie er will, ich rate aus oben genannten Gründen davon ab. Ich finde es gut, wenn das Laufspiel sicher auch im UT passt! Deshalb fahr ich Quattrini, da gibts kein Fuß
  4. Absolut! Hast deine Zylinder dann mal im Fußbereich vermessen? Ich mein das dünnwandige "Rohr" an der Stelle ist gegossen, spanend bearbeitet und beschichtet. Das sich da nichts tut beim öffnen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Andererseits denke ich, dass die hier gezeigten Einlässe keine Drosseln darstellen...
  5. Davon würde ich dringend abraten. Der Fuß steht sicher unter Spannung... Der Einlass schreit nach einem quattrini ohne Fuß
  6. Was entspricht deinem auslassfensterquerschnitt? Die Fläche der portmap? Wenn ja, erklärt das deine drossel recht simpel. Portmap ist ja die Bogenfläche. Deine Schnitte eben nicht. Und wie timey schon sagt, ist ja nur die strömungsrichtung relevant.
  7. Ohne hier jetzt ein federring topic draus machen zu wollen. Durch die scheibe hast du ja erneut eine Anlagenfläche, welche ungesichert ist. Ein federring funktioniert theoretisch nur bei den Flächen in denen er sich verkeilt. In der Praxis sieht's anderst aus, da funktioniert er eigentlich gar nicht...
  8. Seh ich genauso! Falls du den federringen was zu traust, dann ohne Scheibe montieren! Die Scheibe zerstört die theoretische Sicherung... Ich halte nichts von denen und würde nur verkleben!
  9. Warum macht man in den gekürzten Sechskant nicht einfach ein M10 Gewinde? Oder steh ich aufm Schlauch!? Optisch sehen die ja echt aus wie die Malossi RS24. Da hab ich aber auch unterschiedliche Erfahrungen. Einer tiptop, der andere ist recht weich in der Druckstufe... Bitte Fahrbericht hier mitteilen!
  10. Lass doch mal jemanden fahren, der gangspringen von schleifender Kupplung differenzieren kann, bevor du unnötig den Motor aufmachst. Ich persönlich hätte nicht gedacht, dass jemand mit 30ps rum gurkt und das nicht unterscheiden kann. Man lernt nie aus...
  11. Wenn ein Reifen im nassen so scheisse ist wie der s1, ist der für mich durch. Es regnet hierzulande halt ab und an... Im trockenen war der Grip technisch auch nie das gelbe vom Ei!
  12. 1,7 hinten, 1,5 vorne, schlauchlos! Funktioniert bei mir tadellos...
  13. Ich bin absoluter k80 fan. Bisher der beste strassenreifen der mit auf die Felgen kam! Fahrverhalten und Haltbarkeit top. Scootsmart und metzeler m7teen (einmal unter 700km) sind super schnell verheizt, zumindest war das bei uns der Fall. Raceman fand ich auch gut, Einlenkverhalten fand ich aber schlechter als beim k80. Michelin S1: Katastrophe! K58: griffig im Nassen, mir persönlich ne Nummer zu grob Twist: fuhr sich ungleichmäßig ab, grip fehlt ein wenig Alles nur meine Meinung!
  14. Du hast einen komischen Geschmack. Mit nem normalen vergaser und Gehäuse passt das für meinen Geschmack perfekt... Klar, das vr one Gehäuse ist ein Sonderfall, genauso wie jeder Ansauger bei dem der gaser schräger steht als jeder schrägstromvergaser. Da sollte dann erstmal an einer gescheiten gaserpositon gearbeitet werden...
  15. Aus welchem Grund? Aus meiner Sicht sind die Biegekräfte vom Einfedern im Vergleich zu den Kräften beim Bremsen zu vernachlässigen. Beim normalen Federn muss die Kolbenstange ja "nur" die Gummis verformen. Diesen Vorteil haben die Uniball Gelenke eventuell, dass der Dämpfer etwas leichtgängiger arbeiten kann... Ob man das merkt? Ich sicher nicht!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.