Jump to content

Jonas MoetersSC

Members
  • Content Count

    525
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Jonas MoetersSC

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 08/24/1985

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

5654 profile views
  1. Wenn ein Reifen im nassen so scheisse ist wie der s1, ist der für mich durch. Es regnet hierzulande halt ab und an... Im trockenen war der Grip technisch auch nie das gelbe vom Ei!
  2. 1,7 hinten, 1,5 vorne, schlauchlos! Funktioniert bei mir tadellos...
  3. Ich bin absoluter k80 fan. Bisher der beste strassenreifen der mit auf die Felgen kam! Fahrverhalten und Haltbarkeit top. Scootsmart und metzeler m7teen (einmal unter 700km) sind super schnell verheizt, zumindest war das bei uns der Fall. Raceman fand ich auch gut, Einlenkverhalten fand ich aber schlechter als beim k80. Michelin S1: Katastrophe! K58: griffig im Nassen, mir persönlich ne Nummer zu grob Twist: fuhr sich ungleichmäßig ab, grip fehlt ein wenig Alles nur meine Meinung!
  4. Du hast einen komischen Geschmack. Mit nem normalen vergaser und Gehäuse passt das für meinen Geschmack perfekt... Klar, das vr one Gehäuse ist ein Sonderfall, genauso wie jeder Ansauger bei dem der gaser schräger steht als jeder schrägstromvergaser. Da sollte dann erstmal an einer gescheiten gaserpositon gearbeitet werden...
  5. Aus welchem Grund? Aus meiner Sicht sind die Biegekräfte vom Einfedern im Vergleich zu den Kräften beim Bremsen zu vernachlässigen. Beim normalen Federn muss die Kolbenstange ja "nur" die Gummis verformen. Diesen Vorteil haben die Uniball Gelenke eventuell, dass der Dämpfer etwas leichtgängiger arbeiten kann... Ob man das merkt? Ich sicher nicht!
  6. Ist aber was komplett anderes... Einmal ändert man das Hebelverhältnis, das andere mal kürzt man halt den Druckpilz
  7. Ich habe 3 Zusatz-Tanks in Betrieb. Zwei aus Edelstahl. Edelstahl würde ich nicht mehr nehmen. Man kriegt das schon hin, tut sich mit nem normalen Stahl meiner Meinung nach leichter. Da die Kisten halt doch immer vibrieren, reißt der Edelstahl leichter...
  8. Man sollte Steuerzeiten und Zeitquerschnitte nicht immer 1:1 vergleichen... speziell bei nem Dreiteiler nicht. Meine Meinung!
  9. Auch wenn das alles hier sehr offtopic ist, finde ich beide “Anweisungen“ von dir ziemlich kontraproduktiv. Wer sagt dir denn, dass der Aluguss das aushält? Ich hab hier nen ktm Motor mit m6 schrauben im aluguss. Angegebenes Moment 8 Nm...
  10. Das finde ich nicht wirklich clever, da geht dir das Gewinde im Alu nach Hause. Ich nehm da immer loctite und zieh das mit meinem Drehmomentschlüssel im Handgelenk an...
  11. Was ist eigentlich von den Pinasco Nebenwellen zu halten? Halten die auch mehr aus als bei Pinasco üblich? Wer hat Erfahrung mit wieviel Leisung /Kilometer?
  12. Aus welchem Grund kürzt ihr die Gabel soweit oben? Da sehe ich nur Nachteile. Höhere Kräfte usw... Ansonsten super Projekt, weiter so
  13. Von mir auch vielen Dank an alle Beteiligten!!! Ich hatte mein ESC Debüt und bin ziemlich begeistert von der Art und Weise dieser Veranstaltungen. Natürlich auch gute Besserung an alle Verletzen. Gruß
  14. Bei vielen Zylindern lässt eine 62mm Welle weniger Spielraum für steuerzeiten, speziell üs, da der obere kolbenring irgendwann aus der Laufbahn fährt. Siehe zb. 210alt. Ich weiß nicht auswendig wies beim 177polini ist. Du könntest dir jetzt nen mrp ansauger kaufen und einfach montieren. Beim nächsten mal motor spalten den Einlass bearbeiten und ev. ne andere welle rein. Wieviel hub kannst dir bis dahin ja überlegen. @Das _O: finde deine wellenbearbeitung äußerst kontraproduktiv, da du dem Ding extrem Stabilität überm hubzapfen genommen hast. Ich hoffe das hält
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.