Jump to content

butze

Members
  • Posts

    3565
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by butze

  1. butze

    Hauskauf...

    Zumal der Notar sich auch das Grundbuch zieht und schaut ob da noch wer anderes als der Erblasser drinsteht. Dein Risiko ist eher ggf mehrfach bei Notar aufkreuzen zu müssen inkl Gebühren zu deinen Lasten. Kommentare zum Kaufvertrag, Termine usw darf, kann und sollte man ja auch machen. Verträge sind ja zum vertragen gemacht und nicht zum Liebhaben.
  2. Power Xchange ist eigentlich was wir alle wollen. Mehrere Geräte und Hersteller mit einem Akku. Das ist nur zu unterstützen. Und Einhell ist lange nicht soo schlecht wie man meint. Da hat Bosch für das Geld schon echte Probleme teilweise qualitativ. Umrunde Bohrfutter zB. Minderwertige Getriebe usw.
  3. Bei Neukauf im Haushalt würd ich auch nicht auf BBlau gehen, sondern eher Einhell oder halt Makita, da man wirklich teilweise geile Geräte zukaufen kann im gleichen Öko System. Meine Akku Handkreissäge, Flex Schlagschrauber und Laubpuster möchte ich nicht missen. Da ich "leider" Hitachi hab, ist ein Freischneider oder Reifenfüller wohl nicht in Sicht.
  4. Prüfen kann er es schon, nur keine Abnahme erteilen, da offiziell nicht bestellt/ registriert oder wie auch immer es am Ende definiert ist. Ich bin auch (EFKffT)im Unternehmen, hilft mir privat aber nicht bei einer offiziellen Abnahme etc.
  5. Carhartt Kinney Pant erfüllt deine Anforderungen.
  6. Peltor Optime 3 - Trägt man bei euch noch keinen Gehörschutz 😇
  7. Kurze Tackernadeln und los geht's. 08 kann schon auch Krümel Schaum haben. Und bei einer Limo etc baut man den Himmel nicht mal eben aus.
  8. Tiny House wäre sicher eine Option. Und dann verpachten. Nicht vermieten 😉
  9. Zur Sicherheit versuchen beim Versorger anzurufen, ich würd da aber wohl so hochgehen und mit sämtlichem Metall etc Abstand waren und fertig. Du hast halt keine 380kV Leitung da sondern 3phasen 230V. Die gehen im Dachboden auf deinen Verteiler.
  10. Ist das ein Gummikabel oder eine Freileitung? Kann man schlecht erkennen, aber da es nur eine Leitung ist, wird es eine 4 o.3 Adrige Gummileitung sein nehm ich mal an. Der kann man sich ohne Bedenken nähern, da untereinander isolierte Leiter, also keine Gefahr von überspringen der Spannung. Bei Freileitungen wäre Abstand zu wahren.
  11. Wenn das Haus im HWS Gebiet ist und der VK dir das nicht gesagt hat, kannst du ihn um Beteiligung bitten. Hätte er machen müssen. Vermutlich gut Geld bekommen für die Hütte... Ein Versuch würd ich wagen.
  12. Servus, Winkelbungalow mit 140qm auf 500m2 Fläche in Niedersachsen 1. Ein Terassendach am Haus = Fläche zu 25% Wohnfläche, richtig? Oder nicht Wohnraum und von den 50m2 nicht Wohnraum abziehen? 7,5*3,5m 26.25m² 2. Gartenschuppen 3*3m entfällt, da innerhalb der 30m3 Freibetrag 3. Schuppen 2, gemauert, unbeheizt 3*3 mit unmittelbar angebautem Dach 3*4 quasi offen (Holzlager, Fahrradstellplätze usw) Die gesamte Fläche 7*3m würde ich in die 50m2 frei für nicht Wohnraum sehen. Meine Garage hat ein separates Flurstück 27m² auf dem ich die Garage angebe, soweit korrekt?
  13. Hörst du es beim schieben klacken wie bei der 3G Torpedo, ja, ist es ruhig, dann nein.
  14. butze

    Alles zu E-MTBs

    Vielen Dank für die Bestätigung meiner Vermutung: auf einem normalen Radweg die falsche Anwendung. Ich bin ja auch schon im Hardtail über die Alpen und habe den Vorteil des 29ers sehr zu schätzen gelernt (mit breitem Lenker) Ich bin nur zunehmend irritiert, wenn das Rentner Gesummse nach Jahrelanger Radabstinez in Vollschutz, 5-stelligen Rädern, Bullenhaltung und sonstigem Quatsch die gleiche Scheisse zusammen fährt wie vorher auf dem Doppelschleifenrahmen. Da hat man wahrscheinlich auch gleich die richtige Erwartungshaltung gehabt. Naja. Nun sind's die gleichen Patienten nur brauchen sie wie mit ihrem SUV noch mehr Platz. Halleluja.
  15. butze

    Alles zu E-MTBs

    Darf ich mal eine Frage stellen zum Setup dieser Räder? Wie ist das Handling mit diesen, für mich, unfassbar, breiten Lenkern? Brauchts das, oder ist das einfach nur neu? Ich wunder mich immer über die Leute die wie die da drauf sitzen. Und Ärger mich wenn dann noch ganz aussen ein Spiegel kommt und in der Mitte vom Radweg markiert wird... Dazu der Eindruck, das der Prügel div. Fahrer überfordert.
  16. 1. Keine Duomatic, die Nabe ist zu klein dafür auf den ersten Blick. 2. Wie schon geschrieben, den Hebel der Rücktritt befestigen und es scheint auch eine Achsmutter zu fehlen. 3. Alles etwas gerade biegen, die Chrom Teile mit Rost mit Wasser und Alufolie entrosten und mit Wachs versiegeln. 4. Neue Reifen und Schläuche, Abfahrt. Mehr würd ich da nicht investieren. Normal kostet das in dem Zustand maximal 30€. 😉
  17. butze

    Katzen

    #influencerlifestyle Forithecat
  18. Kat und Auspuff Nachts auf der AB freifahren. ... Ist mit das einfachste... Den Lader habt ihr aber schon vorbefüllt mit Öl vorm Einbau?
  19. Du kannst es ja frei gestalten. Starte doch hoch und schau was passiert. Reduzieren ist ja kein Problem. Das ganze Radl ist super stimmig und hochwertig. Aber dafür braucht man wohl wirklich erweiterte Kenntnisse. Bei 599 hätten sie dir ggf die Bude eingerannt. Bei 1599 meldet sich ggf genau der eine richtige. Man weiß es nie.
  20. butze

    Witze

    Das ist nachmineralisiertes Osmose Wasser in der Flasche. Da ist wenn überhaupt Chlordioxid drin und kein "Schwimmbad" Chlor.
  21. Hier ein gelber Klon in Zustand 2-3 Der Schnitt bei EK liegt bei 300-350€. Meine 599 sind wohl etwas tief gestapelt, aufgrund des sauberen Zustands ggf 999, mehr dürfte dann aber nur in Teilen zu erzielen sein. Probiert es aus. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/retro-rennrad-battaglin/2108366935-217-6252?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
  22. Geiles Teil. Ich hab sowas nur noch nicht verkauft. Daher keine Referenzen.
  23. Das ist halt ein Koffergrill mit Keramik, der etwas gleichmäßiger Heizt als der Blechdriss. Also nett, aber dennoch keine 300€ wert. Schön Vintage. Schlauch+Regler vielleicht abgelaufen...
  24. Guter Zeitpunkt für die geilen Farben. Sehr schönes Rad, gute Ausstattung. Ohne Referenzen hätte ich aus dem Bauch mal 599€ geraten. Ggf mehr, ggf weniger.
  25. Die Radnaben kann man ruhig mach nachfetten, laufen dann noch schöner. Das Tretlager sollte kein Spiel haben, ansonsten weiter. Für die Kette nehm ich WD40 und Konsorten, einjauchen, durch den Lappen ziehen und dann wird mit 15w40 nachgeölt. Alternativ wenn's richtig lumpig/Krustig aussieht, dann WD40 Kettenreiniger, der ist mit einer Kunststoff/Draht-Bürste sehr effektiv. Schaltröllchen gerne auch mal richtig sauber machen, aufs Schaltwerk an die beweglichen Stellen, einen Tropfen Öl. Sonst nur Putzen. Zuguterletzt: deine Kette wurde vernietet. Bei Shimano ist da ein Scherstift bei, den drückt man durch und bricht ihn ab. Man kann auch die Kette öffnen und mit dem passenden Kettenschloss wieder verschließen. Den alten Niet wieder reinpressen geht, aber in 50% aller Fälle auch in die Hose. Einen kettennieter braucht man dafür eh. Deine 28 x 1 5/8 x 1 1/8 sind wohl 28-622, daher wird das Rennrad wohl nicht die übersportlichste Fahrmaschine sein, da passt dann auch 35-622 rein. Breiter als 37 würd ich für schnelles Fahren eh nicht nehmen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK