Jump to content

freibier

Members
  • Posts

    9,559
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    33

Everything posted by freibier

  1. Ich stehe auf dem Schlauch, wie würde so ein derartiges reinigendes Szenario aussehen?
  2. Viele Probleme lassen sich auf den Personalmangel zurückführen, es fehlt einfach an qualifizierten Lehrer, aber das nicht erst seit gestern, sondern seit Jahren. Leider hat es kein/e Bildungsminister/in in den letzten Jahren geschafft den Beruf interessanter oder auch nur ansatzweise zielorientierter zu machen. Ganz im Gegenteil, als 0815 Lehrer hat man heute mit so viel Kram außerhalb des Lernraums zu tun, dass in letzter Konsequenz der Unterricht zwangsläufig darunter leidet. Unterfinanzierung sehe ich dabei noch nichtmal als Problem. Kein Lehrer ist unterbezahlt, ich sehe es eher so, dass das vorhandene Geld nicht sinnvoll genutzt wird.
  3. Der Innenraum der V-Klasse ist mir nicht flexibel genug und das MB Armaturenbrett Konzept mag vielleicht in einem PKW funktionieren, aber durch die deutlich andere Sitzposition in der V-Klasse empfinde ich die Bedienelemente falsch platziert, von der Optik ganz zu schweigen. Der Ford vom Nachbarn, der ca halb so viel gelaufen ist wie mein geklauter T6, sieht am Lenkrad, Schalthebel und anderen Stellen, die man zwangsläufig ständig anfasst, so eledig schäbig aus. Da stimmt die Material Qualität hinten und vorne nicht. Mein T4 mit über 350 tkm war nicht ansatzweise so abgerockt und mein 43 Jahre alter T3 sieht dagegen aus wie ein Neuwagen. Die Hinterachse poltert wie ein LKW und den Beplankungsteilen und Zierleisten muss man erklären, wo sie hingehören. Ich bin mit Sicherheit VAG verseucht und der T6 ist in einigen Punkten scheiße, aber die Alternativen sind deutlich beschissener.
  4. Ich hab das Thema nach dem Diebstahl meines T6 Ende letzten Jahres recht frisch durch. Als Familienfahrzeug ist der T6 meiner Meinung nach alternativlos. Die Vorgänger haben zu viel auf der Uhr, der T6.1 hat auch in höchster Ausstattung nur Transportercharme, das ID Bus Ding ist nicht mehr als ein Spielzeug und andere Marken können keinen Bus... Also entweder einen restaurierten T3 oder T4 oder einen jüngeren T6...
  5. Tag zusammen, Ich suche - mal wieder - jemanden, der etwas in 55283 Nierstein für mich abholen kann. Es geht im weitesten Sinne um Vermessungswerkzeug, Details per PN. Es wäre super, wenn sich jemand finden würde, der mir den Kram abholen, verpacken und zuschicken. Das Ganze gegen Erstattung des Versands und Aufwandsentschädigung. Gruß, Ralf
  6. Vergiss es, Keule, ich hab schon zugesagt. Die drei Kisten sind meine!
  7. Nehme beide, hast du noch eine C Lambretta für 10000.-, die würde ich direkt mit dazu nehmen.
  8. Nach dem Dicklegen der Milch kann man die denaturierten (verfestigte Eiweise) von dem restlichen flüssigen Anteil trennen. Der meiste Milchzucker (Laktose) bleibt dabei in diesem flüssigen Anteil, nur ein geringer Anteil befindet sich noch im dem festen Anteil. Dieser feste Anteil ist nichts anderes als Frischkäse. Lässt man den Frischkäse rumstehen, bauen die enthaltenen Mikroorganismen den Milchzucker ab. Frischkäse enthält also noch Laktose, alter harter Käse nicht.
  9. Ich habe schon mehrfach einen Beitrag zu dem Thema verfasst und ihn immer wieder doch nicht gepostet, da eine sehr persönliche Sichtweise damit verbunden ist und es am Ende wahrscheinlich wieder unproduktive lehrer- bzw. beamtenbezogene Kommentare geben wird. Aber sei es drum... Falls wir ein positives Einkommen über 110 k€/a hätten, würden wir auch über 600 € pro Monat zahlen, dies würde ca 7 % entsprechen, was ich nicht als unangemessen bezeichnen würde. Das wäre mir die gescheite Unterbringung meiner Kinder wert, wenn ich die damit verbundene höchste Betreuungszeit bräuchte. Ich arbeite Vollzeit, meine Frau Teilzeit, würde meine Frau nicht Teilzeit arbeiten, bräuchten wir die genannte höchste Betreuungszeit, wären in der höchsten Einkommensgruppe und würden 600 € pro Monat zahlen. Da wir unsere Kinder nicht so lange fremd betreuen lassen wollen, arbeitet meine Frau entsprechend weniger, dadurch weniger Betreuungsbedarf, nur ca. 3,6% des positiven Einkommens für die Kinderbetreuung, mehr Zeit mit den Kindern, weniger Brutto, aber am Ende mehr Netto. Darauf ist erst unsere Steuerberaterin gekommen, die Kohle dafür (die ja auch wieder als Werbungskosten zu einem geringeren positiven Einkommen führt) habe ich gerne bezahlt. Ich arbeite nur deshalb Vollzeit, da ich keinen Anspruch auf freie Nachmittage in Teilzeit habe und dadurch keine geringe Betreuungszeiten gewährleistet sein würden. Die Nummer liegt bei uns in der Vergangenheit, da wir inzwischen gar nichts mehr zahlen, weil beide Kinder nun beitragsfrei sind.
  10. Da frag ich mich einfach nur warum...?
  11. @Lapflop Welcher der eigentlich gesperrten GSF Vögel bist du eigentlich? Spondy? MPQ?
  12. Hier ist es ja schlimmer als zu Hause Könnt ihr eine Frage auch sinnvoll beantworten, statt eine Gegenfrage zu stellen?
  13. Warme Luft nimmt viel Feuchtigkeit auf, kalte Luft nicht. Vorm abstellen also auf den letzten 100 m die Fenster aufreißen, die aufgeheizte feuchte Innenluft gegen kalte trockene Außenluft austauschen. Die Nummer ein paar mal zu wiederholen sollte zukünftig helfen den Stuhl - wenn er nun einmal trocken gelegt ist - auch trocken zu halten. Setzt aber natürlich einen gewissen Willen der Fahrerin voraus aktiv etwas gegen das Absaufen zu tun.
  14. freibier

    Witze

    Nein, gut erzogen u.a. hin zu einem Bewusstsein sein, was Unrecht und Recht ist und konsequent dafür einzustehen bzw. klare Kante dagegen zu zeigen.
  15. Ich glaube du solltest dich noch mal genauer darüber informieren, worum es im Kern geht.
  16. Ich nehme an du hast noch nie einen Zahn oder eine Schneide aus einem Kreissägeblatt fliegen sehen oder? Ich würde mit dem Blatt genau gar nichts mehr tun.
  17. Mag sein, dass Kunststoffrohrr zulässig sind. Ich kann mit beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein durchsichtiges Rohr nach einer Heizperiode noch so aussieht, wie das abgebildete. Der Kaminkehrer kommt die Tage, ich werde ihn mal anhauen.
  18. Ernsthaft? Über welchen Brennstoff reden wir hier?
  19. Ein Problem stellt Ruß nicht dar, da hast du Recht. Dennoch verrußt auch ein Kaminrohr einer Brennwertheizung, zusätzlich kommt es zur Kondensation im Kaminrohr, da die Abgastemperatur so gering ist. Beides Gründe, die gegen eine Nutzung eines durchsichtigen Kaminrohrs sprechen. Angesehen davon, dass das Kaminrohr feuerfest sein muss, was bei einem Kunststoffrohr nicht der fall wäre.
  20. Das ist auf keinen Fall ein Abgasrohr einer was auch immer verbrennenden Anlage. Dazu fehlt der Ruß.
  21. Ich würde sagen das dient der Entlüftung des Untergeschoss'. Der Wind, der über die Rohröffnung streicht, erzeugt durch den Venturi Effekt einen Unterdruck, der das Untergeschoss entlüftet. Edith: oder es dient nur der zur Schaustellung, was mi5 den Haltern möglich wäre
  22. freibier

    Witze

    Was habt ihr denn mit euch machen lassen? Mit mir hat kein Lehrer so einen Zirkus veranstaltet.
  23. Ohne deine konkrete Frage beantworten zu können, überschlage auch mal die sich ergebende Stützlast auf der Kugel, bzw über den Hebel die sich ergebende zusätzliche Achslast. Je nach KFZ ist man da schnell an den jeweiligen Grenzen.
  24. Auch wenns dir grad nicht hilft, dem Ein oder Anderen wäre dies wohl eher ein Beitrag im heute ist geil Topik wert
×
×
  • Create New...

Important Information