Jump to content

Quattrini 200 cc smallframe


Recommended Posts

  • Replies 10.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kleiner Auspufftest - L&S Otto, FalkR, PD Bullet, EGIG Boa       Es lief bei allen Läufen der selbe 38er Smartcarb (AQ-09) mit der selben Abstimmung.    

Halt ich hab es gefunden. Hab es noch nicht versucht, werde es aber selber bauen. Schaut sehr gut aus. Wenn es funktioniert baue ich ein paar mehr    

Tatsache ist doch, selbst wenn der Motorenbauer und Tuner alles offen legt, ist doch lange nicht gesagt, das z.B. diese "Hacks" 100%ig oder 1:1 umgesetzt werden können.   Sei es, d

Posted Images

Danke. Noch eine Frage zur DRT TOB. Rückdämpffedern lieber gleich ersetzen oder sind die okay? Hatte mal gelesen, dass die ziemlich hart sind.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat Koshi folgendes von sich gegeben:

Danke. Noch eine Frage zur DRT TOB. Rückdämpffedern lieber gleich ersetzen oder sind die okay? Hatte mal gelesen, dass die ziemlich hart sind.

Die fahren hier ja einige, sollte also passen.

Link to post
Share on other sites

Denkst du das läuft? Ich glaub, wenn dann am ehesten mit einen 200er Box. Wobei ich da von der Charakteristik her eher den La Sua zum Curly Umbauen würde. Wickeln, anständigen Dämpfer dran und schon hast du Box Charakteristik.

Link to post
Share on other sites

Das gilts zu testen.

 

Aufwand den für M200 in PK anzupassen ist denke ich überschaubar, kann mich aber auch täuschen.

 

Das eine 200er Box besser läuft denke ich auch.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat schalte folgendes von sich gegeben:

Wer fährt den M200 in einer PK und testet die neue BigBox mal?


ich würde sagen, da stirbt der m200 den Hitzetod 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Die PX Polinibox mit dem SF 250er BFA Läuft , in Sachen Hitze, total unauffällig und brutal geil :inlove:

 

Sollte beim M200 nicht viel anderst sein, vielleicht sogar kühler weil weniger Leistung als der BFA 250.

 

Ist halt keine Bigbox :whistling:

Edited by KingOfBurnout
Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten hat KingOfBurnout folgendes von sich gegeben:

Die PX Polinibox mit dem SF 250er BFA Läuft , in Sachen Hitze, total unauffällig und brutal geil :inlove:

 

Sollte beim M200 nicht viel anderst sein, vielleicht sogar kühler weil weniger Leistung als der BFA 250.

 

Ist halt keine Bigbox :whistling:

 

Gibt es davon schon Kurven... und Fotos?

Link to post
Share on other sites

Kurze Frage zur Bedüsung PWK AS. 

Habe eine 175 Hauptdüse und eine 55 Nebendüse verbaut. Nadel CEG zweiter Clip von oben. Ist das ausreichend. Was sagen die Fachleute? 

 

PWK 38 AS sorry vergessen 

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten hat Martony1 folgendes von sich gegeben:

Kurze Frage zur Bedüsung PWK AS. 

Habe eine 175 Hauptdüse und eine 55 Nebendüse verbaut. Nadel CEG zweiter Clip von oben. Ist das ausreichend. Was sagen die Fachleute? 

 

PWK 38 AS sorry vergessen 

 

Das sagt leider ohne das Setup gar nichts aus. Und selbst dann ist es in der Regel besser seinen Vergaser selbst abzustimmen. Einfach alles so fett machen dass es sicher zu fett ist (bis man es merkt) und dann immer weiter zurück gehen. Dabei wird es immer besser und dann wieder schlechter. Dann kennt man den Bereich auf den man sich konzentrieren sollte. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat gertax folgendes von sich gegeben:

 

Das sagt leider ohne das Setup gar nichts aus. Und selbst dann ist es in der Regel besser seinen Vergaser selbst abzustimmen. Einfach alles so fett machen dass es sicher zu fett ist (bis man es merkt) und dann immer weiter zurück gehen. Dabei wird es immer besser und dann wieder schlechter. Dann kennt man den Bereich auf den man sich konzentrieren sollte. 

Setup

Zylinder nur gesteckt

Kurbelwelle 116 / 56,5

Vespatronic 25v.OT

Auspuff Scoodrenator 

Link to post
Share on other sites

So gesehen, hast du nur die Nadel getauscht und den restlichen im Original Zustand belassen. Wie auch schon öfters beschrieben, ein jeder Motor benötigt eine andere Bedüsung und Einstellungen, die Werte hier kannst du als grobe Orientierung nehmen aber einstellen muss man jeden Motor individuell damit er sein volles Potenzial ausschöpfen kann. Die Richtung stimmt schon Mal.

Link to post
Share on other sites

Baue gerade meinen M200 Motor zusammen. Beim Thema Kühlhaube hätte ich gerne Meinungen gehört. Habe eine Px Kühlhaube angepasst, siehe Bilder. 
Nun ist die aber am Übergang zum Gehäuse offen. Fährt das jemand so? Funktioniert das und wie sehen in diesem Bereich die Kühlhauben aus dem Zubehör aus?

Gruß Hans

29CF02BD-B48F-4604-92FA-4C7A4BC59E5A.jpeg

A3D782F4-52E8-4FDE-AE5E-442FC17B5BD1.jpeg

B8037BC7-6B85-484B-B1F5-5AA95AF60ACB.jpeg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Der bei der DRT TOB verbaute Primärkorb ist höher als der „Standard“ Korb. Passt der ohne Spacer ins c200 Gehäuse?

Link to post
Share on other sites
Am 22.6.2020 um 16:07 hat FalkR folgendes von sich gegeben:

Schau mal bitte in den Schalldämpfer ob hier eine Dämmmatte oder Wolle verbaut ist.

Wenn Matte, dann gab es ab und zu Dämpfer wo das zu eng gewickelt war.

Lose SilentSport Wolle sollte eigentlich Standard sein, war nur leider nicht immer so :-/

Die SilentSport macht's nochmal was leiser. :cheers:

 

Genau das war der Fall. Jetzt mit der Silentsport-Wolle, ist es tatsächlich etwas dumpfer (und subjektiv) leiser geworden.

Danke für den Tipp. :thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Ich habe eine King Kupplung der älteren Generation mit 9 Federn. Im Bereich von 35-38 PS; welche Federn in welcher Stärke werden hier gefahren? 

Link to post
Share on other sites
Am 3.7.2020 um 11:19 hat igi folgendes von sich gegeben:

Ich habe eine King Kupplung der älteren Generation mit 9 Federn. Im Bereich von 35-38 PS; welche Federn in welcher Stärke werden hier gefahren? 

Verschraubte Variante?

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat KingOfBurnout folgendes von sich gegeben:

Verschraubte Variante?

Habe mit deinem Bruder oder dir telefoniert. Passt, danke. 

Link to post
Share on other sites

Wie distanziert man denn den inneren Ring, bei der Verwendung von 2 x zweiteiligen Lagern (FAG NJ205), auf der Welle? Gibt es da ne feste Distanz (0,3 mm) oder wie finde ich das raus?

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Minuten hat Koshi folgendes von sich gegeben:

Wie distanziert man denn den inneren Ring, bei der Verwendung von 2 x zweiteiligen Lagern (FAG NJ205), auf der Welle? Gibt es da ne feste Distanz (0,3 mm) oder wie finde ich das raus?

 

Also ich baue die Lager ohne jegliche Distanz ein. Primär mit Kulukorb verbauen, Primärritzel auf Kuwe verschrauben, Motorgehäusehälften zusammenschrauben.

 

Dann setzte ich stirnseitig auf den Lima-Konus eine Messuhr und schiebe die Kurbelwelle auf Anschlag gegen des Kupplungsseitige NJ-Lager. Uhr nullen, und die Welle jetzt mit Druck auf die Primärritzelmutter gegen das LiMa-seitige NJ-Lager schieben. Das gemessene Axialspiel ablesen und notieren.

 

Wenn das Spiel zu groß ist (für mich ideal 0,25mm-0,35mm) Block auseinander bauen, Kuluseitiges NJ-Lager aus dem Block holen und dort mit entsprechender Passscheibe unterlegen. Ich würde mir da bei eBay welche in 0,1mm, 0,2mm, 0,3mm und 0,4mm bestellen. Kostet quasi nichts.

 

Ich baue die Distanz bewusst auf der Kupplungsseite ein um zu verhindern das das Primärritzel später stirnseitig am Kupplungskorb schleifen kann. Das ist nicht bei jeder Ritzel-Kupplungskorb-Kombination ein Problem, ich hatte aber in letzter Zeit direkt zwei Motoren wo das ein Problem war (King-Kupplung mit DRT TOB und Fabbri-Korb mit Crimaz-Ritzel)

Edited by Das O
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.