Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

Servus,

fährt denn jemand den 21er Cp Vergaser und hätte mir Bedüsungsvorschläge?
 

Mein Setup wäre:

Victor Kit mit O&Z Kopf

21 CP mit Shb Luftfilter

Px 125 Auspuff mit Bollagadapter

Flytech

Pinasco Kurbelwelle

Px 80 Kupplung

22/64 auf 8" und VM Getriebe

 

Gruß Fabi

Link to comment
Share on other sites

Am 22.4.2018 um 10:31 schrieb Elmar71:

Die T3 hat Original 57/110 und die gibt es bei den bekannten Shops zu kaufen. 

Laut King Homepage gibt es bei ihm aber auch 57/115. 

 

Hab gestern dann doch noch mal gemessen: die T3 hat ein 115mm oder 116mm langes Pleuel!

Der Zylinder ist ja auch länger und der Kolben ewig lang

 

Einfach raten gilt übrigens nicht! :-D

 

 

Edited by Crank-Hank
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Crank-Hank:

 

Hab gestern dann doch noch mal gemessen: die T3 hat ein 115mm oder 116mm langes Pleuel!

Der Zylinder ist ja auch länger und der Kolben ewig lang

Ich weiß ja nicht was du für ne T3 hast, oder was für einen Meterstab. 

Aber bei meiner T3 habe ich ein 110er Pleul.  

 

20180501_112716.thumb.jpg.d6a3d662b0befb3eb4ca86d76814dd46.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mit einem Edding T3 drauf schreiben kann jeder

 

Ganz ruhig. Schau dir mal den T3 Kolben und Zylinder an bzw Vergleich den mit jedem anderen WF Zylinder: der Kolben ist um ca 5mm länger und der Zylinderfuss um ca 15mm

 

Das T3 Pleuel sollte 115mm haben (nicht 116)

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Fuebsen:

Kann mir denn jemand sagen wo es für die Sicke (V55M Motor) Kurbelwellen gibt?

Welche passen da?

Meine hat grobe Macken an den Wellendichtringsitzen.

 

Gruß Fabse

1- oder 2-Kanalmotor?

Link to comment
Share on other sites

Also einen 100kmh Acma Repro Tacho kann man problemlos auf 140 fahren ohne Sorgen um die Nadel

(Die Dinger gehen ab 60 eh nach dem Mond)

 

Aber alle Tachos lassen sich doch ohne Probleme überdrehen?!

Oder mal sucram in seinem Topic fragen was der da mechanisch zu sagt

Link to comment
Share on other sites

ich bin auf den Tacho einer Derbi Super 4V 125 gestoßen. Gibt es hin und wieder mal auf ebay - gebraucht oder gar NOS

Veglia Bressel hat die seinerzeit für Derbi (SRS) u.a. (z.B. Ossa) produziert. Das schöne ist, er passt exakt rein, die Skala geht bis 120Km/h und auch die Vespa Tachoschnecken können verwendet werden.

WP_20171227_001_thumb_jpg_9f3f3e3350158aecf8c4f9e5b60f8619.jpg.4a1f6062b52ce668873900d4fa5c1019.jpgWP_20171227_002_jpg_7e195f91ff9bb5910ea7906a8eb0b70f.thumb.jpg.a8bfecffb80150cf98b75b08eda167d8.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hi  , ich farhe ein  V32 mit ein orginal Motor , weil ich immer Probleme hatte mit die punkte hab ich mir jetz eine pinasco flytech gekauft , auf das Einbau blat steht das die Zündung auf 27 grade eingestellt muss  sein . Für VM, VN und VL ist original die Zündung 28 grad aber bei der V32 ist es normal 34 grad ? Jetzt steht die Zündung auf 27 Grad und der vespa läuft , aber ich bin nicht ganz sicher das es richtig ist 

hat jemand Erfahrung 

danke sidvespa 

Link to comment
Share on other sites

Ist jemand dem 160 schon am Auslass bei ? Wie verhält er sich mit Bearbeitung, Steuerzeiten sollen nicht verändert werden. Was  vertragen die Ringe für ein Bogenmaß und was ist zu erwarten Bzw wie ändert sich die Kurve vom Verlauf ? Evtl jemand nen Diagramm vorher, nacher. Hub 57. 

Link to comment
Share on other sites

Ich hab gestern die  komplette 1.0er Bollagempfehlung (Setup 2018 auf seiner Homepage) verbaut.

Mit der 94er HD und der 0,6 HLKD welche hier irgendwo rumgeistert hat der Pinasco obenrum das Knistern angefangen.

 

Edith hat in grün was hinter her geschoben :rotwerd:

Edited by Wavler
Link to comment
Share on other sites

Ich hab gestern die 1.0er Bollagempfehlung verbaut. Mit der 94er HD und der 0,6 HLKD hat der Pinasco obenrum das Knistern angefangen.

Die Luftkorrekturdüse magert den Vergaser über den GANZEN Bereich ab. Haupt und Nebendüse sind unbedingt nach oben anzupassen.
Ich empfehle ND 38 - 40, HD 102-105 mit 1.0 HLK

LG Ralph


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Link to comment
Share on other sites

Darum habe ich ja Bollagempfehlung geschrieben :rotwerd: und das ganze Program (mit 40er und 105er) durchgeführt. Jetzt muss ich nur noch nach deiner super Anleitung einstellen. Mit der komme sogar ich klar :-D Ich hab die Teile beim Udo geholt, da ich ja kürzlich schon mal bestellt hatte und sonst nichts brauchte um den Mindestbestellwert zu erreichen. Merchandisingartikel wie T-Shirts oder ähnliches gibt es ja im Shop nicht :whistling:

Link to comment
Share on other sites

Möchte meiner V30 ein wenig flotter machen. Deshalb bekommst sie einen Bollag 151er auf einem VGLA Motor. Der VGLA hat 58/52/45 wie die VD T2/T3 mit 10". Sie soll aber 8" bekommen. Welche Primär ist nun die passende bei 8"?

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag vom Wochenende: Mit der 40ND, 105er HD und der 1.0 HLKD knistert der Pinasco bei mir auch obenrum, besonders unter Last (Bergauf), aber deutlich weniger als mit 94/0.6. Bei 94/0.0 knistert nichts.

Und der Marchald ist weiterhin voll 2T Öl.

 

Edited by Wavler
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb pv211:

Stell mal die Nadel eins fetter. Konnte ich bereits bei der 0,6er  bin jetzt in der dritten Kerbe.  

Bedeutet Clip eins tiefer (=Nadel kommt höher)?

An der Stelle war ich am Vergaser noch nicht, kenn das nur von meiner 50er damals.

Edited by Wavler
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information