Jump to content

wolfi_b

Members
  • Gesamte Inhalte

    337
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

15 Good

Über wolfi_b

  • Rang
    expert

Letzte Besucher des Profils

1.239 Profilaufrufe
  1. Ich kann dir einen Plan für den Bau des Kabelbaumes bieten, die Zahlen sind cm Angaben. Einziger Unterschied: ist für Absteller und nicht für Zünschloss. Das rote ist Reserve für Gleichspannung, kannst du weglassen. Lichtschalter nimmst den SIP 60099000, die Kabelfarben passen leider nicht zusammen (spanischer Schalter) Kabelbaum Special neu.pdf
  2. Hallo, ich habe jetzt Kolben und Zylinder vermessen lassen: Der Zylinder ist rund und hat 57,01mm und unten am Fuß 57,00mm. Der Kolben hat unten am Hemd 56,955mm Meinungen? LG Wolfgang
  3. So sieht der Zylinder nach dem Entfernen der Alureste aus.
  4. Ist der originale Schalter kaputt oder nicht vorhanden? Mit etwas Geschick lässt sich vieles reparieren, z.B. lassen sich die Kabel tauschen wenn man es richtig angeht.
  5. Danke für die vielen Hinweise! Mit Drehmoment über Kreuz angezogen, sie waren jetzt alle noch mit ca. 15Nm fest. Worauf willst du hinaus? Die Kurbelwelle habe ich vor dem Einbau vermessen (Rundlauf 1/100mm), rein optisch ist sie auch jetzt noch unauffällig. Kolbenbolzen war nicht fest und sieht unauffällig aus, Clips sind die originalen aus dem Kit. Nein die Ringpins fehlen nicht, die sitzen bei dem Kolben tief drin und werden von den Ringen überdeckt. Ich habe das Kit neu beim SCK gekauft. Wie neu, nicht ein Kratzer. Auf der Einlassseite gibts auch nur ganz leichte Laufspuren. Das wäre möglich... Von der Ampel gestartet, die ersten drei Gänge durchbeschleunigt und im vierten 500m gefahren. Kann ich bestätigen Ich habe die Teile neu und im Kit gekauft. Das klingt nach einem sinnvollen Ansatz. Welche Bohrung sollte der Zylinder bei dem Kolben haben? Da könntest du recht haben, ist mir noch gar nicht aufgefallen. Wie oben geschrieben sitzen die Pins tief im Kolben und werden von den Ringen überdeckt. Sie sehen auch noch vollständig aus. Eigentlich schon, der Vergaser wird üblicherweise in allen Bereichen mit dem AFR eingestellt (0, 1/8, 1/4, 1/2, 3/4, 1). Die letzten zwei Monate fahre ich aber ohne AFR. Halte ich für möglich... An die Fremdkörper-Theorie glaube ich allerdings nicht. Die Beschädigung ist nur sehr oberflächlich, es gibt keine tiefen Riefen. Es gibt auch keine Einschläge an Kopf oder Kolben. Vielen Dank
  6. Die Kolbenbolzenclips saßen richtig und sind vollständig vorhanden, die Kolbenringe übrigens auch. Fremdkörper sind keine zu sehen. Es gibt auch keine Einschläge im Kolben und Kopf, der Fremdkörper müsste schon ziemlich klein sein um keine Spuren zu hinterlassen denke ich. Fahre mit LuFi.
  7. Ja, Kopf ist dicht. Gerieben hat er im Bereich des Kolbenbolzens.
  8. Hallo, ich fahre einen Polini Evo 130 der sorgfältig mit Lambdasonde eingestellt wurde. Gestern hatte ich unerwartet bei 80km/h einen Klemmer (Leistungsverlust, Kupplung gezogen und ausgerollt). Die Beschichtung am Zylinder ist heil geblieben, es muss nur der Aluabrieb entfernt werden. Den Kolben werde ich ersetzen. Beim Zerlegen ist mir aufgefallen das die Stehbolzen am Auslass locker gewesen sind, dort ist wahrscheinlich Falschluft eingedrungen. Ich vermute da die Ursache, wie seht ihr das? Ich verwende diese Dichtung mit Dirko HT und diese Muttern, ohne Unterlegscheiben oder Federscheiben. Ich vermute das ich die Stehbolzen nicht eingeklebt habe, würde das bei den Temperaturen überhaupt was bringen? Aus Interesse: kennt sich jemand mit der Beurteilung von Kolbenbildern aus? Laufleistung 1200km. Danke, LG Wolfi
  9. Löcher senken und Senkkopfschrauben verwenden? Oder Nietmuttern? Dann kann man vorne auch wieder Schrauben verwenden...
  10. War in Alluminio 983 lackiert ohne Klarlack.
  11. Statt der Zündspule eine CDI und die Erregerspule ist in die ZGP integriert.
  12. wolfi_b

    Das Keihin PWK Vergasertopic

    Hat jemand von euch eine 38er Nebendüse übrig die er nicht braucht? Habe es geschafft meine abzubrechen
  13. wolfi_b

    Lack Alluminio 983

    Verkaufe ca. 0,35L Lack Alluminio ruote met . 983. Wird für Anbauteile wie Gabel, Felgen, Lüfterradabdeckung, Hautpständer usw. verwendet. Ich habe den Lack vor einem Monat von mr.VespaGS gekauft, benötigt wurde aber nur ca. 50mL. Preis: 25€ + Versand (D: 9,80€, Ö: 3,80€) Beispielfoto:
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.